Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 12.05.2019:
 Musik
Sonntag | 12.05.2019 | 10.45 Uhr
Orgelmatinee Thomas Grütz aus Bergneustadt/Olpe spielt Werke von J. S. Bach, Carl Sattler und Alexandre Guilmant. Der Eintritt ist frei.
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0160-4113355
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph, Weidenau
Veranstaltungs-ID: 32230 
Sonntag | 12.05.2019 | 13.00 Uhr
Festwochenende 25- jähriges Jubiläum Jugendorchester vom Musikverein Rudersdorf Großer Jugendtag
Um 13.00 Uhr startet ein Jugendfestzug mit ca. 300 Teilnehmern vom Bahnhof in Rudersdorf über die Werkstraße / Wiesenstraße / Nassauerstraße / Thomasstraße / Kreuzstraße / Schulstrasse hin zum Haus Heimat. Am Festzug nehmen die Jugend- und Kinderabteilungen der örtlichen Vereine wie auch die Kindergärten und die Grundschule Rudersdorf teil. Nach der Ankunft beim Haus Heimat werden die teilnehmenden Jugendorchester mit einem Ständchen aufwarten. Anschließend präsentieren sich die teilnehmenden Gruppen sowohl im wie auch im Außenbereich des Haus Heimats. Den krönenden Abschluss dieses Jubiläumswochenendes übernehmen das Jugendorchester Rudersdorf und ein überregionales Projektorchester. Mit einem Jugendkonzert (Beginn: 17 Uhr) auf hohem musikalischem Niveau werden diese Formationen das Wochenende beschließen.
Haus Heimat Wilnsdorf-Rudersdorf, Johannlandstr. 2 -
Veranstalter: Jugendorchester Rudersdorf
Veranstaltungs-ID: 32084 
Sonntag | 12.05.2019 | 15.00 Uhr
Kaffee- und Kuchenkonzert Eintritt: 10 € inkl. Kaffee und Kuchen Flatrate.
Bürgerhaus Herzhausen 02733/7400 od. 02738/603166
Veranstalter: Gesangverein Einigkeit Herzhausen
Veranstaltungs-ID: 32231 
Sonntag | 12.05.2019 | 16.00 Uhr
Frühlingskonzert mit vielfältigen Klängen Konzert am Muttertag. Teilnehmende Chöre: MGV Harmonie Setzen, TonRebellion Setzen und Gem. Chor Germania Bad Berleburg (alle drei unter der Leitung von Gerrit Schwan), Posaunenchor Girkhausen.
Odebornskirche Schüllar-Wemlighausen, An der Odebornskirche 14 06465-9181313
Veranstalter: Gemischter Chor Germania 1963 Bad Berleburg
Veranstaltungs-ID: 31503 
Sonntag | 12.05.2019 | 16.00 Uhr
Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten Dixiefriends Krombach
Pünktlich zum Muttertag startet die Reihe "Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten" mit wöchentlichen Konzerten regionaler Gruppen. Die städtische Kulturabteilung als Veranstalterin lädt an 17 aufeinanderfolgenden Sonntagen ein, sich von Kapellen, Bands und Chören aus Siegen und Umgebung kostenlos unterhalten zu lassen. Auf Eintrittsgelder verzichten kann die UniversitätsStadt Siegen dank des Sponsorings der Sparkasse Siegen, der Krombacher Brauerei sowie des Autohauses Walter Schneider. Spenden des Publikums sind willkommen. Den Auftakt gestalten am 12. Mai die Dixiefriends Krombach mit traditionellem New Orleans und Dixielandstil der 20er und 30er Jahre bis hin zum moderneren Stil. Wer sonntags den Weg zum Musikpavillon findet, den erwartet Musik über Rock und Pop, Folk und Folklore, Big Band Sound und Jazz, bis hin zu Chorgesang und Volkstümlichem. Der Programmflyer zur Reihe kann in öffentlichen Einrichtungen und Sparkassen mitgenommen werden.
