Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 18.05.2019:
 Musik
Samstag | 18.05.2019 | 15.00 Uhr
„Hast Du Töne“ Liedervorträge der Fritz-Busch Musikschule Leitung: Jürgen Scholl
Haus Obere Hengsbach Siegen, Hengsbachstr. 155 0271/404-1435
Samstag | 18.05.2019 | 17 & 19 Uhr
Fritz-Busch-Musikschule Gitarre Pur
Solistisch, als Duo, Trio oder Quartett werden Werner Hucks, Dominik Jung, Thomas Hofer und Mario Mammone zu hören sein. Sie sorgen für ein facettenreiches Programm von Klassik über Pop bis Jazz. Bereits um 17.00 Uhr stellen sich einige der GitarrenschülerInnen mit einem eigenen vielseitigen Programm vor. Es gibt auch die Möglichkeit sich über den Gitarrenunterricht an der Fritz-Busch-Musikschule zu informieren.| Eintritt: frei
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/404-1435
Samstag | 18.05.2019 | 19.00 Uhr
Siegener Metaller Geballer VI
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 30124 
Samstag | 18.05.2019 | 19.00 Uhr
Barockensemble banquetto musicale
Zur Einstimmung auf den Internationalen Museumstag.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 32245 
Samstag | 18.05.2019 | 20.00 Uhr
800 Jahre Burbach UnArt
Sieben junge Musiker aus dem Raum Siegen, die mit ihrem fetzigen, frischen Sound die Covermusik-Szene gehörig aufmischen. Die Band UnArt existiert bereits seit dem Jahr 2008. Seit der ersten Probe stand für die Bandmitglieder fest: sie wollen nicht covern, sie wollen keinen Einheitsbrei, sie wollen ihren eigenen Stil und sich abheben. UnArt bedeutet Rock, UnArt bedeutet Elektro, UnArt bedeutet, Lieder nicht nachzuspielen, sondern umzuformen und daraus Hymnen zu machen, die zum Mitsingen und Tanzen anstecken.
Bühne Sparkasse Burbach-Neunkirchen, Nassauische Str. 13 02736/450
Veranstalter: Gemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 30728 bsw
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 18.05.2019 | 19.00 Uhr
5. Siegener Biennale Medea. Stimmen
Medea – Bruder- und Kindermörderin, blutrünstige Furie. So beschrieb sie Euripides in seiner ca. 400 v. Chr. verfassten Tragödie: Die Königstochter flieht mit ihrem Mann, dem Argonauten Jason, aus ihrer Heimat Kolchis, nachdem sie den eigenen Bruder getötet hat. Weit kommt das Paar jedoch nicht, sondern strandet in Korinth. Im Asyl wendet sich Jason von Medea ab und schenkt seine Aufmerksamkeit einer neuen Geliebten. Als Strafe für diese Untreue bringt Medea die gemeinsamen Söhne um und vergiftet Jason und die Konkurrentin.
Apollo-Theater Siegen, Morleystraße 1 0271 / 770277-20  [Karten]
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 29765 bsw
Samstag | 18.05.2019 | 19.30 Uhr
Torsten Hebel Hand aufs Herz Weil das Leben manchmal schwer ist, ist es ein Grund mehr, dieses auf die leichte Schulter zu nehmen: Denn wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben. Aktuelle Infos zum Ticketverkauf gibt es bei Stefan Schmidt, Pastor der Freien ev. Gemeinde (Tel. 0271/30310024).
