Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 07.07.2019:
 Musik
Sonntag | 07.07.2019 | 14.00 Uhr
"Musik mit Genuss" Chorkonzert Tonzauber Frauenchor Gernsdorf e.V.
Gemeinsames Konzert mit dem neu formierten gemischten Chor aus Wilgersdorf (Männerchor vs. Li(e)dschatten). Chorleiterin Christina Schmitt (Tonzauber) und Chorleiter Dominik Schönauer (Männerchor vs. Li(e)dschatten) werden von Pianist Christian Schmidt musikalisch unterstützt. Zum Ausklang sorgt im Saal das Duo "Schneeweißchen & Rosenrot" für musikalische Stimmung.
Bürgerhaus Wilnsdorf-Gernsdorf, Gernsdorfer Str. 6 02737/97240
Veranstalter: Tonzauber Frauenchor Gernsdorf e.V.
Veranstaltungs-ID: 32867 
Sonntag | 07.07.2019 | 15.00 Uhr
Musikschule Freudenberg Sommerkonzert Gestaltet wird das Konzert überwiegend von jungen Solistinnen und Solisten sowie von Kindern der musikalischen Früherziehung, den Ballettgruppen, dem Flötenensemble und einem Bandprojekt.
Aula des Schulzentrums Büschergrund Freudenberg, Hermann-Vomhof-Str. 9 02734 8130
Veranstalter: Musikschule Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 32812 
Sonntag | 07.07.2019 | 16.00 Uhr
Fritz-Busch-Musikschule Frisch gestrichen XXL
Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre haben sich erneut ein riesengroßes Streichorchester mit 200 Streichern und ein Chor mit 100 Sängerinnen und Sängern zu einem Klangkörper zusammengefunden. Die Streicher der musikschuleigenen Orchester und Schulkooperationen, eine Band, Schlagzeuger, Jugendchor, Kinder- und JeKits-Chöre musizieren unter Leitung von Linda und Christian Löbbecke und Dominik Engel. Auch musizierende Eltern haben sich begeistert dem Orchester und dem Projektchor angeschlossen. Gemeinsam präsentieren alle Beteiligten einen bunten Mix bekannter Melodien aus Klassik, Film und Unterhaltungsmusik, die Christian Löbbecke eigens dafür arrangiert hat.
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/404-1435
Veranstalter: Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 30998 bsw
Sonntag | 07.07.2019 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Trio La Vital
Die etwas andere Musik –, das sind die Instrumentalisten Mechthild Hendricks an der Violine und der Viola, Peter Hoberg am Piano und Vitali Kellermann an der Konzertgitarre. Trio La Vital, das ist eine wohltemperierte musikalische Mixtur angesiedelt zwischen Salonmusik und Tango, zwischen Flamenco und Filmmusik, zwischen Jazz und Folklore.
Schlosspark am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5 0271-4041528
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen, Kulturförderung & Veranstaltungen
Veranstaltungs-ID: 32069 bsw
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 07.07.2019 | 20.00 Uhr
Siegener Sommerfestival 62. Siegener Poetry Slam - Highlander Slam
Im Hof des Oberen Schlosses feierte der Siegener Poetry Slam beim Sommerfestival seine ersten großen Besuchererfolge. Mittlerweile erhielt das innovative Programmformat auch die Weihen der Hochkultur – und begeistert seit Jahren das Publikum auch im Apollo-Theater oder sogar bei KulturPur. Poetry Slam macht Literatur zu einem spannenden Live-Erlebnis: Das besonders bei Jüngeren beliebte Wortgefecht zwischen Dichtern und Autoren - bei dem die Akteure zeitlich begrenzt und ohne Hilfsmittel ihre selbst verfassten Texte vortragen können - schlägt eine Brücke zwischen gedrucktem Wort und Bühne - und überwindet auf diese Weise die Grenze zwischen Autor und Zuhörer.