Schlosspark am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5 0271-4041528
Veranstalter: UniversitätsStadt Siegen, Kulturförderung & Veranstaltungen
Veranstaltungs-ID: 32053 bsw
Sonntag | 12.05.2019 | 17.00 Uhr
Benefizkonzert Es musizieren der Chor Klangfarben Grävenwiesbach und das Bläserensemble Brothers in Brass zu Gunsten von UNICEF. Unser Ehrengast wird die Schirmherrin von UNICEF, Frau Elke Büdenbender sein!
Ev. Kirche Kaan-Marienborn, Augärtenstraße 6 -
Veranstalter: UNICEF Arbeitsgruppe Siegen
Veranstaltungs-ID: 32068 
Sonntag | 12.05.2019 | 17.00 Uhr
Akkordeonkonzert
Die Spielerinnen und Spieler des Akkordeonorchesters Ferndorftal-Wilden aus dem Großraum Siegerland, Sauerland und Wittgenstein und ihre Dirigentin Jutta Schreiber-Menn wurden bereits zum dritten Mal eingeladen, um der musikbegeisterten Gemeinde im Wittgensteiner Land einen außergewöhnlichen Konzertnachmittag zu bescheren. Mit den Organisatoren des „Freundeskreises der Orgelmusik Wingeshausen“ freut sich das Akkordeonorchester, dem Publikum einen bunten Musikmix vorzustellen. Durch den Kinofilm in aller Munde: die „Bohemian Rhapsody“ von Freddy Mercury (begleitet von Mathis Weiß am E-Piano), ebenso steht Henry Mancinis berühmter „Baby Elephant Walk“ auf dem Programm. Darüber hinaus werden die rund 20 motivierten Akkordeonisten ihre Zuhörer mit Titeln von Paul Mc Cartney, Stevie Wonder und dem unvergessenen Michael Jackson überraschen. Freunde der klassischen Musik kommen bei „Albinoni goes Classic Pop“ auf ihre Kosten und bei „Tango pour Claude“ interpretiert Solistin Jutta Heinrich-Reichel eindrucksvoll einen spezifischen, argentinischen Tango aus der Feder von Richard Galliano.
Ev. Kirche Bad Berleburg-Wingeshausen 02732/204151
Veranstalter: Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden e.V.
Veranstaltungs-ID: 32155 
Sonntag | 12.05.2019 | 17.00 Uhr
Konzert „Geh aus mein Herz“ Gemeinsam haben der 14-köpfige Posaunenchor des CVJM Buschhütten und das Quartett Sounds of Brass keine Mühen gescheut und ein Abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Dessen Vielfalt reicht von Klassik bis Klezmer. Zur Aufführung kommen unter anderem Musik von Antonio Vivaldi, Traugott Fünfgeld und Roland Kernen. Die Leitung hat Lukas Bonstein. Während der Pause gibt es Getränke und Kuchen. Der Eintritt ist frei.
Ev. Kirche Buschhütten Kreuztal, Siegener Str. 114 -
Veranstalter: CVJM Posaunenchor Buschhütten und Blechbläserensemble Sounds of Brass
Veranstaltungs-ID: 32266 
Sonntag | 12.05.2019 | 18.00 Uhr
ABGESAGT! Nocturne in Blue and Silver
Das Orgelkonzert muss leider ausfallen, da der amerikanische Organist schwer erkrankt ist.
Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02733-51156
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 29604 bsw
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 12.05.2019 | 19.00 Uhr
5. Siegener Biennale LIFE - Raumpatrouille & Memory Boy
Seit Jahren stehen Matthias Brandt und Jens Thomas mit „Psycho“ und „Angst“ auf der Bühne. Im Herbst letzten Jahres brachten die beiden jetzt ihr neues Projekt heraus: In „LIFE – Raumpatrouille & Memory Boy“ begegnen sich Matthias Brandts neues Buch und Jens Thomas‘ neues Album, gleichzeitig entstanden und eng miteinander verbunden, auf der Bühne in einer Wort-Musik-Collage. Ihre Geschichten und Songs sind Reisen in einen Kosmos, den jeder kennt, der aber hier mit ganz besonderem Blick untersucht wird: den Kosmos der eigenen Kindheit.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720  [Karten]
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 30429 bsw
 Film
Sonntag | 12.05.2019 | 15.30 Uhr
Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks Weil es dem Druiden Miraculix im Alter immer schwerer fällt, die Misteln für den Zaubertrank hoch oben in den Eichen zu ernten, schickt er Asterix und Obelix auf die Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Als der Druide Heretix davon Wind bekommt, verbündet er sich mit den Römern, um in den Besitz der Formel zu gelangen. „Der erstmals im Computer generierte Animationsfilm fußt zwar nicht auf einer Originalgeschichte von René Goscinny & Albert Uderzo, trotzdem verbindet er visuelle Klasse mit klugem Wortwitz und klassischen Szenarien wie Römer verhauen oder Wildschweine jagen.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32172 
Sonntag | 12.05.2019 | 17.30 Uhr
Die Goldfische Als der ehrgeizige Banker Oliver (Tom Schilling) nach einem schweren Autounfall im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit der Diagnose Querschnittslähmung konfrontiert. Eigentlich ist nun ein mehrmonatiger Reha-Aufenthalt im Krankenhaus geplant, doch Oliver fällt schon bald die Decke auf den Kopf und so steckt man ihn in eine Behinderten-WG mit dem Namen „Die Goldfische“. Die blinde Zynikerin Magda (Birgit Minichmayr), die beiden Autisten Rainman (Axel Stein) und Michi (Jan Henrik Stahlberg) sowie die toughe Franzi (Luisa Wöllisch) mit ihrem Down-Syndrom werden von der idealistischen Laura (Jella Haase) und dem ausgebrannten Eddy (Kida Khodr Ramadan) betreut. Um möglichst unauffällig sein in einer Züricher Bank verstecktes Schwarzgeld abholen zu können, lädt Oliver die „Goldfische“ kurzerhand zu einer Kamel-Therapie in die Schweiz ein! „Eine erfrischend respektlose und zugleich herzerwärmend komische Komödie, in der der Alltag von Menschen mit Behinderungen durch ein extremes Szenario auf Komödienspitzen getrieben wird. Die Komik entsteht dabei aus der Reibung zwischen Erwartung und Realität, zwischen beschränkendem Vorurteil und beflügelnder Lebenslust. Dass der Witz nie auf Kosten der Menschen mit Behinderungen zündet, hat mit der liebevollen Zärtlichkeit des Blicks zu tun, mit der Regisseur Alireza Golafshan von ihrem Anderssein erzählt.“ (epd Film) "Endlich mal wieder eine Komödie über Menschen mit Behinderungen, die sich was traut, die zugleich respektlos und zärtlich ist, wahrhaftig und märchenhaft, mit einer irren Geschichte und einem tollen Ensemble!" (Anke Sternberg)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32259 
Sonntag | 12.05.2019 | 18.00 Uhr
Filmpalast im Heimhof-Theater Edgar Wallace - "Die Tür mit den sieben Schlössern"
