Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 09.06.2019:
 Musik
Sonntag | 09.06.2019 | 10.45 Uhr
Orgelmatinee am Pfingstsonntag Es erklingen pfingstliche Orgelwerke von S. Scheidt, J.S. Bach, J.G. Walther, J. Demessieux, M. Duruflé, H. Nibelle, A. Fleury und H. Mulet. Der Eintritt ist frei.
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0160-4113355
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph, Weidenau
Veranstaltungs-ID: 32556 
Sonntag | 09.06.2019 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Tag der Gärten und Parks mit White Hawk
Zum Tag der Gärten und Parks wird das Programm um eine Stunde (16 bis 18 Uhr) ausgeweitet. Die Gruppe White Hawk wird unter dem Motto „Going Country“ für die musikalische Begleitung der Veranstaltung sorgen. Ihr Musikprogramm besteht aus klassischen wie modernen Countrysongs, die leicht ins Ohr wie auch in die Beine gehen. Mit dem Tag der Gärten und Parks will der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Aufmerksamkeit auf die grünen Oasen der Region lenken. Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto „Gartengeheimnisse“. Dazu passend verraten Gärtner, Floristen und Kräuterexperten dem Publikum Im Gespräch mit der Moderatorin Tipps und Tricks, die auch auf das heimische Grün angewendet werden können.
Schlosspark am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5 0271-4041528
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen, Kulturförderung & Veranstaltungen
Veranstaltungs-ID: 32057 bsw
Sonntag | 09.06.2019 | 19.30 Uhr
KulturPur29 Programmänderung Philharmonie Südwestfalen & Vivi Vassileva
Eine sehr kurzfristige Programmänderung für den Pfingstsonntag: Martin Grubinger ist erkrankt. Das Konzert findet trotzdem statt. Als Solo-Schlagzeugerin präsentiert das Festival jetzt Vivi Vassileva, als Dirigent konnte Johannes Klumpp engagiert werden. Vivi Vassileva – aufsteigender Stern am Schlagwerk-Himmel und hochgelobte Schlagzeugerin – übernimmt den Percussion-Part des KulturPur-Konzerts, während das südwestfälische Landesorchester dem Dirigat von Johannes Klumpp folgt. Vivi Vassileva gewann bereits mit 13 Jahren den ersten Preis im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und eroberte von da an die Welt der Musik: Sie wurde das jüngste Mitglied im Bundesjugendorchester, brachte zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk ihre erste CD auf den Markt und wurde mit 16 Jahren als Jungstudentin bei Peter Sadlo aufgenommen. Es folgten weitere Preise bei internationalen Marimba Wettbewerben in Paris und Nürnberg und beim 63. ARD Wettbewerb gewann sie zwei Sonderpreise für ihre herausragende Leistung. Seit der Saison 2013/2014 arbeitet Klumpp als Chefdirigent und Künstlerischer Leiter mit den jungen Musikern des Folkwang Kammerorchesters Essen. Für die Philharmonie Südwestfalen leitete er bereits mit überragendem Erfolg die Neujahrskonzerte 2019 und auch die Filmmusik-Gala 2020 wird von ihm dirigiert.
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten 1]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 31661 bsw
Sonntag | 09.06.2019 | 22.00 Uhr
KulturPur29 Seun Kuti & Egypt 80: Black Times
Der jüngste Sohn des legendären Afrobeat-Pioniers Fela Kuti wurde nach dessen Tod 1997 mit nur 14 Jahren die neue Stimme seiner Band Egypt 80. Der politischen und sozialen Überzeugung seines Vaters folgend, schöpft er in seiner Musik aus verschiedenen afrikanischen Musiktraditionen, die er mal filigran, mal jazzig aufbaut und die so eine unglaubliche Sogwirkung entfalten. Etwa dreiviertel der aktuellen Egypt 80 Besetzung besteht aus Musikern, die nicht nur mit Fela Kuti spielten, sondern oft auch gemeinsam mit dem Gründer der Afrobeat Bewegung verhaftet und verfolgt wurden. Bei KulturPur spielen Seun Kuti und seine Band neben eigenen Kompositionen seiner aktuellen Albums „Black Times“ natürlich auch Stücke des legendären Vaters. (Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Siegener World Music Nights).
