Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 07.04.2019:
 Musik
Sonntag | 07.04.2019 | 15.00 Uhr
Kaffeekonzert Männerchor Dahlbruch Chorleitung: Sandra Klein. Klavier: Thomas Benner. Anmeldung erbeten bei Hans-Werner Schellenberg (Tel. 02733-61946) oder Gerd Debus (02733-61970).
Ev. Gemeindehaus Hilchenbach-Dahlbruch -
Veranstalter: Dahlbrucher Männerchor
Veranstaltungs-ID: 31333 
Sonntag | 07.04.2019 | 15.00 Uhr
Kultur in der Klinik Hits & Schlager aus vergangenen Zeiten Mit Andreas Witt.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 31644 
Sonntag | 07.04.2019 | 16.00 Uhr
Frühjahrskonzert Gemischter Chor St. Augustinus & Akkordeonorchester Siegerland St.-Augustinus-Kirche Dahlbruch , Hilchenbach, Wittgensteiner Str. 109 02733/51286
Veranstalter: Chorgemeinschaft St. Augustinus
Veranstaltungs-ID: 31818 
Sonntag | 07.04.2019 | 16.00 Uhr
Volkstümliches Frühjahrskonzert des Siegener Blasorchesters
Unter der musikalischen Leitung von Daniel Ridder bereiten sich die Musikerinnen und Musiker des Vereins zurzeit auf ein schwungvolles und unterhaltsames Konzert vor. Die Zuhörer erwartet eine Reise durch verschiedene Musikgenres. Auf dem Programm stehen u.a. der beliebte „Florentiner Marsch“, die Ouverture zur Oper „Zampa“, Wiener Walzer, Böhmische Polkas und zackige Märsche sowie die unverwechselbare Musik von Michael Jackson. Während des Konzerts sorgen die Mitglieder des Fördervereins Weißtalhalle für das leibliche Wohl der Konzertbesucher. Eintrittskarten sind bei der Siegener Zeitung (Obergraben), beim Gasthof-Restaurant „Zum alten Kaan“ in Siegen, Kaan – Marienborn, bei allen Musikern des Siegener Blasorchesters und an der Tageskasse erhältlich. Vorbestellungen unter SiegenerBlasorchester@gmx.de.
Weißtalhalle Siegen Kaan-Marienborn, Blumertsfeld 2 0271/3131144
Veranstalter: Siegener Blasorchester e.V.
Veranstaltungs-ID: 31560 
Sonntag | 07.04.2019 | 17.00 Uhr
Frühjahrskonzert Blasorchester Stadt Kreuztal e.V.
Neue Räume ermöglichen immer auch neue Möglichkeiten und diese hat das Blasorchester direkt erkundet. Bei dieser Erkundung des neuen Konzertraumes sind die Musikerinnen und Musiker auf ein kirchentypisches Instrument gestoßen. Und so lautete sofort und in bester Orchestertradition der Beschluss, das wird die Basis der nächsten musikalischen Zusammenarbeit. Das Blasorchester Stadt Kreuztal und die Königin der Instrumente – die Orgel – werden u.a. das Finale aus der sog. "Orgelsinfonie" von Camille Saint-Saens zu Gehör bringen.
Ev. Kirche Buschhütten Kreuztal, Siegener Str. 114 02732/51-324  [Karten]
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 30308 bsw
Sonntag | 07.04.2019 | 18.00 Uhr
Brahms-Requiem 60 Jahre Bach-Chor Siegen
Sein 60-jähriges Jubiläum begeht der Bach-Chor Siegen mit der Aufführung des Brahms Requiems. Unter der Leitung von KMD Ulrich Stötzel, der hiermit sein letztes offizielles Bach-Chor-Konzert in Siegen dirigieren wird, musizieren mit Miriam Feuersinger und Klaus Mertens zwei hochkarätige Gesangssolisten sowie das erweiterte Bach-Orchester. „Seit Bachs h-Moll-Messe (im März in der Martinikirche aufgeführt) und Beethovens Missa solemnis ist nichts geschrieben worden, was auf diesem Gebiete sich neben Brahms’ Deutsches Requiem zu stellen vermag“, so hymnisch urteilte der schwer zu begeisternde Wiener Musikkritiker Eduard Hanslick.
