Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Mittwoch, 10.07.2024:
 Musik
Mittwoch | 10.07.2024 | 18.00 - 22.00 Uhr
MittwochSIn Hörgerät
Mit einer Reihe von abendlichen Livekonzerten – immer am Mittwoch – will das Team rund um Klar Events, gegen die abendliche Tristesse der Siegener Innenstadt angehen. Aus den guten Erfahrungen der vielen letzten Jahre möchten wir moderne Unterhaltungsmusik in die Stadt bringen. Für die Besucher ist der Eintritt kostenlos. Refinanziert wird das Open Air Festival durch den sogenannten Becherverkauf. Bei dem Bühnenprogramm geben sich Newcomer und „alte Hasen“ das Mikrofon in die Hand, ein bunt gemischtes Programm soll für Abwechslung auf den Platz sorgen. Neben der Unterhaltung ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Frisch Gezapftes, leckere Erfrischungsgetränke, Grillgut und Süßspeisen runden einen gelungen Abend ab, so dass wirklich für Jeden etwas dabei ist. | Hörgerät rockt nun schon seit 2003 mit ihrem „Deutsch-Programm“. In dieser Zeit hat sich die Band zu einer der beliebtesten Deutsch-Rock-Bands etabliert. Mehrere hundert mitreißende Konzerte haben sie bereits gespielt. Und es werden noch viele weitere folgen. Kein bisschen leiser, kein bisschen ruhiger, ob Cover oder ihre eigenen Songs, Leidenschaft und Gefühl ist das was zählt.
Schlossplatz Unteres Schloss Siegen 0271 30336036
Veranstalter: Klar Events GmbH
Veranstaltungs-ID: 55878 
 Theater/Kleinkunst
Mittwoch | 10.07.2024 | 17.00 Uhr
Weekend im Paradies Theater für Erwachsene
Freitagmorgen im Ministerium. Regierungsrat Dittchen, sonst immer der erste an seinem Platz, kommt zu spät ins Büro. Dass er mal wieder nicht befördert wurde, weil er zu wenig Initiative zeigt, hat er reichlich begossen - mit ungeahnten Folgen. Die Kollegen rüsten sich schon fürs Wochenende am See. Die Abgeordnete Haubenschild hat gerade einen umfangreichen Bericht über die empörende Sittenlosigkeit im dortigen Hotel "Zum Paradies" abgeliefert. Ein Hotelnachbar namens Badrian beschwert sich über den Lärm und ebenfalls über die Sittenlosigkeit des Hotels. Dittchen wittert also die Chance, endlich die "Initiative" zu zeigen, die ihm laut seiner Vorgesetzten zur Beförderung bislang gefehlt habe. Freilich ahnt er nicht, dass er im "Paradies" das komplette Ministerium antrifft, samt falscher "Gattinnen". Es geschehen vielerlei Turbulenzen und Peinlichkeiten, die ihm genügend Stoff zur Profilierung liefern - wenn auch anders als geplant. Als sich am Montag drauf im Amt der neue Ministerialdirektor Dr. Grimmeisen aus Kassel vorstellt, erleben die gebeutelten Wochenendkavaliere vollends ihr blaues Wunder... | Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach | Inszenierung Britt Löwenstrom | Spielleitung Christina Schaab
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V., Kuhlenbergstrasse 26, 57258 Fre 02734/4797 3333
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 55295 bsw
 Vorträge
Mittwoch | 10.07.2024 | 19.00 Uhr
Randi Becker: Schwarzer Winkel - Verfolgung von Lesben und Frauen im Nationalsozialismus
AndersROOM, Freudenberger Straße 67, Siegen 0271/53297
Veranstalter: andersROOM & VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 55218 
 Film
Mittwoch | 10.07.2024 | 18.00 Uhr
Es sind die kleinen Dinge
(F 2023, 90 Minuten, ab 12) Nur 400 Einwohner leben in dem kleinen Dorf Kerguen in der Bretagne. Die Bürgermeisterin Alice (Julia Piaton) kümmert sich aufopferungsvoll um alle Belange der Einwohner: So sucht sie übers Internet einen Bäcker für ihren Ort oder repariert in der großen Pause schon mal selbst ein Schlagloch. Im Hauptberuf ist Alice nämlich Lehrerin an der örtlichen Schule, der wegen Schülermangel allerdings die Schließung droht. Als wäre das alles noch nicht genug, sitzt neuerdings der mürrische Émile (Michel Blanc) in ihrer Klasse: Der 65-jährige Rentner (Michel Blanc) will auf seine alten Tage noch Lesen und Schreiben lernen, weil sein Bruder, der bisher seinen Schriftverkehr erledigt hat, verstorben ist. „Eine knuffige Provinzkomödie mit hohem Wohlfühlfaktor." (Filmstarts) „Die liebenswerte Geschichte wird allen Kinogästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern." (Programmkino.de)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55868 
Mittwoch | 10.07.2024 | 20.00 Uhr
Golda - Israels eiserne Lady
(GB,IL 2023, 101 Minuten, ab 12) Am jüdischen Versöhnungstag des Jahres 1973 greifen Ägypten, Syrien und Jordanien die Golanhöhen und die Halbinsel Sinai an. Die israelische Ministerpräsidentin Golda Meir (Helen Mirren) versucht, gemeinsam mit ihrem Verteidigungsminister Moshe Dayan (Rami Heuberger), den Angriff abzuwehren. Dabei wird US-Außenminister Henry Kissinger (Liev Schreiber) zu ihrem wichtigsten Gespräch-spartner. Der spannende Politthriller über den neunzehn Tage dauernden Jom-Kippur-Krieg überzeugt als „eine mitreißende Mischung aus fiebrigem Kammerspiel, verzwicktem Politdrama und grandios gespieltem Biopic!“ (Filmstarts)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55796 
Mittwoch | 10.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Ich - Einfach unverbesserlich 4+3+2+1/ A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / Sting / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Late Night with the Devil / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 / Ella und der schwarze Jaguar | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55837 
 Verschiedenes
Mittwoch | 10.07.2024 | 14.00 - 16.00 Uhr
Sprachcafé meets Siegerlandmuseum Kooperation zwischen dem Siegerlandmuseum und dem Sprachenzentrum der Universität Siegen
In entspannter Atmosphäre eine bestimmte Sprache sprechen und dabei Menschen kennenlernen? Genau das ist im Sprachcafé möglich! Anlässlich der Sonderausstellung Siegen. Fremde? Heimat? findet das Sprachcafé als Kooperationsveranstaltung des Siegerlandmuseums und des Sprachenzentrums der Universität Siegen erstmalig im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss statt. Bei einem Kaffee oder einem Rundgang durch die Ausstellung haben die Teilnehmenden nicht nur Gelegenheit, sich in einer Sprache ihrer Wahl zu unterhalten. Auch der Austausch über Persönliches oder kulturelle Themen wird möglich. Die Teilnahme an der Veranstaltung steht ausdrücklich auch außeruniversitären Personen offen.
