Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Musik [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 09.07.2021:
 Musik
Freitag | 09.07.2021 | 20.45 Uhr
Apollo Freilicht-Festival "Siegen heißt gewinnen"
Fußball-Bundesliga 1993/94: Die Ballkünstlerinnen des TSV Siegen schnüren die Schuhe, um ein weiteres Mal die Vitrinen des Trupbacher Vereinsheims mit Pokalen, Wimpeln und Auszeichnungen zum Platzen zu bringen. Seit Jahren dominieren sie den deutschen Frauenfußball, „Siegen heißt gewinnen“ wurde für unzählige Gegnerinnen zur gefürchteten Realität. Doch über dem erfolgsgewohnten Team brauen sich Gewitterwolken zusammen. Werden sich am Ende einer langen Spielzeit all die Mühen und Entbehrungen gelohnt haben und die Sektkorken knallen? In einer temporeichen Revue mit spritziger Musik und frischen Choreografien erzählt das Autorenteam von einer Zeit, in der sich Frauenfußball in ganz kleinen Schritten in der von Männern dominierten Sportart zu behaupten begann. Freche Dialoge spannen den Bogen vom Sittenbild des 19. Jahrhunderts bis zu den Sehnsüchten junger, sehr heutig anmutender Frauen. In einer prall angelegten Dramaturgie agieren Schülerinnen der Hauptschule Achenbach, der Gesamtschule Eiserfeld und der Sekundarschule Netphen als stimmgewaltige Fans. Schülerinnen der Ballettschulen Reindt und Meister spielen, tanzen und singen die großen Handlungsstränge über eine außergewöhnliche Siegener Erfolgsgeschichte. Der konzeptionelle Grundgedanke, mit jungen Menschen der Region für das Publikum ihrer Heimat Theater zu spielen, gehört zu einem der wesentlichen Impulse des Apollo-Theaters und prägt das kulturelle Bild der Stadt.
Leimbachstadion Siegen, Leimbachstraße 263 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 37908 bsw
Freitag | 09.07.2021 | 22.00 Uhr
An die Nacht Lyrik & Musik im Kerzenschein
Präsenzveranstaltung und Livestream aus der Martinikirche, Siegen mit Helge Heynold (Sprecher) und Peter Scholl (Orgel & Klavier). Zu später Stunde werden die beiden Akteure bei gemütlich schummrigem Kerzenschein Lyrik und Musik erklingen lassen. Helge Heynold, der lange Jahre als Redakteur und Regisseur beim Hessischen Rundfunk gearbeitet hat, wird mit zauberhaften, anrührenden Gedichten die Faszination der Nacht zum Leben erwecken. Peter Scholl wird mit dem farbenreichen Klangspektrum der Martini-Orgel sowie dem neuen und frisch überarbeiteten Ibach- Flügel die Texte nicht nur flankieren, sondern mit bekannten und unbekannten Melodien noch tiefer in die nächtlichen Traumwelten eintauchen lassen. Der Eintritt ist frei, um eine Voranmeldung über www.bachchor.de wird gebeten. Auf der Homepage des Bach-Chores kann man sich ebenfalls über den Livestream des Konzertes informieren.
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271-2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 45888 bsw

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Musik[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de