Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 08.06.2019:
 Musik
Samstag | 08.06.2019 | 17.30 Uhr
KulturPur29 Stefanie Heinzmann: All We Need Is Love
Die Schweizer Pop- und Soul-Sängerin blickt auf Platin- und Gold-Alben, den ECHO, den MTV European Music Award, den Swiss Music Award und die 1Live Krone zurück. Auch ihr aktuelles Stück Build A House mit TOP-DJ Alle Farben läuft im Radio auf Dauerrotation. Nachdem sie 2018 ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum feierte und dann erstmalig eine kleine Auszeit einlegte, ist ihr im Frühjahr erscheinendes, titelgebendes Album Ergebnis, Erkenntnis und Empfehlung aus dieser Zeit.
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten 1]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 31658 bsw
Samstag | 08.06.2019 | 19.30 Uhr
KulturPur29 In Extremo: Quid pro Quo - Tour 2019
10 Jahre ist es her, dass In Extremo bei KulturPur ihr gigantisches Spektakel aus Musik, Licht, Feuer, Kostümen und Farben präsentierten. Nach ihrer letzten Tour quer durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Weissrussland, Ukraine und Russland kommt die größte Mittelalter-Rock-Band nun wieder bei KulturPur29 vorbei! Mit ihrem zwölften Album „Quid Pro Quo“ blicken sie zwar inzwischen auf diverse Platin-/Gold-Auszeichnungen, Nr. 1 Chart-Notierungen und ausverkaufte Hallen zurück, doch das macht die glorreichen Sieben noch lange nicht müde: Ihr rockiger Drive und die metallische Härte gemischt mit traditionellen Melodien und Mittelalter-Instrumenten gehören zum Besten, was live auf deutschen Bühnen zu sehen ist.
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten 1]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 31659 bsw
Samstag | 08.06.2019 | 22.00 Uhr
KulturPur29 Willer Watz präsentiert: Kosmonautenklang
Nach der gelungenen Elektro-Premiere 2018 waren sich alle Beteiligten einig, dass ein besonderer Gast des diesjährigen Festivals erneut Willer Watz heißen muss! Wenn es also am Samstag tiefe, dunkle Nacht wird, heißt es auf dem Giller zum zweiten Mal "Willer Watz goes Ginsberger Heide": Die Elektro-Nacht mitten im Grünen präsentiert in diesem Jahr Kosmonautenklang mit den DJs Mokult, Itze, Miez und Strolch und steht für noch mehr tanzbare Beats aus Techno und House bis in den frühen Morgen.
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten 2]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 31660 bsw
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 08.06.2019 | ab 14 Uhr
KulturPur29 Internationales Musik- und Theaterfestival KulturPur
Komprimiert an fünf Tage über Pfingsten bietet KulturPur von früh morgens bis spät abends in und um die weißen Theaterzelte ein Kinder-, Jugend- und Familien-Programm mit hohem kulturellen Anspruch. Das Nachmittags-Programm am Samstag: 14.00 + 17.00 + 19.30 Uhr · Ginsburg: Hans Hübner und der listige Kobold | ab 14 Uhr OpenAir: Jugendkunstschule / MOMUs Rockmobil / E1NZ: Le Bistro / Theatre Caricature / Théâtre de la Toupine: Un Vache de Manège / Superhallo: DJ Frietmachine / Crazy Rumble Drum Circus / Jarno di Parno: De Bellentuin / DistrACTED / Kindertheater Rotes Zebra: Pinocchia & andere Grimm’sche Märchen / Jisu Park: The Charming Jay / L´expression du Pavé: Les Dodos | 18.30 Uhr · Außenbühne: Rayquasa.
KulturPur Zelttheater auf dem Giller, bei Hilchenbach-Lützel 0271/333-2440  [Karten]
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft KulturPur
Veranstaltungs-ID: 30571 bsw
 Film
Samstag | 08.06.2019 | 16.00 Uhr
Avengers: Endgame Nach der Auslöschung der Hälfte aller lebenden Wesen im Universum durch den Titanen Thanos über-legen die überlebenden Avengers, wie sie das Unheil rückgängig machen können. Achtung Spoiler: Als die Helden die Möglichkeit erhalten, den Lauf der Dinge in der Vergangenheit zu ändern, sehen sie ihre Chance gekommen! „Das Motiv der Zeitreise ermöglicht spannungssteigernde Verwicklungen und erlaubt es überdies, Reminiszenzen an frühere Teile der Saga einzubauen und die Schicksale von Figuren zu runden. Die epische Breite der Handlung dient neben spektakulären Actionsequenzen und der Vertiefung der Figuren auch dazu, den Humor nicht zu kurz kommen zu lassen.“ (Filmdienst) Aufpreis 2,00 EUR wegen Überlänge. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren dürfen die Abendvorstellungen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32533 
Samstag | 08.06.2019 | 20.00 Uhr
Der Fall Collini Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Industriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka). Mit der Pflichtverteidigung wird ausgerechnet der junge, unerfahrene Anwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) beauftragt. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als seine Karriere, denn das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für ihn. Zudem hat er mit dem Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Basierend auf dem Justiz-Roman des Bestsellerautors Ferdinand von Schirach beleuchtet Regisseur Marco Kreuzpaintner („Die Wolke“) einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte: „Eine Story voller Wendungen und eine große inszenatorische Raffinesse machen aus ‚Der Fall Collini‘ einen packenden Film, der nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einem hochkomplexen und wichtigen Thema.“ (FBW)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32526 
Samstag | 08.06.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen After Passion | Aladdin | Aladdin (3D) | Avengers: Endgame | Avengers: Endgame (3D) | Fall Collini | Glam Girls | Godzilla 2 (3D) | John Wick 3 | CineSneak | Ma (2019) | CineSneak (OV) | Men in Black 4 (3D) | Mister Link | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Rocketman | Royal Corgi | Silence (2019) | TKKG (2019) | Willkommen im Wunder Park 3D | X-Men: Dark Phoenix | X-Men: Dark Phoenix 3D | X-Men: Dark Phoenix 3D (OV) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32571 
 Verschiedenes
Samstag | 08.06.2019 | 12.00 Uhr
Königliches Spiel 11. City-Galerie-Cup
Für den City-Galerie-Cup stehen auch in diesem Jahr wieder 70 Startplätze zur Verfügung, von denen 50 Plätze im Rahmen der Voranmeldung vergeben werden und weitere 20 Plätze als Tageskontingent zur Verfügung stehen. Es werden – wie in den Jahren zuvor – wieder 7 Runden nach „Schweizer System“ gespielt, wobei jeder Spieler pro Partie 15 min. Bedenkzeit hat. Neben den Preisen für die Sieger werden auch in diesem Jahr wieder verschiedene Sonderpreise vergeben.