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, bei schlechtem Wetter: Lÿz 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 32101 bsw
 Film
Sonntag | 07.07.2019 | 18.00 Uhr
Apollo 11 (OmU) Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betraten im Zuge der Mission "Apollo 11" die beiden Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Fast genau fünzig Jahre ist es her, dass der Mensch erstmals den Mond betreten hat. Passend zu diesem Jubiläum kommt die Dokumentation „Apollo 11“ von Regisseur Todd Douglas Miller in die Kinos. Es handelt sich aber nicht um eine konventionelle Dokumentation, bei der man mit Interviews und ein paar Filmschnipseln rekonstruiert, wie es damals war, sondern hier wird das seinerzeit gedrehte Filmmaterial, entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in brillanter, gestochen scharfer Bildqualität und über 11.000 Stunden Audiomaterial, in kuratierter und chronologischer Form aneinandergereiht. "Erleben Sie die Mondlandung, als wären Sie selbst dabei: aus der Perspektive der Astronauten, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral. Mit überwältigenden, nie gesehenen Bildern, aufregend wie ein Thriller, mitreißend und spektakulär! (CinemaConsult) "Diese eindringliche Dokumentation über die Mondlandung ist ein Meisterwerk!" (Rolling Stone) "Apollo 11" läuft in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln! Achtung: Der Eintritt beträgt im Parkett 10,00 und auf dem Balkon 12,00 EUR. FünferTickets ersetzen nicht den kompletten Eintrittspreis - sie können aber wie Gutscheine verrechnet werden!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32916 
Sonntag | 07.07.2019 | 20.00 Uhr
The Dead Don't Die In der Kleinstadt Centerville ist plötzlich alles anders: Uhren bleiben stehen, Mobiltelefone funktionieren nicht mehr, der Auf- und Untergang der Sonne verschiebt sich, aber vor allem erwachen die Toten zum Leben. Ursache für all diese Phänomene ist das Fracking am Nord- und Südpol, das eine Verschiebung der Erdachse zur Folge hat. Sherriff Cliff Robertson (Bill Murray) und sein Kollege Ronald Peterson (Adam Driver) stellen fest, dass die Zombies es nicht nur auf Menschenfleisch abgesehen haben, sondern besonders nach ihren früheren Suchtmitteln wie Kaffee, WLAN, Tabletten oder Alkohol gieren. Als sich herausstellt, wie man die Untoten ausschalten kann, macht das Polizistenduo, bewaffnet mit Machete und Schrotflinte und unterstützt von ihrer jungen Kollegin (Chloë Sevigny), Jagd auf die Zombies. Natürlich ist „The Dead Don’t Die“ von Kult-Regisseur Jim Jarmusch („Broken Flowers“) kein normaler Zombie-Film, sondern ein Spiel mit Genremustern und Klischees, das man als derbe Kritik an Trumps Amerika verstehen kann: „Die lakonische Farce auf eine handlungsunfähige Menschheit setzt auf Slowburn-Humor und ein prominentes Darsteller-Ensemble, das mit makabrem Witz die menschliche Unfähigkeit, auf die drohende Öko-Katastrophe zu reagieren, vor Augen führt.“ (Filmdienst) Zur Besetzung gehören noch Tilda Swinton, Danny Glover, Selena Gomez, Rosie Perez, Sara Driver sowie die Musiker RZA, Tom Waits und Iggy Pop! Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32912 
Sonntag | 07.07.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aladdin | Aladdin (3D) | Annabelle 3 | Apollo 11 (OmU) | Apollo 11 (OmU) | Bailey - Ein Hund kehrt zurück | Brightburn | CineSneak | OV Sneak | Dancing Queens | Drei Schritte zu dir | Glam Girls | John Wick 3 | Long Shot | Ma (2019) | Men in Black 4 | Men in Black 4 (3D) | Pets 2 | Pets 2 (3D) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Royal Corgi | Spider-Man: Far From Home | Spider-Man: Far From Home (3D) | Spider-Man: Far From Home (3D) (OV) | TKKG (2019) | Traumfabrik | Willkommen im Wunder Park 3D | X-Men: Dark Phoenix | X-Men: Dark Phoenix 3D | Yesterday | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32898 
 Kinder
Sonntag | 07.07.2019 | 14 - 18 Uhr
Sonntagsaktion der Stadtbibliothek Kreuztal „Beebots und Roboter" Am Sonntag summt und brummt es in der Stadtbibliothek Kreuztal. Kinder im Vor- und Grundschulalter können mit ihren Eltern einen Parcours mit Beebots (einfach zu programmierenden Roboterbienen) absolvieren, ältere Kinder und junggebliebene Erwachsene lernen unter Anleitung Legoroboter kennen.
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 02732/51-412
Veranstalter: Stadtbibliothek Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32706 
Sonntag | 07.07.2019 | 14-17 Uhr
Freies Spielen im Kurpark
Ein kostenloses, unverbindliches und flexibles Angebot für kleine und große Kinder. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen, wir informieren aktuell unter www.cvjm-bueschergrund.de.