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271/74505 o. 0271/2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 29549 bsw
Sonntag | 07.04.2019 | 19.00 Uhr
Benefizkonzert für das Kinder- und Jugendhospiz „Haus Balthasar“ Im Mittelpunkt des Programms steht das nur sehr selten zu hörende Oratorium „Christus am Ölberge“ (op. 85) von Ludwig van Beethoven. Es musizieren der Mittelhessische Kammerchor und das Mittelhessische Kammerorchester unter der Leitung von Dr. Arno Semrau. Als Solisten sind Karola Semrau (Sopran), Sandra Münch (Sopran), Benjamin Koberstein (Tenor), Markus Gilgen-Koberstein (Bariton), Udo Funk und Simone Thomè (Violine), Nadine Lindemann (Viola) und Rüdiger Bellof (Orgel) zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ende des Konzerts wird gebeten.
Neuapostolische Kirche Siegen, Koblenzer Straße 152 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 31609 
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 07.04.2019 | 18.00 Uhr
Gosenbacher Kom(m)ödchen „Ein Mädchen muss her!“
Lustspiel in 3 Akten von Erich Koch. Die Schwestern Mina und Magda leben zufrieden mit ihren Familien in einer Wohnung. Diese Idylle jedoch bricht schlagartig zusammen, als die ungeliebte dritte Schwester einem noch aufzuklärenden Unfall zum Opfer fällt. In ihrem Testament verfügt sie, dass nur die Familie erbt, in welcher als erstes ein Mädchen geboren wird. Nicht nur in den Schlafzimmern beginnt nun ein gnadenloser, herrlicher Kampf um das Erbe, in welchen selbst Wachtmeister Willi sowie der Herr Pfarrer mit hineingezogen werden. Als die körperlichen und seelischen Anstrengungen für die beiden Ehemänner Franz und Emil jedoch zu groß werden, schlagen diese zurück und warten mit allerlei Tricks und Dreistigkeiten auf…
Bürgerhaus Siegen-Gosenbach 0271/20626
Veranstalter: Gosenbacher Kom(m)ödchen
Veranstaltungs-ID: 31501 
Sonntag | 07.04.2019 | 18.00 Uhr
Paul Panzer Glücksritter - vom Pech verfolgt
Was ist Glück? Wo kann man es finden und wo nicht? In seinem neuem Programm sucht Paul Panzer das Glück, an seltsamen Orten, in merkwürdigen Begebenheiten und nicht zuletzt bei sich selbst. Von all` seinen philosophischen, skurrilen und aberwitzigen Abenteuern tritt der Ausnahmekomiker nun seine fantastischste Reise an. Eine geniale Live – Show vom Sinn und Zweck des Seins, von innerer Mitte und der Frage, ob die Abwesenheit von Pech schon Glück ist ?! Paul Panzer in Höchstform!
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 06073/722740
Veranstalter: S-Promotion Event GmbH
Veranstaltungs-ID: 31665 bsw
Sonntag | 07.04.2019 | 19.00 Uhr
Anny Hartmann No Lobby is perfect
Als Diplom-Volkswirtin besitzt sie das Handwerkszeug, wirtschaftliche und politische Winkelzüge zu durchblicken. Diese bereitet Anny Hartmann amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar auf. Wer sie live sieht, kann sich ein paar Semester VWL-Studium sparen. Und wer sie nicht gesehen hat, hat etwas verpasst. Anny Hartmann ist schnörkellos und unangepasst, besitzt einen scharfen Verstand und eine ebenso scharfe Zunge, sie ist inspirierend aktivistisch und erfreulich konstruktiv. Es erwartet Sie ein gelungener Abend voller Humor, Scharfsinn und Schlagfertigkeit. Sie regt mit ihren Beiträgen zum Nachdenken an, und dennoch gibt es viel zu lachen. So muss Kabarett sein – so versteht sich Unterhaltung.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. / Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 28624 bsw
Sonntag | 07.04.2019 | 19.00 Uhr
Im weißen Rössl
