Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 26.05.2019:
 Musik
Sonntag | 26.05.2019 | 10.00 Uhr
Kantaten zur Verabschiedung von KMD Ulrich Stötzel
J.S. Bach: Kantate BWV 29 „Wir danken Dir, Gott“ | Dorothee Fries – Sopran | Susanne Kelling – Alt | Daniel Jeremy Tilch– Tenor | Achim Rück – Bass | Bach-Chor Siegen | Bach-Orchester Siegen | Leitung: Ulrich Stötzel | Predigt: Pfrn. Ute Waffenschmidt-Leng
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271/74505 o. 0271/2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 29553 bsw
Sonntag | 26.05.2019 | 11.00 Uhr
Zech's Washboard Company
Konzert im Rahmen des 4. Wanderfests "Oberes Lahntal". Die Gruppe Zech's Washboard Company bietet Jazz, der sich gewaschen hat; dabei können die Teilnehmer das Wanderfest bei einem reichhaltigen Essens- und Getränkeangebot gemütlich ausklingen lassen. Eintritt frei.
Festplatz Bad Laasphe-Puderbach 02752/898
Veranstalter: Kulturring Bad Laasphe e.V. und TKS Bad Laasphe
Veranstaltungs-ID: 30176 bsw
Sonntag | 26.05.2019 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Vlurfunk
Selten kommt es vor, dass aus einer Band mit bekanntem Namen eine Formation hervorgeht, deren Neues eigentlich nur eine Umbenennung ist: So wurde aus der EV-Bigband die Band „Vlurfunk“, die unter der Leitung von Hartmut Sperl die musikalische Richtung von Funk, Rock und Soul weiterführt. Die Besetzung von Schülern und Ehemaligen ist auch fast die gleiche wie zuvor.
Schlosspark am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5 0271-4041528
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen, Kulturförderung & Veranstaltungen
Veranstaltungs-ID: 32055 bsw
Sonntag | 26.05.2019 | 17.00 Uhr
"Schalk im Turm" Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen
Arien aus der Welt der Opern Mozarts, humorvoll präsentiert!
Turmzimmer der Ginsburg bei Hilchenbach-Lützel, Schlossberg 02733/53350  [Karten]
Veranstalter: Gebrüder-Busch-Kreis e.V. / Verein zur Erhaltung der Ginsburg
Veranstaltungs-ID: 29162 bsw
Sonntag | 26.05.2019 | 17.00 Uhr
Oekumenisches Gemeinschaftskonzert Jauchzet den Herren Gemeinschaftskonzert des Evang. Martinichors und des Kath. Cäcilienchors Netphen.
Kath. Kirche St. Martin Netphen, Im Steingarten 3 02738-8916
Veranstalter: Cäcilienchor und der Martinichor Netphen
Veranstaltungs-ID: 32120 
Sonntag | 26.05.2019 | 18.00 Uhr
Blechbläserensemble pian e forte brass sounds – Musik für Blechbläser
Musik für Blechbläser aus 500 Jahren Musikgeschichte präsentieren die Mitglieder des Ensembles "pian e forte". Dabei reicht die Bandbreite von schwungvoller Tanzmusik der Renaissance über ausdrucksstarke Werke der Romantik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen und Jazz. Zur Aufführung kommt u.a. Musik von Tielman Susato, Giovanni Gabrieli, Chris Hazell und Chuck Mangione. Die Leitung hat Christoph Müller-Stosch. Der Eintritt ist frei (beim Ausgang freut sich das Ensemble über einen Beitrag zu den Kosten für dieses Konzert).
Ev.-ref. Trinitatiskirche Siegen-Eiserfeld, Freiengründerstr. 17 0271/3869992
Veranstalter: Ev.-ref. Kirchengemeinde Eiserfeld
Veranstaltungs-ID: 31207 
Sonntag | 26.05.2019 | 18.00 Uhr
Konzert mit dem Trio Glissando Stuttgart und Orgel
Das ungewöhnlich besetzte Trio präsentiert einen Streifzug quer durch die Geschichte der klassischen und jüngeren Musik der letzten 200 Jahre. Man könnte der instrumentalen Kombination skeptisch gegenüber stehen: Ein Waldhorn, eine Posaune und eine Harfe - kann das harmonieren? Ja, das geht, und wie! Seit Jahren treten die drei Philharmoniker den Beweis mit spannenden, kontrastreichen Programmen an. Im Zentrum des Ensembles steht die deutsch-französische Harfenistin Emilie Jaulmes, seit 2006 Soloharfenistin der Stuttgarter Philharmoniker. Die Gebrüder Nassauer stammen aus dem Westerwald, Matthias Nassauer spielte viele Jahre als Soloposaunist ebenfalls bei den Stuttgarter Philharmonikern, Michael Nassauer wurde Solohornist der Philharmonie Südwestfalen, bevor er 2014 zu deren Intendant ernannt wurde. Da es für diese außergewöhnliche Formation keine Originalliteratur gibt, lassen sich die Musiker Arrangements auf den Leib schneidern - das hat dann auch den Vorteil, dass sie dem Publikum das "Beste" aus vielen Meisterwerken aufbieten können. Zum Beispiel aus der Oper Carmen von George Bizet, beliebte Melodien der Comedian Harmonists. Klar, dass mit einer Französin auch französische Musik eines Claude Debussy nicht fehlen darf. Mit Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange an der Orgel verbindet das Ensemble schon eine lange Zusammenarbeit und ist bereits mehrfach in St. Joseph aufgetreten. Kenntnisreiche und heitere Moderationen von Matthias Nassauer ergänzen das Programm und runden das Konzert ab!
