Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Film [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Dienstag, 30.11.2021:
 Film
Dienstag | 30.11.2021 | 19 Uhr
Vom Giessen des Zitronenbaums Filmklub Kurbelkiste
Komödie, F/PS/QA/D/CA/TR 2019, 97 Min, FSK 0. Regie: Elia Suleiman. Der Künstler Elia kommt aus Nazareth und muss sich über Land und Leute doch sehr wundern. Schon der eigene Garten und seine Zitronenbäume sind vor den Begehrlichkeiten der Nachbarn nicht sicher. Bald bricht Elia auf, um anderswo heimisch zu werden und die seltsame Einsamkeit des kopfschüttelnden Beobachters hinter sich zu lassen. Er geht in jene Länder, wo die Frauen frei sind und die Kunst so schön tolerant, wo die Parks öffentlich sind und niemand nachbarliche Zitronen stiehlt. Elia wird zum Kundschafter in den westlichsten Metropolen, Paris und New York. Auf seinen Streifzügen durch die Räume des Urbanen gerät er zwischen aggressive Parkbesucher, ferngesteuerte Touristen, rollende Polizisten und bis an die Zähne bewaffnete Spaziergänger. Erneut muss sich Elia wundern, doch aus dem Wundern wird bald ein nur zu bekanntes Befremden. Auch hier ist die Welt aus den Fugen geraten, haust ein Schrecken in den Begegnungen. Immer kleiner wird die Mimik dessen, der als Heimatsuchender ankam und zur Teilnahmslosigkeit verurteilt ist. Und immer größer wird das Ausmaß des Absurden, das zu unserer Normalität geworden ist. Bleibt am Ende nur die Freundschaft mit einem kleinen, frechen Vogel Elia kehrt zu seinem Garten in Nazareth zurück und muss sich abermals wundern über einen liebevoll gepflegten und gedeihenden Zitronenbaum.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448
Veranstalter: Filmklub Kurbelkiste e.V.
Veranstaltungs-ID: 46577 
Dienstag | 30.11.2021 | 19.00 Uhr
Vortrag und Film: Lion Feuchtwanger - Literaturverfilmungen Schwerpunktthema "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" Der deutsche Schriftsteller Lion Feuchtwanger gehörte zu den einflussreichsten Persönlichkeiten des Literaturbetriebs der Weimarer Republik. Mit 24 Jahren gründete der junge Feuchtwanger eine eigene Kulturzeitschrift »Der Spiegel« und engagierte sich gegen Antisemitismus. Nach Erfolgen als Dramatiker widmete er sich dem historischen Roman. In diesem Genre war er mit seinem 1925 veröffentlichten Roman »Jud Süß«, in dem er das Thema Antisemitismus aufgriff, vor allem in englischsprachigen Ländern erfolgreich. Während einer Vortragsreise in den USA erfuhr Lion Feuchtwanger von der nationalsozialistischen Machtübernahme und ging mit seiner Frau Marta ins französische Exil nach Sanary-sur-Mer. Unter abenteuerlichen Umständen floh Feuchtwanger 1941 in die USA. In Kalifornien lebte er bis zu seinem Tod 1957 und hinterließ ein bedeutendes Werk an Romanen, Erzählungen und Theaterstücken. Einige seiner Werke wurden verfilmt u.a. - Der falsche Nero, Jud Süß, Erfolg, Die Brüder Lautensack und Exil. Auf diese Filme wird eingegangen. Votrag von Renate Helm und Andreas Richter. Anmeldung erforderlich! (Teilnehmer*innenzahl begrenzt) Telefon 0271 404-3000, www.vhs-siegen.de, E-Mail vhs@siegen.de oder persönlich.
KrönchenCenter, Markt 25, 57072 Siegen 0271 404 3000
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 47200 
Dienstag | 30.11.2021 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Venom 2: Let There Be Carnage / Schule der magischen Tiere / Tom & Jerry / Rettung der uns bekannten Welt / Resident Evil: Welcome to Raccoon City / Respect / Krass Klassenfahrt (2021) / Last Night in Soho / Paw Patrol: Der Kinofilm / House of Gucci / Josie, der Tiger und die Fische / Keine Zeit zu sterben (007) / Happy Family 2 / Hannes / Grüffelo & das Grüffelokind / Halloween Kills / Ghostbusters: Legacy / Eternals / Encanto / Dune / Ein Junge namens Weihnacht / CineSneak / Boss Baby 2 - Schluss mit Kindergarten / Contra / Addams Family 2| Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/23638406
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 47409 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<November 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Anzeige:
Film[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de