Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Musik [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Donnerstag, 15.07.2021:
 Musik
Donnerstag | 15.07.2021 | 18.00 Uhr
Sinfonischer Wohlklang auf Werksgelände Philharmonie Südwestfalen
Vor 60 Jahren wurde in Dahlbruch eine Kulturinitiative ins Leben gerufen, die unter dem heutigen Namen „Gebrüder-Busch-Kreis e.V. – Kulturgemeinde in der Stadt Hilchenbach und der Gemeinde Erndtebrück“ in der Region und darüber hinaus bei an Kultur Interessierten aufgrund ihres vielfältigen und immer um Niveau bemühten Programmangebots Aufsehen erregte und immer noch erregt. Mit der geplanten Veranstaltung wird der folgende Kerngedanke realisiert: Wirtschaft/Industrie und Kultur kooperieren, treffen sich, indem die Kultur in den Raum der Arbeitswelt geht, und die Arbeitswelt ist Gastgeber für eine Konzertveranstaltung, die die Kulturgemeinde organisiert. Womit diese zugleich dem Unternehmen für die seit Jahrzehnten praktizierte vielfältige Unterstützung ihrer Arbeit dankt. Die „Philharmonie Südwestfalen“ konnte für das genannte Konzert gewonnen werden und bietet ein Programm, das eingängige Musik mit Niveau enthält. Johann Strauss (Sohn) ist darin mit zwei Walzern und einer Polka vertreten, von Franz Lehár und Antonín Dvo&#345;ák erklingen Lieder für Sopran aus Operetten bzw. einer Oper. Und den Schlusspunkt des Konzerts setzt das Orchester mit Robert Schumanns Sinfonie Nr.3, die unter der Bezeichnung „Rheinische“ bekannt ist. Dirigiert wird die Philharmonie Südwestfalen von verschiedenen Dirigenten, die als Studenten, Absolventen und/oder wissenschaftliche Mitarbeiter der „Hochschule für Musik Detmold“ verbunden sind und am Anfang vielversprechender Karrieren stehen bzw. schon als etabliert gelten können. Lukas Ziesché, Youngtae Park und Tim Hüttemeister wechseln sich im Dirigat ab und werden so dem Publikum einen Eindruck von der Verschiedenartigkeit von Maestri-Persönlichkeiten geben. Nicht minder erfolgreich als die genannten Dirigenten ist die Sopranistin des Abends, Frau Ann-Kathrin Niemczyk, die bei zahlreichen Wettbewerben Preise erringen konnte. Moderiert wird das Konzert von Herrn Florian Ludwig, Professor für Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik Detmold.
Gelände SMS Group GmbH Hilchenbach, Wiesenstraße 30 02733/53350
Veranstalter: Gebrüder-Busch-Kreis e.V.
Veranstaltungs-ID: 46091 bsw

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Musik[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de