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0160-4113355
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph, Weidenau
Veranstaltungs-ID: 32414 
 Film
Sonntag | 26.05.2019 | 15.30 Uhr
Willkommen im Wunder Park Die kleine June (Stimme: Lena Meyer-Landrut) verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem riesigen Modell-Freizeitpark, den sie „Wunder Park“ getauft haben. Als ihre Mutter erkrankt, sucht Junge Trost in ihrem Park, den sie in ihrer Fantasie zum Leben erweckt: Neben aufregenden Achterbahnen und sprechenden Tieren bietet er auch sonst alles, was das Herz begehrt. Aber irgendetwas stimmt nicht, es herrscht Chaos, und der Park scheint in Gefahr zu sein. June verbündet sich mit den Tieren und heckt einen Plan aus, um diesen magischen Ort zu bewahren. „Ein berührendes, erstaunlich tiefgründiges Familiendrama im Gewand eines kunterbunten, spaßigen und temporeichen Freizeitpark-Animationsfilm-Abenteuers.“ (Filmstarts)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32383 
Sonntag | 26.05.2019 | 17.30 Uhr
Die Frau des Nobelpreisträgers Der Schriftsteller Joe Castleman (Jonathan Pryce) und seine Ehefrau Joan (Glenn Close) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe genießt die Aufmerksamkeit, die ihm als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller zuteilwird, in vollen Zügen die (diverse Affären inklusive). Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Ausgerechnet dort, kurz vor dem Höhepunkt des gemeinsamen Lebens, werden die Risse der Ehe sichtbar und Joans stoische Fassade beginnt zu bröckeln. Grund hierfür ist der Journalist Nathaniel Bone (Christian Slater), der an einer Biographie über ihren Ehemann Joe arbeitet, und der den Verdacht hegt, Joan habe einen viel größeren Anteil an dem literarischen Erfolg ihres Mannes als allgemein angenommen. „Das bittersüße Drama über die Abgründe eines Künstlerpaars skizziert so packend wie präzise die Dynamik einer kreativen Verbindung.“ (Filmdienst) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32468 
Sonntag | 26.05.2019 | 20.00 Uhr
Filmkunstfreunde Dahlbruch Border Die Grenzbeamtin Tina (Eva Melander) ist nicht nur optisch eine außergewöhnliche Erscheinung: Sie hat die besondere Fähigkeit, Angst, Scham und Wut anderer Menschen zu wittern. Ihr Talent macht sich der schwedische Grenzschutz erfolgreich zunutze. Privat jedoch fühlt sich Tina fremd unter ihren Mitmenschen und lebt einsam und naturverbunden in den Wäldern. Dann jedoch begegnet sie Vore (Eero Milonoff), bei dem sie eine Vertrautheit spürt, die ihr bisher fremd war. „Das grandiose Drama verwebt sozialen Realismus, Fantasy und skandinavische Mythologie zu einem zwitterhaften Werk, in dem aktuelle gesellschaftliche Debatten um Identität, Ausgrenzung und Rassismus anklingen. Ein im wahrsten Sinne des Wortes grenzüberschreitender Ausnahmefilm!“ (Filmdienst) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32389 
Sonntag | 26.05.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen After Passion | Aladdin | Aladdin (3D) | Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Avengers: Endgame | Avengers: Endgame (3D) | Fall Collini | Friedhof der Kuscheltiere (2019) | Glam Girls | Godzilla 2 (3D) | Goldfische | Greta | John Wick 3 | John Wick 3 (OV) | Mirai | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Rocketman | Royal Corgi | Silence (2019) | CineSneak | Willkommen im Wunder Park 3D | Wir | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32443 
 Märkte/Feste
Sonntag | 26.05.2019 | 14 - 18 Uhr
100 Jahre Jugendamt der Stadt Siegen Kinderfest Ein Fest für alle Kinder und ihre Familien mit vielen unterschiedlichen Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen: Baumklettern, Turtle-Action, Kinderschminken, Kinderkarussell, Hüpfburg, Skateranlage, Rudelturnen für Kids und mobiles Bällebad. Gartenzwerg Rudi freut sich auf Groß und Klein.
