Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Donnerstag, 11.07.2019:
 Musik
Donnerstag | 11.07.2019 | 18.00 Uhr
Donnerstags in Kreuztal Live EvE Mitreißende Songs der letzten Jahrzehnte.
Roter Platz Kreuztal, Stadtmitte 0170/4108384
Veranstalter: Krönchen Events
Veranstaltungs-ID: 32870 
Donnerstag | 11.07.2019 | 19.00 Uhr
BLB-live UnArt
Das bedeutet Rock, das bedeutet Elektro, das bedeutet Cover-songs fernab von gleichklingendem Einheitsbrei. Hymnen zum Mitsingen, Tanzen und Feiern – das alles bietet die Auftaktveranstaltung in der Odebornstadt.
Marktplatz Bad Berleburg -
Veranstalter: Jugenförderverein Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 32936 
Donnerstag | 11.07.2019 | 19.30 Uhr
47. Internationale Musikfestwoche Schumann Quartett
Erik Schumann – Violine; Ken Schumann – Violine; Liisa Randalu – Viola; Mark Schumann – Violoncello. Programm: Leos Janácek, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms.
Schloss Berleburg, Goethepl. 8 02751/9363542  [Karten]
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31304 bsw
 Film
Donnerstag | 11.07.2019 | 20.00 Uhr
They Shall Not Grow Old (OmU) Anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) kommt der außergewöhnliche Dokumentarfilm "They Shall Not Grow Old" ins Kino: Regisseur Peter Jackson ("Der Herr der Ringe") schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial - sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) - unter Verwendung modernster Technik restaurierte und kolorierte. Die einzigen Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven des BBC und des IWM. Gemeinsam schaffen sie eine packende Darstellung des Ersten Weltkriegs, erzählt von den Soldaten, die ihn erlebten. Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33030 
Donnerstag | 11.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33022 
 Kinder
Donnerstag | 11.07.2019 | 16.30 Uhr
Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Kreuztal Eselin Evelyn – Das beste Erdmännchen der Welt Eselin Evelyn stibitzt Äpfel aus dem Korb, den Bauer Bauke für seinen Bootsausflug vorbereitet hat. Plötzlich findet sie sich im Boot auf dem Fluss wieder. Die unfreiwillige Reise endet in der Wüste. Dort lernt sie freundliche kleine Erdmännchen kennen und erlebt ein aufregendes Abenteuer mit ihnen. Ab: 4 Jahre | Ohne Entgelt | Ohne Anmeldung
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 02732/51-412
Veranstalter: Stadtbibliothek Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32707 
 Verschiedenes
Donnerstag | 11.07.2019 | 19.30 Uhr
Podiumsdiskussion Kunst in Siegen: Sturköpfige Provinz oder visionäres Versuchslabor? Podiumsdiskussion über die Siegener Kunstlandschaft mit Bürgermeister Steffen Mues, Amtsleiter des Kultur!Büro. Jens von Heyden, Kulturreferent der Stadt Siegen Arne Fries, JAp Leiter Werner Hahn, Vorsitzender des Apollo-Trägervereins Herbert Landau und Mitbegründer des Bruchwerk Theaters Milan Pešl. Die Moderation übernimmt David Penndorf.
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32604 
 Kunst/Vernissage
Donnerstag | 11.07.2019 | 12.30 bis 13 Uhr
Kunstpause Mittagspause einmal anders! Kurzführung zu „Der Traum der Bibliothek“
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32647 
 Natur
Donnerstag | 11.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Heuschrecken- eine Einführung zur Bestimmung
Heuschrecken kennen wir aus Kinderbüchern. Dass viele der 90 heimischen Arten bedroht sind, ist den wenigsten bewusst. Wir erklären für Kinder und Erwachsene, wie man die meisten Arten in Wiese, Wald und Garten anhand einiger weniger Merkmale bestimmen kann. Vom Friedhof „am Sengelsberg“ aus führt unsere Wanderung entlang der Wiesen am Sengelsberg durch das Berlebachtal zum Schlosspark.
Treffpunkt: Friedhof "am Sengelsberg" Bad Berleburg, 02751-5512
Veranstalter: NABU Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 33178 

 Freitag, 12.07.2019:
 Musik
Freitag | 12.07.2019 | 19.00 Uhr
„Freudenberg Live“ Open Doors
Rathausplatz Freudenberg, Morer Platz 1 02734/7037
Veranstalter: Getränke Roth
Veranstaltungs-ID: 32814 
Freitag | 12.07.2019 | 19.30 Uhr
Jelena Herder (Jelena & Timo Döbel) Als Jelena Herder sind Jelena und Timon Döbel unterwegs mit Stimme, Klavier und Percussion: Gesungen und gesprochen gestalten die beiden ein Programm aus Musik und Poesie, deutschsprachigen Songs und Wortkunst.
Freie Evangelische Gemeinde Siegen-Geisweid, Im Wiesental 39 0271/85678
Veranstalter: Freie evangelische Gemeinde Siegen-Geisweid
Veranstaltungs-ID: 33082 
 Theater/Kleinkunst
Freitag | 12.07.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32601 
Freitag | 12.07.2019 | 20.00 Uhr
Ein toller Einfall
Der Name ist Programm bei dieser turbulenten Verwechslungskomödie aus den 1930er Jahren. Der Maler und Frauenheld Paul ist pleite und muss seine Wohnung räumen. Als er sich mit seinem Diener bei seinem Onkel im Schloss einquartieren will, erfährt er, dass dieser ebenfalls pleite ist. Deshalb sucht der Onkel nach einem Käufer für sein schönes Schloss. Um einen Interessenten zu besuchen, reist er nach London und erlaubt seinem Neffen in der Zwischenzeit bei ihm zu verweilen und auf das Schloss aufzupassen. Durch eine Verkettung dummer Zufälle wird das Schloss kurzerhand zu einem Hotel. Das Geschäft läuft gut, es kommen reichlich Gäste und so ergibt sich Paul seinem Schicksal. Allerdings sind die Gäste des vermeintlichen Hotels so skurril und unterschiedlich, dass es zu einigen Verwechslungen und Wirrungen kommt.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30512 bsw
 Film
Freitag | 12.07.2019 | 15.30 Uhr
TKKG Als Tim und Willi (genannt „Klößchen“) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag im Internat. Zunächst verbindet die beiden nicht viel; dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Weil sie überzeugt sind, dass die Polizei einer falschen Fährte folgt, schließen sich die beiden mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust: das TKKG ist geboren! „Die Kriminalhandlung ist nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.“ (Filmdienst) Achtung: Für Kinder unter 6 Jahren (auch in Begleitung der Eltern) verboten!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33032 
Freitag | 12.07.2019 | 17.30 Uhr
Nur eine Frau Am 7. Februar 2005 wird mitten in Berlin die Deutschtürkin Aynur von ihrem Bruder Nuri auf offener Straße erschossen - der erste (zumindest öffentlich wahrgenommene) Ehrenmord mitten in Deutschland. Arglos hat Aynur den Bruder zur Bushaltestelle begleitet; wenige hundert Meter entfernt in der Wohnung schläft ihr fünfjähriger Sohn Can. Wie ist es zu dieser Tat gekommen? Das von der Journalistin Sandra Maischberger produzierte und von der Regisseur Sherry Horman („Wüstenblume“) inszenierte Drama rekonstruiert die Hintergründe dieses Ehrenmordes: Der Film porträtiert Aynur (Almila Bagriaçik) als eine lebenslustige, starke junge Frau und Mutter, die „wie eine Deutsche“ lebte, was ihre patriarchalische Familie nicht hinnehmen wollte. „Das in der Hauptrolle vorzüglich gespielte Drama strahlt eine rohe, kämpferisch-kreative Kraft aus und findet für die wechselnde Emotionen der jungen Frau überzeugende Bilder sowie eine stimmige musikalische Untermalung. Ein gelungener, seinem Thema ebenso engagiert wie sensibel begegnender Film.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33084 
Freitag | 12.07.2019 | 20.00 Uhr
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Charlotte Field (Charlize Theron) und Fred Flarsky (Seth Rogen) könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie ist die Außenministerin der Vereinigten Staaten, intelligent, elegant und attraktiv, er ein talentierter Journalist mit Hang zum Chaos. Nichts verbindet die beiden, außer dass sie einst sein Babysitter und er unsterblich in sie verliebt war. Als die beiden sich nach 20 Jahren wiedertreffen, stellt Charlotte ihn spontan als Redenschreiber ein, um ihrem Wahlkampf um die Präsidentschaft mehr Humor und Esprit zu verleihen. Fred sieht hingegen die Chance seines Lebens, endlich seine Traumfrau zu erobern. Stellt sich nur die Frage: Wie schafft man es, als Nerd eine derart mächtige Frau zu beeindrucken? „Der Titel ist sperrig, doch keine Sorge: ‚Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich‘ ist eine pfiffige Komödie, mit Hirn, Herz und einer perfekten Portion von derbem Humor. Charlize Theron & Seth Rogen sind die Traumbesetzung.“ (STERN) „Die clevere Komödie pendelt zwischen glaubhafter romantischer Annäherung, Blödel-Einlagen, gewitztem Schlagabtausch und satirisch-herben Seitenhieben auf die aktuelle US-Politik.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33039 
Freitag | 12.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33023 
 Kinder
Freitag | 12.07.2019 | 16.30 Uhr
Leseraben in der Stadtbibliothek Kreuztal Puzzle Paul – Die Skater-Bande Als Erinnerung an dieses Abenteuer basteln wir ein Drachenmobile. Wer kommt wohl auf die Idee, ein schrottreifes Fahrrad zu klauen und dafür ein Mountainbike stehen zu lassen? Puzzle Paul hat wirklich keine leichte Aufgabe. Und dann muss er sich auch noch mit hochnäsigen Skatern herumschlagen… Taugst auch Du zum Detektiv? Im Anschluss kannst Du Deine Fähigkeiten als Ermittler testen! Ab: 6 Jahre | Ohne Entgelt | Ohne Anmeldung
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 02732/51-412
Veranstalter: Stadtbibliothek Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32708 
 Märkte/Feste
Freitag | 12.07.2019 | ab 20 Uhr
Siegener Sommerfestival 11. Nacht der 1000 Lichter - heute nur im Schlosspark!
