Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Dienstag, 04.06.2019:
 Musik
Dienstag | 04.06.2019 | 19.00 Uhr
Grove Street Families + HAWSER + Second Sight + Torch it
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 32537 
 Theater/Kleinkunst
Dienstag | 04.06.2019 | 19.00 Uhr
Literaturkurs der Bertha-von-Suttner Gesamtschule "233"
Ein Theaterstück nach Motiven aus Ray Bradburys "Fahrenheit 451".
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271-434 88
Veranstalter: Bertha v. Suttner Gesamtschule
Veranstaltungs-ID: 32564 
Dienstag | 04.06.2019 | 20.00 Uhr
Operette: Im Weißen Rössl
Erstaunen erntet man, wenn man davon berichtet, dass man das „Rössl“ in einer großen Produktion mit Studierenden aufführen will, man verbindet das doch eher mit den 50er Jahren, mit Peter Alexander in dem berühmten Film natürlich oder mit traditionellen Stadttheater-Aufführungen, die für ein eher älteres und konventionell ausgerichtetes Publikum konzipiert sind. Die Inszenierung, die im Apollo Theater Siegen zu sehen sein wird, ist etwas völlig anderes. Chor, Orchester und sämtliche Solopartien werden mit Musikstudierenden der Uni Siegen besetzt, zukünftigen Musiklehrern also, die sich mit jugendlichem Elan, unglaublicher Begeisterung, viel Begabung, aber genauso viel Fleiß und Mut in dieses Abenteuer gestürzt haben und seit September 2018 an der Inszenierung arbeiten.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 -
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 32497 
 Vorträge
Dienstag | 04.06.2019 | 16.30 - 19.00 Uhr
Kompetenzzentrum Frau & Beruf: „Wie überzeugend bin ich als Arbeitgeber aus Sicht der Frauen?“ Bei welchen Bildern, Botschaften und Formulierungen fühlen sich Frauen angesprochen? Welche unterschiedlichen Erwartungen haben Frauen und Männer an ihren Arbeitsplatz? Diesen und weiteren Fragen geht das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Siegen-Wittgenstein/Olpe auch im Rahmen der zweiten Veranstaltung der Reihe „Erfolgreich Rekrutieren“ auf den Grund.Astrid Windfuhr, Marketingberaterin und Kommunikationstrainerin aus Köln, referiert zur Fragestellung „Wie überzeugend bin ich als Arbeitgeber aus Sicht der Frauen?“ und lädt zu einem Workshop ein. Anmeldungen: Melanie Schreier, Tel.:0271 333-1171, E-Mail: me.schreier@siegen-wittgenstein.de
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271 / 333 - 1191
 Film
Dienstag | 04.06.2019 | 17.30 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen. Basierend auf der Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft" von Hape Kerkeling schuf die Regisseurin & Oscar-Gewinnerin Caroline Link ("Jenseits der Stille", "Nirgendwo in Afrika") ein ebenso bewegendes wie humorvolles Drama über die Kindheit des beliebten Entertainers.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32515 
Dienstag | 04.06.2019 | 20.00 Uhr
25 km/h Die Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) treffen nach über 30 Jahren bei der Beerdigung ihres Vaters wieder aufeinander: Georg ist ein schüchterner Tischler, der den Vater bis zum Schluss gepflegt und den Schwarzwald nie verlassen hat, Christian ein oberflächlicher Manager, der seit Jahren nicht mehr zu Hause war. Trotz Groll und Entfremdung entschließen sie sich nach einer durchzechten Nacht, eine Idee umzusetzen, die sie als Teenager fasziniert hat: auf dem Mofa quer durch Deutschland zu knattern, vom Marktplatz in Löchingen bis zum Timmendorfer Strand an der Ostsee! „Ein unterhaltsames, mitunter sehr komisches Road Movie, das die Versatzstücke des Genres gegen den Strich bürstet und immer wieder mit optischem Slapstick überrascht … die lebendig geschriebenen Dialoge werden von den beiden Hauptdarstellern spielfreudig interpretiert.“ (Filmdienst) Im Laufe ihrer Reise begegnen die Brüder Alexandra Maria Lara, Franka Potente, Jella Haase, Jördis Triebel und Wotan Wilke Möhring! Vom „Club der Filmjournalisten Berlin“ wurden Lars Eidinger & Bjarne Mädel mit dem „Ernst-Lubitsch-Preis“ 2019 ausgezeichnet! Ein Hinweis für alle Mofa-Fans: Christian fährt eine mit hohem Lenker und Rückenlehne zum Chopper umgebaute Puch Maxi S, während Georg auf einer Zündapp ZD 25 TS reist!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32518 
Dienstag | 04.06.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen After Passion | Aladdin | Aladdin (3D) | Avengers: Endgame | Avengers: Endgame (3D) | RetroSneak | CineSneak | Fall Collini | Glam Girls | Godzilla 2 (3D) | John Wick 3 | Ma (2019) | Mister Link | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Rocketman | Rocketman (OV) | Royal Corgi | Silence (2019) | TKKG (2019) | Willkommen im Wunder Park 3D | X-Men: Dark Phoenix 3D | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32505 
 Verschiedenes
Dienstag | 04.06.2019 | 09.30 Uhr
Familienbüro Hilchenbach Stillcafé
Das Familienbüro Hilchenbach und die Hebamme Christina Röther laden frisch gebackene Mütter mit ihren Babys im Alter bis zum 12. Lebensmonat nach Dahlbruch ein. Selbstverständlich sind auch Flaschenbabys herzlich willkommen. Das Café bietet den Müttern die Möglichkeit, sich über die Ernährung und alle weiteren Fragen rund ums Kind auszutauschen. Für fachlichen Rat steht ihnen ehrenamtlich die Hebamme Christina Röther während dieser Zeit gern zur Verfügung. Für weitere Fragen rund um das Thema Familie können sie sich außerdem gerne an das Familienbüro der Stadt Hilchenbach wenden. Das Familienbüro Hilchenbach unterstützt dieses Angebot und freut sich über weitere große und kleine Gäste.
