Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 04.07.2020:
 Musik
Abgesagt
Samstag | 04.07.2020 | 20.00 Uhr
Abgesagt! Dona nobis pacem
Zu allen Zeiten haben Komponisten der Bitte um Frieden musikalisch Ausdruck verliehen. Bereits der liturgische Messetext schließt mit dem „Dona nobis pacem“, das als Leitmotiv für unser Konzert dient. Und auch wenn wir uns 2020 mit Dankbarkeit für 75 Jahre relativer Sicherheit an das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnern, hat diese Bitte bis heute nichts an Aktualität eingebüßt. Wir gratulieren der TelefonSeelsorge Siegen zu ihrem Jubiläum und sind dankbar, dass sie seit 40 Jahren ihre wertvolle Arbeit in unserer Region tut. Ganz sicher trägt sie dazu bei, dass Menschen inneren Frieden finden.
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 02733-51156
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 33420 bsw
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 04.07.2020 | 20.00 Uhr
Festival der Abstände Die Blechtrommel
Wer Günter Grass sagt, denkt zuerst an „Die Blechtrommel“. Vor allem für dieses gewaltige Werk bekam der am 13. April 2015 gestorbene Dichter den Literaturnobelpreis. Intendant Oliver Reese hat „Die Blechtrommel“ für die große Bühne inszeniert – als Monolog mit dem Schauspieler Nico Holonics. Noch kaum geboren, erkennt Oskar Matzerath die Welt als universales Desaster – und lehnt sie ab. Einzig die von seiner Mutter versprochene Blechtrommel eröffnet ihm eine akzeptable Überlebensperspektive: die Existenzform als Trommler, ein groteskes Künstlerdasein mit ambivalenten Motivationen und Wirkungen. So beschließt Oskar an seinem dritten Geburtstag, nicht mehr zu wachsen, sondern zu beobachten und zu trommeln. Aus der Froschperspektive schildert er das Aufziehen des faschistischen Denkens und Handelns, berichtet von Ehebruch und Pogromnacht, verknüpft Privatgeschichte mit Zeitgeschichte. Er ist Zeuge, zugleich Außenseiter wie Beteiligter einer Welt, in welcher ein Zivilisationsbruch wie der Holocaust möglich ist. Nicht schuldig, aber verantwortlich für das Grauen, das in deutschem Namen begangen wurde, hat Günter Grass sich zeitlebens gefühlt. „Die Blechtrommel“ ist auch ein Versuch, die Mechanismen der eigenen Verführung durchsichtig zu machen. Trotz aller Kontroversen um den Roman und Nobelpreisträger Günter Grass, gilt der Text bis heute als Meilenstein der deutschen Nachkriegsliteratur. Regisseur Oliver Reese erzählt die Geschichte des ewigen Trommlers in einer ganz auf die Perspektive der Hauptfigur zugeschnitten Fassung. „Cultural highlights of the year“: Für New York Times-Feuilletonredakteur Matthew Anderson zählt Oliver Reeses Inszenierung von „Die Blechtrommel“ zu den Theaterhighlights 2019.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 36295 bsw
 Film
Samstag | 04.07.2020 | 16.00 Uhr
KinderKino Latte Igel und der magische Wasserstein Weil es schon lange nicht mehr geregnet hat, droht den Tieren des Waldes das Wasser auszugehen. Ein Rabe weiß, wie der Fluch gebrochen werden kann: Der dem Bärenkönig gestohlene magische Wasserstein muss an seinen Eigentümer zurückgegeben werden. Nur das Igelmädchen Latte fürchtet sich nicht vor dieser Aufgabe und begibt sich mit seinem Eichhörnchen-Freund Tjum auf die Reise. „Die durchweg positiven Botschaften des Films, die liebevolle Animation und die ruhige Erzählhaltung, die neben spannenden Momenten auch viele kleine Ruhephasen in der Geschichte erlaubt, machen die Verfilmung des Kinderbuchs von Sebastian Lybeck zu einer idealen Kinounterhaltung für junge Zuschauer.“ (FBW) Der Eintritt beträgt nur 4,00 EUR je Person auf allen Plätzen!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36405 bsw
Samstag | 04.07.2020 | 20.00 Uhr