Achtung: Wetterbedingt sind für den heutigen Freitag alle Freiluft-Aktivitäten außerhalb des Schlossparks abgesagt worden. Auch die Städtische Galerie Haus Seel bleibt heute entgegen der Ankündigung im Programm geschlossen. Das Schaubergwerk im Siegerlandmuseum und die Nikolaikirche, in der bei Kerzenschein alte wie auch zeitgenössische Orgelwerke und Kammermusik erklingen, sind jedoch Fr & Sa ab 22 Uhr bzw. 21.30 Uhr geöffnet. Ob im Schlosspark der Aufbau der 2 ½ Tausend Kerzen wie auch der zahlreichen poetischen Lichtinstallationen und – inszenierungen rechtzeitig gelingt und der Einlass planmäßig um 22 Uhr starten kann, erfährt man spätestens am Veranstaltungsabend ab ca. 19/20 Uhr auf der Internetseite www.sommerfestival.com unter dem Menü „Wetter & Aktuelles“. Dort sind ggfs. auch aktualisierten Informationen zum darauffolgenden Samstagabend zu finden, an dem nach derzeitige Prognosen alle Veranstaltungsaktivitäten wie geplant stattfinden können.
versch. Orte in der Siegener Innenstadt 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 31748 bsw
 Verschiedenes
Freitag | 12.07.2019 | 16.00 Uhr
„Vorhang auf! < szene 7 >“ ein interkulturelles multimediales Kunstprojekt Das Thema interkulturelles Lernen ist heute angesichts der Globalisierung und Pluralisierung unserer Gesellschaft aktueller denn je. Das interkulturelle Kunstprojekt „Vorhang auf! mit der Gruppe < szene 7 >“ will sich mit der Vielfalt der Kulturen, ihren Ausdrucksformen und Problemen auseinandersetzen und dabei Fragen der interkulturellen Bildung als künstlerisch-ästhetische und pädagogische Herausforderung nachgehen. Auf der Bühne erzählen die Akteure davon, warum Menschen ihre Heimat und ihre Familien zurück lassen mussten, um woanders in Frieden und Sicherheit leben zu können. Junge Menschen aus unterschiedlichen Ländern, arbeiten daran ihr Schicksal aufzuarbeiten und ihre Geschichte anderen zu erzählen.
Alte Hammerhütter Schule Siegen, Koblenzer Str. 90 -
Veranstalter: Szene 7
Veranstaltungs-ID: 32934 
Freitag | 12.07.2019 | 19.00 Uhr
Kultur in der Klinik Der Zauberer kommt Tauchen Sie ein in die Welt der Magie & Zauberei. Mit Dieter Sonnentag Weitere Informationen: Petra Sinner-Bußmann, Telefon 02733/897-948 und www.klinik-hilchenbach.de
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/288-234
Veranstalter: Stadt Hilchenbach
Veranstaltungs-ID: 33076 
 Natur
Freitag | 12.07.2019 | 10.30 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Wer bau die stabilste Hütte? BaumeisterInnen gesucht!
Wolltest du schon immer mal mit anderen ausprobieren, eine Hütte oder Bude zu bauen? Vielleicht in Iglu- oder Tipi- oder Zelt-Form? Oder baust du lieber ein richtiges Haus? Wir wollen anschließend in unseren selbst hergestellten Bauwerken picknicken!
Treffpunkt: Sportplatz Wilnsdorf-Obersdorf Wilnsdorf, Zwischen Alchen-Niederholz 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33180 
Freitag | 12.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Luchs, Fuchs und Reh - wer frisst hier wen?
Wolltest du dich schon immer mal wie ein Reh fühlen, dass kurz davor ist, von einem Luchs gefressen zu werden? In „wilden“ Spielen werden wir selbst zu Fuchs und Reh und laufen auch noch vor dem „Waldbrand“ davon! Wir wollen dabei eine Menge Spaß haben, viele Spiele spielen und üben, uns super zu verstecken!
Treffpunkt: Sportplatz Wilnsdorf-Obersdorf Wilnsdorf, Zwischen Alchen-Niederholz 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33181 
Freitag | 12.07.2019 | 20.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Fledermauserfassung im Gelände – Informationsveranstaltung mit nächtlichem Fledermausnetzfang für interessierte Erwachse
Welche Fledermausarten kommen in Siegen-Wittgenstein vor? Welche Lebensraumansprüche haben sie? Was können auch Sie für den Fledermausschutz tun? Diese und viele andere Fragen können vor Ort beantwortet werden. Schwerpunkt dieser Veranstaltung wird der Fang und die Bestimmung von Fledermäusen im Gelände sein. Nach einer kurzen Einführung über Fledermauserfassungsmöglichkeiten und die Versorgung von hilfsbedürftigen Fledermäusen, beginnen wir mit dem Aufstellen der Fangnetze. Während des Netzfanges werden Detektoren Fledermausrufe hörbar machen und aufzeichnen. Gegen 24.00 Uhr ist offizielles Ende der Veranstaltung. Die Teilnahme von Jugendlichen an dieser Veranstaltung ist besonders erwünscht jedoch nur in Begleitung einer Aufsichtsperson möglich!
Treffpunkt: Wanderparkplatz Ederquelle Netphen, Eisenstr. 02732-767734-0
Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32890 

 Samstag, 13.07.2019:
 Musik
Samstag | 13.07.2019 | 15.30 Uhr
Sommervorspiel Musikschule Muckebude "Die muckebude ist eine ganz neue und frische Musikschule in Siegen-Achenbach. Für uns war von Anfang an klar: Wir wollen mehr als einfach nur den normalen Musikschulbetrieb. Wir wollen euch umfassend ausbilden, euch zusammen bringen und den Spaß und die Freude am Musikmachen vermitteln. Dafür haben wir ein junges und professionelles Dozententeam am Start, das euch auf eine engagierte und motivierende Art in die Welt der Musik führt."
Ev. Begegnungsstätte Siegen-Achenbach, Im Samelsfeld 37 +49 (0)179 2199713
Veranstalter: Musikschule Muckebude
Veranstaltungs-ID: 32699 
Samstag | 13.07.2019 | 19.00 Uhr
Oldienight mit der Band Greyhounds
Vom Beat, Country, Rock'n Roll über Rockmusik bis zum Blues - Es erwartet Euch eine mitreißende Mischung bekannter Highlights der Beat- und Rockmusik aus 4 Jahrzehnten, die unser Lebensgefühl entscheidend mitgeprägt haben. Die "Greyhounds" begeistern mit Klassikern von den Beatles, Rolling Stones, Eric Clapton, CCR, Santana, Traveling Wilburys, Buddy Holly, Smokey, REM, Bob Dylan, Jimi Hendrix, Wilson Picket, Dire Straits, Gary Moore, Lords, Queen, Fleetwood Mac, Status Quo, Chuck Berry, ACDC, David Gilmour und vielen mehr. - Songs, die jeder kennt - Musik, die in die Beine geht.
Hotel Siegboot Siegen, Eiserfelder Str. 230 0271/381523
Veranstalter: Thomas Kahmer, Sandra Kahmer-Dach
Veranstaltungs-ID: 32856 
Samstag | 13.07.2019 | 19.00 Uhr
6. Open Air Festival Rock am Stadion Die beliebte Neunkirchener Band EKKUM mukke bietet wieder ein vielschichtiges Programm an Covermusik. Alle Musikfreunde sind herzlich eingeladen, bei hoffentlich gutem Sommerwetter einen schönen Abend mit kalten Getränken, gutem Essen und guter Laune zu verbringen.