Siegerlandmuseum, Oberes Schloss 2, Siegen +49 271/740-3002
Veranstalter: Sprachenzentrum der Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 54963 
 Kunst/Vernissage
Mittwoch | 10.07.2024 | 18.00 Uhr
Die Nacht im MGKSiegen Ein Kooperationsprojekt mit der Universität Siegen
Endlich ist es wieder soweit: ,,Die Nacht im MGKSiegen“ ist zurück! Auch dieses Jahr möchten wir euch unter dem Motto „Abhängen und Austauschen“ zu einem unvergesslichen Abend einladen. Es erwarten euch viele interessante Workshops, Acts und Kunstvermittlung Art Education! Mit Video-Perfomances möchten wir euch wichtige globale Themen näher bringen und neue Anreize zum Austausch miteinander schaffen. In gemütlicher Atmosphäre bieten wir einen Safespace für Gespräche über Kunst, globale Themen oder zum Kennenlernen. Die begleitende Ausstellung dieses Jahr ist eine monografische Präsentation der diesjährigen Gewinnerin des Rubensförderpreises, Sung Tieu, und bildet das zentrale Thema des Events.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: MGKSiegen
Veranstaltungs-ID: 55478 
 SportEvents
Mittwoch | 10.07.2024 | 9.00 bis 10.30 Uhr
Sommeryoga und Kunstbetrachtung Mit Laura Rudolph, Yogalehrerin, Siegen. 90€, mit Anmeldung
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55427 

 Donnerstag, 11.07.2024:
 Musik
Donnerstag | 11.07.2024 | 19.30 Uhr
51. Internationale Musikfestwoche Hollywood
Für sein aktuelles Aufnahme- und Konzertprojekt hat sich Sebastian Knauer mit dem oscarnominierten amerikanischen Komponisten und Dirigenten David Newman zusammengetan. Es geht dabei um die Musik der Filmwelt in Hollywood vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit. | Berlin Soloist - Leitung: Gabriel Adorján (Violine) | Sebastian Knauer (Klavier)
Bürgerhaus am Markt Bad Berleburg, Marktplatz 1a 02751/9363542
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 54917 bsw
 Film
Donnerstag | 11.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55800 
Donnerstag | 11.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55880 
 Kinder
Donnerstag | 11.07.2024 | 16.00 Uhr
Büchertaschen bemalen für Kinder ab 7 Jahren
Einfachen Stofftaschen zu neuem Glanz verhelfen, sie kreativ und bunt gestalten - als kleines Geschenk oder als Büchertasche für den nächsten Besuch in der Stadtbibliothek. Am 11. Juli 2024 können Kinder ab 7 Jahren ab 16 Uhr in der Stadtbibliothek Stofftaschen kreativ gestalten. Verwendet wird Stofffarbe, die dann nur noch Zuhause mit dem Bügeleisen fixiert werden muss. Die teilnehmenden Kinder kriegen Taschen sowie Pinsel und Farben von der Bibliothek gestellt. Natürlich können auch eigene Stofftaschen mitgebracht werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde.
Stadtbibliothek Siegen, Krönchen Center, Markt 25, Siegen 0271 404 3011
Veranstalter: Stadtbibliothek Siegen
Veranstaltungs-ID: 55678 
 Kunst/Vernissage
Donnerstag | 11.07.2024 | 12.30 bis 13 Uhr
Kunstpause Sung Tieu, Ohne Offenlegung, 9. Rubensförderpreis der Stadt Siegen
Kurzführung durch die Ausstellung Ohne Anmeldung. Ticket in Eintrittspreis enthalten. In deutscher Lautsprache.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55436 

 Freitag, 12.07.2024:
 Theater/Kleinkunst
Freitag | 12.07.2024 | 20.00 Uhr
Weekend im Paradies Theater für Erwachsene
Freitagmorgen im Ministerium. Regierungsrat Dittchen, sonst immer der erste an seinem Platz, kommt zu spät ins Büro. Dass er mal wieder nicht befördert wurde, weil er zu wenig Initiative zeigt, hat er reichlich begossen - mit ungeahnten Folgen. Die Kollegen rüsten sich schon fürs Wochenende am See. Die Abgeordnete Haubenschild hat gerade einen umfangreichen Bericht über die empörende Sittenlosigkeit im dortigen Hotel "Zum Paradies" abgeliefert. Ein Hotelnachbar namens Badrian beschwert sich über den Lärm und ebenfalls über die Sittenlosigkeit des Hotels. Dittchen wittert also die Chance, endlich die "Initiative" zu zeigen, die ihm laut seiner Vorgesetzten zur Beförderung bislang gefehlt habe. Freilich ahnt er nicht, dass er im "Paradies" das komplette Ministerium antrifft, samt falscher "Gattinnen". Es geschehen vielerlei Turbulenzen und Peinlichkeiten, die ihm genügend Stoff zur Profilierung liefern - wenn auch anders als geplant. Als sich am Montag drauf im Amt der neue Ministerialdirektor Dr. Grimmeisen aus Kassel vorstellt, erleben die gebeutelten Wochenendkavaliere vollends ihr blaues Wunder... | Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach | Inszenierung Britt Löwenstrom | Spielleitung Christina Schaab
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V., Kuhlenbergstrasse 26, 57258 Fre 02734/4797 3333
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 55296 bsw
 Film
Freitag | 12.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55801 
Freitag | 12.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55881 
 Kinder
Freitag | 12.07.2024 | 10.00 bis 12.00 Uhr
Die kreative Ferienkiste Workshop für Kinder von 6-10 Jahren
Auf spielerische Weise werden die Kunstwerke im Museum erkundet, danach geht es ins Atelier, um selbst kreativ zu werden. Die Kinder werden von Künstler*innen und Museumspädagog*innen altersgerecht angeleitet. Für Kinder im Grundschulalter. Anmeldung: 0271 40577 10 / € 4,50
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: MGKSiegen
Veranstaltungs-ID: 55481 

 Samstag, 13.07.2024:
 Musik
Samstag | 13.07.2024 | 19.30 Uhr
51. Internationale Musikfestwoche Pianosommer – vier Pianisten, ein Konzert