Aula des Gymnasiums Auf der Morgenröthe, Siegen-Niederschelden, Höllenwaldstr. 0271/30310024
Veranstalter: Freie evangelische Gemeinde Siegen-Eiserfeld
Veranstaltungs-ID: 32229 
Samstag | 18.05.2019 | 20.00 Uhr
1. Siegener Comedy Gala Lachen für den guten Zweck
"Tun Sie (sich) etwas Gutes" und "Lachen für den guten Zweck": Die 4 Comedians Hans-Hermann Thielke, Costa Meronianakis, Thomas Nicolai und Frl. Wommy Wonder u.a. bekannt aus dem Quatsch Comedy Club und anderen TV Formaten werden an diesem Abend die Lachmuskeln des Siegener Publikums herausfordern. Moderiert wird der Abend vom Bauchredner & Zauberkünstler Marcelini und seinem Hund Oskar. Das Publikum darf am Abend durch Abstimmung entscheiden, was mit den Einnahmen des Abends passieren soll. Drei regionale soziale Projekte stehen dafür zur Auswahl: Die Kinderklinik Siegen, Alem Brasil und die Stadt-Jugendpflege der Stadt Siegen. Round Table ist eine weltweit verbreitete Gemeinschaft sozial und gesellschaftlich engagierter junger Männer zwischen 18 und 40 Jahren. Die Nummer 110 steht für den 110ten Tisch, der in Deutschland gegründet wurde.
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271 31371471  [Karten]
Samstag | 18.05.2019 | 20.00 Uhr
Klasse 8 der Rudolf Steiner Schule Siegen Theaterstück "Tintenblut"
Seit Meggi, ihr Vater Mo und ihre Mutter Resa bei der Großtante Elinor eingezogen sind, verläuft das Leben der Dreizehnjährigen relativ ruhig. Nur Resa erinnert die Familie noch an die Ereignisse aus Tintenherz. Doch dann ändert sich alles, als eines Tages plötzlich Farid in Elinors Bibliothek erscheint und berichtet, dass der Feuerspucker Staubfinger sich wieder in seine Heimat, die Tintenwelt hat lesen lassen. Zu allem Unglück taucht dann auch noch Basta auf, ein übler Schurke und ehemaliger Handlanger des in Tintenherz getöteten Capricorn. Er verfolgt nur ein Ziel. Er will Rache an Meggi, Mo und Staubfinger nehmen.
Festsaal der Rudolf Steiner Schule Siegen, Kolpingstraße 3 0271/488590
Veranstalter: Rudolf Steiner Schule
Veranstaltungs-ID: 32337 
Samstag | 18.05.2019 | verschiedene Anfangszeiten
800 Jahre Burbach Klohn Rudi - Walk-Act Er verbindet Comedy und Varieté einmalig mit Akrobatik. Die Gäste werden bereits am Eingang vom Portier mit einem roten Teppich und einer einmalig tiefen Verbeugung begrüßt. Als Showkellner amüsiert er die Gäste mit Close-Up-Zauberei. Als Walkact schlüpft er in die verschiedensten Rollen, vom Hausmeister über Koch bis hin zum Chefarzt oder Handelsvertreter und kommt schon mal auf einem Fahrrad daher, das während der Fahrt auseinander fällt. Die Bühnenshow ist eine Varieté-Akrobatik-Nummer mit Einrad und viel Humor, die das Publikum gerne mit einbezieht.
