Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 29.06.2019:
 Musik
Samstag | 29.06.2019 | 19.00 Uhr
SingAlong trifft Jördis Tielsch Ein Sommernachtstraum
An einem hoffentlich lauen Sommerabend lädt der Achenbacher PopChor SingAlong zu einem unterhaltsamen Konzertabend ein. Der Chor unter der Leitung von Christina Schmitt präsentiert eine bunte Auswahl von aktuellen und altbekannten Hits. Es werden sowohl ruhige Töne angeschlagen, wie etwa bei "Lean on me" in einem Arrangement von Mark Hayes und "Time After Time" von Cindy Lauper, als auch temporeiche Nummern wie "Footlose" aus dem gleichnamigen Film oder "Sing" von den Pentatonix, zum Besten gegeben, die zum mitwippen und -schnippen einladen. Neben dem "Kleinen Ensemble" und der begleitenden Band hat sich SingAlong auch für dieses Konzert einen Gast eingeladen: die Singer-Songwriterin Jördis Tielsch wird ihre kräftige, warme Stimme erklingen lassen und für ein paar melancholisch-ruhige Momente sorgen. Karten sind erhältlich bei Blumen (G)arten Wittenberg in der Wiesenstr. 34 in Siegen und an der Abendkasse.
Peter-Paul-Rubens-Gymnasium Siegen, Rosterstr. 143 -
Veranstalter: SingAlong Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 32594 
Samstag | 29.06.2019 | 19.00 Uhr
Symphonic Summer Brass
Das Blechbläserensemble pro musica sacra lädt zum 40-jährigen Jubiläum befreundete Ensembles zum Mitwirken bei drei Jubiläumskonzerten ein. Den Auftakt bildet das Blechbläserensemble pian e forte. Mit vereinter Schlagkraft werden die Musiker symphonische Werke für ihre große Besetzung präsentieren, wobei das Spektrum von prachtvoller Musik der Renaissance bis hin zum fetzigen Filmmusiksound, von romantischem Pathos bis zu filigraner Virtuosität reichen wird. Leitung: Matthias Kiefer.
Ev. Kirche Burbach, Römer 11 -
Veranstalter: Ev. KirchenGemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 32323 
Samstag | 29.06.2019 | 20.30 Uhr
Konzert Kreuztalklassik 2019 - Das 22. Open-Air Klassik Konzert! "Magie der Filmmusik" Kein Film würde seine volle Wirkung ohne Musik entfalten. Die großen Momente auf der Leinwand, sie werden stets von eindrucksvollen Melodien untermalt und stammen oft aus der Feder genialer Komponisten. Die Philharmonie Südwestfalen / Landesorchester präsentiert Meilensteine aus der langen Historie der Filmmusik. Von „Mary Poppins“ über das berühmte Titelthema aus „Harry Potter“ bis hin zu Klassikern wie „Star Trek“ oder den Filmen des britischen Meisteragenten James Bond 007. Kompositionen von Legenden der Filmmusik wie James Horner oder John Williams werden zu hören sein. Das Konzert wird von Markus Huber, Generalmusikdirektor in Pforzheim, geleitet und auch ebenso charmant wie humorvoll moderiert.
Dreslers Park Kreuztal .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 29816 bsw
Samstag | 29.06.2019 | 21.00 Uhr
Siegener Sommerfestival World Music Nights - Bazzokas
Die Entstehung der Bazzokas kommt der Entdeckung des Schießpulvers gleich. Als sich vor Jahren in Holland die 8-köpfige Band zusammenfand, entstand sofort eine hochexplosive Mischung aus World Pop und Ska, die mittlerweile in ganz Europa für Furore gesorgt hat. Egal, wo die Band auftritt: Mit Pauken und Trompeten mischen die Jungs jedes Festival auf. Am liebsten performen die Bazzokas ihr musikalisches Feuerwerk auf dem Dach ihres 12m langen Schulbusses, mit dem sie durch die Welt tingeln. Doch auch auf der Bühne überzeugt ihre Power, wie Tausende beim Swarte Cross, Parkpop, dem Reeperbahnfestival in Hamburg oder im ausverkauften Paradiso in Amsterdam miterleben konnten.