Unterschiedliche musikalische Genres vereint in einem originellen Programm: Der klassische Virtuose spielt mit dem Boogie-Woogie-Meister, der Jazz-Pianist leitet mit farbigen Harmonien über zum Blues und gemeinsam entsteht eine Improvisation. Mal wird das Klavier vierhändig – und bei zwei Flügeln auf der Bühne achthändig bespielt. Axel Zwingenberger, Martin Tingvall, Joja Wendt, Sebastian Knauer
Zentrum Via Adrina Bad Berleburg, Stedenhofstraße 2 02751/9363542
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 54916 bsw
Verschoben
Samstag | 13.07.2024 | 19.00 Uhr
Verschoben auf 29.03.2025: Life Konzert: Ukes of Tomorrow Ukulelenrock der besonderen Art im Genußvoll Netphen
... mehr anzeigen
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 13.07.2024 | 20.00 Uhr
Weekend im Paradies Theater für Erwachsene
Freitagmorgen im Ministerium. Regierungsrat Dittchen, sonst immer der erste an seinem Platz, kommt zu spät ins Büro. Dass er mal wieder nicht befördert wurde, weil er zu wenig Initiative zeigt, hat er reichlich begossen - mit ungeahnten Folgen. Die Kollegen rüsten sich schon fürs Wochenende am See. Die Abgeordnete Haubenschild hat gerade einen umfangreichen Bericht über die empörende Sittenlosigkeit im dortigen Hotel "Zum Paradies" abgeliefert. Ein Hotelnachbar namens Badrian beschwert sich über den Lärm und ebenfalls über die Sittenlosigkeit des Hotels. Dittchen wittert also die Chance, endlich die "Initiative" zu zeigen, die ihm laut seiner Vorgesetzten zur Beförderung bislang gefehlt habe. Freilich ahnt er nicht, dass er im "Paradies" das komplette Ministerium antrifft, samt falscher "Gattinnen". Es geschehen vielerlei Turbulenzen und Peinlichkeiten, die ihm genügend Stoff zur Profilierung liefern - wenn auch anders als geplant. Als sich am Montag drauf im Amt der neue Ministerialdirektor Dr. Grimmeisen aus Kassel vorstellt, erleben die gebeutelten Wochenendkavaliere vollends ihr blaues Wunder... | Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach | Inszenierung Britt Löwenstrom | Spielleitung Christina Schaab
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V., Kuhlenbergstrasse 26, 57258 Fre 02734/4797 3333
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 55297 bsw
 Film
Samstag | 13.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55802 
Samstag | 13.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55882 
 Kinder
Samstag | 13.07.2024 | 16.00 Uhr
Kindertheater in den Ferien Zenobia Theater – Violetta und MIMOsa
„Violetta & Mimosa“ ist ein Theaterstück für Kinder, das die Geschichte von zwei Königinnen erzählt, die sehr unterschiedlich sind, gegensätzliche Meinungen und Geschmäcker haben. Obwohl sie befreundet sind, geraten sie gerade wegen ihrer Differenzen in Streit. Wie können zwei Menschen, zwei sehr unterschiedliche Welten, sich verstehen, sich lieben, streiten, missverstanden und wiederfinden? Was passiert, wenn man seine eigene Meinung um jeden Preis verteidigt und dabei vergisst, die Meinung der anderen anzuhören und zu respektieren? Wie findet man stattdessen Anknüpfungspunkte, Lösungen? Die Künstlerinnen verwenden keine Wörter, sondern Pantomime, Clownerie, Gags und Tanz. Ein Musiker wird mit diversen Instrumenten live die Aufführung musikalisch begleiten. Die Aufführung richtet sich an Kinder mit einer lustigen und poetischen Bühnensprache, lässt aber auch Raum für den Blick der Eltern und lädt sie zum Nachdenken ein. | Ab 4 Jahren
Schlosspark am Oberen Schloss, Zeltarena 0271 404 1529
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 55658 bsw

 Sonntag, 14.07.2024:
 Musik
Sonntag | 14.07.2024 | 16.00 Uhr
Flamenco - Latin - Jazz Tres Notas
TRES NOTAS ist ein Titel des bekannten spanischen Flamenco-Gitarristen und Weltmusikers Vicente Amigo. Stark durch dessen Musik inspiriert, benannte sich das Olper Trio um den Gitarristen Vitali Kellermann ebenso. Weiter gehören zum Repertoire von TRES NOTAS bekannte und weniger bekannte Kompositionen aus den Genres Flamenco, Jazz und Lateinamerikanischer Musik. Schnell entsteht eine entspannte mediterrane Atmosphäre durch akustische Gitarrenklänge mit stilgetreuen Rhythmen. Das Trio erweitert sich gerne zum Quartett, um eine angenehme Melange beliebter Stiele im Konzertprogramm zu vereinen. Geschmackvoll arrangiert, vielfältig interpretiert und mit Improvisationen gespickt verbreiten TRES NOTAS eine wohltuende Stimmung. Im Großteil des aktuellen Repertoires erweitert sich das Trio derzeit um den Siegener Pianisten und Keyboarder Achim Weiß. Vitali Kellermann, bekannt als vielseitiger Gitarrenkönner anderer Bands aus der Region wie zum Beispiel Jazzvital, formierte TRES NOTAS bereits vor über zehn Jahren, um sich speziell diesen Stilistiken und verstärkt der akustischen Gitarre zu widmen. TRES NOTAS sind: Vitali Kellermann - Gitarre Christoph Dupont - Bass Philipp Schneider - Drums/Percussion Special Guest: Achim Weiß – Piano, Keyboard Hinweis: Zu allen Sonntagsveranstaltungen im Rahmen von Kreuztalsommer können in der Zeit von 14 - 17 Uhr die Ausstellungsräume der Kunstsammlung Kreuztal in der Gelben Villa besucht werden. Der Eintritt ist frei. ES REGNET - UND JETZT? Die Konzerte finden bei jeder für die Künstler, Instrumente und das Publikum verträglichen Witterung statt. Sollte das Wetter zu schlecht sein, werden die Veranstaltungen in Dreslers Park (mit Ausnahme von Dance & Sing und Kreuztalklassik) in den großen Saal der Weißen Villa verlegt. Aktuelle Informationen am Veranstaltungstag auf www.kreuztal-kultur.de oder unter der Telefonnummer 02732 / 5 13 21.