Eine erste Spur zur Aufklärung einer rätselhaften Mordserie führt Inspektor Martin von Scotland Yard zum Schloss des verstorbenen Lord Selford. Dieser hat vor seinem Tod sieben Freunden je einen Schlüssel anvertraut, die zu einer Tür passen, hinter der das Familienvermögen verborgen ist. Erst am Tag seiner Volljährigkeit soll Selfords Sohn das Erbe antreten. Doch bald stellt sich heraus, dass sein Sohn nicht mehr lebt. Die rechtmäßige Erbin ist nun Selfords Nichte Sybil. Als auch sie bedroht wird, greift Inspektor Martin im letzten Moment ein. Er kann die Pläne von Selfords Leibarzt durchkreuzen, doch als er die Tür zur Familiengruft öffnet, kommt kein Schatz, sondern ein grauenvolles Geheimnis zum Vorschein.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. / Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 28629 bsw
Sonntag | 12.05.2019 | 20.00 Uhr
The Sisters Brothers Oregon, 1851: Die Sisters Brothers, der ältere Eli (John C. Reilly) und der jüngere Charlie (Joaquin Phoenix), der eine ruhig und überlegt, der andere ein kampflustiger Trinker, sind skrupellose Auftragskiller im Dienst eines ominösen „Commodore“ (Rutger Hauer). Für eine große Summe sollen sie einen gewissen Hermann Warm (Riz Ahmed) töten, der eine Wunderformel zum einfachen Goldwaschen erfunden hat: Eine Flüssigkeit macht die Goldnuggets im Wasser sichtbar. Ein Wissen, das dem „Commodore“ ein Vermögen einbringen kann. Regisseur Jacques Audiard („Der Geschmack von Rost und Knochen“) hat den klassischen Western gegen den Strich gebürstet: „Sein zwischen revisionistischem Western, brutaler Action und Komödie balancierender Film überzeugt durch eine humanistische Herangehensweise ans Western-Genre.“ (Filmdienst) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 32262 
Sonntag | 12.05.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im Cinestar After Passion | Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Avengers: Endgame | Avengers: Endgame (3D) | Avengers: Endgame (3D) (OV) | Captain Marvel 3D | Dumbo | Escape Room | Fall Collini | Fighting with My Family | Friedhof der Kuscheltiere (2019) | Goldfische | Kinder der Utopie | Kursk | Lloronas Fluch | Master Z: The IP Man Legacy | MET: Poulenc: Dialogues des Carmélites (LIVE) | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D | Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D (OV) | Rocca verändert die Welt | Royal Corgi | Wenn du König wärst | Willkommen im Wunder Park | Willkommen im Wunder Park 3D | Wir | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 32250 
 Verschiedenes
Sonntag | 12.05.2019 | 11 - 17.30 Uhr
Austellung in Aktion Radio-Telefon-Fahrzeug-Technik und Wohneirichtungen der 50er und 60er-Jahre Im Rahmen 50 Jahre Stadt Kreuztal haben wir eine Veranstaltung über die Zeit davor zusammengestellt. Wir bieten ein 3-tägiges Programm mit Radio- Telefon- und Fahrzeugtechnik, Mobilar in Form einer Kleinküche, einer Wohnzimmerecke sowie einer Fernsehecke. Die ortsansässigen Radio-Fernseh-Telekommunikations-Fachgeschäfte unterstützen diese Veranstaltung tatkräftig. Alle 50er Jahre Wohnungs-Schaugruppen sind mit funktionierendem Wählscheibentelefon ausgerüstet. Am So. den 12.05. erwarten wir ab 13:30h die Kreuztaler Rock and Roll-Gruppe. Im Bereich der Technik werden die Radios durch die BesucherHandys mit Musik und Sprache erprobt. Funkamateure der Uni Siegen erläutern technische Zusammenhänge zum UKW--DAB+ und zum störsicheren Telefonie-Betrieb. Die Oldtimer runden im Außenbereich unsere Veranstaltung ab. Hinweis für auswärtige Besucher: Parkplätze in "Ferndorf-Mitte" rund um das Museum sind rar. Wir bitten Sie in den Nebenstraßen und in der Orts-Randlage zu Parken.