Innenstadt Burbach, 02736/450
Veranstalter: Gemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 30731 
 Film
Samstag | 18.05.2019 | 15.30 Uhr
Willkommen im Wunder Park Die kleine June (Stimme: Lena Meyer-Landrut) verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem riesigen Modell-Freizeitpark, den sie „Wunder Park“ getauft haben. Als ihre Mutter erkrankt, sucht Junge Trost in ihrem Park, den sie in ihrer Fantasie zum Leben erweckt: Neben aufregenden Achterbahnen und sprechenden Tieren bietet er auch sonst alles, was das Herz begehrt. Aber irgendetwas stimmt nicht, es herrscht Chaos, und der Park scheint in Gefahr zu sein. June verbündet sich mit den Tieren und heckt einen Plan aus, um diesen magischen Ort zu bewahren. „Ein berührendes, erstaunlich tiefgründiges Familiendrama im Gewand eines kunterbunten, spaßigen und temporeichen Freizeitpark-Animationsfilm-Abenteuers.“ (Filmstarts)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32380 
Samstag | 18.05.2019 | 17.30 Uhr
Ostwind 4 - Aris Ankunft Das Pferdeabenteuer um den außergewöhnlichen schwarzen Hengst geht in die vierte Runde: Auf Gut Kaltenbach gibt es Ärger - Mikas Großmutter (Cornelia Froboess) versucht trotz allerlei Problemen, ihren Hof am Laufen zu halten und verlässt sich dabei auch auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell. Außerdem ist Ostwind in Gefahr und selbst Mika (Hanna Binke) kann ihrem geliebten Hengst nicht helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die freche Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach, die sofort eine ganz besondere Beziehung zu dem traumatisierten Ostwind aufbaut. Ist es möglich, dass Ostwind und Mika eine weitere Seelenverwandte finden?
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32376 
Samstag | 18.05.2019 | 19.00 Uhr
Filmabend: All Creatures Welcome! Chaos Siegen e. V. und HaSi e. V. zeigen den Kinofilm über ihre Szene
Der Kinofilm "All Creatures Welcome" zeichnet ein utopisches Bild der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Begleitet von dem Appell, "Hacking als Weltanschauung", tauchen die Zuschauer zusammen mit dem Filmemacher in ein dokumentarisches Abenteuerspiel ein und erkunden bei den Veranstaltungen des Chaos Computer Clubs die Welt der digitalen Communities; einer möglichen Blaupause des sozialen Umbruchs. Selbstorganisation, Meinungsfreiheit und kritische Diskussion verschmelzen in einem bunten, polyphonen Chor abseits von sozialen Normen und kapitalistischen Zwängen: "Seid ausgezeichnet zueinander!" Chaos Siegen zeit am Abend das dokumentarische Abenteuerspiel und erkundet die Welt der "Komputerfrieks". Der Abend richtet sich an alle Neugierigen und Interessierten, die mehr über die Szene erfahren wollen, genauso wie an Bekannte und Verwandten, die schon immer wissen wollten, was Haecksen und Hacker eigentlich machen.
Hackspace Siegen e.V., Effertsufer 104 -
Veranstalter: Chaos Siegen e. V. und HaSi e. V.
Veranstaltungs-ID: 32325 
Samstag | 18.05.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen After Passion | Aladdin | Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Avengers: Endgame | Avengers: Endgame (3D) | Breakthrough | Dumbo | Escape Room | Fall Collini | Fighting with My Family | Friedhof der Kuscheltiere (2019) | Glam Girls | Goldfische | Greta | John Wick 3 | CineSneak | Lloronas Fluch | Maquia | Miraculous | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu (OV) | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Rocca verändert die Welt | Royal Corgi | Silence (2019) | Wenn du König wärst | Willkommen im Wunder Park | Willkommen im Wunder Park 3D | Wir | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32367 
 Literatur
Samstag | 18.05.2019 | 14.00 Uhr
Werkstattlesung Texte Der Verein zur Förderung begabter Kinder und Jugendlicher Südwestfalen e.V. präsentiert Texte aus dem Workshop "Kreatives Schreiben".
Arche des Ev. Gymnasiums Siegen-Weidenau, Im Tiergarten 5-7 0271 72171
Veranstalter: Evangelisches Gymnasium Weidenau
Veranstaltungs-ID: 32233 
Samstag | 18.05.2019 | 18.00 Uhr
Mord in der Universitätsbibliothek von Maria Dackweiler
Im Rahmen des Projektseminars "Literaturfestival" der Universität Siegen führen Studenten ein Live-Hörspiel auf.