Dreslers Park Kreuztal 02732-51429
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 55353 bsw
Sonntag | 14.07.2024 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 daCHOR – Leitung: Sandra Klein
Wir sind ein gemischter Chor mit 40 Sänger/innen aus Dahlbruch, die mit großer Begeisterung und viel Herzblut diese Gemeinschaft zu etwas ganz Besonderem machen. Wir singen moderne Arrangements deutscher und englischsprachiger Popsongs unter der Leitung von Sandra Klein.
Schlosspark am Oberen Schloss, Zeltarena 0271 404 1529
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 55659 bsw
Sonntag | 14.07.2024 | 18.00 Uhr
51. Internationale Musikfestwoche Zeitreise
Erinnerungen an Hannelore Elsner: Das Programm spürt dem Phänomen Zeit in Lyrik und Musik nach, und es entsteht ein Panorama, in dem wehmütige Nachdenklichkeit gleichermaßen auftaucht wie Ironie und lebenskluger Humor. Darin sind auch Auszüge aus der Biografie der verstorbenen Schauspielerin Hannelore Elsner enthalten. Werke u.a. von Bach, Mozart, Schubert und Chopin. | Martina Gedeck – Rezitation, Sebastian Knauer – Klavier
kath. Kirche St. Marien, Im Herrengarten 2-8, Bad Berleburg 02751/9363542
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 54914 bsw
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 14.07.2024 | 15.00 Uhr
Märchenspaziergang im Tiergarten Weidenau Die Märchengruppe Ohrenschmaus lädt Groß und Klein, Familien und Einzelpersonen zu einem kleinen Rundgang durch den Wald ein. Der Weg ist auch für Kleinkinder, Kinderwagen und Rollstühle geeignet. Parkplätze bei der Grillhütte sind reichlich vorhanden. An geeigneten Plätzen werden Märchen zum Wald und seinen Bewohnern frei erzählt. Herzliche Einladung an alle Familien mit Kindern sowie erwachsene Märchenfans. | Anmeldung ist nicht erforderlich. Kostenbeitrag pro Familie: 5,00 €
Wanderparkplatz Tiergarten, Güterweg, 57076 Siegen 0170 4967531
Veranstalter: Märchengruppe Ohrenschmaus
Veranstaltungs-ID: 55840 
Sonntag | 14.07.2024 | 15.00 Uhr
Doktor Dolittle und seine Tiere Theater für Kinder
John Dolittle lebt in London und arbeitet als Arzt für Menschen. Seine Liebe zu Tieren und seine Bereitschaft, sie bei sich aufzunehmen, vergrault jedoch seine Patientinnen und Patienten. Schließlich entscheidet sich der Arzt, nur noch Tiere zu behandeln, wobei ihm der Papagei Polynesia hilft, indem er Dolittle die Sprache der Tiere lehrt. Als bei den Affen in Indien eine Krankheit ausbricht, macht sich der Doktor mit Polynesia und weiteren Tieren auf den Weg dorthin. Dort trifft er auf den indischen König, der Dolittle die Weiterreise aufgrund schlechter Erfahrungen mit anderen Menschen, die nicht zu seinem Volk gehören, verbietet und ihn ins Gefängnis sperrt. Die Tochter des Königs erfährt aber von der wichtigen Mission Dolittles und hilft ihm und seinen Tieren zu fliehen, sodass der Doktor endlich zu den kranken Affen reisen kann. Schafft er es die Affen zu heilen? Wie reagiert der König, als er entdeckt, dass nicht nur Dolittle, sondern auch seine Prinzessin verschwunden ist? Und schafft es Dolittle wieder nach Hause? | Fantasievolles Kindertheaterstück von Britt Löwenstrom, frei nach dem Kinderbuch von Hugh Lofting, Inszenierung Britt Löwenstrom | Spielleitung Chiara Gieseler & Franzi Köster | Regie-Assistenz Andrea Geldsetzer
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V., Kuhlenbergstrasse 26, 57258 Fre 02734/4797 3333
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 55279 bsw
 Film
Sonntag | 14.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55803 
Sonntag | 14.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55883 
 Kinder
Sonntag | 14.07.2024 | 10.30 Uhr
51. Internationale Musikfestwoche Kinderkonzert
Das Konzert erzählt die Geschichte des Bilderbuchs „Kleines Nashorn, wo fährst Du hin?“ von Meg McKinlay und Leila Rudge. Die Weltreise des kleinen Nashorns, begleitet von Kinderliedern und improvisierten Klängen verschiedener Instrumente. Die Kinder sind Zuschauer und werden durch Hör-, Musizier- und Tanzimpulse mit einbezogen. So bleibt das kleine Nashorn auf seiner Reise nicht allein. | Linda Eiermanns, Julia Dörr | Eintritt frei | Begrenzte Anzahl von Sitzplätzen
Das neue CAPITOL, Im Herrengarten 8, Bad Berleburg 02751/9363542
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 54915 bsw
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 14.07.2024 | 14.30 Uhr
Stadt im Wandel der Jahrhunderte mit Siegen. Fremde? Heimat? Öffentliche Führung
2024 kann Siegen auf eine 800-jährige Stadtgeschichte blicken. Die Entwicklung vollzog sich von der kleinen Siedlung Sigenia zur heutigen Universitätsstadt. Migration ist ein selbstverständlicher Teil der Regional- und Stadtgeschichte Siegens und des Siegerlandes. Diesen macht die Ausstellung Siegen. Fremde? Heimat? erstmalig anhand von persönlichen Gegenständen von Menschen aus der Stadtgesellschaft sichtbar, die dem Museum für die Dauer der Ausstellung als Leihgaben zur Verfügung gestellt werden. Bei einem Rundgang durchs Haus entdecken die Besuchenden die Gegenstände, die privaten Erzählungen und Erinnerungen dahinter, sowie die Kontexte, in denen sich die Objekte bewegen. Die Besuchenden werfen darüber hinaus einen Blick hinter die Kulissen der Ausstellung und haben die Möglichkeit, sich an partizipativen Stationen aktiv einzubringen. Um eine Anmeldung unter siegerlandmuseum@siegen-stadt.de oder 0271 404 1900 wird gebeten.