Sportplatz Ludwigseck, Neunkirchen-Salchendorf 02735/2882
Veranstalter: SV Borussia 07 Salchendorf e.V., und Freiengrunder Hof
Veranstaltungs-ID: 33073 
Samstag | 13.07.2019 | 19.30 Uhr
47. Internationale Musikfestwoche Salut Salon
Witterungsbedingt in die Aula des JAG Bad Berleburg verlegt! Was sie schon immer über Liebe hören wollten. Klassisch-virtuos von Tango bis Tatort. Angelika Bachmann – Violine/Gesang; Iris Siegfried – Violine/Gesang; Sonja Lena Schmid – Violoncello/Gesang; Olga Shkrygunova – Klavier/Gesang.
Aula des Johannes-Althusius-Gymnasiums Bad Berleburg, Im Herrengarten 11 02751/9363542  [Karten]
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31305 bsw
Samstag | 13.07.2019 | ab 20 Uhr
3. Feldfunk-Festival dieDrei (Timo Böcking | Ben Jost | David Just)
Zum dritten Mal findet in diesem Jahr das Feldfunk-Festival statt. Dabei steht erneut der Auftritt der Instrumental-Formation dieDrei im Mittelpunkt: Timo Böcking (Flügel, Keyboards), David Just (Bass) und Ben Jost (Drums) haben ihre Wurzeln im Jazz, Funk und Pop und präsentieren ihrem Publikum eine ganz eigene, sehr eingängige Fusion der Genres. Erstmalig wird der Abend von Musikstudenten der Universität Siegen eröffnet, die noch eine andere Nuance mit in die Veranstaltung bringen werden. Neu ist auch die Zusammenarbeit mit regionalen Künstlern, die sich mit verschiedenen Kunstinstallationen an dem Projekt beteiligen. Als Bühne wird erneut die große Wiese dienen, der Wald wird zur Kulisse und eine große Böschung zum natürlichen Amphitheater. Natürlich darf dabei auch die große Diskokugel nicht fehlen, unter deren bunten Lichtreflexionen nach dem Konzert zu sommerlichen Beats getanzt werden kann. Dazu gibt es kühles Bier, leckere Cocktails und Speisen vom Grill. Organisiert wird der Abend von den Mitgliedern des gemeinnützigen Vereins KulturFunk, die mit ihrer Arbeit die Kunst- und Kulturlandschaft in Siegen bereichern und fördern wollen. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.
Erfahrungsfeld Schön und Gut am Fischbacherberg Siegen, Allensteiner Str. 25 -
Veranstalter: KulturFunk
Veranstaltungs-ID: 32700 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 13.07.2019 | 19.00 Uhr
Musical "Parkverbot"
Hot Dogs, Gangs und Straßenmusik. Im Stadtpark an Franky's Hot Dog Bude herrscht buntes Treiben: Fröhlich besingt Glöckchen das Leben und die Freiheit, während der obdachlose Sam auf seiner Parkbank über den Sinn und Unsinn des Alltags philosophiert. Schulschwänzer und Sozialstündler wühlen den Park auf, aber das hält Streetworkerin Coco nicht davon ab, diesen mit Herz und Verstand am Leben zu erhalten. Doch Vorsicht ist geboten. Unvorhersehbar verordnet der neureiche Anwaltssohn Avaro: Parkverbot für alle...! „Parkverbot“ ist ein Musical, das sich mit der aktuellen Gefühlslage vieler junger Menschen zum Sinn des Lebens beschäftigt und diese Frage zeitgemäß, tiefsinnig und doch auch witzig zum Thema macht. Das Ensemble besteht aus 23 Teilnehmenden, die unter der Regie von Najib und Mohamed El-Chartouni das Lebensgefühl in liebevoller Kulisse auf die Bühne bringen. Nach dem sehr erfolgreichen Musical „Funkstille“ im letzten Jahr lebt auch die mittlerweile fünfte Eigenproduktion der Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtung "BlueBox" des Stadtjugendring Siegen e.V. von den Eindrücken der jungen Menschen: selbstgeschrieben, selbst komponiert und unter fachlicher Anleitung auf die Bühne gebracht!
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 0271/2342968
Veranstalter: BlueBox Siegen
Veranstaltungs-ID: 32998 
Samstag | 13.07.2019 | 19.00 Uhr
"Die Hafenkneipe" Musikalisches Bühnenstück (Nautical) vom Seemannschor der Marinekameradschaft Siegerland.
Weißtalhalle Siegen Kaan-Marienborn, Blumertsfeld 2 -
Veranstalter: Seemannchor der Marinekameradschaft Siegerland e.V.
Veranstaltungs-ID: 32882 
Samstag | 13.07.2019 | 20.00 Uhr
Ein toller Einfall
Der Name ist Programm bei dieser turbulenten Verwechslungskomödie aus den 1930er Jahren. Der Maler und Frauenheld Paul ist pleite und muss seine Wohnung räumen. Als er sich mit seinem Diener bei seinem Onkel im Schloss einquartieren will, erfährt er, dass dieser ebenfalls pleite ist. Deshalb sucht der Onkel nach einem Käufer für sein schönes Schloss. Um einen Interessenten zu besuchen, reist er nach London und erlaubt seinem Neffen in der Zwischenzeit bei ihm zu verweilen und auf das Schloss aufzupassen. Durch eine Verkettung dummer Zufälle wird das Schloss kurzerhand zu einem Hotel. Das Geschäft läuft gut, es kommen reichlich Gäste und so ergibt sich Paul seinem Schicksal. Allerdings sind die Gäste des vermeintlichen Hotels so skurril und unterschiedlich, dass es zu einigen Verwechslungen und Wirrungen kommt.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30513 bsw
 Film
Samstag | 13.07.2019 | 15.30 Uhr
TKKG Als Tim und Willi (genannt „Klößchen“) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag im Internat. Zunächst verbindet die beiden nicht viel; dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Weil sie überzeugt sind, dass die Polizei einer falschen Fährte folgt, schließen sich die beiden mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust: das TKKG ist geboren! „Die Kriminalhandlung ist nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.“ (Filmdienst) Achtung: Für Kinder unter 6 Jahren (auch in Begleitung der Eltern) verboten!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33033 
Samstag | 13.07.2019 | 17.30 Uhr
Der Fall Collini Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Industriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka). Mit der Pflichtverteidigung wird ausgerechnet der junge, unerfahrene Anwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) beauftragt. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als seine Karriere, denn das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für ihn. Zudem hat er mit dem Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Basierend auf dem Justiz-Roman des Bestsellerautors Ferdinand von Schirach beleuchtet Regisseur Marco Kreuzpaintner („Die Wolke“) einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte: „Eine Story voller Wendungen und eine große inszenatorische Raffinesse machen aus ‚Der Fall Collini‘ einen packenden Film, der nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einem hochkomplexen und wichtigen Thema.“ (FBW)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33042 
Samstag | 13.07.2019 | 20.00 Uhr
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Charlotte Field (Charlize Theron) und Fred Flarsky (Seth Rogen) könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie ist die Außenministerin der Vereinigten Staaten, intelligent, elegant und attraktiv, er ein talentierter Journalist mit Hang zum Chaos. Nichts verbindet die beiden, außer dass sie einst sein Babysitter und er unsterblich in sie verliebt war. Als die beiden sich nach 20 Jahren wiedertreffen, stellt Charlotte ihn spontan als Redenschreiber ein, um ihrem Wahlkampf um die Präsidentschaft mehr Humor und Esprit zu verleihen. Fred sieht hingegen die Chance seines Lebens, endlich seine Traumfrau zu erobern. Stellt sich nur die Frage: Wie schafft man es, als Nerd eine derart mächtige Frau zu beeindrucken? „Der Titel ist sperrig, doch keine Sorge: ‚Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich‘ ist eine pfiffige Komödie, mit Hirn, Herz und einer perfekten Portion von derbem Humor. Charlize Theron & Seth Rogen sind die Traumbesetzung.“ (STERN) „Die clevere Komödie pendelt zwischen glaubhafter romantischer Annäherung, Blödel-Einlagen, gewitztem Schlagabtausch und satirisch-herben Seitenhieben auf die aktuelle US-Politik.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33040 
Samstag | 13.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33024 
 Märkte/Feste
Samstag | 13.07.2019 | ab 20 Uhr
Siegener Sommerfestival 11. Nacht der 1000 Lichter
Längst sind es mehr als 5000 Kerzen, Fackeln und Scheinwerfer, die zur alljährlichen Lichternacht (zu Beginn der Sommerferien) die komplette Straßen- und Geschäftsbeleuchtung der Siegener Innenstadt und die Wegebeleuchtung im Schlosspark ersetzen. Schlosspark Oberes Schloss: Ein Höhepunkt der Lichternacht ist wie immer das Geschehen im kerzenerleuchteten Schlosspark. Siegufer & Oberstadt: Einen ungeahnten Run erlebte im vergangenen Jahr das neu gestaltete Siegufer-Areal und – als Verbindungselement zwischen Oberstadt und Siegufer – der kerzenilluminierten Wasserlauf, der sich durch die ganze Fußgängerzone hinunter bis zum Kölner Tor schlängelt. Bei wetterbedingtem Veranstaltungsausfall behalten gekaufte Tickets ihre Gültigkeit für 2020.
versch. Orte in der Siegener Innenstadt 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 31749 bsw
 Verschiedenes
Samstag | 13.07.2019 | 11 - 20 Uhr
SAMT XL Anime-Convention Besuchern bietet sich ein abwechslungsreiches Programm mit 29 Künstlerständen, wissenschaftlichen Vorträgen, Bühnenprogramm und verschiedenen Workshops rund um das Thema Japanische Kultur. Programmhighlight ist das Koto-Konzert mit Tanz und Gesang der international bekannten Koto-Meisterin Makiko Goto um 12:00 Uhr.
