Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Film [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Donnerstag, 12.09.2019:
 Film
Donnerstag | 12.09.2019 | 19.00 Uhr
...abends in der Galerie Vivian's Garden Sonderveranstaltung von Kunstraum Siegen zur Ausstellung "dazwischen ist shining". Vivian Suter, Künstlerin der documenta 14 (2017), und ihre Mutter Elisabeth Wild sind schweizerisch-österreichische Auswandererinnen, die in Guatemala eine neue Heimat gefunden haben. Die familiäre Beziehung zwischen Mutter und Tochter ist Thema des Films der englischen Regisseurin Rosalind Nashashibi - eine behutsame Momentaufnahme.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271-404 3057
Veranstalter: KulturSiegen u. Kunstraum Siegen
Veranstaltungs-ID: 32959 bsw
Donnerstag | 12.09.2019 | 19.00 Uhr
Mit dem Auto quer durch Afrika – von Küste zu Küste!
Der Filmemacher Gerhard Schulze produzierte unvorbereitet und unter schwierigsten Umständen 1999 die 100-minütige Dokumentation: Mit dem Auto quer durch Afrika. Aufgrund vieler Nachfragen von Zuschauern stellt der Produzent Gerhard Schulze den Film persönlich vor und berichtet über abenteuerliche Erlebnisse, die nicht im Film zu sehen sind. Das Filmteam musste sich mit fast unlöslichen Herausforderungen auseinandersetzen. Die Dokumentation erzählt die Geschichte von Paul Graetz, der 1907 in Daressalam (Küstenstadt in Tansania am indischen Ozean) mit einem kompletten Unimog startete und mit erheblichen Schwierigkeiten 1909 die Küstenstadt Swakopmund (Stadt in Namibia am Atlantik) erreichte. Der abenteuerliche Film ist zeitlos und wurde von dem Radiomoderator Harry Balkow-Gölitzer besprochen. Erwähnenswert ist die sehr gut ausgewählte Musik, die den Film spannend unterlegt.
Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3 02751/93633
Veranstalter: Bad Berleburg Markt und Tourismus e. V
Veranstaltungs-ID: 33785 
Donnerstag | 12.09.2019 | 19.00 Uhr
Kinoabend „Wir sind wertvoll füreinander“
Utho Nghati präsentiert seine Arbeit mit dem Dokumentarfilm „Wir sind wertvoll füreinander“, ein Film über Visionen, Projekte & soziales Engagement im südlichen Afrika. Gedreht haben diesen Film die junge Siegener Filmemacherin Maite Hundt und der Kölner Eric Cabuti. In beeindruckenden Filmszenen werden die großen Aufgaben, die Schwierigkeiten aber auch die Erfolge des Engagements deutlich. Da erleben die Zuschauer, welche Entfernungen überwunden werden müssen, durch wunderschöne Landschaften, aber auch auf Straßen, auf die man sich hier kaum als Wanderer trauen würde. Für eine Familie mit einem behinderten Kind, das in einem abgelegenen Dorf wohnt, ist es daher ein Segen, dass dieses Kind einen Platz und Entwicklungsmöglichkeiten in dem Internat von Utho Ngathi findet. Und da geht es auch zu wie in überall, wenn Kinder zusammen lernen und spielen können. Lachende Kinder, Fußballartisten im Rollstuhl zeigen, dass Inklusion überall wirkt und Utho Ngathi große Schritte in Richtung einer gerechteren und solidarischen Welt macht. Der Film lässt die Zuschauer miterleben, dass Inklusion nicht einfach ist, aber auch unteilbar und den Menschen mit Behinderung nicht nur ihre Würde zurückgibt, sondern eine Perspektive für ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.
Bertha von Suttner Gesamtschule Siegen, Kolpingstraße 35 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 34110 
Donnerstag | 12.09.2019 | 20.00 Uhr
Der Klavierspieler vom Gare du Nord Mitten im Trubel des Bahnhofs Gare du Nord in Paris sitzt ein junger Mann an einem öffentlichen Klavier und spielt eine klassische Partitur. Zeuge dieser Aufführung wird Pierre Geithner (Lambert Wilson), der Leiter des Pariser Konservatoriums. Gegen alle Widerstände holt Geithner das unbekannte Talent, das sich als Klein-ganove entpuppt, ans Konservatorium: Hier soll Mathieu (Jules Benchetrit) von der „Gräfin“ (Kristin Scott Thomas), der strengsten Lehrerin des Instituts, für die Teilnahme am wichtigsten Klavierwettbewerbs Frankreichs ausgebildet werden! „Mit einer nuancierten Inszenierung und guten Darstellern überspielt das Musikdrama erfolgreich die Klischees seiner Geschichte.“ (epd Film) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 34020 
Donnerstag | 12.09.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Angel Has Fallen | Angry Birds 2 | Annabelle 3 | Benjamin Blümchen (2019) | Drei !!! | Es: Kapitel 2 | Es: Kapitel 2 (OV) | Fast & Furious: Hobbs & Shaw | Good Boys | Gut gegen Nordwind | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo 1 (AC) | Rambo 2 (AC) | Rambo 3 (AC) | CineSneak | Toy Story 4 | Toy Story 4 (3D) | Wer4sind - Die Fantastischen Vier | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34143 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Anzeige:
Film[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de