Siegerlandmuseum, Oberes Schloss 2, Siegen +49 271 404 1900
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 54967 
Sonntag | 14.07.2024 | 16.00 bis 17.00 Uhr
Sung Tieu, Ohne Offenlegung, 9. Rubensförderpreis der Stadt Siegen Öffentliche Führung
Ohne Anmeldung, Ticket in Eintrittspreis enthalten. In deutscher Lautsprache.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55457 

 Montag, 15.07.2024:
 Film
Montag | 15.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55804 
Montag | 15.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55884 

 Dienstag, 16.07.2024:
 Film
Dienstag | 16.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55805 
Dienstag | 16.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55885 

 Mittwoch, 17.07.2024:
 Musik
Mittwoch | 17.07.2024 | 18.00 - 22.00 Uhr
MittwochSIn EVE
Mit einer Reihe von abendlichen Livekonzerten – immer am Mittwoch – will das Team rund um Klar Events, gegen die abendliche Tristesse der Siegener Innenstadt angehen. Aus den guten Erfahrungen der vielen letzten Jahre möchten wir moderne Unterhaltungsmusik in die Stadt bringen. Für die Besucher ist der Eintritt kostenlos. Refinanziert wird das Open Air Festival durch den sogenannten Becherverkauf. Bei dem Bühnenprogramm geben sich Newcomer und „alte Hasen“ das Mikrofon in die Hand, ein bunt gemischtes Programm soll für Abwechslung auf den Platz sorgen. Neben der Unterhaltung ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Frisch Gezapftes, leckere Erfrischungsgetränke, Grillgut und Süßspeisen runden einen gelungen Abend ab, so dass wirklich für Jeden etwas dabei ist. | EVE sind nicht nur die ersten 3 Buchstaben des englischen Wortes „Event“ (=Ereignis, Erlebnis), sondern ein Bandname, der für grandiose Live-Stimmung steht. Langjährige Bühnenerfahrung, Auftritte in allen Teilen der Republik und Musiker/innen, die ihr Handwerk verstehen sind Garant dafür, dass ein Konzert mit EVE immer ein erfolgreicher Abend für das Publikum, den/die Veranstalter/in und die Band selbst ist.
Schlossplatz Unteres Schloss Siegen 0271 30336036
Veranstalter: Klar Events GmbH
Veranstaltungs-ID: 55879 
 Film
Mittwoch | 17.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55806 
Mittwoch | 17.07.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Twisters / Indian 2 (Tamil OmU engl. UT) / Ich - Einfach unverbesserlich 4 / To the Moon / CineAnime: Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / A Killer Romance / MaXXXine / A Quiet Place: Tag eins / Elli - Ungeheuer geheim / The Bikeriders / Alles steht Kopf 2 / Bad Boys: Ride or die / Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Tarot - Tödliche Prophezeiung / Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / The Fall Guy / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 | Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55886 
 Verschiedenes
Mittwoch | 17.07.2024 | 19.00 Uhr
7. Hörsaal Slam
Der "Siegener Hörsaal Slam" ist eine Kooperationsveranstaltung des Siegener Poetry Slam, Wortwechsel, Radius 92,1, Campus TV und der Pressestelle der Universtät Siegen.
Schadeberg-Hörsaal, US-C 116, Unteres Schloss, Unteres Schloss, Siegen -  [Karten]
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 55751 
 Kunst/Vernissage
Mittwoch | 17.07.2024 | 18.00 Uhr
KUNSTSOMMER 2024 Eröffnung: Rundgang 2024
Jährliche Rundgangsausstellung vom Fachbereich Kunst im Brauhaus Bei der jährlichen Rundgangsausstellung zeigen die Studierenden aus dem Fach Kunst ihre aktuellen Arbeiten. Empfang um 18:00 Uhr unter der HTS am Brauhaus. Anschließend Eröffnung mit Einführung im Brauhaus.
Brauhaus Siegen, Zum Wildgehege 25 0271/7403956
Veranstalter: Universität Siegen, Fakultät II - Kunst
Veranstaltungs-ID: 55510 
 Natur
Mittwoch | 17.07.2024 | 20.00 Uhr
Die ersten internationalen Bilder der extrem seltenen Purpurreiher Eine Reise zu bedrohten Naturschätzen von sehr seltenen bis bekannten Tierarten und Landschaften
Online-Event, ganz bequem von zu Hause aus betrachten! In dieser Arbeit findet man einen prägnanten, informativen Artenteil, auf den Bildserien extrem seltener bis bekannter Vogelarten, possierliche sowie stattliche Säugetiere und bedrohte Landschafträume folgen. Letztere als Kraftorte und Oasen in unserer immer hektischer werdenden Welt ziehen viele Menschen in ihren Bann. Dieses Werk ist mit stimmungsvollen und heiteren Musiktiteln von fiftysounds.com untermalt. Es werden international anerkannte sowie von GEO ausgezeichnete Bilder einzigartiger Momente gezeigt. Dauer: 37:33 Min. Der Fotograf möchte mit diesem Online-Event auf eine abwechslungsreiche Weise über die aktuelle Lage der Tierarten informieren. Karten gibt es im Kartenvorverkauf über eventfrog.de
Online +49 30 403 66 97 60  [Karten]
Veranstalter: Frederic Bauer
Veranstaltungs-ID: 55310 
 SportEvents
Mittwoch | 17.07.2024 | 9.00 bis 10.30 Uhr
Sommeryoga und Kunstbetrachtung Mit Laura Rudolph, Yogalehrerin, Siegen. 90€, mit Anmeldung
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55428 

 Donnerstag, 18.07.2024:
 Musik
Donnerstag | 18.07.2024 | 16.30 - 18.00
Musik:Momente Chor für Menschen mit und ohne Demenz
Der Chor richtet sich an alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben. An Menschen mit Demenz, ihre An- und Zugehörigen, Freunde, Nachbarn etc. Jeder, der gerne singt, ist willkommen! Die Teilnahme ist kostenlos.
Ev. Gemeindezentrum Siegen-Seelbach, Lilienstr. 14 0271- 67347239
 Film
Donnerstag | 18.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55807 
 Literatur
Donnerstag | 18.07.2024 | 18.00 Uhr
Lesung von Texten Studierender Unter der Leitung von Roland E. Koch, Universität Siegen Eintritt frei
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55490 
 Kinder
Donnerstag | 18.07.2024 | 16.00 Uhr
Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren
Kinder ab 4 Jahren können sich auf die nächste Vorlesestunde freuen. Unter dem Motto "Endlich Sommer" lesen Studierende der Uni Siegen Geschichten über den Sommer vor. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird gemeinsam gemalt oder gebastelt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (Gruppen ab sechs Kindern sollten sich vorher unter der Telefonnummer (0271) 404-3021 oder per E-Mail an stadtbibliothek@siegen-stadt.de anmelden). Jeder, der Geschichten liebt, ist herzlich willkommen zuzuhören!