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten 1]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 31662 bsw
Sonntag | 09.06.2019 | 22.30 Uhr
JackSayFree FreeG, Saymo’K und Jack Dylan: Ein EDM-Top-Act vom Feinsten. Das mit Platin und Gold ausgezeichnete Trio aus der Schweiz bringt eine gewaltige Ladung an Electronic Dance Music, vermischt mit groovigen Hip Hop-Beats und eingängigen Texten. Wo sie auf der Bühne stehen, steht sonst gar nichts mehr! Die drei Artisten verstehen es, jede Menge zum Kochen zu bringen. Mit einer unvergesslichen Show rockten sie schon so manche Bühne in Europa und Asien - müde werden ist mit diesem Trio Fehlanzeige.
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 32416 
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 09.06.2019 | 14.30 Uhr
KulturPur29 Bruchwerk Theater: Theatersport Match
Wer probt hat Angst! Theatersport bedeutet, sich unvorbereitet dem Publikum zu stellen. Mit Spontanität, Kreativität und einer unbändigen Lust am Spiel bewaffnet, stellen sich zwei Teams von SchauspielerInnen mehreren Herausforderungen: einer romantischen Szene bei Mondschein als Stummfilm oder einem Krimi-Musical in Reimform! Hier werden mutig und respektlos sämtliche Film- und Theatergenres durchbrochen, es geht schließlich um die Gunst des Publikums. Denn dieses ist unbestechlicher Richter und entscheidet am Ende, welches Team die Trophäe mit nach Hause tragen darf. Ein schonungsloser Spaß!
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 32148 
Sonntag | 09.06.2019 | ab 14 Uhr
KulturPur29 Internationales Musik- und Theaterfestival KulturPur
Komprimiert an fünf Tage über Pfingsten bietet KulturPur von früh morgens bis spät abends in und um die weißen Theaterzelte ein Kinder-, Jugend- und Familien-Programm mit hohem kulturellen Anspruch. Das Programm am Pfingstsonntag: 14.00 + 17.00 Uhr · Ginsburg: Hans Hübner und der listige Kobold | 14.00 + 16.45 Uhr · Mittelzelt: Breakdance vs. BMX | 14.15 + 17.00 Uhr · Mittelzelt: Die Buschs | 14.30 Uhr · Kleines Zelttheater: Bruchwerk Theater - Theatersport Match | 15.30 Uhr · Mittelzelt: Die Includers | ab 14 Uhr OpenAir: Jugendkunstschule / MOMUs Rockmobil / E1NZ: Le Bistro / Theatre Caricature / Théâtre de la Toupine: Un Vache de Manège / Superhallo: DJ Frietmachine / Crazy Rumble Drum Circus / Jarno di Parno: De Bellentuin / DistrACTED / Kindertheater Rotes Zebra: Pinocchia & andere Grimm’sche Märchen / Jisu Park: The Charming Jay / L´expression du Pavé: Les Dodos.
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 30572 bsw
 Film
Sonntag | 09.06.2019 | 16 & 19.30 Uhr
Avengers: Endgame Nach der Auslöschung der Hälfte aller lebenden Wesen im Universum durch den Titanen Thanos über-legen die überlebenden Avengers, wie sie das Unheil rückgängig machen können. Achtung Spoiler: Als die Helden die Möglichkeit erhalten, den Lauf der Dinge in der Vergangenheit zu ändern, sehen sie ihre Chance gekommen! „Das Motiv der Zeitreise ermöglicht spannungssteigernde Verwicklungen und erlaubt es überdies, Reminiszenzen an frühere Teile der Saga einzubauen und die Schicksale von Figuren zu runden. Die epische Breite der Handlung dient neben spektakulären Actionsequenzen und der Vertiefung der Figuren auch dazu, den Humor nicht zu kurz kommen zu lassen.“ (Filmdienst) Aufpreis 2,00 EUR wegen Überlänge. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren dürfen die Abendvorstellungen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32534 
Sonntag | 09.06.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen After Passion | Aladdin | Aladdin (3D) | Avengers: Endgame | Avengers: Endgame (3D) | Fall Collini | Glam Girls | Godzilla 2 (3D) | John Wick 3 | CineSneak | Ma (2019) | CineSneak (OV) | Men in Black 4 (3D) | Mister Link | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Rocketman | Royal Corgi | Silence (2019) | TKKG (2019) | Willkommen im Wunder Park 3D | X-Men: Dark Phoenix | X-Men: Dark Phoenix 3D | X-Men: Dark Phoenix 3D (OV) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32572 
 Verschiedenes
Sonntag | 09.06.2019 | 11 - 18 Uhr
Kunst im Park
Kulinarische Kleinigkeiten und ein gutes Glas Wein steigern den Kunst- und Naturgenuss. Die Villa ist an diesem Tag bei Kaffee und Kuchen für eine Besichtigung geöffnet.