BlueBox-Park Siegen, Sandstraße 56-74 (0271) 404-2618
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 32179 
 Verschiedenes
Sonntag | 26.05.2019 | 11 - 18 Uhr
Klangkunst im Bühlgarten
Der Klangkünstler Jochen Fassbender gestaltet gemeinsam mit musikbegeisterten Menschen aller Generationen ein besonderes Klangerlebnis mit seinen selbst entwickelten Instrumenten aus Glas, Metall und Stein. Durch Musikimprovisationen wird den Besuchern im Bühlgarten ein einzigartiges Konzert geboten. Später gibt es die Möglichkeit, sich auch selbst an den verschiedenen Instrumenten auszuprobieren und die musikalischen Darbietungen mitzugestalten. Denn mit den Instrumenten ist jeder in der Lage, harmonische Klänge zu erzeugen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Bühlgarten Netphen Deuz 02738 603 193
Veranstalter: Stadt Netphen
Veranstaltungs-ID: 32411 
Sonntag | 26.05.2019 | 12.00 Uhr
Historische BMW Motorradausstellung Tag der offenen Tür der Rudolf-Bald-Stiftung
Zweimal im Jahr öffnen sich die Türen und Tore der Rudolf-Bald-Stiftung in Erndtebrück: Immer am letzten Sonntag im Mai und am 03. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, steht eine der bedeutsamsten Sammlungen klassischer BMW Motorräder weltweit bereit, um Interessierte mit auf eine Zeitreise in die Mitte des letzten Jahrhundert zu nehmen. Als zusätzliches Highlight wird der BMW Club Mobile Classic e.V. dem vierfachen Weltmeister auf BMW, Max Deubel, in Erndtebrück die Ehrenmitgliedschaft verleihen.
Rudolf-Bald-Stiftung-weiß-blau, Erndtebrück, Grimbachstr. 34 02753-3352
Veranstalter: Rudolf-Bald-Stiftung
Veranstaltungs-ID: 32462 
Sonntag | 26.05.2019 | 14 - 18 Uhr
100 Jahre Jugendamt der Stadt Siegen Kreatives aus Schallplatten Die Schallplatte aus Vinyl, für Musik-Fans ein wertvoller Tonträger, ist ein wunderbares Material für kreative Ideen. Vinyl-Schallplatten lassen sich durch Wärme biegen und verformen und für unterschiedliche Bastelideen verwenden. So wird aus einer Schallplatte eine schicke Obstschale.
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 (0271) 404-2618
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 32178 
Sonntag | 26.05.2019 | 14 - 18 Uhr
100 Jahre Jugendamt der Stadt Siegen Photoshop-Aktion Portraits mal anders! Entdecke die verschiedenen Möglichkeiten von Photoshop! Mit dem Programm kannst Du einzelne Teile eines Bildes vergrößern, verkleinern, ausschneiden, einfügen, auseinander ziehen, farblich verändern und vieles mehr. Aus deinem Foto wird durch die Bildbearbeitung ein lustiges Selbstportrait.
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 (0271) 404-2618
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 32180 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 26.05.2019 | 15.00 Uhr
KunstSommer 2019 Hula Hoop für Bäume - Martin Steiner
Der Standort der Installation ist auf dem “WanderparkplatzTiergarten” ausgeschildert.
Siegener Tiergarten-Wald 0271 21624
Veranstalter: Kooperation Stadtwald Siegen und Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 32114 
Sonntag | 26.05.2019 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Anna Siegemund
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31795 
 Natur
Sonntag | 26.05.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Gehölze und Frauenschuh im Gelände des NaKuMe
Das „NaturKunstMensch“- Projekt möchte eine Synthese aus Natur und Kultur herstellen. Im botanischen Garten können über 700 verschiedene Pflanzenarten in vielen Kleinbiotopen besichtigt werden. Auf fünf getrennten „Holzwegen“ werden jeweils ca.25 heimische und für unser Klima geeignete Gehölze mit „Migrationshintergrund“ vorgestellt. Nebenbei können im Unterwuchs Frauenschuhorchideen und anderen Schönheiten betrachtet werden.