City-Galerie Siegen 02743-3724
Veranstalter: Schachbezirk Siegerland
Veranstaltungs-ID: 32398 
Samstag | 08.06.2019 | 19.00 Uhr
800 Jahre Burbach Streifzüge: Aufklärung und Erweckung 1800 - 1870. "Streifzüge" ist als musikalisch-besinnliche Veranstaltungsreihe mit namhaften Experten und zeitgenössischer Musik konzipiert, die zu einer intensiven Zeitreise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einlädt.
Ev. Kirche Burbach, Römer 11 02736/450
Veranstalter: Gemeinde Burbach, Ev. Kirchengemeinde, und Heimatverein Alte Vogtei Burbach
Veranstaltungs-ID: 30719 
Samstag | 08.06.2019 | ab 17 Uhr
BigBrotherAwards in Siegen Chaos Siegen lädt zum Live-Streaming der „Oscars der Überwachung“ ein
Digital Courage vergibt spannend, unterhaltsam und gut verständlich die „Oscars für Überwachung“ (Le Monde) an die größten Datensünder des letzten Jahres. Die BigBrotherAwards machten Rabattkarten, Scoring, Mautkameras, Farbkopierer und Handyüberwachung als Gefahr für Grundrechte und Privatsphäre bekannt. Lange vor den Skandalen bei Lidl, Telekom, Bahn und Co. wurden die BigBrotherAwards bereits an diese Konzerne verliehen. Damit der Abend der gelebten Politik mit den Mitteln des Theaters, geschliffener Rede, Musik und Tanz nicht nur in Bielefeld stattfindet, lädt Chaos Computer Club Siegen e. V. zum Live-Stream in die Räume des HaSi e. V. ein. Zusammen verfolgt man an welche Firmen, Organisationen und Politiker die Jury aus prominenten Bürgerrechtlern diesen Datenschutz-Negativpreis verleiht. Da die BigBrotherAwards schon früh vor der Gesundheitskarte, der Steuer-ID und der Vorratsdatenspeicherung warnten, können auch 2019 prophetische Voraussagungen erwartet werden.
Hackspace Siegen e.V., Effertsufer 104 -
Veranstalter: BigBroterAwards2019: Digital Courage e. V.
Veranstaltungs-ID: 32577 
 Ausstellungen
01.06.2019 bis 16.06.2019
Sa. u. So. 12-16 Uhr und nach tel. Vereinbarung
KunstSommer 2019 Stille Post - Johanna Dörr . Lina GebhardtKonventsaal Stift Keppel, Hilchenbach, Stift-Keppel-Weg 37 0172 2027093
Veranstalter: J. Dietrich und J. Dörr
Veranstaltungs-ID: 32115 
23.04.2019 bis 17.06.2019
11 bis 19 Uhr
Bilderausstellung von Petra Klein auf der Galerie der KlinikFrau Klein hat sich der Aquarellmalerei verschrieben und malt seit 2004. Der Anstoß dafür war unter anderem ein einwöchiger Aquarellkurs in Italien. Es erwarten den Betrachter wunderschöne Aquarellbilder zu unterschiedlichen Themen.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 32428 
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.06.2019 bis 16.06.2019
17 - 19 Uhr
KunstSommer 2019 so long ago I can’t remember - Jule Sammartinoprojektraum MONOPOL:i Siegen, Bahnhofstraße 32 0163 9707912
Veranstalter: Jule Sammartino
Veranstaltungs-ID: 32124 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
17.05.2019 bis 21.06.2019
Mo. bis Fr. 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Sa. 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Siegen – eine Reise in die Vergangenheit von Andreas SteinNach seiner Ausstellung 2017, stellt Andreas Stein nun im Rahmen von KulturSiegen erneut seine Bilder im KrönchenCenter (Foyer der Stadtbibliothek) aus. Unter dem Titel: „Siegen – eine Zeitreise“ werden Leinwandbilder gezeigt, die einen Einblick in die interessante Siegener Stadtgeschichte geben. Obwohl die Bilder wie Gemälde aussehen, werden sie tatsächlich am Computer erstellt. Jedes der Motive entsteht in bis zu 250 Arbeitsschritten.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 32240 bsw
05.05.2019 bis 15.06.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Sabiene Autsch: Walk With MeArbeiten 2015–2019
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 31707 
05.05.2019 bis 15.06.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
KunstSommer 2019 Sabiene Autsch: Walk With Me - Arbeiten 2015-2019Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 32108 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de