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, bei schlechtem Wetter: Lÿz 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 31746 bsw
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 29.06.2019 | 18.00 Uhr
Theaterfest Das Theaterfest hat inzwischen einen festen Platz im Terminkalender des Fördervereins Heimhof-Theater. Im zweijährigen Rhythmus treffen sich Mitglieder, Freunde und Theaterliebhaber zu einem netten Abend in gemütlicher Runde. Es erwarten Sie tolle Künstler, kulinarische Leckereien, ein gutes Tröpfchen und viele nette Plaudereien. Seien Sie dabei und lassen Sie sich überraschen! Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V.
Veranstaltungs-ID: 28631 bsw
Samstag | 29.06.2019 | 18.00 Uhr
Ballett Meister Schule
Auf bereits 13 erfolgreiche Jahre können Larissa Meister und Igor Michailov zurückblicken, denn die Ballett Meister Schule in Siegen-Weidenau ist eine der erfolgreichsten Ballettschulen im gesamten deutschsprachigen Bereich. Unter ihrer Leitung gewannen die Schülerinnen und Schüler immer wieder zahlreiche Preise, Medaillen und Auszeichnungen. Im Apollo-Theater präsentiert die Ballett Meister Schule jedes Jahr aufs Neue die Highlights aus ihrem Programm in den Bereichen Modern Dance, Streetdance, Hip-Hop, Jazz Dance, Crossover, klassischem Ballett und immer wieder auch Folklore. Insbesondere der mehrfach ausgezeichnete „Kosakentanz“ der Tanzpädagogin Natalia Malan sorgt für gute Stimmung beim Publikum. Das Ehepaar Meister/Michailov legt besonderen Wert auf die Ausbildung im klassischen Ballett. Sie selbst wurden in renommierten russischen Tanzschulen ausgebildet, waren zwölf Jahre lang Solotänzer beim Russischen Staatsballett und tanzten auf internationalen Bühnen. Ihr Wissen geben sie an ihre Schülerinnen und Schüler weiter, von denen einige in der Weidenauer Ballettschule den Grundstein zu einer erfolgreichen Tanzkarriere legen.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/3179610
Veranstalter: BallettMeisterSchule
Veranstaltungs-ID: 30136 
Samstag | 29.06.2019 | 20.00 Uhr
Ein toller Einfall
Der Name ist Programm bei dieser turbulenten Verwechslungskomödie aus den 1930er Jahren. Der Maler und Frauenheld Paul ist pleite und muss seine Wohnung räumen. Als er sich mit seinem Diener bei seinem Onkel im Schloss einquartieren will, erfährt er, dass dieser ebenfalls pleite ist. Deshalb sucht der Onkel nach einem Käufer für sein schönes Schloss. Um einen Interessenten zu besuchen, reist er nach London und erlaubt seinem Neffen in der Zwischenzeit bei ihm zu verweilen und auf das Schloss aufzupassen. Durch eine Verkettung dummer Zufälle wird das Schloss kurzerhand zu einem Hotel. Das Geschäft läuft gut, es kommen reichlich Gäste und so ergibt sich Paul seinem Schicksal. Allerdings sind die Gäste des vermeintlichen Hotels so skurril und unterschiedlich, dass es zu einigen Verwechslungen und Wirrungen kommt.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30510 bsw
 Literatur
Samstag | 29.06.2019 | 15 Uhr (bereits ausverkauft!!!) & 17 Uhr
"Bergsommer" Autorenlesung mit Katharina Afflerbach Eine junge, erfolgreiche Frau steigt aus – raus aus dem Großstadtleben, rauf auf eine Alp in den Schweizer Bergen. In drei Sommern erfährt Katharina Afflerbach, was es heißt, ein Leben zu führen, das von Tieren, körperlicher Arbeit und von Wind und Wetter bestimmt wird: morgens um halb sechs Ziegen melken, Rinder auf ihre Weide führen, Käse machen, Heu mähen und Bäume fällen. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang gibt es zu tun, alle müssen sich dafür aufeinander verlassen können, und Arbeit und Leben gehen Hand in Hand. Während der Sog der Berge Katharina fest im Griff hat, verliert sie drei Wochen vor ihrem dritten Alpsommer ihren kleinen Bruder durch einen tragischen Unfall. Zwischen Berg und Tal sucht und findet sie Trost in der Natur, bei den Tieren und der engen, herzlichen Alpgemeinschaft. Sie kommt gestärkt wieder, mit einem neuen Blick auf ihr Leben und ihre Zukunft. Ein Buch, das Mut macht, neue Wege zu gehen und dabei neue aufregende Seiten an sich zu entdecken. Eintritt frei! Vor Ort gibt es eine Spendenmöglichkeit. Anmeldung erforderlich unter katharina.afflerbach@gmx.net
