Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 15.05.2020:
 Musik
Freitag | 15.05.2020 | 19.30 Uhr
Veganissimo
Endlich ist sie da, die musikalisch vollwertige Solo-Koch-Show ohne Abzugshaube. Stimmenimitator und Tastengenie André Hartmann hat für sein neues Programm noch eine zusätzliche Taste in sein Klavier eingebaut: die Bad Taste. André Hartmann hat das große Fleischlos gezogen. Vegan ist das denn?! Das geschmacklose Element im Dreiklang dieses völlig neuartigen „Dinners for One“. Aber anders als im Original beherrscht nicht Freddie Frinton sondern Fischers Frittenwitz die Szenerie des Abends.
Schloss Berleburg, Goetheplatz 8 02751/9363542  [Karten]
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 33365 bsw
Freitag | 15.05.2020 | 20.00 Uhr
Schostakowitsch, Prokofiev
Das Warten auf die Exekution ist eines der Themen, die mich mein Leben lang gemartert haben, viele Seiten meiner Musik sprechen davon.“ Die Verhaftung fürchtend ging Schostakowitsch nachts in Straßenkleidern schlafen. Er schrieb dem kommunistischen Regime Hymnen und blieb gleichzeitig auf Distanz. Daraus entstand Musik zwischen Konvention und Revolution, modern in Melodik und Harmonik und getragen von fundiertem Handwerk. Mstislaw Rostropowitsch, Uraufführungscellist des 1. Cellokonzerts, sah im Schaffen Schostakowitschs eine „Geheimgeschichte Russlands“. Das Cello-Konzert entstand in der Tauwetter-Periode nach Stalin und gilt als musikalische Abrechnung. Prokofiev, als Komponist ebenso frühbegabt wie Schostakowitsch und zudem ein brillanter Pianist, versuchte sich dem politischen Druck zu entziehen und ging 1918 ins Ausland. Aber weder sein zweijähriger Amerika-Aufenthalt noch das Pariser Exil konnten ihm die Heimat ersetzen. 1936 kehrte er nach Moskau zurück und erlebte – Diskriminierungen zum Trotz – eine Schaffensblüte. Die Ballettmusik zu Romeo und Julia stand allerdings unter schlechten Sternen und galt als nicht tanzbar. „Es gibt keine traurigere Geschichte auf der Welt als ein Trauerspiel Shakespeares mit Ballettmusik von Prokofiev.“, ulkte Galina Ulanowa. Heute zählt das Ballett zu Prokofjievs bedeutendsten Werken.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 34311 bsw
 Theater/Kleinkunst
Freitag | 15.05.2020 | 20.00 Uhr
Simon Pearce „Pea(r)ce on earth“
Simon Pearce fängt jetzt erst richtig an. Nach dem großen Erfolg seines ersten Soloprogramms kommt der „Prince Charming“ der neuen Comedy Szene mit seinem zweiten Streich daher. Den Weltfrieden will er nicht auf der Bühne ausrufen, aber sich zumindest auf die Suche machen, wie man seinem inneren Frieden ein bisschen näher kommen kann. Eigentlich bringt er, als Sohn einer bayerischen Volksschauspielerin und eines Nigerianers, das perfekte Rüstzeug für den inneren Frieden mit. Ein bisschen Hakuna Matata hier und ein bisschen „Sei Ruah haben“ da. Mit einer fulminanten Mischung aus lustigen Anekdoten und gesellschaftskritischen Querverweisen schafft es der „Eddy Murphy aus Puchheim“, gleichermaßen zum Lachen wie auch zum Nachdenken anzuregen und vielleicht eine kleine Anleitung zu geben, wie man „zur Ruhe“ kommt. Simon Pearce tut, was er am liebsten macht. Er nimmt das Leben nicht zu schwer und teilt seine Erfahrungen, lebhaft erzählt und pointiert, mit dem Publikum.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850  [Karten]
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. / Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 33241 bsw
 Ausstellungen
02.09.2019 bis 31.12.2020
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33333 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2020>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de