Stadtbibliothek Siegen, Krönchen Center, Markt 25, Siegen (0271) 404-3011
Veranstalter: Stadtbibliothek Siegen
Veranstaltungs-ID: 55315 
 Verschiedenes
Donnerstag | 18.07.2024 | 10.30 Uhr
Wolle & Nadel in der Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Siegen bietet zwei Mal im Monat die Veranstaltung „Wolle und Nadel“ an. Diese richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die gerne stricken und sich darüber austauschen möchten. Es stehen Bücher und Zeitschriften aus dem Bestand der Bibliothek als Vorlagen zur Verfügung. Die Teilnehmenden bringen lediglich Wolle und Nadeln mit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt.
Stadtbibliothek Siegen, Krönchen Center, Markt 25 (0271) 404-3011
Veranstalter: Stadtbibliothek Siegen
Veranstaltungs-ID: 55166 
 Kunst/Vernissage
Donnerstag | 18.07.2024 | 12.30 bis 13 Uhr
Kunstpause Sung Tieu, Ohne Offenlegung, 9. Rubensförderpreis der Stadt Siegen
Kurzführung durch die Ausstellung Ohne Anmeldung. Ticket in Eintrittspreis enthalten. In deutscher Lautsprache.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55437 

 Freitag, 19.07.2024:
 Film
Freitag | 19.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55808 
 Kinder
Freitag | 19.07.2024 | 10.00 bis 12.00 Uhr
Die kreative Ferienkiste Workshop für Kinder von 6-10 Jahren
Auf spielerische Weise werden die Kunstwerke im Museum erkundet, danach geht es ins Atelier, um selbst kreativ zu werden. Die Kinder werden von Künstler*innen und Museumspädagog*innen altersgerecht angeleitet. Für Kinder im Grundschulalter. Anmeldung: 0271 40577 10 / € 4,50
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: MGKSiegen
Veranstaltungs-ID: 55482 

 Samstag, 20.07.2024:
 Film
Samstag | 20.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55809 
 Kinder
Samstag | 20.07.2024 | 16.00 Uhr
Kindertheater in den Ferien Theater Matz – der Wechstabenverbuchsler
»Gaten Tug! Mein Name ist Mackerbenn«, sagt Herr Beckermann. Zugegeben – es ist nicht immer leicht, Herrn Beckermann zu verstehen. Seit der nämlich eines Tages aus der Drehtür eines Kaufhauses geschleudert wurde, vertauscht er die Buchstaben. Da kann es schon einmal passieren, dass wanderbure Letterschminge über die Wiemenbluse fliegen. Doch eines Tages treten Nina und ihre Mutter in Herrn Beckermanns Leben und stellen es völlig auf den Kopf. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn gemeinsam finden sie tatsächlich eine Lösung, wie sie Herrn Beckermann von seiner Wechstabenverbuchselei heilen können. Das Theaterstück basiert auf der Bilderbucherzählung »Der Wechstabenverbuchsler« von Mathias Jeschke und leistet einen humorvollen Beitrag zur Förderung der Lust auf Sprache und Sprechen, zu Freude und Mut am Sprachspiel und zu einem experimentierfreudigen Weltverstehen. | Ab 3 Jahren
Schlosspark am Oberen Schloss, Zeltarena 0271 404 1529
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 55660 bsw

 Sonntag, 21.07.2024:
 Musik
Sonntag | 21.07.2024 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 Stadtkapelle Betzdorf – Tradition in jedem Ton
Die Stadtkapelle Betzdorf kann auf eine über 115-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Gegründet 1908 als Feuerwehrkapelle (seit 1956: Stadtkapelle Betzdorf), ist das Orchester ein fester Bestandteil im kulturellen Leben der Stadt und Verbandsgemeinde Betzdorf, aber auch weit darüber hinaus. Die Musikerinnen und Musiker unter der musikalischen Leitung von Sascha Becher bedienen ein breites Repertoire, von klassischer Blas- und Egerländermusik bis hin zu Ouvertüren, Unterhaltungs- und Filmmusik. Stadt- und Schützenfeste im Kreis Altenkirchen, aber auch die Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen wie dem Rheinland-Pfalz-Tag sowie Kurkonzerte, Firmenevents, Jubiläen, Hochzeiten und Martinsumzüge bestimmen den musikalischen Kalender des Orchesters. Das traditionelle Frühjahrskonzert findet stets am zweiten Sonntag im März statt.“
Schlosspark am Oberen Schloss, Zeltarena 0271 404 1529
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 55661 bsw
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 21.07.2024 | 16.00 Uhr
Der kleine König und sein Pferd Grete Niekamp Theater Company
Beim kleinen König hat sich Besuch angemeldet: Die kleine Prinzessin will kommen. Gemeinsam mit Grete wird ein tolles Fest mit Spielen und Kuchen geplant. Es kommt zu turbulenten Verwicklungen, denn auch Buschel, Tiger und Wuffi sind mit von der Partie. Hedwig Muncks Bilderbücher haben über die Sandmännchen-Sendungen die Kinderzimmer der Nation erobert. So sind der kleine König und seine beste Freundin, das Pferd Grete, die Lieblingshelden der kleinen und großen Zuschauerinnen und Zuschauer. Hinweis: Zu allen Sonntagsveranstaltungen im Rahmen von Kreuztalsommer können in der Zeit von 14 - 17 Uhr die Ausstellungsräume der Kunstsammlung Kreuztal in der Gelben Villa besucht werden. Der Eintritt ist frei.
Dreslers Park Kreuztal 02732-51429
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 55354 bsw
 Film
Sonntag | 21.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55810 
 Märkte/Feste
Sonntag | 21.07.2024 | 11.00 - 18.00 Uhr
Trödelmarkt Freudenberg Trödeln bei XXXLutz Zimmermann Express
Du besuchst gerne Flohmärkte und kennst den Freudenberger Flohmarkt auf dem Gelände XXXLutz Zimmermann Express auf der Bühler Höhe noch nicht? Dann wird es aber höchste Zeit, dem Freudenber Trödelmarkt einen Besuch abzustatten. Traditionell findet sich hier ein reiches Angebot an echtem, schönen alten Trödel, ein großes Angebot an guten Second Hand Klamotten und allerlei Rares, Brauchbares und Schönes. Überwiegend bieten Hobby Händler aus Freudenberg und der näheren Umgebung all diejenigen Dinge an, die den Besuch eines Trödelmarktes zu einem lohnenden Erlebnis machen. Das Klönen mit Bekannten und Freunden, die Imbissleckereien und die tolle Atmosphäre lassen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen und machen den Flohmarktbesuch zu einem Erlebnis. Wer selbst noch als Anbieter teilnehmen will, der kann sich unter www.gs-maerkte.de informieren oder auch telefonisch unter 0160 1228423.