„Im weißen Rössl“ erlebt seine Uraufführung nicht im Salzkammergut, „wo man gut lustig sein“ kann, sondern im Berlin der beginnenden 1930er Jahre. Ein Team angesagter Spezialisten erstellte die aufwendige Dramaturgie, und durch ein glückliches Zusammenspiel von zündender Musik, überbordender Ausstattung und schwungvoller Inszenierung entstand eine der erfolgreichsten deutschen Revueoperetten. In Zusammenarbeit mit der Uni Siegen zaubern Studierende des Faches Musik Salzburger Urlaubskolorit in den Orchestergraben und auf die Bühnenbretter. Die künstlerische Leitung obliegt den Operettenfreaks Ute Debus, Susanne Schlegel, Martin Herchenröder und Werner Hahn. Larissa Meister sorgt mit Tänzer*innen der Ballett Meister Schule für fliegende Röcke und krachende Lederhosen. Im Zentrum der Handlung steht die Wirtin Josepha Vogelhuber. Als Witwe schultert sie nicht nur die gastronomischen Herausforderungen, nein: Ihr junges Herz gerät zwischen die stürmischen Avancen des Zahlkellners Leopold und die glutvollen Augen des Stammgastes Dr. Siedler. Und weil „Die ganze Welt so himmelblau …“ ist, wenn man sich in die Augen schaut, entsteht ein turbulentes Durcheinander der Gefühle und Beziehungen, das manch einen verzweifelt singen lässt: „Zuaschaun kann i net, zuaschaun mag i net …“. Das Fass der Emotionen läuft über, als sich der Kaiser zum Besuch in St. Wolfgang ankündigt. Wie gut, dass der weise alte Mann die verwirrten Herzen wieder in Gleichklang bringen kann. Und gewiss wird das Publikum seinen berühmten Schlussworten beipflichten: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut“.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271 / 770277-20  [Karten]
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 29659 bsw
 Vorträge
Sonntag | 07.04.2019 | 15.00 Uhr
Multivisionsvortrag Kanaren KrönchenCenter Siegen, Markt 25 0271/404 3051
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 31679 
 Film
Sonntag | 07.04.2019 | 13.00 Uhr
KinderKino Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers Drei verwaiste Schwestern, die 23-jährige Charly, die 16-jährige Lou und die jüngere Emmie, leben zusammen auf dem Reitergut Immenhof, den sie seit dem Tod ihres Vaters gemeinsam bewirtschaften. Durch ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten im Umgang mit Pferden hält Lou den Immenhof am Laufen. Allerdings prüft das Jugendamt, ob Charly sich alleine um ihre beiden jüngeren Schwestern kümmern kann. Ärger gibt es auch mit dem Besitzer des Nachbargestüts, einem eiskalten Geschäftsmann, und dessen eingebildeter Pferdetrainerin. Um den Immenhof zu retten lässt sich Lou auf einen riskanten Deal mit dem Nachbarn ein, bei dem sie ihre geliebte Stute Holly zu verlieren droht! Charmante Neuverfilmung der Kinderfilm-Klassiker.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31853 
Sonntag | 07.04.2019 | 15.30 Uhr
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt Der junge Wikinger Hicks hat als Häuptling von Berk eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben. Eines Tages lernt sein Drache, der Nachtschatten Ohnezahn, ein ungezähmtes Drachenweibchen kennen, das allerdings weiß ist und somit wohl ein Tagschatten sein muss. Als der finstere Drachenjäger Grimmel das Dorf bedroht, machen sich die Drachenreiter auf die gefahrvolle Suche nach der „verborgenen Welt“, in der alle in Frieden leben können. „Der Animationsfilm verbindet geschickt spektakuläre Actionszenen mit Elementen einer romantischen Komödie!“ (Filmdienst) Für Kinder unter 6 Jahren verboten (auch in Begleitung der Eltern)!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31856 
Sonntag | 07.04.2019 | 18.00 Uhr
Oscars 2019 Free Solo (OV mit dt. Untertiteln) Der 33-jährige Extremkletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor: Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. „Die bildgewaltige Dokumentation hält nicht nur eine atemberaubende Kletterleistung fest, sondern widmet sich mit ebenso großer Hingabe dem Innenleben und den Motivationen des perfektionistischen Bergsteigers, der als selbstkritischer Mensch porträtiert wird. Durch seine formale Brillanz ist der Film zugleich auch eine Eloge auf die einzigartige Erlebniskraft des Kinos.“ (Filmdienst) Ausgezeichnet mit dem Oscar 2019 als „Bester Dokumentarfilm“!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31861 
