Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 02.08.2020:
 Musik
Sonntag | 02.08.2020 | 16.00 Uhr
KreuztalSommer 2020 Tres Notas - Flamenco - Latin - Jazz Vitali Kellermann - Gitarre | Christoph Dupont - Bass | Philipp Schneider - Drums/Percussion | Klaus Panten – Saxophone/Querflöte | „Tres Notas“ ist ein Titel des Flamenco-Gitarristen und Weltmusikers Vicente Amigo. Stark durch dessen Musik inspiriert, benannte sich das Olper Trio ebenso. Weiter gehören zum Repertoire von Tres Notas bekannte und weniger bekannte Kompositionen aus den Genres Flamenco, Jazz und Lateinamerikanischer Musik. Immer liebevoll arrangiert und mit Raffinessen gespickt, präsentieren Tres Notas die teils unbeschwerten und dann wieder aufregenden Stücke mit der erforderlichen Leichtigkeit.
Dreslers Park Kreuztal 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 36337 bsw
Sonntag | 02.08.2020 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Siegener Salonsolisten
Obwohl längst in alle Winde zerstreut, zieht es die „Salonsolisten“ zur Freude des Publikums immer wieder in ihre alte Heimat Siegen zurück. 1990 von Mitgliedern des Siegener Salonorchesters gegründet absolviert das Ensemble zahlreiche Auftritte im In- und Ausland. Konzertreisen führten sie bereits nach Australien, China und Japan. Die Westfälische Rundschau schrieb: „Überzeugungstäter allesamt, infiziert mit dem herrlichsten Humtata, und in einem Punkte völlig unbelehrbar: Sie glauben einfach nicht daran, dass es nur die ‘ernste‘ Klassik verdient, von ernstzunehmenden Musikern – und das sind sie, jeder Takt beweist es – ernstgenommen zu werden. Sie glauben an das Heitere, an den Charme, an das scheinbar Leichte.“ ACHTUNG: Die Anzahl der Zuschauer-Plätze ist auf 200 begrenzt.
Pavillon im Schlossgarten Siegen 0271/4041528
Veranstalter: Stadt Siegen, Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 36589 
 Film
Sonntag | 02.08.2020 | 14.00 Uhr
Paw Patrol: Mighty Pups "Kein Einsatz zu groß, keine Pfote zu klein!" Das ist normalerweise das Motto der "Paw Patrol" und ihres zweibeinigen Anführers Ryder. Doch dieses Mal kommt alles anders: Als die jungen Hunde und ihr menschlicher Anführer von einem Meteoriten getroffen werden, entwickeln Chase, Marshall, Everest und die anderen plötzlich Superkräfte. Doch nicht nur sie – auch Harold, der Neffe von Bürgermeister Besserwisser und verantwortlich für den Einschlag des Meteoriten, profitiert von der mysteriösen grünen Energie - er mutiert zum Riesenroboter und nimmt Ryder in Gefangenschaft. Sein Plan ist es, der Super-Bürgermeister der Abenteuerbucht zu werden! Der Kinder-Abenteuerfilm ist ein Special der "Paw Patrol"-TV-Reihe, das zum ersten Mal im Kino zu sehen ist!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36675 
Sonntag | 02.08.2020 | 15.30 Uhr
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau Das Mädchen Conni darf mit ihren Freundinnen ein paar Tage ohne Eltern auf einer Jugendherberge in einer pittoresken Burg verbringen. Mit dabei ist ihr Kater, der sich heimlich in den Bus geschlichen hat und für allerhand turbulente Situationen sorgt. Das erste (animierte) Leinwandabendteuer der populären Kinderbuchfigur, ein farbenfrohe Mix aus komödiantischen Momenten und einfachen Action-Elementen, richtet sich mit seiner klaren Figurenzeichnung an die jüngsten Zuschauer. Der Eintritt für Kinder kostet (wie sonst auch) 5,00 EUR im Parkett bzw. 6,00 EUR auf dem Balkon, aber die Erwachsenen bezahlen in bei diesem Film nur 7,00 im Parkett und nur 8,00 EUR auf dem Balkon!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36666 
Sonntag | 02.08.2020 | 17.30 Uhr