Parkplatz XXXLutz/Zimmermann Express, Bühler Höhe 8 , 57258 Freudenberg 0160 1228423
Veranstalter: GS-Märkte
Veranstaltungs-ID: 55326 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 21.07.2024 | 16.00 bis 17.00 Uhr
Sung Tieu, Ohne Offenlegung, 9. Rubensförderpreis der Stadt Siegen Öffentliche Führung
Ohne Anmeldung, Ticket in Eintrittspreis enthalten. In deutscher Lautsprache.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 55458 

 Montag, 22.07.2024:
 Film
Montag | 22.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55811 

 Dienstag, 23.07.2024:
 Musik
HEUTE | Dienstag | 23.07.2024 | 18.00 Uhr
Terror + Risk It + Peace Of Mind + Slab Strike
Vortex Surfer Musikclub, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940  [Karten]
Veranstalter: Vortex Surfer Musikclub
Veranstaltungs-ID: 55848 
 Film
HEUTE | Dienstag | 23.07.2024 | 15.00 + 17.30 + 20.00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 4
(USA 2024, 94 Minuten, ab 6) Wie konnte das nur passieren? Der Superschurke Gru wohnt nämlich plötzlich in einer langweiligen Vorstadt und fristet sein Dasein als braver Familienvater. Auslöser des plötzlichen Wohnungswechsels ist ein Klassentreffen, auf dem Gru dem Superschurken Maxime Le Mal begegnet. Im Laufe des Abends eskalieren die Dinge derart, dass Gru sich ins Zeugenschutzprogramm flüchtet und untertaucht. Doch Le Mal lässt nicht locker und entführt ausgerechnet den jüngst geborenen Gru Junior. Jetzt gibt es für Gru, seine Ehefrau Lucy und die drei Töchter Margo, Edith und Agnes kein Halten mehr - gemeinsam brechen sie zu einer irrwitzigen Rettungsmission auf. Mit von der Partie sind die Minions, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu „Mega Minions“ mit besonderen Fähigkeiten gemacht!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55812 
 Ausstellungen vom 10.07.2024 bis 23.07.2024
30.04.2024 bis 20.09.2024
7 bis 18 Uhr
Kunst im Treppenhaus CharlottenhütteVom "Ollern" ins Lÿz - Ausgewählte Industrie-Fotografien: Es war ein typischer "Dachbodenfund" der vor zwei Jahren über das LWL-Medienzentrum (Münster) zur Stiftung Industriegeschichte Thyssen nach Duisburg gelangte: Über 6.500 in den 1950er- und 1960er-Jahren entstandene Mittelformat- und Kleinbildnegative, abgelichtet von Werksfotografen der Charlottenhütte in Siegen-Niederschelden, dokumentieren mit der Abbildung von Anlagen, Betriebseinrichtungen, Werkssiedlungen und Produkten, aber auch von Mitarbeitenden der Siegen-Niederscheldener Charlottenhütte Lebens- und Arbeitswelten der Region Siegen. Besonders wertvoll ist der historische Fund deshalb vor allem im Hinblick auf seine sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Einordnung, da die Bilder wichtige industriegeschichtliche Facetten der frühen Bundesrepublik beleuchten. Unter Federführung des Kreisarchivs greift das Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein mit der Ausstellungsreihe "Kunst im Treppenhaus" nun einige dieser zeitgeschichtlichen Aspekte auf und präsentiert die teils mächtigen, teils filigranen Motive in großen Drucken und Rahmungen. Um den außergewöhnlichen Bestand auch zukünftig zugänglich zu machen und zu erhalten, fördert die Sparkassenstiftung Siegen für Kunst und Kultur die Digitalisierung der Bildersammlung ebenso wie das Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448
Veranstalter: Veranstalter: Kultur!Büro. & Archiv des Kreises Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 55063 
22.05.2024 bis 30.09.2024
dauerhaft sichtbar
KUNSTSOMMER 2024 disPlayEine ortsspezifische Malerei mit Wechselausstellung Kooperation der Stadt Siegen/Kultur Siegen, der Universität Siegen/Fachbereich Künstlerische Strategien im öffentlichen Raum&Kulturelle Bildung im Rahmen des Projektes WANDERSPACE, mit der Siegener Versorgungsbetrieben GmbH. Empfang am 22.5. um 18:00 Uhr, Morleystraße 29, 57072 Siegen Künstlerinnengespräch mit Valeria Fahrenkrog Empfang am 21.8. um 18:00 Uhr, Morleystraße 29, 57072 Siegen Künstlerinnengespräch mit Julia Bünnagel
am Gebäude der Siegener Versorgungsbetriebe GmbH (SVB), Morleystraße 29, Siegen 01783585704
Veranstalter: Universität Siegen | wanderspace
Veranstaltungs-ID: 55244 
30.06.2024 bis 10.11.2024
Di, Mi, Fr, Sa, So 11–18 Uhr | Do, 11–20 Uhr
Sung Tieu , Ohne Offenlegung 9. Rubensförderpreis der Stadt Siegen Sung Tieu (*1987 in Hai Duong, Vietnam, lebt und arbeitet in Berlin) erhält am 30. Juni 2024 den 9. Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt Siegen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Ausstellungseröffnung im Museum für Gegenwartskunst Siegen statt. Sung Tieu schafft minimalistische Environments und arbeitet mit wechselnden Medien, wie Installation, Skulptur, Video, Fotografie, Zeichnung, Text und Sound. Dokumente, Fund- und Erinnerungsstücke bis hin zu Inneneinrichtungen von Behörden spielen dabei eine wesentliche Rolle. Ihre Arbeiten basieren auf umfangreichen Recherchen, entstehen häufig in Bezug auf die unmittelbare Umgebung des Ausstellungsortes und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kollaborateur*innen; ihre Installationen verbinden dokumentarische und fiktionale Elemente Bekannt wurde Sung Tieu mit Arbeiten, die ihre eigene Migrationserfahrung nach der Wendezeit reflektieren. Die in Vietnam geborene Künstlerin folgte im Alter von fünf Jahren ihrem Vater, der als Vertragsarbeiter in der DDR tätig war, in das wiedervereinigte Deutschland. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sie sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit Fragen nach gesellschaftlicher Verantwortung und den Auswirkungen bürokratischer Machtstrukturen sowie sozialer Kontrolle. Zudem untersucht sie die globalen Verflechtungen von Kolonialismus und Kaltem Krieg. Die Künstlerin widmet sich den ideologischen, ökonomischen und gesellschaftspolitischen Strukturen, die unser Zusammenleben bestimmen und sich in Standardisierung, Messbarkeit und Quantifizierbarkeit manifestieren. Sie interessiert sich für die verborgenen Informationen hinter scheinbar transparenten Prozessen, offenen Daten, politischen Nachrichten und Alltagsgegenständen. Im Fokus stehen kritische Infrastrukturen, die darüber entscheiden, wer und was sichtbar wird.