Jugendzentrum "No Limits" Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733 288 124
Veranstalter: Familienbüro Hilchenbach
Veranstaltungs-ID: 31906 
 Ausstellungen
01.06.2019 bis 16.06.2019
Sa. u. So. 12-16 Uhr und nach tel. Vereinbarung
KunstSommer 2019 Stille Post - Johanna Dörr . Lina GebhardtKonventsaal Stift Keppel, Hilchenbach, Stift-Keppel-Weg 37 0172 2027093
Veranstalter: J. Dietrich und J. Dörr
Veranstaltungs-ID: 32115 
23.04.2019 bis 17.06.2019
11 bis 19 Uhr
Bilderausstellung von Petra Klein auf der Galerie der KlinikFrau Klein hat sich der Aquarellmalerei verschrieben und malt seit 2004. Der Anstoß dafür war unter anderem ein einwöchiger Aquarellkurs in Italien. Es erwarten den Betrachter wunderschöne Aquarellbilder zu unterschiedlichen Themen.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 32428 
03.06.2019 bis 13.06.2019
16 - 18 Uhr
„Mittelalter – Ausstellung“ von Dr. Marlies ObierDie zu 800-Jahre Burbach von der Künstlerin und Historikerin Dr. Marlies Obier konzipierte Ausstellung zum Thema Burbach im Mittelalter wird nach der Ausstellungszeit im Bürgerhaus Burbach in der „Alten Schule Holzhausen“ gezeigt.
Alte Schule Burbach-Holzhausen, Kapellenweg 3 02736/450
Veranstalter: Gemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 32491 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
26.04.2019 bis 30.06.2019
Di., Mi., Do.: 10 - 18 Uhr | Do.: 9 - 18.30 Uhr | So.: 14 - 18 Uhr
Ausstellung zum Fotowettbewerb „50 Jahre Stadt Kreuztal 1969 – 2019“Kreuztal hat viele schöne Geschichten zu erzählen. Und wer könnte diese Geschichten besser in Bildern ausdrücken und festhalten, als die Menschen, die in Kreuztal leben und deren Heimat die Stadt am Kindelberg ist? Daher hat die Stadt Kreuztal im Vorfeld der Planung zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zu einem Fotowettbewerb aufgerufen, dem 25 Teilnehmer nachgekommen sind. Angenommen wurden sowohl digitale als auch analoge, aktuelle und alte Fotografien. 5 Gewinner wurden durch eine dreiköpfige Jury ermittelt, die im Rahmen der Geburtstagsgala am 26.01. (siehe oben) bekannt gegeben werden und die sich über tolle Preise freuen dürfen.
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 30930 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
18.03.2019 bis 05.07.2019
Mo-Fr 8.30 - 12.30 Uhr, Mo & Di 14.30 - 18 Uhr
Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein "Märchenhaft"Ausstellung mit Arbeiten von jugendlichen Schülerinnen und Schülern aus Kursen der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein.
Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie Siegen, Frankfurter Str. 7–9 0271/790690
Veranstalter: Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 31629 
04.04.2019 bis 28.06.2019
Mo-Fr: 7-16 Uhr
Szenenwechsel XLIV Ulrich Bender - Brokkoli ist eine warme FarbeUlrich Bender möchte mit seinen Arbeiten den Blick auf die Fragilität der Zivilisation lenken, auf das dünner werdende Eis unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts – und unseres Planeten. Als aktiver Tierrechtler hat er schon vor langer Zeit sein Thema gefunden und versucht, die menschengemachten Missstände aufzuzeigen, die uns allen täglich und mit augenscheinlich immer heftiger werdender Intensität größtmöglichen Schaden zufügen. Er bittet in Wort und Bild um Respekt gegenüber allen Lebewesen. Im Kulturbahnhof zeigt er anhand einer Auswahl aktueller Arbeiten, was ihm am Herzen liegt. Die in Kreuztal präsentierten Motive offenbaren sein Anliegen nicht immer direkt sondern weisen – häufig fantasievoll verschlüsselt – auf das Wechselspiel zwischen Mensch, Tier und Pflanzen hin, zeigen Verletzendes und Abhängigkeiten. Gleichzeitig macht er mit Motiven aus seinem „Imgrün“-Themenkomplex der Hoffnung auf eine Welt Platz, in der Grausamkeiten kein Raum mehr geboten wird. Ulrich Bender präsentiert eine Bildwelt, die auffordert, sich zu empören, ohne dabei den Humor zu vergessen – seiner Meinung nach der wirkungsvollste Weg, um die täglichen Krisen zu ertragen.
Kulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 02732/51-264 o. 02732/51-321
Veranstalter: Kulturbahnhof Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 31895 
02.05.2019 bis 21.06.2019
Mo. - Do.: 8 - 16.30 Uhr | Fr.: 8 - 15.30 Uhr
KunstSommer 2019 Michael G. Müller - "Patina Paradox"Als leidenschaftlicher Sammler findet Michael G. Müller seine Themen und Materialien im Alltag: das gewöhnlich Unbeachtete, Vernachlässigte, Weggeworfene sorgt für den Anfang einer Erzählung, die das Kunstwerk aus- und dessen Betrachter weiterführt. Ob verwittertes Holz, verrostete Eisenteile, ausgediente Elektroteile, benutztes Verpackungsmaterial, Federn, Knochen oder Bohnenschoten – diese Fundstücke löst Müller aus ihrem begrenzten Funktionszusammenhang und erhebt sie zu kompositorischen Gestaltzeichen, zu poetischen Metaphern, die auf eine Welt der Phantasie verweisen, die im Alltäglichen verborgen ist und nur entdeckt und aufgezeigt werden muss.
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 32103 
03.06.2019 bis 24.06.2019
Mo. - Fr. 8.30 - 12 Uhr | Di. 14 - 16 Uhr | Do. 14 - 18 Uhr
Kinder entdecken ChagallIm Rahmen der Kunst-AG setzen sich die Kinder mit dem Leben und Werk des großen Künstlers Marc Chagall auseinander. Angeregt durch die vielfältigen Eindrücke, Gefühle und Gedanken, die seine Bilder hervorrufen, werden die Kinder zur eigenen märchenhaften Darstellungen inspiriert. Die entstandenen Werke werden bei der großen Kunstausstellung im Rathaus Weidenau den eingeladenen Gästen und Besuchern präsentiert
Rathaus Siegen-Weidenau, Weidenauer Str. 211-215 -
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 32181 
16.05.2019 bis 05.07.2019
Mo. - Fr. 8.15 - 12.30 Uhr | Mo. - Mi. & Fr. 13.30 - 16 Uhr | Do. 13.30 - 19 Uhr
Neue Lese Ingo Schultze-SchnablNeue Lese heißt das Programm der Ausstellung und soll verdeutlichen, was sich in den letzten Jahren in in dem Feld, das ich „beackere“, verändert hat, und auch wie man Vertrautes neu lesen kann. In der 1. Etage gibt es Malerei mit zahlreichen Arbeiten aus der jüngsten Zeit. In der 2. Etage eine echte Premiere: Großformatige Zeichnungen, in denen sich auch die Entwicklung in meiner der Malerei der letzten Jahre widerspiegelt. Dies wird ergänzt durch eine Reihe von großformatigen iPad-Grafiken, die auf der Grenze zwischen Linie und Farbe spielen und überwiegend ebenfalls neu sind.
Galerie in der Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 -
Veranstalter: Wittgensteiner Kunstgesellschaft '80 e.V. & Sparkasse Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 32143 
17.05.2019 bis 21.06.2019
Mo. bis Fr. 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Sa. 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Siegen – eine Reise in die Vergangenheit von Andreas SteinNach seiner Ausstellung 2017, stellt Andreas Stein nun im Rahmen von KulturSiegen erneut seine Bilder im KrönchenCenter (Foyer der Stadtbibliothek) aus. Unter dem Titel: „Siegen – eine Zeitreise“ werden Leinwandbilder gezeigt, die einen Einblick in die interessante Siegener Stadtgeschichte geben. Obwohl die Bilder wie Gemälde aussehen, werden sie tatsächlich am Computer erstellt. Jedes der Motive entsteht in bis zu 250 Arbeitsschritten.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 32240 bsw
11.05.2019 bis 30.08.2019
Mo. bis Fr., 8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Sabine Helsper-Müller: Ab-SichtenHees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 -
Veranstalter: Kunstverein Siegen e.V. und Hees Bürowelt
Veranstaltungs-ID: 32018 
05.05.2019 bis 15.06.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Sabiene Autsch: Walk With MeArbeiten 2015–2019
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 31707 
05.05.2019 bis 15.06.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
KunstSommer 2019 Sabiene Autsch: Walk With Me - Arbeiten 2015-2019Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 32108 
10.05.2019 bis 30.08.2019
Mo.-Fr. 8-18 Uhr
KunstSommer 2019 Ab-Sichten - Sabine Helsper-MüllerHees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 -
Veranstalter: Kunstverein Siegen e.V. und Hees Bürowelt
Veranstaltungs-ID: 32122 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de