Die Känguru-Chroniken - Reloaded Der erfolglose Liedermacher Marc-Uwe (Schaad) wird eines Morgens aus dem Bett geklingelt. Ein Känguru steht vor der Tür und möchte sich von ihm Eier für Eierkuchen ausleihen. Nachdem das Tier erneut geklingelt hat, um andere Ingredienzien sowie eine Pfanne auszuleihen, drängt es schließlich zu Marc-Uwe in die Wohnung, da es auch keinen Herd besitzt. Prompt beschließt das Känguru, bei dem Künstler einzuziehen, und der lässt ihn gewähren. Bald werden beide unzertrennlich und bilden eine richtige WG. Das vorlaute und draufgängerische Känguru berät den zurückhaltenden Marc-Uwe in allen möglichen Lebenslagen, unter anderem darin, wie er das Herz der schönen Nachbarin Maria (Rosalie Thomass) erobern kann. Ansonsten spielt sich das Leben der beiden in ihrem urigen Kreuzberger Kiez mit seinen skurrilen, aber liebenswerten Nachbarn ab. Hier hält man zusammen und frönt dem Bohemeleben – bis eines Tages der Immobilienhai Jörg Dwigs (Henry Hübchen) die Idylle zu zerstören droht. Er will die Häuser des Kiezes aufkaufen und abreißen, um eine futuristische Stadt aufzubauen. "Die ebenso rasante wie kongeniale Verfilmung der erfolgreichen „Känguru“-Romane von Marc-Uwe Kling glänzt durch herrliche Überzeichnungen und ein erfrischendes Darstellerensemble. Der politisch ambitionierten Komödie von Regisseur Dani Levy gelingt überdies der Brückenschlag zwischen anarchischem Humor und aufklärerischem Interesse." (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36403 bsw
Samstag | 04.07.2020 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 1917 (UPI) | Bloodshot | Blue Story - Gangs of London | Chaos auf der Feuerwache | Detektiv Conan 23: Die Faust des blauen Saphirs | Der Fall Richard Jewell | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | CineSneak | Guns Akimbo | Sneak (OV) | Ip Man 4 | Känguru-Chroniken-Reloaded | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau | Mina und die Traumzauberer | Narziss und Goldmund | Nightlife | Onward | Sonic the Hedgehog | Spion von Nebenan | Takeover - Voll vertauscht | Unsichtbare (2020) | Weathering With You | Weathering With You (jap OmU dt UT) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/23638406
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 36455 
 Kinder
Samstag | 04.07.2020 | 15 & 17 Uhr
30. Kindertheater in den Ferien Zirkustheater Elabö - „Schachmatt“
Zwei Figuren eines Schachspiels erwachen plötzlich zum Leben, wobei sich der männliche Spieler verzweifelt bemüht die Oberhand über seine quirlige Gegnerin zu gewinnen. Doch diese wächst ihm mit ihren Tricks schon bald über den Kopf! Eine wilde Show mit atemberaubender Akrobatik und furiosem Slapstick-Theater beginnt. Das Programm ist für Familien und Kinder ab 4 Jahren geeignet.
Pavillon im Schlossgarten Siegen 0271-404 1528
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 36463 bsw
 Märkte/Feste
Samstag | 04.07.2020 | 06 - 13 Uhr
Geisweider Flohmarkt
Der Geisweider Flohmarkt findet von März bis Dezember jeweils am ersten Samstag im Monat statt. Die traditionsreiche Veranstaltung, von der Werbegemeinschaft Geisweid vor 50 Jahren ins Leben gerufen, zählt zu den größten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Südwestfalen. Im Mai 1995 wurde der Geisweider Flohmarkt von der Nostalgie Revue zum schönsten Flohmarkt in ganz Deutschland gewählt!
Geisweider Flohmarkt Siegen, Geisweider Str. unter der HTS 0221/80111805
Veranstalter: Werbegemeinschaft Geisweid
Veranstaltungs-ID: 34981 
 Verschiedenes
Abgesagt
Samstag | 04.07.2020 | 16.00 Uhr
Abgesagt! Drehkoite Girkhausen
Zu sehen gibt es u.a. eine Original Drechsel-Werkstatt (ca. 100 Jahre alt), Drehbänke im Wandel der Zeit und Werkzeuge des Schlüsseldrehens und Löffelschnitzens. Die Vorführung der Drechslerkunst und die Besichtigung der Ausstellung dauern ca. eine Stunde. Auf Vorbestellung werden im Anschluss Kaffee, Kuchen und auch warmes Essen angeboten. Die Drehkoite ist jeweils am ersten Samstag des Monates (außer Dezember) geöffnet. Zusätzliche Termine sind auf Anfrage möglich.