Gelände des Evangelischen Gymnasiums Siegen, Im Tiergarten 5-7 -
Veranstalter: Jugend mal anders e.V. / Samt XL
Veranstaltungs-ID: 33069 
Samstag | 13.07.2019 | 15.00 Uhr
Musikalischer Sommertreff Der Männerchor Eisern hat den Männerchor Euterpe aus Siegen zu Gast und lädt zum Musikalischen Sommertreff ein. Zum Chorgesang werden Kaffee und Kuchen, Getränke, und verschiedenes vom Grill angeboten. Der Eintritt ist frei.
Bürgerhaus Siegen-Eisern, In der Bitze 0271 390518
Veranstalter: GV Eintracht 1853 Eisern
Veranstaltungs-ID: 32933 
Samstag | 13.07.2019 | 16.00 Uhr
Kreuztaler Ferienspiele "Cross Valley Contest"
Dirtline – Bowl – Street für Skateboard, Scooter und BMX. Anmeldung zum Contest und weitere Infos direkt vor Ort ab 15:00 Uhr. Getränke- & Essenverkauf, satter Sound mit DJ und Siegerehrung. Wer nicht mitfahren möchte, ist herzlich als Zuschauer eingeladen.
Skate- und Bikeanlage Kreuztal 02732/51359
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 33074 
 Kunst/Vernissage
Samstag | 13.07.2019 | 18.00 Uhr
Vernissage: Vom Wesen des Wassers Sichtbares und Unsichtbares Jutta Dornhöfers farbintensive Bilder setzen leuchtende Akzente, die den Blick im Schiff der alten Wehrkirche einfangen. Fragen werden aufgeworfen: Bewegen wir uns im Sichtbaren oder Unsichtbaren, befinden wir uns oberhalb oder unterhalb? Das Element des Wassers ist nicht greifbar, es bleibt naturgemäß unfassbar. Nina Rosendahl lässt mit ihren einfühlsamen Gedichten das Licht im Dunkel der Tiefe erahnen. Als Gast: Friedhelm-Martin Nicklaus an der Orgel.
Ev. Martinikirche Netphen, Am Kirchenrain 6 -
Veranstalter: Veranstaltung im Rahmen des Spirituellen Sommers
Veranstaltungs-ID: 32885 
Samstag | 13.07.2019 | 21 - 1 Uhr
Sonderöffnung zur Ausstellung "display and unfold" Die Ausstellung ist ein Projekt von Kunststudierenden der Universität Siegen für den Siegener KunstSommer 2019. Sie wurde kuratiert von Prof. Uschi Huber (Uni Siegen, Department Kunst). Gezeigt werden raumbezogene Installationen, Objekte und Fotos. An der Ausstellung wirkten mit: Sabrina Diehl, Jana Dönnerweg, Marlena Guhlke, Nadine Kinzel, Prof. Dr.-Ing. Mustafa Kizilcay, Mandy Lucht, Franziska Pfeiffer, Yannick Pütz, Carina Schmidt, Vivien Schneider, Lara Velasquez Zuniga und Anna-Lina Zimmermann. Diese Sonderöffnung der Galerie bietet die Möglichkeit, die Kunstwerke und Installationen, die ansonsten fast ausschließlich bei Tageslicht zu sehen sind, mit Kunstlicht-Akzentuierung auf sich wirken zu lassen. Der Eintritt ist frei.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271-404 3057
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 33114 
 Natur
Samstag | 13.07.2019 | 10.30 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Expedition in den Räuberwald
Wie haben Räuberbanden eigentlich früher, vor vielen, vielen Jahren, gelebt? Wir wollen uns vor Kinder-Gendarmen tarnen und uns super gut verstecken. Wir üben, alle unsere Sinne zu benutzen. Vielleicht finden wir ja auch noch etwas über Räubermedizin heraus?
Treffpunkt: Parkplatz vor der Silberhütte Freudenberg, Grillhütte 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33182 
Samstag | 13.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Als Indianer unterwegs...
Gibt es eigentlich noch Indianer? Das finden wir heraus. Und wir gucken uns etwas bei den Indianern ab: wir schleichen wie ein Fuchs, hören wie ein Reh, gucken wie eine Eule und spielen viele tolle Indianerspiele. Vielleicht gibt’s im tiefen Wald auch noch etwas zum Sammeln?
Treffpunkt: Parkplatz vor der Silberhütte Freudenberg, Grillhütte 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33183 
Samstag | 13.07.2019 | 17.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Fischerei- und gewässerkundliche Führung entlang der Ferndorf
Anfang der 1990er Jahre war die Ferndorf noch rot von Abwässern aus den ansässigen Betrieben und ökologisch tot. Seit dieser Zeit bemüht sich die Fischereigenossenschaft Kreuztal mit der Stadt Kreuztal und der Unteren Wasserbehörde erfolgreich, die Wasserqualität der Ferndorf zu verbessern und das Gewässer wieder durchgängig zu machen. Heute hat die Ferndorf eine gute Gewässerqualität. Es sind mittlerweile wieder 16 Fischarten und auch Edelkrebse in der Ferndorf und den Nebenbächen zu finden. Die Fischereigenossenschaft Kreuztal möchte auf einer fischerei- und gewässerkundlichen Führung entlang der Ferndorf einige dieser durchgeführten Maßnahmen vorstellen sowie typische Tier- und Pflanzenarten am und im Gewässer zeigen.
Treffpunkt: Parkplatz Firma Aherhammer Kreuztal, Aherhammerstr. 02732-767734-0
Veranstalter: Fischereigenossenschaft Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32891 

 Sonntag, 14.07.2019:
 Musik
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Jördis Tielsch Trio Eigene Stücke & Coversongs
Seit 10 Jahren macht die heute 23 Jahre alte Sängerin und Geigerin aus Sinn (Hessen) bereits Musik. Sie hat mehrere CDs aufgenommen und die „Wise Guys“ auf Tourneen begleitet. Als neues Mitglied der Begleitband „Verstärkung“ hat sie gerade Heinz Rudolf Kunze auf seiner „Schöne Grüße vom Schicksal Tournee“ unterstützt.
Dreslers Park Kreuztal 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 32027 bsw
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Kultur in der Klinik Hits & Schlager aus vergangenen Zeiten Mit Andreas Witt Weitere Informationen: Petra Sinner-Bußmann, Telefon 02733/897-948 und www.klinik-hilchenbach.de
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 33081 
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Uni Big Band Siegen Die Big Band der Universität Siegen steht in diesem Jahr seit vierzig Jahren auf der Bühne und hat sich in dieser Zeit vom Amateurorchester zum Jazzensemble mit professionellem Sound entwickelt. Auch in diesem Jahr, bereits zum fünften Mal, präsentiert die Uni-Big-Band ihre Musik auf Hohenroth in dieser einmaligen Atmosphäre und der wunderschönen Umgebung des Rothaargebirges. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Waldlandhaus statt. Der Eintritt ist frei, es kann eine freiwillige Spende entrichtet werden.
Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Verein Waldland Hohenroth & Regionalforstamt Si.-Wi.
Veranstaltungs-ID: 33068 
Sonntag | 14.07.2019 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Gospel Generation
Kräftig, kernig, erdig, hinreißend-mitreißend, fetzig und doch mit viel Gefühl. Klare, einfache Worte, soulige Melodien, seelen-schwarzer Sound und fetzige Rhythmen sind die Bestandteile ihrer zeitgenössischen Gospel-Musik. Dieser ganz eigene Stil und musikalische Charakter machen die zurzeit 22-köpfige Chor-Formation „Gospel Generation“ aus.
Schlosspark am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5 0271-4041528
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen, Kulturförderung & Veranstaltungen
Veranstaltungs-ID: 32070 bsw
Sonntag | 14.07.2019 | 17.00 Uhr
Konzert im Kurpark
Mit den Rothaarsteig-Alphornsolisten Siegen-Wittgenstein. Zum Einsatz kommt das längste Kontrabass-Alphorn der Welt mit einer Länge von 7,60 Metern.
Kurpark Freudenberg 02734 / 43124
Veranstalter: Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 32820 
Sonntag | 14.07.2019 | 18.00 Uhr
47. Internationale Musikfestwoche Duo-Abend
Albrecht Mayer – Oboe; Sebastian Knauer – Klavier. Programm: Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Louis Klemcke, Robert Schumann, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms.
