Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Musik [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 12.01.2019:
 Musik
Samstag | 12.01.2019 | 16.00 Uhr
Quintett Collage spielt zugunsten der Gisela & Joachim Labenz-Stiftung
Die wunderbaren Musikerinnen und Musiker des Quintett Collage sind Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen. Bei dem Benefiz-Konzert zugunsten der Gisela und Joachim Labenz-Stiftung stehen Werke von Brahms und Mozart auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und gehen an die private Stiftung. Ihr Ziel ist es, die ärztliche Versorgung im Siegerland nachhaltig zu erhalten.
EFG Siegen, Weststr. 11 0271 333 4569
Veranstalter: Gisela und Joachim Labenz-Stiftung
Veranstaltungs-ID: 30551 
Samstag | 12.01.2019 | 18.00 Uhr
Orgelvesper Dr. Mathias Scheer musiziert an der Ladegast-Orgel der Haardter Kirche. Die Kollekte am Ausgang ist bestimmt zur Renovierung und Umgestaltung der Orgel.
Haardter Kirche Weidenau, Setzer Weg 4 0271-25056847
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Weidenau
Veranstaltungs-ID: 30872 
Samstag | 12.01.2019 | 19.30 Uhr
Manfred Siebald Lieder. Worte. Gedanken. Manfred Siebald ist seit vielen Jahren deutschlandweit einer der beliebtesten Liedermacher der christlichen Musikszene. Seine Liedvorträge aus dem Alltag des Glaubens für den Alltag des Glaubens begleitet er auf unterschiedlichen akustischen Gitarren. Viele seiner Lieder auf den bislang erschienenen zweiundzwanzig Studioalben haben einen festen Platz in den Liederbüchern der verschiedenen Konfessionen gefunden und werden nicht nur in Gemeinden und Jugendgruppen gesungen. Eintritt frei.
Ev. Gemeindezentrum Rödgen, Wilnsdorf 02739/1770
Veranstalter: Ev.-Ref. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 30758 
Samstag | 12.01.2019 | 19.30 Uhr
Domination of Death VI
Melodie und Härte in Einklang zu bringen, ist für den Opener Sekoria aus Siegen kein Problem. Death-angehauchter Black Metal vom Feinsten sorgt für eine kalte und brutale Stimmung. Mit Wilt betritt anschließend eine Death Metal-Band aus dem Raum Herford/Bielefeld die Bretter der Bluebox. Diverse Auftritte u.a. im Vorprogramm von Größen wie z.B. Misery Index zeigen, dass ihr Debut "Faces of the Grave" ganz bestimmt keine zu unterschätzende Langrille ist. Aus dem schönen Luxemburg reisen Desdemonia an, um eine volle Breitseite Metal zu präsentieren. Bereits vier Alben im Gepäck, werden die vier Jungs keine Gefangenen machen und dem Publikum zeigen, dass auch im kleinen Nachbarstaat ordentlich gerockt wird. Dann übernehmen Discreation aus Hanau die musikalische Leitung des Abends. 5 Alben, mehrere Ep's und Auftritte u.a. mit Master, Memoriam oder Festivals wie das Rock Hard zeigen, dass die Jungs ebenfalls ein metallisches Schwergewicht sind und ihr Handwerk verstehen. Blast, Groove und Melodie verschmelzen hier zu einer in dieser Form einzigartigen Mischung.
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 0271/2342968
Veranstalter: BlueBox | Stadtjugendring Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 30856 
Samstag | 12.01.2019 | 20.00 Uhr
Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen
Das Orchester spielt unter der Leitung des Dirigenten Johannes Klumpp. Es wird unterstützt von Sebastian Seitz, einem aufstrebenden Sänger, der das Publikum mit wunderbaren Baritonfarben und einer samtigen Stimme begeistert. Das Programm umfasst u.a. Klassiker wie „Heut‘ geh ich ins Maxim“ von Franz Lehár, den Cachucha Galopp von Johann Strauß oder „Der Vogelfänger bin ich ja“ aus Mozarts „Zauberflöte“.
Aula Dietrich-Bonhoeffer-Gymn., Am Rassberg Neunkirchen, Kopernikusring 100 02735/767409
Veranstalter: Gemeinde Neunkirchen
Veranstaltungs-ID: 29796 bsw
Samstag | 12.01.2019 | 21.00 Uhr
ABGESAGT! Dirty Blues Band "Dirty Deeds" CD Release-Party
Die Dirty Blues Band feiert die Veröffentlichung ihrer CD "Dirty Deeds". Zwölf im Studio aufgenommene Songs zieren die dritte CD der Band. Darunter finden sich sowohl Klassiker wie "Sweet Home Chicago", "Let the Good Times Roll" und "Hoochie Coochie Man", als auch eigene Kompositionen wie "Stevie's Blues", oder "Good Tender Woman". Die Dirty Blues Band gehört zu den Urgesteinen der Siegerländer Blues- und Rock-Szene. In ihrer 30-jährigen Geschichte spielte sie unzählige Konzerte in Clubs, Hallen und auf Festivals. Besetzung: Andreas Bender (Gitarre), Markus Müller (Bass, Gesang), Stephan Dreffke (Gesang), Christoph Siebel (Harmonika, Gesang) und Rainald Thiemann (Schlagzeug, Gesang). Eintritt frei.
Hackermann küche und bar Siegen, Hindenburgstr. 8 -
Veranstalter: Dirty Blues Band
Veranstaltungs-ID: 30765 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Januar 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Anzeige:
Musik[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de