Verkehrs- und Heimatverein Girkhausen Bad Berleburg, In der Odeborn 4 0 27 58 2 01 42 88
Veranstalter: Verkehrs- und Heimatverein Girkhausen
Veranstaltungs-ID: 35221 
 Ausstellungen
07.05.2020 bis 31.12.2020
10 - 17 Uhr
Siegerlandmuseum im Oberen SchlossDas Siegerlandmuseum im Oberen Schloss ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet und kann zu den gewohnten Öffnungszeiten täglich außer montags von 10.00 bis 17.00 Uhr besucht werden. Auf Grund der räumlichen Gegebenheiten wurde für die Besucherinnen und Besucher ein Rundgang festgelegt, einige kleine Räume bleiben zunächst geschlossen. Der Zugang zum Schaubergwerk und der Wirtschaftsgeschichte ist durch einen gesonderten Ein- und Ausgang gewährleistet. Die Museumsleitung bittet alle Gäste, einen Mund-Nasenschutz zu tragen, den geforderten Mindestabstand einzuhalten und den Anweisungen des Aufsichtspersonals nachzukommen. Neu im Siegerlandmuseum ist eine kleine Ausstellung zu Jakob Scheiner, der vor 200 Jahren in Siegen-Sohlbach geboren wurde. Außerdem warten digitale Biografien von Rubens und Fürst Johann Moritz auf die Besucher.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/2304113
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 36192 
16.05.2020 bis 16.08.2020
14 - 17 Uhr
4Fachwerk-Museum Ausstellung mit Werken des Worpsweder Künstlers Heini LinkshänderDas Freudenberger 4Fachwerk-Mittendrin-Museum meldet sich nach der Corona-Pandemie bedingten Pause wieder zurück, aber zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten. „Wir werden unser Haus jetzt erst einmal jeweils zum Wochenende öffnen“, erläutert Vorsitzender Dieter Siebel. Dies sei dem ehrenamtlich getragenen Servicedienst geschuldet, der freiwillig geleistet werde. Gegenüber den Beteiligten solle insgesamt Vorsicht walten. Die Corona-Pause haben die 4Fachwerker dazu genutzt, die Holztreppen im Museum neu streichen zu lassen. Der Kassenbereich wurde zudem mit einer Schutzscheibe versehen sowie am Boden Markierungen für den Sicherheitsabstand angebracht. Für die Besucher wird ein mobiler Ständer mit Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen, große Plakate geben Hinweise auf die Sicherheitsvorschriften. Hierzu gehört u.a. das Tragen von Mund- und Nasenschutz in den Ausstellungsräumen sowie die Beschränkung auf Einzelbesucher.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 36231 
05.05.2020 bis 15.08.2020
Di. - So. und Feiertage 11 - 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Unsere GegenwartWir freuen uns, Sie wieder im MGKSiegen begrüßen zu können. Zu Ihrem Schutz haben wir verschiedene Maßnahmen vorbereitet. Bitte denken Sie daran, dass Sie auch in unserem Haus derzeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Eric Baudelaire, Pauline Boudry / Renate Lorenz, Forensic Oceanography / Forensic Architecture, Geumhyung Jeong, Hanne Lippard, Basim Magdy, Frida Orupabo, Wong Ping, Clemens von Wedemeyer und Werken aus den Sammlungen Lambrecht-Schadeberg und Gegenwartskunst
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 35315 
13.05.2020 bis 31.12.2020
Mi. bis So., 14 - 18 Uhr
Entdeckungsspaß für Jung und AltDas Museum Wilnsdorf öffnet wieder seine Pforten und lädt seine Besucher zu einer spannenden und wissenswerten Entdeckungstour ein. „Wir freuen uns sehr, dass es wieder losgehen kann“, sagt Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck. „Ein Museum ohne staunende und begeisterte Gesichter ist eben nicht dasselbe.“ In der Zwischenzeit haben die Mitarbeiter das Museum coronasicher gemacht. Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsspender, die Mitarbeiter an der Kasse sind durch eine eingebaute Glasscheibe geschützt und für alle Mitarbeiter und Besucher gilt die Schutzmaskenpflicht. Die Besucher können das Museum jetzt auf einem festgelegten Rundgang erkunden – lediglich die interaktiven Attraktionen dürfen aus Hygienegründen derzeit nicht zum Einsatz kommen. Richtungspfeile an den Wänden und auf dem Boden weisen den Weg und führen im „Einbahnstraßenprinzip“ durch die Ausstellungen „Damit stellen wir sicher, dass sich niemand an Engstellen wie beispielsweise im Treppenhaus begegnet“, erklärt Dr. Nauck. „Trotzdem gilt es natürlich überall, genügend Abstand zu anderen Personen zu halten.“
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 35506 
21.06.2020 bis 04.09.2020