Café Flocke Siegen, Marburger Str. 45 -
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 32393 
 Kinder
Samstag | 18.05.2019 | 15.00 Uhr
800 Jahre Burbach Pippi feiert Geburtstag Kindertheater. Viel Jubel, Trubel und buntes Spektakel in und um die Villa Kunterbunt, denn das stärkste Mädchen der Welt feiert Geburtstag! Pippis beste Freunde Thomas und Annika feiern natürlich kräftig mit. Aber bevor es an Geburtstagstorte und Kakao geht, gibt es für die drei noch jede Menge zu tun. Da werden Briefe geschrieben, die Villa wird auf Hochglanz gebracht, und nebenher wollen natürlich sämtliche Weltmeere erobert werden. Sogar die beiden Gauner Donner-Karlsson und Blom statten Pippi einen Besuch ab. Allerdings sind die beiden gar nicht zur Feier eingeladen, und ein Geschenk bringen sie auch nicht mit. Aber Pippi wäre nicht Pippi, wenn sie darauf nicht die passende Antwort wüsste.
Bühne vor der Ev. Kirche Burbach, Römer 11 02736/5096850
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V.
Veranstaltungs-ID: 30727 bsw
 Märkte/Feste
Samstag | 18.05.2019 | verschiedene Anfangszeiten
800 Jahre Burbach Festwochenende
800 Jahre Burbach – Zeit zum Feiern! Für alle und mit allen! Burbach wird an diesem Wochenende im Mai zum Schauplatz eines kunterbunten Treibens der Superlative. Zum Auftakt am Freitagabend ein tolles Highlight, das Max Giesinger Konzert auf dem Vorfeld des Siegerland-Flughafens. Weiter geht es am Samstag auf der Festmeile, die sich durch die Nassauische Straße und den Eicher Weg, also in der Ortsmitte Burbachs, ziehen wird. Zahlreiche Vereine, verschiedene Institutionen und viele engagierte Bürger stellen dort ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die Beine und auch das Musikprogramm sucht seinesgleichen. Auf zwei Bühnen gibt es abwechslungsreiche Darbietungen vom Kindertheater, Mundartstücke, Walk-Acts und Tanzvorführungen bis zu mitreißenden musikalischen Auftritten für jeden Geschmack: die Philharmonie Südwestfalen, UnArt, Passion Wings sowie Musikgruppen und Chöre aus Burbach und seinen Dörfern. Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Burbach zeigt seinen Festbesuchern die Siegerländer Gastfreundlichkeit und sorgt, wo man geht und steht, für das leibliche Wohl.
Ortsmitte Burbach 02736/4538
Veranstalter: Gemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 31138 
 Verschiedenes
Samstag | 18.05.2019 | 10.00 Uhr
Offene Uni Ready to Study Die Universität Siegen lädt Sie zum Blick hinter die Kulissen ein. Hätten Sie gedacht, dass man sich in der Virtuellen Realität das Rauchen abgewöhnen kann? Oder dass es Studierende gibt, die einen Formel-Rennwagen gebaut haben? So bunt wie unsere Uni ist, so bunt sind auch die Experimentier- und Info-Stände! Bauen Sie Ihren eigenen Elektromotor oder einen Handwärmer, lernen Sie Studierende kennen, die ihr eigenes Unternehmen gegründet haben und probieren Sie sich als DJ am Turntable aus. Studieninteressierte können sich über Studiengänge informieren und erfahren, wie der Start an der Uni klappt. Außerdem stellen wir Ihnen vor, welche Ausbildungsberufe die Uni anbietet. Auf unserer Bühne wird's vor allem musikalisch. Vom Singer-Songwriter über Hip Hop TänzerInnen bis hin zur Country-Band ist alles dabei. Außerdem wartet eine Show mit Turnern der 1. Bundesliga auf Sie.
