Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 14.07.2019:
 Musik
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Jördis Tielsch Trio Eigene Stücke & Coversongs
Seit 10 Jahren macht die heute 23 Jahre alte Sängerin und Geigerin aus Sinn (Hessen) bereits Musik. Sie hat mehrere CDs aufgenommen und die „Wise Guys“ auf Tourneen begleitet. Als neues Mitglied der Begleitband „Verstärkung“ hat sie gerade Heinz Rudolf Kunze auf seiner „Schöne Grüße vom Schicksal Tournee“ unterstützt.
Dreslers Park Kreuztal 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 32027 bsw
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Kultur in der Klinik Hits & Schlager aus vergangenen Zeiten Mit Andreas Witt Weitere Informationen: Petra Sinner-Bußmann, Telefon 02733/897-948 und www.klinik-hilchenbach.de
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 33081 
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Uni Big Band Siegen Die Big Band der Universität Siegen steht in diesem Jahr seit vierzig Jahren auf der Bühne und hat sich in dieser Zeit vom Amateurorchester zum Jazzensemble mit professionellem Sound entwickelt. Auch in diesem Jahr, bereits zum fünften Mal, präsentiert die Uni-Big-Band ihre Musik auf Hohenroth in dieser einmaligen Atmosphäre und der wunderschönen Umgebung des Rothaargebirges. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Waldlandhaus statt. Der Eintritt ist frei, es kann eine freiwillige Spende entrichtet werden.
Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Verein Waldland Hohenroth & Regionalforstamt Si.-Wi.
Veranstaltungs-ID: 33068 
Sonntag | 14.07.2019 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Gospel Generation
Kräftig, kernig, erdig, hinreißend-mitreißend, fetzig und doch mit viel Gefühl. Klare, einfache Worte, soulige Melodien, seelen-schwarzer Sound und fetzige Rhythmen sind die Bestandteile ihrer zeitgenössischen Gospel-Musik. Dieser ganz eigene Stil und musikalische Charakter machen die zurzeit 22-köpfige Chor-Formation „Gospel Generation“ aus.
Schlosspark am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5 0271-4041528
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen, Kulturförderung & Veranstaltungen
Veranstaltungs-ID: 32070 bsw
Sonntag | 14.07.2019 | 17.00 Uhr
Konzert im Kurpark
Mit den Rothaarsteig-Alphornsolisten Siegen-Wittgenstein. Zum Einsatz kommt das längste Kontrabass-Alphorn der Welt mit einer Länge von 7,60 Metern.
Kurpark Freudenberg 02734 / 43124
Veranstalter: Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 32820 
Sonntag | 14.07.2019 | 18.00 Uhr
47. Internationale Musikfestwoche Duo-Abend
Albrecht Mayer – Oboe; Sebastian Knauer – Klavier. Programm: Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Louis Klemcke, Robert Schumann, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms.
Schloss Berleburg, Goethepl. 8 02751/9363542  [Karten]
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31306 bsw
Sonntag | 14.07.2019 | 19.00 Uhr
Imusicapella Großes Chorkonzert
Imusicapella ist ein philippinischer A-cappella-Chor, der schon die halbe Welt von Europa bis Amerika bereiste und bei vielen Chorwettbewerben große Erfolge feierte. Der Chor stammt aus der Stadtgemeinde Imus in der Provinz Cavite, die sich auf der nördlichen Insel Luzon der Philippinen befindet. Zum Repertoire des Chores gehören Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten, internationale Folklore, Gospels und Spirituals. Gegründet wurde er im Jahr 2002; geleitet wird er von Tristan Ignacio. Eintritt frei! Um Spenden wird gebeten.
Hickengrundhalle Burbach-Niederdresselndorf, Westerwaldstr. 80 02736 3124
Veranstalter: Männerstimmen Hickengrund e.V.