Enkel für Anfänger Die Rentner Karin (Maren Kroymann) und Gerhard (Heiner Lauterbach) wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen, haben aber keine Lust auf typische Senioren-Aktivitäten. Von ihrer Freundin Philippa (Barbara Sukowa), die seit einiger Zeit die kleine Leonie als Paten-Oma betreut, lassen sie sich überreden, ebenfalls als Leih-Oma bzw. Leih-Opa auszuhelfen. Ehe sie sich versehen, stecken Karin und Gerhard bis zum Hals in der Enkelbetreuung: ihre Wohnungen werden von tobenden Kindern auf den Kopf gestellt und sie müssen sich mit Allergien, Helikoptereltern und einsamen Single-Müttern herumschlagen. In der turbulenten Komödie treten außerdem Günther Maria Halmer, Dominic Raacke, Lavinia Wilson, Palina Rojinski und Julius Weckauf ("Der Junge muss an die frische Luft") auf.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36677 
Sonntag | 02.08.2020 | 20.00 Uhr
La Vérité - Leben und lügen lassen Die französische Filmdiva Fabienne (Catherine Deneuve) stellt sich in ihrer Autobiographie „La Vérité“ als fürsorgliche, liebevolle Mutter dar, die sie in den Augen ihrer Tochter Lumir (Juliette Binoche) allerdings nie war. Anlässlich der Buchveröffentlichung reist Lumir, mitsamt ihrem Ehemann Hank (Ethan Hawke), einem amerikanischen Fernsehstar, und ihrer Tochter Charlotte, aus New York nach Paris, um die Mutter zur Rede zu stellen. Alte und neue Konflikte bleiben da nicht aus. Als Fabiennes Assistent seinen Job kündigt, tritt Lumir ungewollt an seine Stelle - und kommt ihrer Mutter dabei so nahe wie schon lange nicht mehr. Die erste europäische Arbeit des japanischen Regisseurs Hirokazu Koreeda („Shoplifters“) erweist sich als „leichtfüßige Tragikomödie, die eine von Zerwürfnissen geprägte Familie beleuchtet, hinter deren scheinbar unlösbaren Konflikten immer wieder die zusammenführende Intimität sichtbar wird.“ (Filmdienst) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36671 
Sonntag | 02.08.2020 | 21.30 Uhr
Siegener Open Air Kino Wild Rose
Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis will es die 23-jährige Rose-Lynn Harlan (Jessie Buckley) aus Glasgow noch einmal wissen. Mit rauem Charisma und unbändigem Talent möchte sie als Country Sängerin durchstarten. Rose-Lynns nächster Stopp wäre Nashville - wären da nicht ihre beiden Kinder, die bisher bei ihrer Großmutter Marion (Julie Walters) lebten. Diese appelliert an das Verantwortungsgefühl ihrer Tochter, ist nach Rose-Lynns Meinung aber selbst nicht gerade ein Vorbild für ein erfülltes Leben. Im Kampf um ihr Glück, zwischen Begeisterung, Vision und Verpflichtung, erhält RoseLynn Unterstützung aus unerwarteten Ecken. Einige umwerfende Gigs, Rückschläge und eine Reise ins amerikanische Country-Mekka später erkennt sie, dass es in der Tat um Verantwortung geht: für sich selbst und den eigenen Traum, der sich nicht nur alleine leben lässt. (Quelle: Verleih)
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße 0271 / 23 191 65
Veranstalter: Siegener Open Air Kino
Veranstaltungs-ID: 36436 
Sonntag | 02.08.2020 | 21.30 Uhr
Siegener Open Air Kino Shorts on the Run
Die Filmakademie Baden-Württemberg beweist mit SHORTS ON THE RUN –KINO MADE IN BAWÜ, dass in Baden-Württemberg mehr steckt als Schwarzwald und Mercedes. An der Filmakademie Baden-Württemberg entstehen jährlich über 250 Filme, die weltweit die Nachwuchsfestivals bis hin zu den Studenten-Oscars abräumen! Eine besondere Auswahl dieser Filme erwartet den Zuschauer in dieser Saison. ÜBER DIE FILMAKADEMIE Die 1991 gegründete Filmakademie Baden-Württemberg zählt heute zu den international führenden Ausbildungseinrichtungen für Film und Medien. Das praxisorientierte Lehrkonzept „learning by doing“ macht das Studium in Ludwigsburg zu einer einzigartigen Erfahrung. Betreut und unterrichtet werden die circa 500 Studierenden von über 300 hochkarätigen Fachleuten aus der Film- und Medienbranche. So gewinnen die Studierenden das nötige Rüstzeug, um nach Studienabschluss in einem oft hart umkämpften Markt zu bestehen. ÜBER DIE FILME Zu sehen gibt es spritzig-komische Geschichten, die den Zusehenden im Handumdrehen in eine andere Welt entführen, ihn berühren und auf das Beste unterhalten. Vom Ende der Welt bis zu einer kleinen Hummel, die plötzlich nicht mehr fliegen kann.
