Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Literatur [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 22.11.2019:
 Literatur
Freitag | 22.11.2019 | 19.00 Uhr
Wortbilder
Augenzwinkernd, witzig, tiefsinnig, schmunzelnd oder frech entlarvend sind die Gedichte von Jörn Heller. Mal kurz, mal lang, mal reine Wortakrobatik, mit schrägen Vokabeln, die man im Duden so nicht findet. Am Ende jedoch reimt es sich. Seine Gedichte erinnern an Erich Kästner oder Tucholsky. Einige lassen an Ringelnatz oder Morgenstern, Wilhelm Busch oder Heinz Erhardt denken. Wahrscheinlich ist von vielen etwas darin enthalten, aber vor allem ganz viel von Jörn Heller selbst. Seine Verse laden humorvoll ein zum Nachdenken über Gott und die Welt. Der studierte Theologe, Buchhändler, Fotograf, Komponist und musikalisch begabte Dichter ist mit seinen Wortbildern zu Gast in der Münch-Ausstellung in Neunkirchen.
Sparkasse Neunkirchen, Bahnhofstraße 5 -
Veranstalter: Sparkasse Burbach-Neunkirchen und Ev.-Ref. KirchenGemeinde Neunkirchen
Veranstaltungs-ID: 34800 
Freitag | 22.11.2019 | 19.30 Uhr
Autorenlesung Melanie Lahmer „Unter der Mauer“
In „Unter der Mauer“ findet Nike Klafeld alte Tagebuchschnipsel im Probenraum ihrer Band in einem Siegener Bunker. Sie macht sich auf die Suche nach der Tagebuchschreiberin und stößt dabei auf die Spuren einer Studentin, die 1984 aus der DDR flüchtete. Doch wie kommen die Zettel in den Bunker? Die Suche nach der jungen Frau führt Nike auf eine Reise in ihre eigene Vergangenheit, und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Und sie ahnt nicht, dass sie sich bei ihrer Suche nach Gerechtigkeit selbst in große Gefahr bringt ...
Bibliothek Neunkirchen, Kölner Str. 174a 02735/767409
Veranstalter: Gemeinde Neunkirchen
Veranstaltungs-ID: 34594 bsw
Freitag | 22.11.2019 | 19.30 Uhr
Ralf Strackbein liest aus neuem Krimi „Pferdegrab“
Das große Reitturnier „Die Classics“ steht an. Es herrscht gespannte Vorfreude, besonders bei den Nachwuchsreiterinnen, die für ihre Turnier-Qualifikation das berüchtigte „Pferdegrab“, ein Hindernis im Parcours, gemeistert haben. Unterdessen beäugen sich die Favoriten kritisch. Sie alle besitzen auffällig gute Springpferde. Jedes dieser Tiere könnte das Turnier gewinnen. Die Stimmung explodiert, als man einen der Favoriten tot im Stall findet. Schnell sind gegenseitige Beschuldigungen ausgesprochen. Tristan Irle, Privatdetektiv, wird engagiert, um den heimtückischen Mord aufzuklären. Die Ermittlungen führen in Gruben, gegen die ein Misthaufen fast steril erscheint. Dem Detektiv wird einiges abverlangt und bringt ihn zum Schluss in Lebensgefahr.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739 802-200
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 34710 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<November 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Literatur[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de