NaKuMe Wilnsdorf, Obersdorf-Rödgen 0177/3381344
Veranstalter: Waldpark NaKuMe (NaturKunstMensch)
Veranstaltungs-ID: 32472 
 Ausstellungen
25.05.2019 bis 26.05.2019
10 - 17 Uhr
KunstSommer 2019 Gerhard Theis: einfach mal hingehenOffenes Atelier mit Ausstellung
Werkstatt-Atelier Gerhard Theis Siegen, Zum Obstgarten 3-5a 0171 8982710
Veranstalter: Gerhard Theis
Veranstaltungs-ID: 32112 
23.04.2019 bis 17.06.2019
11 bis 19 Uhr
Bilderausstellung von Petra Klein auf der Galerie der KlinikFrau Klein hat sich der Aquarellmalerei verschrieben und malt seit 2004. Der Anstoß dafür war unter anderem ein einwöchiger Aquarellkurs in Italien. Es erwarten den Betrachter wunderschöne Aquarellbilder zu unterschiedlichen Themen.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 32428 
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
09.05.2019 bis 02.06.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und Feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 „Das Zitten des Fälschers“Unter diesem schönen Titel, der sicher bei uns allen zahlreiche Assoziationen auslöst, stellt die ASK im Rahmen des KunstSommers 2019 Arbeiten aus, die sich mit dem schillernden Geflecht von Plagiat, Zitat, Vorbild/Nachbild und ähnlichen Fragen von Einflüssen und Autorenschaft in der aktuellen Kunst beschäftigen. Bisherige Nachrichten aus den Ateliers wecken schon die Neugierde, die durch die Einladung weiterer Gäste noch gesteigert wird: Sabine Helsper-Müller und Steffen Meier sind als Gastaussteller der ASK eingeladen, aber auch die Bergische Kunstgenossenschaft aus Wuppertal ist mit vier Mitgliedern dabei: Doris Faassen, Guido Lipken und Christian Stüben sind ebenso dabei wie Leif Skoglöf, der dankenswerter Weise für die verhinderte Rosemarie Kau eingesprungen ist.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/584-2240
26.04.2019 bis 30.06.2019
Di., Mi., Do.: 10 - 18 Uhr | Do.: 9 - 18.30 Uhr | So.: 14 - 18 Uhr
Ausstellung zum Fotowettbewerb „50 Jahre Stadt Kreuztal 1969 – 2019“Kreuztal hat viele schöne Geschichten zu erzählen. Und wer könnte diese Geschichten besser in Bildern ausdrücken und festhalten, als die Menschen, die in Kreuztal leben und deren Heimat die Stadt am Kindelberg ist? Daher hat die Stadt Kreuztal im Vorfeld der Planung zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zu einem Fotowettbewerb aufgerufen, dem 25 Teilnehmer nachgekommen sind. Angenommen wurden sowohl digitale als auch analoge, aktuelle und alte Fotografien. 5 Gewinner wurden durch eine dreiköpfige Jury ermittelt, die im Rahmen der Geburtstagsgala am 26.01. (siehe oben) bekannt gegeben werden und die sich über tolle Preise freuen dürfen.
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 30930 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
13.05.2019 bis 31.05.2019
Mo bis Do 8 - 16 Uhr | Fr 8-12 Uhr
Kunst auf der Treppe „Brücken im Fokus - Mein Foto von der A45“Im Rahmen von „Kunst auf der Treppe“ stellt das Rathaus regelmäßig Kunstwerke heimischer Künstlerinnen und Künstler aus, die die Blicke der Besucher und Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter gewinnen. Mit Stolz blickt Bürgermeisterin Christa Schuppler auf die Vielzahl unterschiedlicher Ausstellungen zurück, die bereits im Rathaus zu Gast waren. „Mit den aktuellen Bildern im Rathaus kommt eine besondere Ausstellung zu uns“, freut sie sich. „Die A45 ist für unsere Gemeinde eine wahre Lebensader. Wir sind sehr glücklich, dass die IHK Siegen uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Viele Rathausbesucher nutzten bereits die Gelegenheit, beim Aufbau im Treppenhaus zuzuschauen und betrachteten die Fotografien mit Begeisterung.“ Der 2018 ausgeschriebene Fotowettbewerb und die daraus entstandene Ausstellung hat großes Interesse geweckt, das die IHK in diesem Umfang bisher noch nicht erlebt hat, berichtet Klaus Gräbener. „Die Gemeinde Wilnsdorf hat mit ihrem Interesse an der Ausstellung einen Stein ins Rollen gebracht, sodass aus unserer hauseigenen Ausstellung nun eine Wanderausstellung wurde. Wilnsdorf ist die erste Station, weitere Kommunen folgen.“
Rathaus Wilnsdorf, Marktplatz 1 02739 802-133
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 32332 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 
15.05.2019 bis 02.06.2019
Sa. und So. 10-17 Uhr und nach Vereinbarung
KunstSommer 2019 Stumme Narrative Video – Fotografie, Kai GieselerMilchhof Siegen, Am Milchhof 0175 3798586
Veranstalter: Kai Gieseler
Veranstaltungs-ID: 32110 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de