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße 0271 / 23 191 65
Veranstalter: Siegener Open Air Kino
Veranstaltungs-ID: 36437 
Sonntag | 02.08.2020 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 1917 (UPI) | Chaos auf der Feuerwache | Cody (AC) | Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir | Edison - Ein Leben voller Licht | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | Gretel und Hänsel | Guns Akimbo | Harriet | Into the Beat - Dein Herz tanzt | Känguru-Chroniken-Reloaded | König der Löwen | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau | Mina und die Traumzauberer | Nightlife | Onward | Paw Patrol: Mighty Pups | Sonic the Hedgehog | Takeover - Voll vertauscht | Unhinged - Ausser Kontrolle | Unsichtbare (2020) | Waves | Vigil - Die Totenwache | Wolf-Gäng | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/23638406
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 36658 
 Kinder
Sonntag | 02.08.2020 | 15.00 Uhr
Märchenspaziergang im Tiergarten Weidenau Bei dem traditionellen Märchenspaziergang werden Familien mit Kindern auf eine kleine Rundreise mitgenommen und erfahren vieles über den Wald und seine Bewohner. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Grillhütte, Anmeldung ist nicht erforderlich, Hunde dürfen mit. Der Weg ist für Kinderwagen geeignet. Für Kinder ist der Eintritt frei, für Erwachsene erbitten wir eine Hutsammlung.
Siegener Tiergarten-Wald -
Veranstalter: Märchenfrauen "Ohrenschmaus"
Veranstaltungs-ID: 36602 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 02.08.2020 | 16 - 17 Uhr
Öffentliche Führung zu ,,Unsere Gegenwart“ Mit Ingeborg Kellnhofer
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 36512 
 Ausstellungen
07.05.2020 bis 31.12.2020
10 - 17 Uhr
Siegerlandmuseum im Oberen SchlossDas Siegerlandmuseum im Oberen Schloss ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet und kann zu den gewohnten Öffnungszeiten täglich außer montags von 10.00 bis 17.00 Uhr besucht werden. Auf Grund der räumlichen Gegebenheiten wurde für die Besucherinnen und Besucher ein Rundgang festgelegt, einige kleine Räume bleiben zunächst geschlossen. Der Zugang zum Schaubergwerk und der Wirtschaftsgeschichte ist durch einen gesonderten Ein- und Ausgang gewährleistet. Die Museumsleitung bittet alle Gäste, einen Mund-Nasenschutz zu tragen, den geforderten Mindestabstand einzuhalten und den Anweisungen des Aufsichtspersonals nachzukommen. Neu im Siegerlandmuseum ist eine kleine Ausstellung zu Jakob Scheiner, der vor 200 Jahren in Siegen-Sohlbach geboren wurde. Außerdem warten digitale Biografien von Rubens und Fürst Johann Moritz auf die Besucher.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/2304113
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 36192 
16.05.2020 bis 16.08.2020
14 - 17 Uhr
4Fachwerk-Museum Ausstellung mit Werken des Worpsweder Künstlers Heini LinkshänderDas Freudenberger 4Fachwerk-Mittendrin-Museum meldet sich nach der Corona-Pandemie bedingten Pause wieder zurück, aber zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten. „Wir werden unser Haus jetzt erst einmal jeweils zum Wochenende öffnen“, erläutert Vorsitzender Dieter Siebel. Dies sei dem ehrenamtlich getragenen Servicedienst geschuldet, der freiwillig geleistet werde. Gegenüber den Beteiligten solle insgesamt Vorsicht walten. Die Corona-Pause haben die 4Fachwerker dazu genutzt, die Holztreppen im Museum neu streichen zu lassen. Der Kassenbereich wurde zudem mit einer Schutzscheibe versehen sowie am Boden Markierungen für den Sicherheitsabstand angebracht. Für die Besucher wird ein mobiler Ständer mit Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen, große Plakate geben Hinweise auf die Sicherheitsvorschriften. Hierzu gehört u.a. das Tragen von Mund- und Nasenschutz in den Ausstellungsräumen sowie die Beschränkung auf Einzelbesucher.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 36231 
05.05.2020 bis 15.08.2020
Di. - So. und Feiertage 11 - 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Unsere GegenwartWir freuen uns, Sie wieder im MGKSiegen begrüßen zu können. Zu Ihrem Schutz haben wir verschiedene Maßnahmen vorbereitet. Bitte denken Sie daran, dass Sie auch in unserem Haus derzeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Eric Baudelaire, Pauline Boudry / Renate Lorenz, Forensic Oceanography / Forensic Architecture, Geumhyung Jeong, Hanne Lippard, Basim Magdy, Frida Orupabo, Wong Ping, Clemens von Wedemeyer und Werken aus den Sammlungen Lambrecht-Schadeberg und Gegenwartskunst