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Corona BenefitCorona-Virus hier, COVID-19 da, die aktuelle Situation ist überschattet von einem Thema, einer Krise, die soziales und kulturelles Leben beeinträchtigt, aber nicht unmöglich macht. Gerade jetzt gilt es die Siegener Künstlerszene zu unterstützen und sich für das Überleben der Bildenden Kunst in Siegen einzusetzen. Besonders in Krisenzeiten wie diesen ist Kunst als Medium eine Hilfe zur Einordnung und Reflexion der Gegenwart, ist Kunst als Kulturgut eine Dokumentation der Situation vor und während COVID-19, ist Kunst ein beständiges und überdauerndes Produkt unserer Gesellschaft. Kunst und Kultur sind unersetzlich, können gerade jetzt dazu dienen die eigene ungewisse Gefühlslage zum Ausdruck zu bringen oder positive, hoffnungsvolle Stimmung zu verbreiten. Nach dem Motto „Unterstützung der Künstler vor Ort“ ermöglicht die Art Galerie eine Benefiz-Ausstellung mit regionalen und in der Galerie vertretenen Künstlern, die mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken der Siegener Kunstszene ein vielschichtiges Gesicht geben.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: ART Galerie
Veranstaltungs-ID: 36385 
13.06.2020 bis 16.08.2020
rund im die Uhr
„Out and About“ Siegener Urban Art Festival RE:Form SolidarityIn Zeiten von Isolation und der Fokussierung auf das Private, wollen wir in Erinnerung rufen, dass Selbstabschottung nicht für jede*n funktionieren kann. Praktisch nicht umsetzbar oder auf Dauer nur schwer zu ertragen. Wir alle realisieren im Moment wie sozial der Mensch tatsächlich ist und sozial sein bedeutet gleichzeitig auch jene zu unterstützen, die es wohlmöglich noch härter trifft als eine*n selbst. Deshalb formen wir unsere Solidarität.
Herrengarten (ehem. Reformhaus Bach) Siegen 0271/404-1529
Veranstalter: Kultur Siegen, StyleFiasko
Veranstaltungs-ID: 36310 
26.06.2020 bis 19.07.2020
rund im die Uhr
„Out and About“ Siegener Urban Art Festival Lichtinstallation DO / DON'T (Instructions) - Jule SammartinoDO ITs nenne ich englischsprachige Werbesprüche, die ich seit ca. 25 Jahren auf Werbetafeln, in Zeitungen und Lifestyle-Magazinen, auch in deutschen, finde, archiviere und in verschiedenen künstlerischen Zusammenhängen verwerte. Sie sind im Imperativ formuliert, haben somit einen starken Aufforderungs- , sogar Befehlscharakter und übermitteln Anweisungen wie: Find new Friends (Marlboro), Live a Little (Esprit), Move now (Volo), Make Believe (Sony), Stretch your mind (Kunstmuseumms Lichtenstein). Untersuchungen ergaben, dass viele der englischsprachigen Werbesprüche von den Konsumenten falsch interpretiert werden, wie z. B. „come in and find out“ (Douglas), das mit „Komm rein und finde wieder raus“ fälschlicherweise übersetzt wurde. Aus dem Werbezusammenhang genommen, spielt die korrekte Definition im neuen künstlerischen Kontext keine Rolle mehr. Die Handlungsanweisungen beinhalten eine gewisse Ambivalenz und können isoliert gesehen als guter Ratschlag, als Motto oder Mantra gelten. Meine Intention ist, dass durch die Irritation eine Idee konkreter alltagstauglicher Poesie im Kopf des Betrachters bleibt und als anregender Gedanke – transformiert in eine individuelle Lebensphilosophie – mit nach Hause genommen wird.
Herrengarten Siegen 0271/404-1529
Veranstalter: Kultur Siegen, Jule Sammartino
Veranstaltungs-ID: 36311 
01.07.2020 bis 15.07.2020
rund im die Uhr
„Out and About“ Siegener Urban Art Festival Farbe SehenSabine Helsper-Müller lädt ein, sich Siegen einmal durch die blaue oder orangefarbene Brille anzusehen. An verschiedenen Orten der Innenstadt finden die Passanten Einmal-Brillen mit farbigen Gläsern in den Siegener Stadtfarben Blau und Orange. Jeder der mag kann sich hier gratis mit einer Kunst-Brille ausstatten und eine Entdeckungstour durch Siegens Innenstadt beginnen. Die bekannten Stadtansichten verändern sich und der Betrachter entdeckt hier und da blaue Flächen, orangefarbene Tupfen und farbige Muster … und andere bebrillte Farbenseher. Die Aufforderung der Künstlerin lautet: Kommen Sie ins Gespräch. Ist das Kunst und wenn ja, warum? „Brillen-Spender“ werden an drei verschiedenen Stellen im Stadtgebiet platziert: Im Bereich des dicken Turms, im Bereich der Fißmer-Anlage und beim Scheiner-Platz.
versch. Orte InnenStadt Siegen 0271/404-1529
Veranstalter: Kultur Siegen, Sabine Helsper-Müller
Veranstaltungs-ID: 36312 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2020>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de