Bioland-Hof Eichenhof Kreuztal, Eichenhof 1 -
Veranstalter: Katharina Afflerbach
Veranstaltungs-ID: 32802 
 Kinder
Samstag | 29.06.2019 | 11 bis 13 Uhr
Kinderatelier am Samstag Kreativworkshop im Kunstatelier. Mit Anmeldung unter Telefon 0271-4057710. Mit Sarah Manderbach
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32353 
Samstag | 29.06.2019 | 11 bis 18 Uhr
Kindersommerfest des Siegerlandcenters Es warten wieder tolle Attraktionen, riesige Hüpfburgen und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf die kleinen Gäste. Eintritt 5,00 €, dafür alle Spielattraktionen frei! Die ersten 1000 Eintritt-zahlenden Kinder bekommen ein T-Shirt gratis!
Siegerlandcenter Weidenau, Hauptmarkt 1 0271/48978-0
Veranstalter: Interessengemeinschaft Siegerlandcenter e.V.
Veranstaltungs-ID: 31638 
 Verschiedenes
Samstag | 29.06.2019 | 14.00 Uhr
Graf Casimir und das Elixier des Lebens Barocke Oberstadtführung in Bad Berleburg
Bad Berleburg. Langsam ist der Sommer auch in der Grafschaft Wittgenstein angekommen und alle Untertanen sind in Berleburg voller Tatendrang. Allen voran der Landesherr: Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein lässt 1733 ein Schloß bauen, ein Corps de Logis nach französischem Vorbild, damit er endlich aus dem feuchten, alten Burgteil daneben umziehen kann. Dass das Geld aus der Schatulle seiner Gemahlin Gräfin Marie Esther Polyxena stammt, passt dieser überhaupt nicht. Aber wer repräsentieren will, muss investieren. Wären da nicht die körperlichen Beschwerden des Grafen, die er nur mit den Polycrest-Pillen des Alchemisten Johann Conrad Dippel lindern kann. Dieser hat sich in der Residenzstadt niedergelassen, macht sich aber gerade jetzt rar. Es gilt, ihn zu suchen. Museumsmoderatorin Gabriele Rahrbach lädt als Graf Casimir zu einer szenischen Oberstadtführung durch Berleburg ein. Um Anmeldung unter 015156626453 (auch SMS) oder info@berleburger-zeitenspruenge.de wird gebeten, aber es sind auch spontane Gäste, die sich kurzfristig entscheiden, herzlich willkommen.
Hotel Altes Museum (Gewölbekeller) Bad Berleburg, Goetheplatz 3 02755/968455; 0151/56626453
Veranstalter: Gabriele Rahrbach
Veranstaltungs-ID: 32807 
 Kunst/Vernissage
Samstag | 29.06.2019 | 10 - 18 Uhr
Ausstellung "Herzblut"
Ausstellung von Sabrina Barbara Diehl & Lena Hugger.
projektraum MONOPOL:i Siegen, Bahnhofstraße 32 -
Veranstalter: Sabrina Barbara Diehl & Lena Hugger
Veranstaltungs-ID: 32711 
 Ausstellungen
29.06.2019 bis 30.06.2019
11 - 18 Uhr
Fahrzeuggeschichte der Feuerwehren in Burbach von der Handdruckspritze bis zur DrehleiterDioramen-Ausstellung von Arno Höfer. Die Feuerwehr im Miniaturformat - Einsatzdioramen und Fahrzeugmodelle in HO mit Ausstellung. Eine Sonderausstellung zeigt die Entwicklung der Fahrzeugtechnik in der Feuerwehr Burbach in Wort, Bild und Modell. Während seiner Ausstellung werden Arno Höfer einige Feuerwehrkameraden mit ihren Original-Feuerwehr-Oldtimern besuchen. Eine ferngesteuerte Mini-Feuerwehr, ein Verzehrstand der Fördervereine der Feuerwehren Burbach und Wahlbach und vieles mehr werden das Rahmenprogramm für dieses Wochenende bilden.