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 35315 
Verschoben
12.07.2020 bis 08.11.2020
Mi. bis So., 14 - 18 Uhr
Verschoben auf 2021: „Kein Gold, kein Sex, kein Kannibalismus“
„Kein Gold, kein Sex, kein Kannibalismus“ – Unter diesem plakativen Titel blickt das Museum in einer Sonderausstellung auf die Archäologie zu 6000 Jahren Erzgewinnung im Siegerland. Die Ausstellung zeigt erstmalig die Ausgrabungsergebnisse des LWL-Museumsamtes und bringt erstaunliche Erkenntnisse über die Besiedlung des Siegerlandes, seine Bewohner und deren Tätigkeiten seit dem Ende der mittleren Steinzeit ans Tageslicht. Besucher haben die Möglichkeit, sich auf Spurensuche zu begeben und den Funden der Archäologie aus den vergangenen 50 Jahren genauer auf den Grund zu gehen.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 35507 
13.05.2020 bis 31.12.2020
Mi. bis So., 14 - 18 Uhr
Entdeckungsspaß für Jung und AltDas Museum Wilnsdorf öffnet wieder seine Pforten und lädt seine Besucher zu einer spannenden und wissenswerten Entdeckungstour ein. „Wir freuen uns sehr, dass es wieder losgehen kann“, sagt Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck. „Ein Museum ohne staunende und begeisterte Gesichter ist eben nicht dasselbe.“ In der Zwischenzeit haben die Mitarbeiter das Museum coronasicher gemacht. Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsspender, die Mitarbeiter an der Kasse sind durch eine eingebaute Glasscheibe geschützt und für alle Mitarbeiter und Besucher gilt die Schutzmaskenpflicht. Die Besucher können das Museum jetzt auf einem festgelegten Rundgang erkunden – lediglich die interaktiven Attraktionen dürfen aus Hygienegründen derzeit nicht zum Einsatz kommen. Richtungspfeile an den Wänden und auf dem Boden weisen den Weg und führen im „Einbahnstraßenprinzip“ durch die Ausstellungen „Damit stellen wir sicher, dass sich niemand an Engstellen wie beispielsweise im Treppenhaus begegnet“, erklärt Dr. Nauck. „Trotzdem gilt es natürlich überall, genügend Abstand zu anderen Personen zu halten.“
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 35506 
13.06.2020 bis 16.08.2020
rund im die Uhr
„Out and About“ Siegener Urban Art Festival RE:Form SolidarityIn Zeiten von Isolation und der Fokussierung auf das Private, wollen wir in Erinnerung rufen, dass Selbstabschottung nicht für jede*n funktionieren kann. Praktisch nicht umsetzbar oder auf Dauer nur schwer zu ertragen. Wir alle realisieren im Moment wie sozial der Mensch tatsächlich ist und sozial sein bedeutet gleichzeitig auch jene zu unterstützen, die es wohlmöglich noch härter trifft als eine*n selbst. Deshalb formen wir unsere Solidarität.
Herrengarten (ehem. Reformhaus Bach) Siegen 0271/404-1529
Veranstalter: Kultur Siegen, StyleFiasko
Veranstaltungs-ID: 36310 
25.07.2020 bis 08.08.2020
rund im die Uhr
„Out and About“ Siegener Urban Art Festival Urban Art im GalerieformatDass Urban Art nicht nur im XXL-Format auf großen Flächen im Außenbereich oder auf kleinen Stickern an Laternenmasten funktionieren kann, beweist die aktuelle Schaufenster-Ausstellung „Urban Art“ im ehemaligen Einkaufskomplex Herrengarten am Siegufer. Mit ans Galerieformat angepasstem Pinselduktus beweisen die Mitglieder von Stylefiasko, dem Siegener Verein zur Förderung urbaner Kultur, sowie befreundete überregionale Künstlerinnen und Künstler, dass die große Bandbreite der Urban Art technisch und motivisch auch innerhalb vorgegebener Rahmengrößen entweder expressiv oder grafisch-konzeptuell ihren Ausdruck und somit ihr Publikum finden kann. Die Ausstellung innerhalb des Urban Art Festivals „Out and about“ wird verlängert und ist nun noch bis kommenden Samstag, 08. August, rund um die Uhr zu sehen.
Ladenlokal Herrengarten (ehem. Modeboutique) Siegen 0271/404-1529
Veranstalter: Kultur Siegen, Stylefiasko e.V. / ZKSK (Zentralkomitee für Strassenkunst)
Veranstaltungs-ID: 36314 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2020>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de