MGKSiegen, Unteres Schloss 1, 57072 Siegen 0271 405 77 10
Veranstalter: MGKSiegen
Veranstaltungs-ID: 55231 
23.06.2024 bis 10.08.2024
Di.- Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–16 Uhr
Sian Bonnell. Küchen Theater Sian Bonnell ist eine britische Künstlerin, die in Devon lebt und arbeitet. Ihre künstlerische Praxis zielt darauf ab, unsere Vorstellungen von der Natur der Kunst und ihrem Gegenstand zu hinterfragen. Sie betrachtet all ihre Werke, die sie im Medium der Fotografie festhält, als Performance, bei der sowohl sie selbst als auch ihre Kamera aktive Bestandteile des Gesamtkonzepts sind. Dies zieht sich konsequent durch ihr Œuvre, das geprägt ist von leuchtenden Farben und absurden Objektkompositionen. Ein Schwerpunkt von Bonnells Arbeiten liegt auf den Paradoxien und Ungerechtigkeiten des häuslichen Umfelds, wobei insbesondere die gesellschaftlich konstruierte Rolle der Frau im Haushalt thematisiert wird. In ihren Werken fungieren Gegenstände wie Staubwedel und Bügeleisen als Metaphern für den häuslichen Bereich und werden durch ihre Positionierung ins Absurde gezogen, beispielsweise indem Staubwedel am Strand platziert werden oder sich in der Küche ein Boden befindet, der mit Wurstscheiben gefliest ist. Diese Verknüpfung ermöglicht eine humorvolle, jedoch kritische Auseinandersetzung mit gängigen Vorstellungen. Der von der Künstlerin gewählte Titel der Ausstellung, der die Begriffe Küche und Theater miteinander verwebt, lenkt den Fokus darauf, die Alltäglichkeit als eine kontinuierliche Bühne betrachten zu können, auf der individuelle Identitäten und soziale Rollen von der Gesellschaft inszeniert werden. Humor und außergewöhnliche Kompositionen sind ein wesentliches Element von Bonnells Stil. In ihren Werken widmet sie sich auch der Thematik der Landschaften, indem sie beispielsweise in den flachen Niederlanden ironisch Berge aus Kuchenformen erbaut. Zudem inspiriert sich Bonell an klassischen Bildkompositionen und der Renaissance-Ikonografie der Kunstgeschichte, indem sie sich selbst als Heilige mit Nimbus inszeniert und auch die Körpersprache klassischer Gemälde aufgreift.
Artgalerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 55233 
03.05.2024 bis 29.09.2024
Dienstag- Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr
Siegen. Fremde? Heimat? Siegen ist eine vielfältige Stadt und Migration ist ein selbstverständlicher Teil der Stadtgeschichte. Mit der Sonderausstellung Siegen. Fremde? Heimat? wird dies zum 800-jährigen Jubiläum der Stadt erstmalig im Siegerlandmuseum sichtbar. Persönliche Gegenstände von Menschen mit Migrationserfahrungen treten in einen Dialog mit Objekten aus der Dauerausstellung, und dies nicht nur im übertragenen Sinn: Denn von den Geschichten, Erinnerungen, Erlebnissen und Kontexten, von denen die Objekte Zeugnis ablegen, erzählen die Objekte selbst! Und sie lassen dabei die Grenzen zwischen dem vermeintlich “Eigenen” und vermeintlich “Fremden” verschwimmen…
Siegerlandmuseum, Oberes Schloss 2, Siegen +49 271 404 1900
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 54623 
03.07.2024 bis 30.09.2024
durchgehend
KUNSTSOMMER 2024 WANDELGANGIn der Friedrichstraße 21 / Sandstraße 22, befindet sich das ehemalige Outdoorbedarfsgeschäft „Feinbier“, das aktuell in einer Zwischennutzung von der Universität Siegen bespielt wird. Ab April 2024 wird hier die partizipative Bodeninstallation im Hof des Gebäudes mit dem Titel WANDELGANG beginnen: mit Studierenden, mit der Nachbarschaft, mit der Stadtgesellschaft wird hier ein Kunstwerk unter der Anleitung und Konzeption von Stefanie Klingemann, bildende Künstlerin und künstlerische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Künstlerische Strategien im öffentlichen Raum/Kulturelle Bildung, sukzessive entstehen.
Durchgang zwischen Friedrichstraße 21 und Sandstraße 22 01783585704
Veranstalter: Universität Siegen | wanderspace
Veranstaltungs-ID: 55243 
16.06.2024 bis 24.11.2024
Mi bis So, 14 - 18 Uhr
Monster & Mythen – Fabelwesen und ihre spannende Geschichte Die Ausstellung zeigt viele sagenumwogene Fabelwesen und interessante Mischwesen und lässt dabei selbstverständlich ihre weltbekannten Vertreter nicht aus. Unter anderem führt die Ausstellung mit kritischem Blick durch die Entwicklung der Fabel- und Mischwesen und der Stichhaltigkeit der „Beweise“ für Zyklopen oder den Yeti. Neben den wissenschaftlich basierten Fakten bleibt trotzdem Raum zum Träumen. Zahlreiche Objekte laden Groß und Klein zum Entdecken ein, bieten Einblick in die Entstehungsgeschichte ihrer Mythen und beflügeln die eigene Fantasie.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9, Wilnsdorf 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 55715 
10.06.2024 bis 12.07.2024
zu den Öffnungszeiten des Kreishauses
Rosa Winkel. Als homosexuell verfolgte Häftlinge in den Konzentrationslagern Buchenwald und Mittelbau-DoraFast 80 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald sowie Mittelbau- Dora wird das Schicksal der etwa 700 als homosexuell verfolgten und mit dem rosa Winkel markierten Männer in einer Wanderausstellung aufgearbeitet und dargestellt. Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben diese in Kooperation mit der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora erarbeitet.
Kreishaus Siegen, Koblenzer Straße 73 0271/53297
Veranstalter: andersROOM & VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 55192 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2024>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de