Wichtiger Hinweis:

Auf Grundlage der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen alle Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen in Deutschland bis auf Weiteres schließen.
Wir versuchen, dies auch in den Veranstaltungsankündigungen zu berücksichtigen und eventuelle Ausweichtermine anzukündigen, sobald uns entsprechende Informationen vorliegen. Trotzdem wird dies nicht bei allen abgesagten oder verschobenen Terminen der Fall sein. Ggf. informieren Sie sich daher bitte über die Info-Telefonnummern der einzelnen Veranstaltungen über Termin-Verschiebungen.

Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 07.05.2021:
 Musik
Der Tipp für Daheimbleiber:
Freitag | 07.05.2021 | 20.15 Uhr
Streaming-Konzert "Der virtuelle Hut" Coverband EVE
Die Coverband “EVE” bringt echtes Partyfeeling ins Haus. EVE, das sind nicht nur die ersten 3 Buchstaben des englischen Wortes „Event“, die für ein Erlebnis oder Ereignis stehen, nein, EVE ist auch genau die Band, die den Stream des Virtuellen Huts mit grandioser Live-Stimmung versorgen wird. Die ihr Handwerk bereits seit über 25 Jahren bestens verstehende Band hat unzählige Konzerte auf Stadtfesten, Rock-Festivals, Messen, und vielen anderen Events absolviert und nun wird es höchste Zeit, dass EVE endlich auch ihre Streaming-Premiere beim Virtuellen Hut feiert. Mit den größten Rock- und Pop-Hits der letzten 50 Jahre sowie modernen Chart-Hits warten sie in einer mitreißenden Live-Show auf, und man sieht ihnen die Leidenschaft und den Spaß am Musikmachen auf der Bühne an: Mehrstimmiger und herausragender Chorgesang und fette Rhythmen, in Szene gesetzt durch modernste Ton-, Licht- und Bühnentechnik sorgen für veritables Live-Feeling. Anna-Lena Wallenfels und Oliver Schnitte am Gesang, Peter Siegel am Keyboard, Kamil Siegel an der Gitarre sowie Adrian Buhlmann am Bass und Alex Siegel an den Drums sorgen im Stream des Virtuellen Huts für absoluten Hörgenuss und eine Riesen-Stimmung. EVE: macht Spaß, geht ab, kommt an. Zu sehen ist das Konzert auf der Homepage der-virtuelle-hut.de, auf den YouTube-Kanälen von Der virtuelle Hut sowie auf den Facebook-Seiten des Virtuellen Huts und von Radio Siegen.
Bei mir daheim in Wenden 0179-6644417
Veranstalter: Der virtuelle Hut
Veranstaltungs-ID: 37833 
 Vorträge
Freitag | 07.05.2021 | 19.30 Uhr
Rothaar-Touren Workshop Wildkräuter Die Saison 2021 hat begonnen! Im Einsteiger-Workshop zeigen wir, welche Wildkräuter gerade jetzt zu finden sind und erklären, wofür man sie nutzen kann. Im etwa 45-minütigen Workshop soll eine erste Idee vermittelt werden, wie dies funktioniert. Für eine Teilnahme sollte Folgendes vorhanden sein: ein Smartphone oder ein PC/Laptop, eine stabile Internetverbindung und ein Headset (ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig). Das Herunterladen der App Zoom ist von Vorteil. Anmeldung per Mail an rothersfrank@gmx.de. Eine Teilnahmebestätigung mit einem Link und einer Meeting-ID kommt dann ebenfalls per Mail. Die Reihenfolge der Eingänge entscheidet über die Teilnahme. Der Workshop kostet 5 € pro Person. Bitte nach Eingang der Teilnahmebestätigung möglichst per Paypal Freunde an rothersfrank@gmx.de. Weitere Infos unter: https://www.rothaar-touren.de/workshop-wildkräuter/
Bei mir daheim in Siegen 0152/01752274
Veranstalter: Rothaar Touren
Veranstaltungs-ID: 37864 
 Verschiedenes
Der Tipp für Daheimbleiber:
Freitag | 07.05.2021 | 19.00 Uhr
Onlinekurs Portrait Fotografie - mein Workflow Für Anfänger*innen, Einsteiger*innen und Fortgeschrittene in die Fotografie. Während eines Live-Foto-Shootings gibt Ihnen der Fotograf Olaf Pitzer nützliche Tipps & Tricks für anspruchsvolle Porträtbilder. Von der Kameraeinstellung bis hin zum Aufbau der geeigneten Lichtsets - nichts bleibt unentdeckt. Bei diesem Livestream bekommen Sie Einblicke in die professionelle Porträtfotografie. Fotograf Olaf Pitzer lüftet seine »Secrets« und verrät Ihnen, welche Details den Unterschied ausmachen zwischen einem Schnappschuss und einem aussagekräftigen Porträt. Mit dem Model zusammen geht der Fotograf der Frage nach, welches Styling und welche Pose das zu entstehende Bild prägen soll. Im Anschluss des Foto-Shootings steht Ihnen Olaf Pitzer für Fragen zur Verfügung bzw. beantwortet die Fragen, die während des Foto-Shootings im Chat gestellt werden. Voraussetzungen Teilnehmer*innen: - Keine Vorkenntnisse in der Fotografie nötig! - Laptop, PC oder MAC (notwendige Bandbreite mind. 6 Mbit/S) - Mikrofon und Lautsprecher (Headset empfohlen) / Webcam empfohlen - Zugang zur vhs.cloud. (Wenn Sie noch nicht in der vhs.cloud registriert sind: Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie sich anmelden: https://www.vhs-siegen.de/vhscloud-info-tn/) Anmeldeschluss: 6.5.2021