Heimatmuseum Ferndorf Kreuztal, Ferndorfer Straße 62 02732/2966
Veranstalter: SGV - Abteilung Ferndorf-Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 32189 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 12.05.2019 | 15.00 Uhr
Berleburger Zeitensprünge in Schloß Berleburg Gräfin Marie Esther führt durch die barocken Räumlichkeiten
Bad Berleburg. Immer die neusten Spitzenmanschetten aus Flandern, das modernste Jagdgewehr von Hackenbracht-Grané aus der Tiergartenstraße! Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach könnte sich die Haare raufen ob der Prunkverliebtheit und Verschwendungssucht ihres Gatten Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, wäre da nicht ihre kunstvoll aufgetürmte Frisur! Als wenn das noch nicht ausreichen wollte: Nun plant er 1733 auch noch den Bau eines Corps de Logis nach französischem Vorbild in der Residenzstadt Berleburg. Da hat die Madame aus Wien ein Wörtchen mitzureden. Zu einer szenischen Führung durch das barocke Schloss Berleburg lädt Gabriele Rahrbach alias Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach in ihrem Barockkostüm. Hofmeister Etienne de Purement-Tenir öffnet die Schlosspforten für den 90minütigen Rundgang; eine vorherige Anmeldung ist unter 0151 566 264 53 (auch per SMS) oder unter info@berleburger-zeitenspruenge.de erforderlich. Weitere Informationen unter www.berleburger-zeitenspruenge.de
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8 02755/968455; 0151/56626453
Veranstalter: Gabriele Rahrbach
Veranstaltungs-ID: 32226 
Sonntag | 12.05.2019 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Jennifer Cierlitzea
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31787 
 Ausstellungen
23.04.2019 bis 17.06.2019
11 bis 19 Uhr
Bilderausstellung von Petra Klein auf der Galerie der KlinikFrau Klein hat sich der Aquarellmalerei verschrieben und malt seit 2004. Der Anstoß dafür war unter anderem ein einwöchiger Aquarellkurs in Italien. Es erwarten den Betrachter wunderschöne Aquarellbilder zu unterschiedlichen Themen.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 32428 
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.03.2019 bis 12.07.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen Kunstsommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 01.09.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenIm Fokus: Farbereignisse.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
09.05.2019 bis 02.06.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und Feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 „Das Zitten des Fälschers“Unter diesem schönen Titel, der sicher bei uns allen zahlreiche Assoziationen auslöst, stellt die ASK im Rahmen des KunstSommers 2019 Arbeiten aus, die sich mit dem schillernden Geflecht von Plagiat, Zitat, Vorbild/Nachbild und ähnlichen Fragen von Einflüssen und Autorenschaft in der aktuellen Kunst beschäftigen. Bisherige Nachrichten aus den Ateliers wecken schon die Neugierde, die durch die Einladung weiterer Gäste noch gesteigert wird: Sabine Helsper-Müller und Steffen Meier sind als Gastaussteller der ASK eingeladen, aber auch die Bergische Kunstgenossenschaft aus Wuppertal ist mit vier Mitgliedern dabei: Doris Faassen, Guido Lipken und Christian Stüben sind ebenso dabei wie Leif Skoglöf, der dankenswerter Weise für die verhinderte Rosemarie Kau eingesprungen ist.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/584-2240
26.04.2019 bis 30.06.2019
Di., Mi., Do.: 10 - 18 Uhr | Do.: 9 - 18.30 Uhr | So.: 14 - 18 Uhr
Ausstellung zum Fotowettbewerb „50 Jahre Stadt Kreuztal 1969 – 2019“Kreuztal hat viele schöne Geschichten zu erzählen. Und wer könnte diese Geschichten besser in Bildern ausdrücken und festhalten, als die Menschen, die in Kreuztal leben und deren Heimat die Stadt am Kindelberg ist? Daher hat die Stadt Kreuztal im Vorfeld der Planung zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zu einem Fotowettbewerb aufgerufen, dem 25 Teilnehmer nachgekommen sind. Angenommen wurden sowohl digitale als auch analoge, aktuelle und alte Fotografien. 5 Gewinner wurden durch eine dreiköpfige Jury ermittelt, die im Rahmen der Geburtstagsgala am 26.01. (siehe oben) bekannt gegeben werden und die sich über tolle Preise freuen dürfen.
Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 30930 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de