Schloss Berleburg, Goethepl. 8 02751/9363542  [Karten]
Veranstalter: Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31306 bsw
Sonntag | 14.07.2019 | 19.00 Uhr
Imusicapella Großes Chorkonzert
Imusicapella ist ein philippinischer A-cappella-Chor, der schon die halbe Welt von Europa bis Amerika bereiste und bei vielen Chorwettbewerben große Erfolge feierte. Der Chor stammt aus der Stadtgemeinde Imus in der Provinz Cavite, die sich auf der nördlichen Insel Luzon der Philippinen befindet. Zum Repertoire des Chores gehören Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten, internationale Folklore, Gospels und Spirituals. Gegründet wurde er im Jahr 2002; geleitet wird er von Tristan Ignacio. Eintritt frei! Um Spenden wird gebeten.
Hickengrundhalle Burbach-Niederdresselndorf, Westerwaldstr. 80 02736 3124
Veranstalter: Männerstimmen Hickengrund e.V.
Veranstaltungs-ID: 32773 
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 14.07.2019 | 19.00 Uhr
Musical "Parkverbot"
Hot Dogs, Gangs und Straßenmusik. Im Stadtpark an Franky's Hot Dog Bude herrscht buntes Treiben: Fröhlich besingt Glöckchen das Leben und die Freiheit, während der obdachlose Sam auf seiner Parkbank über den Sinn und Unsinn des Alltags philosophiert. Schulschwänzer und Sozialstündler wühlen den Park auf, aber das hält Streetworkerin Coco nicht davon ab, diesen mit Herz und Verstand am Leben zu erhalten. Doch Vorsicht ist geboten. Unvorhersehbar verordnet der neureiche Anwaltssohn Avaro: Parkverbot für alle...! „Parkverbot“ ist ein Musical, das sich mit der aktuellen Gefühlslage vieler junger Menschen zum Sinn des Lebens beschäftigt und diese Frage zeitgemäß, tiefsinnig und doch auch witzig zum Thema macht. Das Ensemble besteht aus 23 Teilnehmenden, die unter der Regie von Najib und Mohamed El-Chartouni das Lebensgefühl in liebevoller Kulisse auf die Bühne bringen. Nach dem sehr erfolgreichen Musical „Funkstille“ im letzten Jahr lebt auch die mittlerweile fünfte Eigenproduktion der Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtung "BlueBox" des Stadtjugendring Siegen e.V. von den Eindrücken der jungen Menschen: selbstgeschrieben, selbst komponiert und unter fachlicher Anleitung auf die Bühne gebracht!
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 0271/2342968
Veranstalter: BlueBox Siegen
Veranstaltungs-ID: 32999 
Sonntag | 14.07.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32602 
 Film
Sonntag | 14.07.2019 | 15.30 Uhr
TKKG Als Tim und Willi (genannt „Klößchen“) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag im Internat. Zunächst verbindet die beiden nicht viel; dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Weil sie überzeugt sind, dass die Polizei einer falschen Fährte folgt, schließen sich die beiden mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust: das TKKG ist geboren! „Die Kriminalhandlung ist nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.“ (Filmdienst) Achtung: Für Kinder unter 6 Jahren (auch in Begleitung der Eltern) verboten!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33034 
Sonntag | 14.07.2019 | 18.00 Uhr
Apollo 11 (OmU) Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betraten im Zuge der Mission "Apollo 11" die beiden Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Fast genau fünzig Jahre ist es her, dass der Mensch erstmals den Mond betreten hat. Passend zu diesem Jubiläum kommt die Dokumentation „Apollo 11“ von Regisseur Todd Douglas Miller in die Kinos. Es handelt sich aber nicht um eine konventionelle Dokumentation, bei der man mit Interviews und ein paar Filmschnipseln rekonstruiert, wie es damals war, sondern hier wird das seinerzeit gedrehte Filmmaterial, entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in brillanter, gestochen scharfer Bildqualität und über 11.000 Stunden Audiomaterial, in kuratierter und chronologischer Form aneinandergereiht. "Erleben Sie die Mondlandung, als wären Sie selbst dabei: aus der Perspektive der Astronauten, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral. Mit überwältigenden, nie gesehenen Bildern, aufregend wie ein Thriller, mitreißend und spektakulär! (CinemaConsult) "Diese eindringliche Dokumentation über die Mondlandung ist ein Meisterwerk!" (Rolling Stone) "Apollo 11" läuft in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln! Achtung: Der Eintritt beträgt im Parkett 10,00 und auf dem Balkon 12,00 EUR. FünferTickets ersetzen nicht den kompletten Eintrittspreis - sie können aber wie Gutscheine verrechnet werden!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32917 
Sonntag | 14.07.2019 | 20.00 Uhr
They Shall Not Grow Old (OmU) Anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) kommt der außergewöhnliche Dokumentarfilm "They Shall Not Grow Old" ins Kino: Regisseur Peter Jackson ("Der Herr der Ringe") schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial - sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) - unter Verwendung modernster Technik restaurierte und kolorierte. Die einzigen Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven des BBC und des IWM. Gemeinsam schaffen sie eine packende Darstellung des Ersten Weltkriegs, erzählt von den Soldaten, die ihn erlebten. Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33031 
Sonntag | 14.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33025 
 Kinder
Sonntag | 14.07.2019 | 15.00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt findet zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letzte einer langen Maikäfer-Ahnenreihe. Allen Sumsemännern ist gemein, dass sie nur fünf Käferbeine haben, seitdem ihnen das sechste Bein von einem Holzdieb abgeschlagen wurde. Unglücklicherweise landete dieses Bein durch turbulente Umstände auf dem Mond. Dort muss es bleiben, bis ein Sumsemann zwei tierliebe Kinder findet, die ihm bei der langen Reise helfen. Der letzte Sumsemann kann sein Glück kaum fassen, als er endlich zwei gute Kinder gefunden hat, und begibt sich schnurstracks mit ihnen auf den Weg.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30496 bsw
 Verschiedenes
Sonntag | 14.07.2019 | 14 - 17 Uhr
Coding-Dojo im Edition19 - präsentiert von HaSi Programmieren ist Kunst, Handwerk und Wissenschaft - und wird in einer modernen Welt immer wichtiger. Siegen hat nun für alle Interessierten ein niedrigschwelliges Angebot, Programmieren zu lernen oder sich darin zu verbessern. Mit dem “Coding-Dojo im Edition19 - präsentiert von HaSi” ist dies in zentraler Stadtlage, in freundlicher und offener Atmosphäre möglich. Im Internet gibt es verschiedene und kostenlose Angebote, um Programmieren zu lernen. Diese werden den Neulingen vorgestellt und sie suchen sich ihren “Kurs” selber aus. Sie bilden dann eine “Klasse”, die sich die Fähigkeit durch Übung erarbeitet. Für Erfahrene gibt es eine Vielzahl an “Katas” um ihre Fähigkeit zu vertiefen und zu verbessern. Es sind Programmieraufgaben mit verschiedenen Schwerpunkten, zum Beispiel Wiederverwendbarkeit oder Lesbarkeit.
Edition 19 / Atelierhaus Oberstadt Siegen, Hinterstraße 22 0271/3132088
Veranstalter: HaSi e.V.
Veranstaltungs-ID: 33115 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 14.07.2019 | 14 - 19 Uhr & nach Tel. Vereinbarung
Vom Wesen des Wassers Sichtbares und Unsichtbares Jutta Dornhöfers farbintensive Bilder setzen leuchtende Akzente, die den Blick im Schiff der alten Wehrkirche einfangen. Fragen werden aufgeworfen: Bewegen wir uns im Sichtbaren oder Unsichtbaren, befinden wir uns oberhalb oder unterhalb? Das Element des Wassers ist nicht greifbar, es bleibt naturgemäß unfassbar.
Ev. Martinikirche Netphen, Am Kirchenrain 6 0178 6329442
Veranstalter: Veranstaltung im Rahmen des Spirituellen Sommers
Veranstaltungs-ID: 32884 
Sonntag | 14.07.2019 | 14.00 Uhr
Erlebnisführung - Landwirtschaftsmuseum Das kleine Museum in Hilchenbach. Weitere Informationen: Touristik-Information Hilchenbach, Telefon 02733/288-133, www.hilchenbach.de, www.landwirtschaftsmuseum-hadem.de
Landwirtschaftsmuseum Hilchenbach 02733/288-234
Veranstalter: Stadt Hilchenbach
Veranstaltungs-ID: 33077 
Sonntag | 14.07.2019 | 16 - 17 Uhr
Öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Ingeborg Kellnhofer
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32648 
 Natur
Sonntag | 14.07.2019 | 10.30 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Geocaching - ohne GPS!
Du stehst mitten im Wald und die Batterie des GPS ist leer. Wir proben für den Ernstfall, uns zu orientieren und nehmen die Sonne und Landmarken und Ideen unserer Vorfahren zur Hilfe. Am Ende finden wir hoffentlich den Schatz…
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Waldhaus Schränke" Siegen, Salchendorf - Eiserfeld 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33184 
Sonntag | 14.07.2019 | 11.00-17.00
Tag der Biologischen Vielfalt
Die Universität Siegen lädt zum Tag der Biologischen Vielfalt auf dem Giller ein. Entlang eines ausgeschilderten Rundweges können sich die Besucherüber den Wald und die Artenvielfalt auf dem Giller informieren. An zwölf Ständen werden Informationen zu unterschiedlichen Themen wie Moorwald, Ameisen des Waldes, Totholz oder Amphibien und Reptilien geboten. Auf der etwa 3,5 Kilometer langen Strecke gibt es auch für Kinder viel zu entdecken und auszuprobieren. Welche Insekten, Vögel und Säugetiere leben im Wald? Wie organisieren sich Ameisenvölker? Und was sind die Jahreslebewesen 2019? Über die gesamte Strecke hinweg bietet die Uni außerdem eine Kinderrallye mit Gewinnspiel an.