Veranstaltungs-ID: 32773 
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 14.07.2019 | 19.00 Uhr
Musical "Parkverbot"
Hot Dogs, Gangs und Straßenmusik. Im Stadtpark an Franky's Hot Dog Bude herrscht buntes Treiben: Fröhlich besingt Glöckchen das Leben und die Freiheit, während der obdachlose Sam auf seiner Parkbank über den Sinn und Unsinn des Alltags philosophiert. Schulschwänzer und Sozialstündler wühlen den Park auf, aber das hält Streetworkerin Coco nicht davon ab, diesen mit Herz und Verstand am Leben zu erhalten. Doch Vorsicht ist geboten. Unvorhersehbar verordnet der neureiche Anwaltssohn Avaro: Parkverbot für alle...! „Parkverbot“ ist ein Musical, das sich mit der aktuellen Gefühlslage vieler junger Menschen zum Sinn des Lebens beschäftigt und diese Frage zeitgemäß, tiefsinnig und doch auch witzig zum Thema macht. Das Ensemble besteht aus 23 Teilnehmenden, die unter der Regie von Najib und Mohamed El-Chartouni das Lebensgefühl in liebevoller Kulisse auf die Bühne bringen. Nach dem sehr erfolgreichen Musical „Funkstille“ im letzten Jahr lebt auch die mittlerweile fünfte Eigenproduktion der Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtung "BlueBox" des Stadtjugendring Siegen e.V. von den Eindrücken der jungen Menschen: selbstgeschrieben, selbst komponiert und unter fachlicher Anleitung auf die Bühne gebracht!
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 0271/2342968
Veranstalter: BlueBox Siegen
Veranstaltungs-ID: 32999 
Sonntag | 14.07.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32602 
 Film
Sonntag | 14.07.2019 | 15.30 Uhr
TKKG Als Tim und Willi (genannt „Klößchen“) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag im Internat. Zunächst verbindet die beiden nicht viel; dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Weil sie überzeugt sind, dass die Polizei einer falschen Fährte folgt, schließen sich die beiden mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust: das TKKG ist geboren! „Die Kriminalhandlung ist nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.“ (Filmdienst) Achtung: Für Kinder unter 6 Jahren (auch in Begleitung der Eltern) verboten!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33034 
Sonntag | 14.07.2019 | 18.00 Uhr
Apollo 11 (OmU) Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betraten im Zuge der Mission "Apollo 11" die beiden Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Fast genau fünzig Jahre ist es her, dass der Mensch erstmals den Mond betreten hat. Passend zu diesem Jubiläum kommt die Dokumentation „Apollo 11“ von Regisseur Todd Douglas Miller in die Kinos. Es handelt sich aber nicht um eine konventionelle Dokumentation, bei der man mit Interviews und ein paar Filmschnipseln rekonstruiert, wie es damals war, sondern hier wird das seinerzeit gedrehte Filmmaterial, entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in brillanter, gestochen scharfer Bildqualität und über 11.000 Stunden Audiomaterial, in kuratierter und chronologischer Form aneinandergereiht. "Erleben Sie die Mondlandung, als wären Sie selbst dabei: aus der Perspektive der Astronauten, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral. Mit überwältigenden, nie gesehenen Bildern, aufregend wie ein Thriller, mitreißend und spektakulär! (CinemaConsult) "Diese eindringliche Dokumentation über die Mondlandung ist ein Meisterwerk!" (Rolling Stone) "Apollo 11" läuft in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln! Achtung: Der Eintritt beträgt im Parkett 10,00 und auf dem Balkon 12,00 EUR. FünferTickets ersetzen nicht den kompletten Eintrittspreis - sie können aber wie Gutscheine verrechnet werden!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32917 
Sonntag | 14.07.2019 | 20.00 Uhr
They Shall Not Grow Old (OmU) Anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) kommt der außergewöhnliche Dokumentarfilm "They Shall Not Grow Old" ins Kino: Regisseur Peter Jackson ("Der Herr der Ringe") schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial - sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) - unter Verwendung modernster Technik restaurierte und kolorierte. Die einzigen Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven des BBC und des IWM. Gemeinsam schaffen sie eine packende Darstellung des Ersten Weltkriegs, erzählt von den Soldaten, die ihn erlebten. Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33031 