Bei mir daheim in Siegen 0271/404-3000
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 37835 
 Ausstellungen
Vorübergehend geschlossen
29.01.2021 bis 30.05.2021
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Vorübergehend geschlossen! Mariana Castillo Deball - Amarantus
... mehr anzeigen
Der Tipp für Daheimbleiber:
11.04.2021 bis 09.05.2021
ganztägig
Magret Hanke - KONTRASTE POOOLmag04 digitale AusstellungOnline auf http://poool.Kunstwechsel.de. Anlässe für Margret Hankes Malerei ergeben sich aus ihrer Alltagswelt. Diese lassen sich in Erspürtem, Erfahrenem oder Gesehenem finden. Meist sind es Seheindrücke, die die auf das Malen gerichtete Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Meistens macht sie dann zuerst ein Foto von ihrem „Augenfutter“. Die im Foto festgehaltenen Motive verändern sich im Laufe des Malprozesses manchmal so weit, dass der Bezug zum Ausgangsmotiv nicht mehr zu erkennen ist. Inspirationen für die in der Ausstellung gezeigten Bilder fand Margret Hanke auf zwei Reisen in den Iran. Sie beschäftigen sich in erster Linie mit Farbflächen, Mustern und Strukturen. Zusammengefasst in drei enger verwandten Bildgruppen zeigt „Kontrast im Zusammenhang“ eine Bildreihe, in der immer zwei kontrastierende Motive - aufgegriffen aus dem erweiterten Bereich der Architekturgestaltung- unter unterschiedlichen Aspekten in einer Fläche einander gegenübergestellt sind. Bunte Stoffe und Tücher in den Bazaren regten Margret Hanke zu den „Farboasen“an. In „Formen teilen sich ein Format“ sind Motive einer auf dem Boden vorgefundenen Markierung verarbeitet, farblich frei interpretiert und spannungsreich ins Format gesetzt. Das Fotoreihe „unterwegs“ gibt spannende Einblicke in Kultur, Landschaft, Architektur und Leben des Landes.
poool.kunstwechsel.de Siegen, online 0271-2107372
Veranstalter: gruppe 3/55
Veranstaltungs-ID: 37822 
03.05.2021 bis 12.11.2021
Mo. bis Fr., tagsüber
Kunst im Treppenhaus Otto Arnold: FotografienIn der Reihe Kunst im Treppenhaus zeigen das Kreisarchiv und das Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein in den Fluren und Aufgängen des Siegener Kulturhauses Lÿz acht Werke des Fotografen Otto Arnold (1881-1944).  Der als kluger Beobachter der Siegerländer Kultur- und Wirtschaftsgeschichte geltende Arnold bereiste zwischen 1927 und 1938 das heutige Kreisgebiet und fertigte während dieser Reisen mit einer Plattenkamera über 500 Aufnahmen regionaler Lebens- und Arbeitswelten an. Anfang der 1990er Jahre erwarb der Kreis Siegen-Wittgenstein Abzüge dieser Fotografien und die nun ausgewählten Werke entstammen diesem Fundus, vornehmlich aus den Themenbereichen "Hauberg", "Zechen" und "Lederindustrie". Für die Präsentation im Rahmen von "Kunst im Treppenhaus" wurden Ausschnitte der jeweiligen Motive großformatig reproduziert und durch Bildminiaturen des Originalfotos um eine direkte Vergleichsmöglichkeit ergänzt.  Die Kunst im Treppenhaus ist bis zum 12. November 2021 während der üblichen Öffnungszeiten im Kulturhaus Lÿz zu sehen. Parallel zur Lÿz-Bilderschau sind weitere Werke Otto Arnolds in den Räumen des Kunstgeschichtlichen Seminars der Universität Siegen, Spandauer Str. 40, ausgestellt.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448
Veranstalter: Kultur!Büro. & Archiv des Kreises Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 37860 
26.02.2021 bis 13.02.2022
täglich 10 bis 22 Uhr
Auf der Medienfassade des MGKSiegen MGKWalls: Christine Sun Kim und Thomas MaderAufgrund der aktuellen Regierungsbeschlüsse schließt das MGKSiegen ab dem 29. März vorübergehend im Rahmen der COVID-19-Prävention. Auch die in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen können nicht vor Ort stattfinden. Auf unserer Medienfassade zum Schloßplatz können Sie weiterhin täglich zwischen 10-22 Uhr die Videoarbeit „Find Face“ von Christine Sun Kim und Thomas Mader sehen. Im Entdecken-Bereich auf unserer Website finden Sie virtuelle Rundgänge, Gespräche mit Künstlerin Mariana Castillo Deball und auch Aktivitäten für Kinder. Über die Wiedereröffnung informieren wir Sie rechtzeitig.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 37785 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de