Kurpark Freudenberg 02734/8352
Veranstalter: CVJM Freudenberg & CVJM Büschergrund
Veranstaltungs-ID: 32216 
Sonntag | 07.07.2019 | 15.00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt findet zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letzte einer langen Maikäfer-Ahnenreihe. Allen Sumsemännern ist gemein, dass sie nur fünf Käferbeine haben, seitdem ihnen das sechste Bein von einem Holzdieb abgeschlagen wurde. Unglücklicherweise landete dieses Bein durch turbulente Umstände auf dem Mond. Dort muss es bleiben, bis ein Sumsemann zwei tierliebe Kinder findet, die ihm bei der langen Reise helfen. Der letzte Sumsemann kann sein Glück kaum fassen, als er endlich zwei gute Kinder gefunden hat, und begibt sich schnurstracks mit ihnen auf den Weg.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30495 bsw
 Märkte/Feste
Sonntag | 07.07.2019 | 10-17 Uhr
Ford Model A Oldtimertreffen
Die Besucher des Technikmuseums erwartet ein interessantes und vielfältiges Programm. Stilvoll und passend wird die Dixi-Band für stimmungsvoll-musikalische Untermalung sorgen. Dazu wird neben der Schau der Oldtimer-Fahrzeuge das gesamte Museum in Aktion sein: Schmiede führen mit gekonnten Hammerschlägen in der hauseigenen Schmiede ihre Handwerkskunst vor. Die über 100 Jahre alte einmalige „Mechanische Werkstatt“, angetrieben von einer Möller Dampfmaschine lässt erahnen wie es vor 100 Jahren in den Ford´schen Fabriken ausgesehen haben mag. An den über 250 Jahre alten Webstühlen führen die Weberinnen des Technikmuseums einen damals im Siegerland wichtigen Industriezweig vor während im Obergeschoss des Museums Vorträge zum Model A von Robert Bröhl, selbst passioniertem Ford Model A Fahrer und Kenner den Wissensdurst der Besucher stillt. Für die jungen und jung gebliebenen Besucher werden nicht nur die beliebten Modelldampfmaschinen durch die Jugendgruppe des Museums in Aktion unter Dampf präsentiert, auch die große Garteneisenbahn lädt zum Mitfahren ein. Selbstverständlich kommt auch bei diesem Oldtimertreffen das leibliche Wohl nicht zu kurz. Das Team des Museumscafés verwöhnt die Teilnehmer und Besucher mit herzhaften und süßen Speisen. Bitte den ALDI Parkplatz im Weibeweg nutzen. Das Museumsgelände und der Parkplatz am Eicher-Weiher sind für die Oldtimerfahrzeuge reserviert!
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 02734/3248 oder 02734/8090
Veranstalter: Technikmuseum Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 32420 
Sonntag | 07.07.2019 | 10.00 Uhr
Bunter Familiennachmittag 675 Jahre Obersdorf
Anlässlich der Feierlichkeiten zur 675 Jahr Feier findet ein bunter Familiennachmittag statt. Beginn ist um 10:00 Uhr mit einem Festgottesdienst. Um 11:30 Uhr findet der Festkommers statt. Ab 12:00 Uhr sind alle Stände rund um das Zelt geöffnet. U.a. mit der Rettungshundestaffel, Traktorausstellung, Präsentation der örtlichen Vereine, Kinderbelustigung, Handwerkskunst, und vielen mehr. Der Eintritt ist frei.
Festzelt auf der Hühnerbalz Wilnsdorf-Obersdorf -
Veranstalter: Förderverein 675 Jahre Obersdorf
Veranstaltungs-ID: 32107 
Sonntag | 07.07.2019 | 11 - 16 Uhr
2. Secondhand- & Modemarkt
Der 2. Siegener Outdoor Secondhand- & Modemarkt steht in Siegen bei IKEA vor der Tür. Jetzt Neu, hier dürfen auch Herren Ihre Kleidung verkaufen. Das Motto des Marktes ist identisch wie unsere beliebten Mädelsflohmärkte. Nur diesemal ist der Eintritt frei und es dürfen auch Kinder – und Herren Ihre Klamotten verkaufen! Alles dreht sich wieder ums allseits beliebte Shoppen!