Sonntag | 14.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33025 
 Kinder
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt findet zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letzte einer langen Maikäfer-Ahnenreihe. Allen Sumsemännern ist gemein, dass sie nur fünf Käferbeine haben, seitdem ihnen das sechste Bein von einem Holzdieb abgeschlagen wurde. Unglücklicherweise landete dieses Bein durch turbulente Umstände auf dem Mond. Dort muss es bleiben, bis ein Sumsemann zwei tierliebe Kinder findet, die ihm bei der langen Reise helfen. Der letzte Sumsemann kann sein Glück kaum fassen, als er endlich zwei gute Kinder gefunden hat, und begibt sich schnurstracks mit ihnen auf den Weg.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30496 bsw
 Verschiedenes
Sonntag | 14.07.2019 | 14 - 17 Uhr
Coding-Dojo im Edition19 - präsentiert von HaSi Programmieren ist Kunst, Handwerk und Wissenschaft - und wird in einer modernen Welt immer wichtiger. Siegen hat nun für alle Interessierten ein niedrigschwelliges Angebot, Programmieren zu lernen oder sich darin zu verbessern. Mit dem “Coding-Dojo im Edition19 - präsentiert von HaSi” ist dies in zentraler Stadtlage, in freundlicher und offener Atmosphäre möglich. Im Internet gibt es verschiedene und kostenlose Angebote, um Programmieren zu lernen. Diese werden den Neulingen vorgestellt und sie suchen sich ihren “Kurs” selber aus. Sie bilden dann eine “Klasse”, die sich die Fähigkeit durch Übung erarbeitet. Für Erfahrene gibt es eine Vielzahl an “Katas” um ihre Fähigkeit zu vertiefen und zu verbessern. Es sind Programmieraufgaben mit verschiedenen Schwerpunkten, zum Beispiel Wiederverwendbarkeit oder Lesbarkeit.
Edition 19 / Atelierhaus Oberstadt Siegen, Hinterstraße 22 0271/3132088
Veranstalter: HaSi e.V.
Veranstaltungs-ID: 33115 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 14.07.2019 | 14 - 19 Uhr & nach Tel. Vereinbarung
Vom Wesen des Wassers Sichtbares und Unsichtbares Jutta Dornhöfers farbintensive Bilder setzen leuchtende Akzente, die den Blick im Schiff der alten Wehrkirche einfangen. Fragen werden aufgeworfen: Bewegen wir uns im Sichtbaren oder Unsichtbaren, befinden wir uns oberhalb oder unterhalb? Das Element des Wassers ist nicht greifbar, es bleibt naturgemäß unfassbar.
Ev. Martinikirche Netphen, Am Kirchenrain 6 0178 6329442
Veranstalter: Veranstaltung im Rahmen des Spirituellen Sommers
Veranstaltungs-ID: 32884 
Sonntag | 14.07.2019 | 14.00 Uhr
Erlebnisführung - Landwirtschaftsmuseum Das kleine Museum in Hilchenbach. Weitere Informationen: Touristik-Information Hilchenbach, Telefon 02733/288-133, www.hilchenbach.de, www.landwirtschaftsmuseum-hadem.de
Landwirtschaftsmuseum Hilchenbach 02733/288-234
Veranstalter: Stadt Hilchenbach
Veranstaltungs-ID: 33077 
Sonntag | 14.07.2019 | 16 - 17 Uhr
Öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Ingeborg Kellnhofer
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32648 
 Natur
Sonntag | 14.07.2019 | 10.30 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Geocaching - ohne GPS!
Du stehst mitten im Wald und die Batterie des GPS ist leer. Wir proben für den Ernstfall, uns zu orientieren und nehmen die Sonne und Landmarken und Ideen unserer Vorfahren zur Hilfe. Am Ende finden wir hoffentlich den Schatz…
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Waldhaus Schränke" Siegen, Salchendorf - Eiserfeld 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33184 
Sonntag | 14.07.2019 | 11.00-17.00
Tag der Biologischen Vielfalt
Die Universität Siegen lädt zum Tag der Biologischen Vielfalt auf dem Giller ein. Entlang eines ausgeschilderten Rundweges können sich die Besucherüber den Wald und die Artenvielfalt auf dem Giller informieren. An zwölf Ständen werden Informationen zu unterschiedlichen Themen wie Moorwald, Ameisen des Waldes, Totholz oder Amphibien und Reptilien geboten. Auf der etwa 3,5 Kilometer langen Strecke gibt es auch für Kinder viel zu entdecken und auszuprobieren. Welche Insekten, Vögel und Säugetiere leben im Wald? Wie organisieren sich Ameisenvölker? Und was sind die Jahreslebewesen 2019? Über die gesamte Strecke hinweg bietet die Uni außerdem eine Kinderrallye mit Gewinnspiel an.