Ginsberger Heide bei Hilchenbach-Lützel 02717404548
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 33066 
Sonntag | 14.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Fliegende Edelsteine Familienwanderung zu unseren heimischen Libellen
Libellen leben am Wasser - aber welche Arten gibt es eigentlich in Bad Berleburg? Und wie fängt man sie, ohne ihnen zu schaden? Eine Einführung in eine hochinteressante Tiergruppe für Kinder und Erwachsene.
Treffpunkt: Rewe-Parkplatz Bad Berleburg, 02751-5512
Veranstalter: NABU Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32892 
Sonntag | 14.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Den Geheimnissen des Waldes auf der Spur...
Im Neuen Wald wurden schon seit Wochen geheimnisvolle Wesen und Spuren entdeckt – wer war das? Das finden wir heraus - wir wollen Tatorte und Waldbewohner untersuchen, Spuren sichern und die letzten Geheimnisse des Waldes lüften!
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Waldhaus Schränke" Siegen, Salchendorf - Eiserfeld 02732-7677340
Veranstalter: Silke Schütz
Veranstaltungs-ID: 33185 

 Montag, 15.07.2019:
 Theater/Kleinkunst
Montag | 15.07.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32603 
 Film
Montag | 15.07.2019 | 15.30 Uhr
TKKG Als Tim und Willi (genannt „Klößchen“) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag im Internat. Zunächst verbindet die beiden nicht viel; dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Weil sie überzeugt sind, dass die Polizei einer falschen Fährte folgt, schließen sich die beiden mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust: das TKKG ist geboren! „Die Kriminalhandlung ist nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.“ (Filmdienst) Achtung: Für Kinder unter 6 Jahren (auch in Begleitung der Eltern) verboten!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33035 
Montag | 15.07.2019 | 17.30 Uhr
Nur eine Frau Am 7. Februar 2005 wird mitten in Berlin die Deutschtürkin Aynur von ihrem Bruder Nuri auf offener Straße erschossen - der erste (zumindest öffentlich wahrgenommene) Ehrenmord mitten in Deutschland. Arglos hat Aynur den Bruder zur Bushaltestelle begleitet; wenige hundert Meter entfernt in der Wohnung schläft ihr fünfjähriger Sohn Can. Wie ist es zu dieser Tat gekommen? Das von der Journalistin Sandra Maischberger produzierte und von der Regisseur Sherry Horman („Wüstenblume“) inszenierte Drama rekonstruiert die Hintergründe dieses Ehrenmordes: Der Film porträtiert Aynur (Almila Bagriaçik) als eine lebenslustige, starke junge Frau und Mutter, die „wie eine Deutsche“ lebte, was ihre patriarchalische Familie nicht hinnehmen wollte. „Das in der Hauptrolle vorzüglich gespielte Drama strahlt eine rohe, kämpferisch-kreative Kraft aus und findet für die wechselnde Emotionen der jungen Frau überzeugende Bilder sowie eine stimmige musikalische Untermalung. Ein gelungener, seinem Thema ebenso engagiert wie sensibel begegnender Film.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33085 
Montag | 15.07.2019 | 20.00 Uhr
Klassiker im Viktoria Apocalypse Now - Final Cut (186 Min.) In „Apocalypse Now“ versetzt Francis Ford Coppola Joseph Conrads Klassiker „Herz der Finsternis“ ins vom Krieg gezeichnete Vietnam von 1969. Die Geschichte folgt dem Militärpolizisten Captain Willard (Martin Sheen) auf seiner Mission durch die gewaltverseuchten Kampfgebiete Vietnams in Richtung der kambodschanischen Grenze. Ziel ist es, den hochrangigen US-Colonel Kurtz (Marlon Brando) zu liquidieren, der im Dschungel einen schrecklichen Kult für sich erschaffen hat. Auf Willards Reise durch den Wahnsinn und die Absurditäten des Krieges fühlt er sich jedoch mehr und mehr zum Dschungel selbst hingezogen, und dessen urtümlicher, geheimnisvoller Macht … Erstmalig als Final Cut-Version und vom Regisseur persönlich aufwendig in 4K restauriert und in Dolby Atmos auf der großen Leinwand zu sehen.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32777 
Montag | 15.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33026 
 Kinder
Montag | 15.07.2019 | 15.00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt findet zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letzte einer langen Maikäfer-Ahnenreihe. Allen Sumsemännern ist gemein, dass sie nur fünf Käferbeine haben, seitdem ihnen das sechste Bein von einem Holzdieb abgeschlagen wurde. Unglücklicherweise landete dieses Bein durch turbulente Umstände auf dem Mond. Dort muss es bleiben, bis ein Sumsemann zwei tierliebe Kinder findet, die ihm bei der langen Reise helfen. Der letzte Sumsemann kann sein Glück kaum fassen, als er endlich zwei gute Kinder gefunden hat, und begibt sich schnurstracks mit ihnen auf den Weg.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30497 bsw
 Verschiedenes
Montag | 15.07.2019 | 18.00-20.00
Männerstammtisch mal anders!
Deine Gesundheit ist Dir wichtig? Du achtest auf Dich und Deinen Körper? Dann komm vorbei zum „Männerstammtisch mal anders!“ - dem Informations-, Beratungs- und Testangebot zu HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen. Veranstaltungsort sind die Räume des Paritätischen. Wir bieten Anonym - Individuell - Akzeptierend - Vertraulich - Kostenlos • Beratung zu HIV & weiteren sexuell übertragbaren Infektionen (STI), PrEP • Outing, Diskriminierung • Testung auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Gonorrhoe • Beratung und Informationen zum Ablauf einer urologischen Untersuchung, Beantwortung medizinischer Fragen • Möglichkeit der Vorsorge und weiteren ärztlichen Untersuchung Zusätzlich zum Beratungs- und Untersuchungsangebot warten Getränke und Snacks auf dich und laden in lockerer Atmosphäre zum Austausch, quatschen und klönen ein.
Räume des Paritätischen Siegen, Sandstr. 12 0271 333-2715
Veranstalter: AIDS-Beratung Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32868 

 Dienstag, 16.07.2019:
 Vorträge
Dienstag | 16.07.2019 | 19.00 Uhr
Kultur in der Klinik Diavortrag "Ostseeinseln" Eine Reise von Fehmarn über Rügen, Hiddensee und Usedom, mit Hans Jürgen Zell. Weitere Informationen: Petra Sinner-Bußmann, Telefon 02733/897-948 und www.klinik-hilchenbach.de
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 33083 
 Film
Dienstag | 16.07.2019 | 15.30 Uhr
TKKG Als Tim und Willi (genannt „Klößchen“) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag im Internat. Zunächst verbindet die beiden nicht viel; dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Weil sie überzeugt sind, dass die Polizei einer falschen Fährte folgt, schließen sich die beiden mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust: das TKKG ist geboren! „Die Kriminalhandlung ist nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.“ (Filmdienst) Achtung: Für Kinder unter 6 Jahren (auch in Begleitung der Eltern) verboten!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33036 
Dienstag | 16.07.2019 | 17.30 Uhr
Der Fall Collini Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Industriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka). Mit der Pflichtverteidigung wird ausgerechnet der junge, unerfahrene Anwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) beauftragt. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als seine Karriere, denn das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für ihn. Zudem hat er mit dem Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Basierend auf dem Justiz-Roman des Bestsellerautors Ferdinand von Schirach beleuchtet Regisseur Marco Kreuzpaintner („Die Wolke“) einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte: „Eine Story voller Wendungen und eine große inszenatorische Raffinesse machen aus ‚Der Fall Collini‘ einen packenden Film, der nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einem hochkomplexen und wichtigen Thema.“ (FBW)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33043 
Dienstag | 16.07.2019 | 19.30 Uhr
Filmklub Kurbelkiste - Der Film zum CSD Der verlorene Sohn
Drama, USA 2018, 115 Minuten, FSK 12, Prädikat: Besonders wertvoll Regie: Joel Edgerton. Der verlorene Sohn erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (LUCAS HEDGES), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (RUSSELL CROWE) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter (NICOLE KIDMAN) begleitet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes (JOEL EDGERTON) ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: Filmklub Kurbelkiste e.V.