IKEA (Gewerbegebiet Heidenberg) Siegen, Wallhausenstr. 02293/539
Veranstalter: Grote & Hiller
Veranstaltungs-ID: 32855 
Sonntag | 07.07.2019 | 14 - 18 Uhr
Stadtbibliothek Kreuztal Flohmarkt Wer möchte schon seine eigenen, neuen Bücher mit an den Strand nehmen, wo sie ohnehin nur dreckig und nass werden? Lassen Sie sich von unseren aussortierten Büchern inspirieren und nehmen Sie sie gegen eine Spende mit in eine neue Heimat.
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 02732/51-412
Veranstalter: Stadtbibliothek Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32705 
 Verschiedenes
Sonntag | 07.07.2019 | 14.30 Uhr
Sommercafé
Freie evangelische Gemeinde Hilchenbach, In der Herrenwiese 13 02733/2051
Veranstalter: FeG Hilchenbach
Veranstaltungs-ID: 32423 
Sonntag | 07.07.2019 | 15.00 Uhr
"Flohfallen, Puderköpfe und Pomanderkugeln" Spaziergang durch Schloss Berleburg
Museumsmoderatorin Gabriele Rahrbach alias Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach lädt zu einem Spaziergang durch das barocke Schloss Berleburg ein. In dem ca. 90 Minuten dauernden szenischen Schauspiel plaudert die barocke Gräfin über ihre nicht immer ganz einfache Ehe mit dem Grafen Casimir. Eine Anmeldung unter 0151 566 264 53 oder unter info@berleburger-zeitenspruenge.de ist wegen des beschränkten Teilnehmerkontingentes erforderlich. Weitere Informationen unter www.berleburger-zeitenspruenge.de
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8 0151-56626453
Veranstalter: Berleburger Zeitensprünge
Veranstaltungs-ID: 32869 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 07.07.2019 | 15 - 16 Uhr
Öffentliche Führung „Stille Welten“ zu den Rubenspreisträgern der Stadt Siegen Mit Gerlinde Liebing
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32644 
Sonntag | 07.07.2019 | 16 - 17 Uhr
Öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Gerlinde Liebing
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32645 
 Natur
Sonntag | 07.07.2019 | 14.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Bunte Gaukler der Lüfte-Familienwanderung zu unseren heimischen Schmetterlingen
In den Wiesen um Bad Berleburg leben viele Schmetterlingsarten. Von der Grundschule am Burgfeld aus führt unsere ca. 3-stündige Schmetterlingswanderung über das Wasserhäuschen und den Hof Mühlbach zum „Goldenen Ei“ und durchs Lausetal zurück in die Stadt. An fünf Stationen zeigen wir, wie einfach man lebende Schmetterlinge unbeschadet bestimmen kann und warum sie gefährdet sind.
Treffpunkt: Grundschule am Burgfeld Bad Berleburg, 02751-5512
Veranstalter: NABU Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32889 
 SportEvents
Sonntag | 07.07.2019 | 09.00 Uhr
Giller - Das Berg-Turn-Fest
Sportlerinnen und Sportler aus dem gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein, dem Sauerland und vielen anderen Vereinen Deutschlands folgen jährlich der Einladung, wenn "der Berg ruft". Im Laufe der Jahre entwickelten sich die Sporttage auf dem Giller daher zum größten Bergsportfest unseres Landes. Ausrichter der Veranstaltung ist seit 1953 ununterbrochen der Sportverein Turngemeinde Grund. Wie der Name BergTurnFest schon ausdrückt, liegt der Schwerpunkt des Sportangebotes bei den traditionellen Sportarten, insbesondere der Leichtathletik und dem Geräteturnen. Auch Schwimmen, das im Hallenbad Dahlbruch durchgeführt wird, ist fester Bestandteil der Wettkämpfe. Das BergTurnFest ist ein Fest von Sportlern für Sportler aller Altersklassen. Mehrere Tausend Teilnehmer gehen jedes Jahr an den Start, wobei die Kinder mit besonderer Begeisterung mitmachen und entsprechend belohnt werden. Kombiniert wird das Fest mit einem großen Zeltlager der Sportvereine auf der Ginsberger Heide, was für viele auch bedeutet, Sportkameraden wieder zu treffen oder neu kennen zu lernen.
Ginsberger Heide bei Hilchenbach-Lützel 02733 691 490
Veranstalter: Siegerland Turngau 1886 e.V.
Veranstaltungs-ID: 32946 
Sonntag | 07.07.2019 | 09.00-18.00
Siegtal Pur - Autofrei!