Ginsberger Heide bei Hilchenbach-Lützel 02717404548
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 33066 
Sonntag | 14.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Fliegende Edelsteine Familienwanderung zu unseren heimischen Libellen
Libellen leben am Wasser - aber welche Arten gibt es eigentlich in Bad Berleburg? Und wie fängt man sie, ohne ihnen zu schaden? Eine Einführung in eine hochinteressante Tiergruppe für Kinder und Erwachsene.
Treffpunkt: Rewe-Parkplatz Bad Berleburg, 02751-5512
Veranstalter: NABU Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32892 
Sonntag | 14.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Den Geheimnissen des Waldes auf der Spur...
Im Neuen Wald wurden schon seit Wochen geheimnisvolle Wesen und Spuren entdeckt – wer war das? Das finden wir heraus - wir wollen Tatorte und Waldbewohner untersuchen, Spuren sichern und die letzten Geheimnisse des Waldes lüften!
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Waldhaus Schränke" Siegen, Salchendorf - Eiserfeld 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33185 
 Ausstellungen
19.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 17 Uhr
KunstSommer 2019 TRIOLOG - Leidig . Stausberg . Schultze-Schnabl4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 32132 
29.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 18 Uhr
Afrikanische ImpressionenAfrika gilt als „die Wiege der Menschheit“ und doch sind die Kulturen und Künste des Kontinents vielen fremd. Der Kontinent umfasst über 50 Länder und weist weltweit die größte Vielfalt an Sprachen und Kulturen auf. Mit der nächsten Sonderausstellung entführt das Museum Wilnsdorf seine Besucher auf den schwarzen Kontinent und zeigt „Afrikanische Impressionen“. „Eine einzige Ausstellung könnte der gesamten Fülle und Vielfalt Afrikas kaum gerecht werden, daher konzentrieren wir uns auf Länder entlang der Westküste und Somalia“, erklärt Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck. Die Bandbreite der Magazinausstellung reicht von Gegenständen des täglichen Gebrauchs, kunstvoll geschnitzten Masken, farbenfrohem Schmuck und Kleidung bis hin zu Heilkunst, Waffen und Zahlungsmitteln.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739 802-133
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 32881 
01.10.2018 bis 01.09.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenIm Fokus: Farbereignisse.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
12.06.2019 bis 14.07.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 display and unfoldStudierende des Fachs Kunst der Universität Siegen stellen unter aktiver Einbeziehung der beiden Galerieräume Werke unterschiedlichster Techniken und Materialkomponenten im Haus Seel aus. Die Ausstellung display and unfold geht in der fotografischen Präsentation neue Wege. Über die Präsentation an der Wand hinaus erweitert die Ausstellung die Fotografie zu einem Experimentierfeld im Kontext des "Display" (englisch display = Schaustellung, to display = zeigen, entfalten). Mit dem fotografischen Display, gedacht als eine "Vorrichtung zum Zeigen von Bildern", rückt die Form, wie ein Bild gezeigt wird in den Vordergrund. Die räumlichen und besonderen architektonischen Gegebenheiten der Städtischen Galerie werden als Display untersucht und bespielt.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/404-1447
Veranstalter: Städtische Galerie Haus Seel & Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 32127 
30.06.2019 bis 08.09.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
KunstSommer 2019 Ich hätte gerne Rubens getroffenMartin Lersch und der Medici-Zyklus
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 32134 
02.07.2019 bis 18.09.2019
Di. Mi. Fr. 10 - 18.30 Uhr | Do. 9 - 18.30 Uhr | So. 14 - 18 Uhr
4 Siegerländer Künstler des 20. Jahrhunderts Namensgeber für 4 Straßen in Kreuztal-FellinghausenDie Künstler, die damit gemeint sind, sind Hanna Achenbach-Junemann, Hermann Kuhmichel, Hermann Manskopf und Adolf Saenger. Der Grundgedanke der Ausstellung ist, den Kreuztaler Bürgerinnen und Bürgern, besonders den Bewohnern der betreffenden Straßen und Wege in Fellinghausen, diese Künstler nahe zu bringen und in Erinnerung zu rufen.
Stadtbibliothek Kreuztal am Roten Platz 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 32958 bsw
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de