Veranstaltungs-ID: 33021 
Dienstag | 16.07.2019 | 20.00 Uhr
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Charlotte Field (Charlize Theron) und Fred Flarsky (Seth Rogen) könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie ist die Außenministerin der Vereinigten Staaten, intelligent, elegant und attraktiv, er ein talentierter Journalist mit Hang zum Chaos. Nichts verbindet die beiden, außer dass sie einst sein Babysitter und er unsterblich in sie verliebt war. Als die beiden sich nach 20 Jahren wiedertreffen, stellt Charlotte ihn spontan als Redenschreiber ein, um ihrem Wahlkampf um die Präsidentschaft mehr Humor und Esprit zu verleihen. Fred sieht hingegen die Chance seines Lebens, endlich seine Traumfrau zu erobern. Stellt sich nur die Frage: Wie schafft man es, als Nerd eine derart mächtige Frau zu beeindrucken? „Der Titel ist sperrig, doch keine Sorge: ‚Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich‘ ist eine pfiffige Komödie, mit Hirn, Herz und einer perfekten Portion von derbem Humor. Charlize Theron & Seth Rogen sind die Traumbesetzung.“ (STERN) „Die clevere Komödie pendelt zwischen glaubhafter romantischer Annäherung, Blödel-Einlagen, gewitztem Schlagabtausch und satirisch-herben Seitenhieben auf die aktuelle US-Politik.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33041 
Dienstag | 16.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33027 
 Kinder
Dienstag | 16.07.2019 | 10.30 - 12.00 Uhr
Ferienspaß im Schloss Ra Rü Ra Ra
Was macht die Feuerwehr im Oberen Schloss außer Löschen? Eine Feuerwehrfrau oder ein Feuerwehrmann werden eine ganze Menge dazu erzählen.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271-404 3057
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 33131 bsw
Dienstag | 16.07.2019 | 11 - 15 Uhr
Ferienworkshop "Raumfalter" Vom 16.07.- 18.07.2019. Mit Andrea Freiberger, Künstlerin. Eintritt frei, Anmeldung unter: 0271 405 77 10
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32649 
Dienstag | 16.07.2019 | 15.00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt findet zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letzte einer langen Maikäfer-Ahnenreihe. Allen Sumsemännern ist gemein, dass sie nur fünf Käferbeine haben, seitdem ihnen das sechste Bein von einem Holzdieb abgeschlagen wurde. Unglücklicherweise landete dieses Bein durch turbulente Umstände auf dem Mond. Dort muss es bleiben, bis ein Sumsemann zwei tierliebe Kinder findet, die ihm bei der langen Reise helfen. Der letzte Sumsemann kann sein Glück kaum fassen, als er endlich zwei gute Kinder gefunden hat, und begibt sich schnurstracks mit ihnen auf den Weg.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30498 bsw
Dienstag | 16.07.2019 | 16.00 Uhr
Thommi Baake - Autor, Schauspieler, Komiker
Thommi ist seit 1988 auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Zu seinen Höhepunkten zählen Auftritte bei „Polizeiruf 110“,“Comedian Harmonists“ oder der „Sesamstraße“. Seit 2004 schreibt er für Kinder und Erwachsene. Hier liest jemand, der die Geschichten selbst erlebt hat und sie am besten umsetzen kann. Es geht um furchtbar nette Trolle, Piraten, Kamele, die eben noch Faultiere waren, Drachen, eine Oma, die durch den Kamin rauscht. Thommi beherrscht die Kunst des intelligenten Unfugs wie kaum ein anderer. Baake liest zwei seiner Geschichten aus dem Buch „Erwin und die Leuchtgiraffen“ vor, besser lebt seine Abenteuer. Er verstellt seine Stimmen immer wieder, animiert die Kinder Geräusche zu machen, singt für und mit den Kindern und gestaltet zu jeder Zeit eine lebendige Lesung. Im zweiten Teil der Lesung dürfen die Kinder dann selbst ausprobieren, mit der eigenen Stimme eine Geschichte abenteuerlich, lustig, spannend,… werden zu lassen!
Pfarrheim St. Matthias Netphen, Nauholzer Weg 8 02737-226780
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Matthias Deuz
Veranstaltungs-ID: 33070 
 Kunst/Vernissage
Dienstag | 16.07.2019 | 19.00 Uhr
Vernissage: Feuerwerk naiver Malerei Waltraud Langhans
Begrüßung: Andreas Droese Vorstandsmitglied Sparkasse Wittgenstein, Jutta Dornhöfer Stellv. Vorsitzende Wittgensteiner Kunstgesellschaft
Galerie in der Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 -
Veranstalter: Wittgensteiner Kunstgesellschaft '80 e.V. & Sparkasse Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32905 
 Natur
Dienstag | 16.07.2019 | 19.30 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein for Kids Mit der Biostation auf den Spuren unserer Fledermäuse
Wir laden euch zu einer spannenden abendlichen Fledermausführung nach Neunkirchen-Wiederstein ein. Mit Spielen rund ums Thema und vielen Informationen könnt ihr Euer Wissen über die Jäger der Nacht erweitern und sie anschließend im Schein der Taschenlampen bei der Jagd über der Wasserfläche eines Fischweihers beobachten.
Treffpunkt: Parkplatz Kapellenschule Neunkirchen, Wiederstein, Langenholzstr. 5 02732-7677340
Veranstalter: Marcel Weidenfeller
Veranstaltungs-ID: 33186 

 Mittwoch, 17.07.2019:
 Musik
Mittwoch | 17.07.2019 | 18.00 Uhr
MittwochSIn Side of Soul
Wie in jedem Jahr handelt es sich um eine Veranstaltung unter freiem Himmel und ohne Eintrittspreise, was unter anderem durch regionale Sponsoren ermöglicht wird. Ein Löwenanteil der Kosten finanziert sich durch den einmaligen Becherverkauf. Die Festivalbecher können bei jeder Veranstaltung wiederverwendet werden. Nicht nur mit neuen Bands geht die Reihe ins 19. Jahr, sondern auch mit erweitertem Gastro-Konzept. Neben den bekannten Klassikern vom Grill wird es Crêpes, Cocktails, Weine und Frozen Joghurt geben. Auch der derzeit beliebte Burger Truck wird dabei sein. Genügend Sitzmöglichkeiten stehen selbstverständlich zur Verfügung. Für die Besucher mit Auto stehen die umliegenden Parkhäuser zur Verfügung. Während der Veranstaltung ist die Kohlbettstraße für den PKW-Verkehr komplett gesperrt.
Schlossplatz Unteres Schloss Siegen 0170/4108384
Veranstalter: Krönchen Events
Veranstaltungs-ID: 32761 
Mittwoch | 17.07.2019 | 20.30 Uhr
Schlagerparade mit DJ Acki Oldies & Aktuelles
Gut aufgelegt in den Feierabend!
Treibhaus im Lÿz Siegen, St.-Johann-Str. 18b 0271 31338833
Veranstalter: Treibhaus
Veranstaltungs-ID: 33129 
 Theater/Kleinkunst
Mittwoch | 17.07.2019 | 17.00 Uhr
Ein toller Einfall
Der Name ist Programm bei dieser turbulenten Verwechslungskomödie aus den 1930er Jahren. Der Maler und Frauenheld Paul ist pleite und muss seine Wohnung räumen. Als er sich mit seinem Diener bei seinem Onkel im Schloss einquartieren will, erfährt er, dass dieser ebenfalls pleite ist. Deshalb sucht der Onkel nach einem Käufer für sein schönes Schloss. Um einen Interessenten zu besuchen, reist er nach London und erlaubt seinem Neffen in der Zwischenzeit bei ihm zu verweilen und auf das Schloss aufzupassen. Durch eine Verkettung dummer Zufälle wird das Schloss kurzerhand zu einem Hotel. Das Geschäft läuft gut, es kommen reichlich Gäste und so ergibt sich Paul seinem Schicksal. Allerdings sind die Gäste des vermeintlichen Hotels so skurril und unterschiedlich, dass es zu einigen Verwechslungen und Wirrungen kommt.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30514 bsw
 Film
Mittwoch | 17.07.2019 | 16.30 Uhr & 20 Uhr
Der König der Löwen Als Sohn des Löwenkönigs Mufasa ist der neugeborene Löwenjunge Simba der zukünftige König der Savanne. Doch Mufasas Bruder Scar erschleicht sich den Thron auf tückische Weise, woraufhin Simba ins Exil verbannt wird. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon und dem lebensfrohen Warzenschwein Pumbaa findet Simba neue Freunde, die ihm helfen, unbeschwert heranzuwachsen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und Simba erkennt, dass er zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern. Freuen Sie sich mit uns auf ein atemberaubendes Kinoerlebnis! Das Realfilm-Remake des Zeichentrickfilm-Klassikers ist ab 6 Jahren freigegeben (d.h. für Kinder unter 6 Jahren verboten)!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33044 
Mittwoch | 17.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Anna | Annabelle 3 | Apocalypse Now - Final Cut | Apollo 11 (OmU) | Avengers: Endgame (3D) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Child's Play | RetroSneak | Drei Schritte zu dir | John Wick 3 | Kleiner Aladin und der Zauberteppich | König der Löwen | König der Löwen 3D | Long Shot | Ma (2019) | CineSneak | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (OV) | The Cure: Anniversary 1978-2018 | TKKG (2019) | Traumfabrik | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33028 
 Ausstellungen vom 11.07.2019 bis 17.07.2019
27.04.2019 bis 31.08.2019
10 - 14 Uhr & nach Vereinbarung
Dialog der Farben Bilder von Oksana SchlangeOksana Schlange ist eine in Siegen lebende Künstlerin aus der Ukraine. Sie hat an der “National Academy of Fine Arts and Architecture” in Kiew Kunst studiert und nutzt seit Anfang des Jahres einen Teil des frei:RAUMs in der Siegener Oberstadt als Atelier. Die ausdrucksvollen und farbintensiven Öl- und Acrylbilder zeigen hauptsächliche florale Motive: Im Makrouniversum der einzelnen Blume spielt sich eine dynamische Metamorphose ab. Diese hat ihren Höhepunkt in der Blüte – so wunderschön und doch so tragisch kurz. Diesen Moment möchte Oksana Schlange festhalten. Das Spiel mit Licht und Schatten, Farbe und Form, Bewegung und Harmonie ist für sie ein fortlaufender Dialog. So kann sie den Höhen und Tiefen ihrer Seele Ausdruck verleihen und innere Konflikte lösen.