Villa Bubenzer, Villa-Bubenzer-Weg 7, Freudenberg 02734-3836
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern
Veranstaltungs-ID: 32562 bsw
Sonntag | 09.06.2019 | 15.00 Uhr
Mit Poschen und Perücke Zeitreise in den Barock im Schloss Berleburg
Bad Berleburg. Während die Berleburger Untertanen voll und ganz damit beschäftigt sind, für ihren Grafen Casimir den Zehnten herbeizuschaffen, hat eine Person im Schloss Berleburg ganz andere Probleme: Gräfin Marie Esther plagt wieder einmal das Unwohlsein – die Migräne. Und es ist nicht zuletzt ihr Ehemann, Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der einen großen Anteil am Kopfdrücken seiner holden Gattin hat. Denn er hat es sich in den Kopf gesetzt, einen Corps de Logis nach französischem Vorbild an den Altbau zu mauern. Aber woher kommt dafür das Geld? Gräfin Marie Esther schwant es, dass sie dafür tief in ihre Privatschatulle greifen muss…. Gabriele Rahrbach alias Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach lädt in das barocke Schloss Berleburg ein. Eine vorherige Anmeldung ist unter 0151 566 264 53 (auch per SMS) oder unter info@berleburger-zeitenspruenge.de erforderlich.
Schloss Berleburg, Goetheplatz 8 02755/968455; 0151/56626453
Veranstalter: Gabriele Rahrbach
Veranstaltungs-ID: 32557 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 09.06.2019 | 11 - 18 Uhr
Kunst im Park Villa Bubenzer Die Villa ist bei Kaffee und Kuchen für eine Besichtigung geöffnet.
Villa Bubenzer, Villa-Bubenzer-Weg 7, Freudenberg 02734-3836
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern
Veranstaltungs-ID: 29418 
Sonntag | 09.06.2019 | 16 - 17 Uhr
Öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Tobias Bender
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 32347 
 Ausstellungen
01.06.2019 bis 16.06.2019
Sa. u. So. 12-16 Uhr und nach tel. Vereinbarung
KunstSommer 2019 Stille Post - Johanna Dörr . Lina GebhardtKonventsaal Stift Keppel, Hilchenbach, Stift-Keppel-Weg 37 0172 2027093
Veranstalter: J. Dietrich und J. Dörr
Veranstaltungs-ID: 32115 
23.04.2019 bis 17.06.2019
11 bis 19 Uhr
Bilderausstellung von Petra Klein auf der Galerie der KlinikFrau Klein hat sich der Aquarellmalerei verschrieben und malt seit 2004. Der Anstoß dafür war unter anderem ein einwöchiger Aquarellkurs in Italien. Es erwarten den Betrachter wunderschöne Aquarellbilder zu unterschiedlichen Themen.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 32428 
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.06.2019 bis 16.06.2019
17 - 19 Uhr
KunstSommer 2019 so long ago I can’t remember - Jule Sammartinoprojektraum MONOPOL:i Siegen, Bahnhofstraße 32 0163 9707912
Veranstalter: Jule Sammartino
Veranstaltungs-ID: 32124 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 01.09.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenIm Fokus: Farbereignisse.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
26.04.2019 bis 30.06.2019
Di., Mi., Do.: 10 - 18 Uhr | Do.: 9 - 18.30 Uhr | So.: 14 - 18 Uhr
Ausstellung zum Fotowettbewerb „50 Jahre Stadt Kreuztal 1969 – 2019“Kreuztal hat viele schöne Geschichten zu erzählen. Und wer könnte diese Geschichten besser in Bildern ausdrücken und festhalten, als die Menschen, die in Kreuztal leben und deren Heimat die Stadt am Kindelberg ist? Daher hat die Stadt Kreuztal im Vorfeld der Planung zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zu einem Fotowettbewerb aufgerufen, dem 25 Teilnehmer nachgekommen sind. Angenommen wurden sowohl digitale als auch analoge, aktuelle und alte Fotografien. 5 Gewinner wurden durch eine dreiköpfige Jury ermittelt, die im Rahmen der Geburtstagsgala am 26.01. (siehe oben) bekannt gegeben werden und die sich über tolle Preise freuen dürfen.
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 30930 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de