Bürgerhaus Burbach, Marktplatz 7 02736/4588
Veranstalter: Kulturbüro Burbach
Veranstaltungs-ID: 29069 bsw
19.06.2019 bis 28.07.2019
14 - 17 Uhr
KunstSommer 2019 TRIOLOG - Leidig . Stausberg . Schultze-Schnabl4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 32132 
17.06.2019 bis 30.06.2019
16 - 18 Uhr
Burbach im Mittelalter“Die anläßlich des Burbacher Jubiläums von der Künstlerin und Historikerin Dr. Marlies Obier konzipierte Ausstellung zum Thema Burbach im Mittelalter wird nach der Ausstellungszeit im Bürgerhaus Burbach und der Alten Schule Holzhausen jetzt in der „Alten Schule Niederdresselndorf“ gezeigt.
Alte Schule Burbach-Niederdresselndorf 02736/450
Veranstalter: Gemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 32746 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
12.06.2019 bis 14.07.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 display and unfoldStudierende des Fachs Kunst der Universität Siegen stellen unter aktiver Einbeziehung der beiden Galerieräume Werke unterschiedlichster Techniken und Materialkomponenten im Haus Seel aus. Die Ausstellung display and unfold geht in der fotografischen Präsentation neue Wege. Über die Präsentation an der Wand hinaus erweitert die Ausstellung die Fotografie zu einem Experimentierfeld im Kontext des "Display" (englisch display = Schaustellung, to display = zeigen, entfalten). Mit dem fotografischen Display, gedacht als eine "Vorrichtung zum Zeigen von Bildern", rückt die Form, wie ein Bild gezeigt wird in den Vordergrund. Die räumlichen und besonderen architektonischen Gegebenheiten der Städtischen Galerie werden als Display untersucht und bespielt.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/404-1447
Veranstalter: Städtische Galerie Haus Seel & Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 32127 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
19.06.2019 bis 02.10.2019
Mo.- Fr 7 bis 22 Uhr, Sa. 7.30 bis 12 Uhr
Martin HerchenröderIm Zentrum unserer Ausstellung stehen Manuskripte von Herchenröder, im Schaufenster liegen Originale, wir haben Audiostationen mit Herchenröders Musik. Der Komponist Martin Herchenröder sagt „was mich berührt, wird Musik“; und der Organist Herchenröder fügt an: „mein Instrument ist die Orgel“. Herchenröders Orgelmusik weitert die tonale Ästhetik der Orgel, macht neue Klang- Erfindungen - Transformationen - Kompositionen. Herchenröders Musik ist nicht struk-turelles Experiment, sondern sprachfähige künstlerische Form. Seine Musik ist kommunikativ, erzählt durch episch orchestrale Werke und in Fragmenten - Splittern, von denen er sagt: sie sind ... „eine Reduktion von Ausdehnung und Mitteln, aber keine Reduktion des Expressiven - eher im Gegenteil, denn im Kleinen er-scheint die Emphase großer Werke kondensiert oder konzentriert“ ...
Galerie hell Siegen, Campus Paul-Bonatz-Str. 9-11, PB-A 120/3 0271/7403956
Veranstalter: Universität Siegen, Fakultät II
Veranstaltungs-ID: 32615 
23.06.2019 bis 31.08.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Bethany de Forest Fragmente einer geträumten WeltBethany de Forest baut ihre eigenen Welten. Buchstäblich. Mit vorhandenen, „gefundenen“ Materialien kreiert sie mystische Orte in einer Spiegelbox. Ikonenhafte Landschaften und Natur sind Inspirationsquellen. Aber auch ein Foto, ein Nachrichtenartikel oder eine bestimmte Art von Material kann zu einer Idee für ein Diorama führen. Szenen werden nicht repliziert. Das Modell ist nur eine Erinnerung an den erlebten Raum. Ein Fragment einer geträumten Welt. Bekannt, aber auch ein bisschen entfremdend. Sie werden in die farbenfrohen fragilen Szenen hineingezogen.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: ART Galerie
Veranstaltungs-ID: 32767 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de