Schlossplatz Unteres Schloss Siegen 0271 740 4958
Veranstalter: Uni Siegen, Pressestelle
Veranstaltungs-ID: 32232 
Samstag | 18.05.2019 | 13 - 18 Uhr
Standmotorentreffen am Technikmuseum Freudenberg
Das Technikmuseum Freudenberg ist um eine Attraktion reicher. Ein Herford-Stationärmotor ist zum Beginn der Museumssaison 2019 fester Bestandteil der mechanischen Werkstatt. Doch der seit Jahrzehnten eingelagerte und neu aufgebaute Motor zierte sich. Nun aber läuft die Maschine. Grund genug für das Technikmuseum, dem Thema Verbrennungs- und Standmotoren eine eigene Veranstaltung zu widmen. Ein ganzes Wochenende werden auf dem Museumsgelände unterschiedliche Stationärmotoren unterschiedlichster Epochen, Größen und Formen präsentiert.
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 02734/3248 oder 02734/8090
Veranstalter: Technikmuseum Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 32359 
Samstag | 18.05.2019 | 18.00 Uhr
8. Siegener BälleRennen
10.000 Bälle werden gleichzeitig am oberen Ende der Siegener Fußgängerzone (Kölner Straße) starten, um dann gemeinsam zum Kölner Tor zu rollen. Dort werden sie mit einer Vorrichtung unter notarieller Aufsicht aufgefangen, um so die Reihenfolge zu bestimmen. Diese entscheidet über die Gewinne für die Besitzer der jeweiligen Bälle.
Oberes Ende der Kölner Straße Siegen -
Veranstalter: Immobilien- und Standortgemeinschaft Oberstadt
Veranstaltungs-ID: 32362 
Samstag | 18.05.2019 | 9.00 Uhr
Warrior Hall of Fame Kampfkunst Seminar 2019
Das Warrior Magazin, das in der Kampfkunstszene einen sehr guten Ruf besitzt, veranstaltet wie jedes Jahr sein Warrior Hall of Fame Seminar. Diesmal wird dieses Event in Siegen stattfinden. Ein ganzes Wochende lang können Anfänger und Fortgeschrittene Stilübergreifend in die verschiedensten asiatischen Kampfsport- und Kampfkunstarten wie Judo, Krav Maga, Kung-Fu, Kickboxen, Ninjutsu, Wing Tsun, Shaolin, Ninjutsu, Sanda, Hapkido hineinschnuppern. Komplettiert wird das Seminar durch Fitness- und Yoga übungen. Dabei stehen den Teilnehmern 20 renommierte Lehrer und Dozenten aus dem gesamten Bundesgebiet mit ihren Wissen und Können zur Seite.
Neue Giersberg Turnhalle Siegen, Kolpingstraße 35 -
Veranstalter: Warrior Magazin
Veranstaltungs-ID: 31046 
 Ausstellungen
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.03.2019 bis 31.05.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen KunstSommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
09.05.2019 bis 02.06.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und Feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 „Das Zitten des Fälschers“Unter diesem schönen Titel, der sicher bei uns allen zahlreiche Assoziationen auslöst, stellt die ASK im Rahmen des KunstSommers 2019 Arbeiten aus, die sich mit dem schillernden Geflecht von Plagiat, Zitat, Vorbild/Nachbild und ähnlichen Fragen von Einflüssen und Autorenschaft in der aktuellen Kunst beschäftigen. Bisherige Nachrichten aus den Ateliers wecken schon die Neugierde, die durch die Einladung weiterer Gäste noch gesteigert wird: Sabine Helsper-Müller und Steffen Meier sind als Gastaussteller der ASK eingeladen, aber auch die Bergische Kunstgenossenschaft aus Wuppertal ist mit vier Mitgliedern dabei: Doris Faassen, Guido Lipken und Christian Stüben sind ebenso dabei wie Leif Skoglöf, der dankenswerter Weise für die verhinderte Rosemarie Kau eingesprungen ist.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/584-2240
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
13.05.2019 bis 31.05.2019
Mo bis Do 8 - 16 Uhr | Fr 8-12 Uhr