frei:Raum Siegen, Löhrstr. 30 0175 6597999
19.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 17 Uhr
KunstSommer 2019 TRIOLOG - Leidig . Stausberg . Schultze-Schnabl4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 32132 
29.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 18 Uhr
Afrikanische ImpressionenAfrika gilt als „die Wiege der Menschheit“ und doch sind die Kulturen und Künste des Kontinents vielen fremd. Der Kontinent umfasst über 50 Länder und weist weltweit die größte Vielfalt an Sprachen und Kulturen auf. Mit der nächsten Sonderausstellung entführt das Museum Wilnsdorf seine Besucher auf den schwarzen Kontinent und zeigt „Afrikanische Impressionen“. „Eine einzige Ausstellung könnte der gesamten Fülle und Vielfalt Afrikas kaum gerecht werden, daher konzentrieren wir uns auf Länder entlang der Westküste und Somalia“, erklärt Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck. Die Bandbreite der Magazinausstellung reicht von Gegenständen des täglichen Gebrauchs, kunstvoll geschnitzten Masken, farbenfrohem Schmuck und Kleidung bis hin zu Heilkunst, Waffen und Zahlungsmitteln.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739 802-133
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 32881 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 01.09.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenIm Fokus: Farbereignisse.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
12.06.2019 bis 14.07.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 display and unfoldStudierende des Fachs Kunst der Universität Siegen stellen unter aktiver Einbeziehung der beiden Galerieräume Werke unterschiedlichster Techniken und Materialkomponenten im Haus Seel aus. Die Ausstellung display and unfold geht in der fotografischen Präsentation neue Wege. Über die Präsentation an der Wand hinaus erweitert die Ausstellung die Fotografie zu einem Experimentierfeld im Kontext des "Display" (englisch display = Schaustellung, to display = zeigen, entfalten). Mit dem fotografischen Display, gedacht als eine "Vorrichtung zum Zeigen von Bildern", rückt die Form, wie ein Bild gezeigt wird in den Vordergrund. Die räumlichen und besonderen architektonischen Gegebenheiten der Städtischen Galerie werden als Display untersucht und bespielt.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/404-1447
Veranstalter: Städtische Galerie Haus Seel & Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 32127 
30.06.2019 bis 08.09.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
KunstSommer 2019 Ich hätte gerne Rubens getroffenMartin Lersch und der Medici-Zyklus
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 32134 
02.07.2019 bis 18.09.2019
Di. Mi. Fr. 10 - 18.30 Uhr | Do. 9 - 18.30 Uhr | So. 14 - 18 Uhr
4 Siegerländer Künstler des 20. Jahrhunderts Namensgeber für 4 Straßen in Kreuztal-FellinghausenDie Künstler, die damit gemeint sind, sind Hanna Achenbach-Junemann, Hermann Kuhmichel, Hermann Manskopf und Adolf Saenger. Der Grundgedanke der Ausstellung ist, den Kreuztaler Bürgerinnen und Bürgern, besonders den Bewohnern der betreffenden Straßen und Wege in Fellinghausen, diese Künstler nahe zu bringen und in Erinnerung zu rufen.
Stadtbibliothek Kreuztal am Roten Platz 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 32958 bsw
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
01.07.2019 bis 31.08.2019
Mo – Fr: 9 - 18 Uhr | Sa: 10 - 13 Uhr
Ausstellung „Quer durch die Gedanken“Ausgestellt sind Texte von Teilnehmenden der VHS-Schreibwerkstatt „Kreatives Schreiben“, die seit mehr als 25 Jahren von Ursula Adler geleitet wird. Unter Anleitung von Ursula Adler schreiben die Mitglieder der Schreibwerkstatt vor allem Gedichte und Kurzgeschichten. Im KrönchenCenter sind unterschiedliche Texte zu sehen, die aus verschiedenen Lebenssituationen gesammelt und aufgeschrieben wurden.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271/404-3000
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 32880 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
04.07.2019 bis 09.08.2019
Mo-Do: 8-16 Uhr; Fr: 8-12 Uhr
"Kunst auf der Treppe" - Realschule Wilnsdorf Landkarte meines HeimatortesReich verzierte Landkarten der Geschichte sind wahre Kunstwerke, die den Betrachter in die Welt der Fantasie und des seltsam bekannten Fremden entführen. Diese historischen Landkarten dienten Schülerinnen und Schülern der achten Klassen der Realschule Wilnsdorf als Vorlage für die künstlerische Auseinandersetzung mit ihrem Heimatort. Die Gemeinde Wilnsdorf gibt den Jugendlichen im Rahmen der Reihe „Kunst auf der Treppe“ einen Raum, ihre Kunstwerke auszustellen. Unter Anleitung von Geschichtslehrer Sebastian Weber erprobten Schülerinnen und Schüler mit Hilfe aktueller Luftbilder topografische und kartografische Fertigkeiten in verschiedensten künstlerischen Gestaltungstechniken, wie der Ornamentik und Kalligrafie, sowie dem detailgetreuen Zeichnen. Hierbei zeigten sie ein hohes Maß an Kreativität und Feinsinn. Diese individuellen und detailreichen Landkarten nehmen die Betrachter mit auf eine Reise durch die verschiedenen Ortschaften.
Rathaus Wilnsdorf, Marktplatz 1 02739 802-133
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 32865 
04.07.2019 bis 04.10.2019
Mo. - Fr. 7 - 16 Uhr
KunstSommer 2019 You can’t hide anymore - Mirjam ElburnKulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 02732/51-264 o. 02732/51-321
Veranstalter: Kulturbahnhof Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32136 
11.05.2019 bis 30.08.2019
Mo. bis Fr., 8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Sabine Helsper-Müller: Ab-SichtenHees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 -
Veranstalter: Kunstverein Siegen e.V. und Hees Bürowelt
Veranstaltungs-ID: 32018 
19.06.2019 bis 02.10.2019
Mo.- Fr 7 bis 22 Uhr, Sa. 7.30 bis 12 Uhr
Martin HerchenröderIm Zentrum unserer Ausstellung stehen Manuskripte von Herchenröder, im Schaufenster liegen Originale, wir haben Audiostationen mit Herchenröders Musik. Der Komponist Martin Herchenröder sagt „was mich berührt, wird Musik“; und der Organist Herchenröder fügt an: „mein Instrument ist die Orgel“. Herchenröders Orgelmusik weitert die tonale Ästhetik der Orgel, macht neue Klang- Erfindungen - Transformationen - Kompositionen. Herchenröders Musik ist nicht struk-turelles Experiment, sondern sprachfähige künstlerische Form. Seine Musik ist kommunikativ, erzählt durch episch orchestrale Werke und in Fragmenten - Splittern, von denen er sagt: sie sind ... „eine Reduktion von Ausdehnung und Mitteln, aber keine Reduktion des Expressiven - eher im Gegenteil, denn im Kleinen er-scheint die Emphase großer Werke kondensiert oder konzentriert“ ...
Galerie hell Siegen, Campus Paul-Bonatz-Str. 9-11, PB-A 120/3 0271/7403956
Veranstalter: Universität Siegen, Fakultät II
Veranstaltungs-ID: 32615 
23.06.2019 bis 31.08.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Bethany de Forest Fragmente einer geträumten WeltBethany de Forest baut ihre eigenen Welten. Buchstäblich. Mit vorhandenen, „gefundenen“ Materialien kreiert sie mystische Orte in einer Spiegelbox. Ikonenhafte Landschaften und Natur sind Inspirationsquellen. Aber auch ein Foto, ein Nachrichtenartikel oder eine bestimmte Art von Material kann zu einer Idee für ein Diorama führen. Szenen werden nicht repliziert. Das Modell ist nur eine Erinnerung an den erlebten Raum. Ein Fragment einer geträumten Welt. Bekannt, aber auch ein bisschen entfremdend. Sie werden in die farbenfrohen fragilen Szenen hineingezogen.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: ART Galerie
Veranstaltungs-ID: 32767 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de