Jedes Jahr im Sommer ist es soweit: Am ersten Sonntag im Juli ist das Siegtal auf rund 115 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt und den Radlern, Inline-Skatern, Joggern und Fußgängern vorbehalten. Die dürfen sich dann zwischen 9 und 18 h beim Radeln, Skaten, Wandern oder Laufen so richtig breitmachen. Bei zahlreichen Straßen und Sportfesten sowie Radlertreffen entlang der Strecke und in den Städten oder Gemeinden gibt es jede Menge Aktionen, besondere Gelegenheiten zum Besichtigen von Sehenswürdigkeiten, die sonst geschlossen sind sowie viele Möglichkeiten sich mit Getränken und Speisen zu stärken.
Siegtal, Netphen bis Siegburg 02241 13 28 31
Veranstalter: Naturregion Sieg
Veranstaltungs-ID: 32879 
 Ausstellungen
19.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 17 Uhr
KunstSommer 2019 TRIOLOG - Leidig . Stausberg . Schultze-Schnabl4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 32132 
29.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 18 Uhr
Afrikanische ImpressionenAfrika gilt als „die Wiege der Menschheit“ und doch sind die Kulturen und Künste des Kontinents vielen fremd. Der Kontinent umfasst über 50 Länder und weist weltweit die größte Vielfalt an Sprachen und Kulturen auf. Mit der nächsten Sonderausstellung entführt das Museum Wilnsdorf seine Besucher auf den schwarzen Kontinent und zeigt „Afrikanische Impressionen“. „Eine einzige Ausstellung könnte der gesamten Fülle und Vielfalt Afrikas kaum gerecht werden, daher konzentrieren wir uns auf Länder entlang der Westküste und Somalia“, erklärt Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck. Die Bandbreite der Magazinausstellung reicht von Gegenständen des täglichen Gebrauchs, kunstvoll geschnitzten Masken, farbenfrohem Schmuck und Kleidung bis hin zu Heilkunst, Waffen und Zahlungsmitteln.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739 802-133
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 32881 
06.07.2019 bis 07.07.2019
15 - 18 Uhr
KunstSommer 2019 Wir halten was wir nicht versprochen habenFischer . Hanke . MüllerMösko . Sammartino . Skalski
Ateliergemeinschaft Austraße 34 Siegen 0151 59429512
Veranstalter: Ateliergemeinschaft Austraße 34
Veranstaltungs-ID: 32138 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
12.06.2019 bis 14.07.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 display and unfoldStudierende des Fachs Kunst der Universität Siegen stellen unter aktiver Einbeziehung der beiden Galerieräume Werke unterschiedlichster Techniken und Materialkomponenten im Haus Seel aus. Die Ausstellung display and unfold geht in der fotografischen Präsentation neue Wege. Über die Präsentation an der Wand hinaus erweitert die Ausstellung die Fotografie zu einem Experimentierfeld im Kontext des "Display" (englisch display = Schaustellung, to display = zeigen, entfalten). Mit dem fotografischen Display, gedacht als eine "Vorrichtung zum Zeigen von Bildern", rückt die Form, wie ein Bild gezeigt wird in den Vordergrund. Die räumlichen und besonderen architektonischen Gegebenheiten der Städtischen Galerie werden als Display untersucht und bespielt.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/404-1447
Veranstalter: Städtische Galerie Haus Seel & Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 32127 
30.06.2019 bis 08.09.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
KunstSommer 2019 Ich hätte gerne Rubens getroffenMartin Lersch und der Medici-Zyklus
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 32134 
02.07.2019 bis 18.09.2019
Di. Mi. Fr. 10 - 18.30 Uhr | Do. 9 - 18.30 Uhr | So. 14 - 18 Uhr
4 Siegerländer Künstler des 20. Jahrhunderts Namensgeber für 4 Straßen in Kreuztal-FellinghausenDie Künstler, die damit gemeint sind, sind Hanna Achenbach-Junemann, Hermann Kuhmichel, Hermann Manskopf und Adolf Saenger. Der Grundgedanke der Ausstellung ist, den Kreuztaler Bürgerinnen und Bürgern, besonders den Bewohnern der betreffenden Straßen und Wege in Fellinghausen, diese Künstler nahe zu bringen und in Erinnerung zu rufen.
Stadtbibliothek Kreuztal am Roten Platz 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 32958 bsw
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de