Kunst auf der Treppe „Brücken im Fokus - Mein Foto von der A45“Im Rahmen von „Kunst auf der Treppe“ stellt das Rathaus regelmäßig Kunstwerke heimischer Künstlerinnen und Künstler aus, die die Blicke der Besucher und Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter gewinnen. Mit Stolz blickt Bürgermeisterin Christa Schuppler auf die Vielzahl unterschiedlicher Ausstellungen zurück, die bereits im Rathaus zu Gast waren. „Mit den aktuellen Bildern im Rathaus kommt eine besondere Ausstellung zu uns“, freut sie sich. „Die A45 ist für unsere Gemeinde eine wahre Lebensader. Wir sind sehr glücklich, dass die IHK Siegen uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Viele Rathausbesucher nutzten bereits die Gelegenheit, beim Aufbau im Treppenhaus zuzuschauen und betrachteten die Fotografien mit Begeisterung.“ Der 2018 ausgeschriebene Fotowettbewerb und die daraus entstandene Ausstellung hat großes Interesse geweckt, das die IHK in diesem Umfang bisher noch nicht erlebt hat, berichtet Klaus Gräbener. „Die Gemeinde Wilnsdorf hat mit ihrem Interesse an der Ausstellung einen Stein ins Rollen gebracht, sodass aus unserer hauseigenen Ausstellung nun eine Wanderausstellung wurde. Wilnsdorf ist die erste Station, weitere Kommunen folgen.“
Rathaus Wilnsdorf, Marktplatz 1 02739 802-133
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 32332 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
08.05.2019 bis 28.05.2019
Mo. bis Fr. 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Sa. 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Licht.Leben von Sabine Birkwald und Lothar HofmannEin warmer Frühlingstag, Sommersonne, goldener Herbst, Winterlandschaften - das sind Bilder, an denen wir uns erfreuen, die angenehme Erinnerungen und Gefühle wachrufen. Dem stehen die Bilder entgegen, die uns täglich in den Medien von Facebook, Twitter und Co. präsentiert werden und die unsere Wahrnehmungen und unser Denken mehr und mehr beeinflussen und bestimmen - Hetze, Hass, Gewalt, Katastrophen. Mit der Ausstellung „Licht.Leben“ möchten die Künstler Sabine Birkwald und Lothar Hofmann zeigen, dass es in unserer durch Medien beeinflussten Zeit auch „Licht.Leben“-Momente gibt, ohne die dunklen und schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 32238 bsw
17.05.2019 bis 21.06.2019
Mo. bis Fr. 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Sa. 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Siegen – eine Reise in die Vergangenheit von Andreas SteinNach seiner Ausstellung 2017, stellt Andreas Stein nun im Rahmen von KulturSiegen erneut seine Bilder im KrönchenCenter (Foyer der Stadtbibliothek) aus. Unter dem Titel: „Siegen – eine Zeitreise“ werden Leinwandbilder gezeigt, die einen Einblick in die interessante Siegener Stadtgeschichte geben. Obwohl die Bilder wie Gemälde aussehen, werden sie tatsächlich am Computer erstellt. Jedes der Motive entsteht in bis zu 250 Arbeitsschritten.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271 / 404-1528
Veranstalter: Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 32240 bsw
05.05.2019 bis 15.06.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Sabiene Autsch: Walk With MeArbeiten 2015–2019
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 31707 
05.05.2019 bis 15.06.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
KunstSommer 2019 Sabiene Autsch: Walk With Me - Arbeiten 2015-2019Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 32108 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 
15.05.2019 bis 02.06.2019
Sa. und So. 10-17 Uhr und nach Vereinbarung
KunstSommer 2019 Stumme Narrative Video – Fotografie, Kai GieselerMilchhof Siegen, Am Milchhof 0175 3798586
Veranstalter: Kai Gieseler
Veranstaltungs-ID: 32110 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de