Sonntag | 07.04.2019 | 20.00 Uhr
Filmkunstfreunde Dahlbruch The Favourite - Intrigen und Irrsinn Der englische Hof im frühen 18. Jahrhundert. Die britische Königin Anne Stuart (Oscar-Gewinnerin Olivia Colman) wird seit Jahren von Lady Sarah Churchill (Rachel Weisz) durch Zuneigung, Sex und den Mut, auch in schwierigen Momenten die Wahrheit zu sagen, bei Laune gehalten. Als Gegenleistung folgt die Herrscherin weitgehend den Vorschlägen ihrer Favoritin. Diese Position wird durch die Ankunft ihre Kusine Abigail Hill (Emma Stone) gefährdet, denn diese plant, Sarah als Vertraute (und als Geliebte) zu ersetzen. „Mit opulenten Bildern und einer von surrealer Dekadenz geprägten Atmosphäre entfesselt der kunstvoll dekonstruierte Historienfilm das Ringen zwischen drei Frauen, dessen Ver-bissenheit mal Heiterkeit, mal Verstörung hervorruft.“ (Filmdienst) „Ein bitterböser, brillanter Film!“ (Programmkino.de) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31859 
Sonntag | 07.04.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen CineLady After Passion | Alfons Zitterbacke | Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Beach Bum | Captain Marvel | Captain Marvel 3D | Drachenzähmen leicht gemacht 3 | Dumbo | Dumbo 3D | CineSneak | Escape Room | Free Solo | Friedhof der Kuscheltiere (2019) | Goldfische | Hard Powder | CineSneak (OV) | Iron Sky: The Coming Race | Mascha und der Bär | Misfit | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Prinzessin Emmy | Rocca verändert die Welt | Shazam! | Shazam! 3D | Shazam! 3D (OV) | Unheimlich perfekte Freunde | Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour | Wir | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 31827 
 Märkte/Feste
Sonntag | 07.04.2019 | 11 - 16 Uhr
Bücherflohmarkt Mehrere tausend vorsortierte Bücher warten auf ein neues Zuhause. Der Erlös wird für die Flüchtlingsarbeit der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf eingesetzt.
Ev. Gemeindezentrum Wilnsdorf-Rödgen, Rödgener Str. 109a 0271/39540
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Rödgen
Veranstaltungs-ID: 31847 
Sonntag | 07.04.2019 | 13 bis 18 Uhr
Frühlingsfest im Tierheim Siegen
An diesem Wochenende findet das zweitägige Sommerfest im Tierheim Siegen statt. Neben allen Tieren gibt es auch wieder kulinarische Köstlichkeiten, Tombola und einen Flohmarkt. Auch für die Kids wird etwas vorbereitet. Vorbeikommen lohnt sich! Der Eintritt ist natürlich frei!
Tierheim Siegen, Heidenbergstraße 91 0271/313770
Veranstalter: Tierschutzverein für Siegen und Umgebung e.V
Veranstaltungs-ID: 31624 
 Verschiedenes
Sonntag | 07.04.2019 | 15.00 Uhr
Mit Poschen und Perücke Zeitreise in den Barock im Schloss Berleburg
Während die Berleburger Untertanen voll und ganz damit beschäftigt sind, für ihren Grafen Casimir den Zehnten herbeizuschaffen, hat eine Person im Schloss Berleburg ganz andere Probleme: Gräfin Marie Esther plagt wieder einmal das Unwohlsein – die Migräne. Und es ist nicht zuletzt ihr Ehemann, Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der einen großen Anteil am Kopfdrücken seiner holden Gattin hat. Denn er hat es sich in den Kopf gesetzt, einen Corps de Logis nach französischem Vorbild an den Altbau zu mauern. Aber woher kommt dafür das Geld? Gräfin Marie Esther schwant es, dass sie dafür tief in ihre Privatschatulle greifen muss… Gabriele Rahrbach alias Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach lädt zu einer szenischen Führung in das barocke Schloss Berleburg ein. Eine vorherige Anmeldung ist unter 0151 566 264 53 (auch per SMS) oder unter info@berleburger-zeitenspruenge.de erforderlich.
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8 02755/968455; 0151/56626453
Veranstalter: Gabriele Rahrbach
Veranstaltungs-ID: 31781 
Sonntag | 07.04.2019 | 15.00 Uhr
kabarettistische Stadtrundfahrt „Schlösser, Tempel und Paläste“ Als Busbillettbestätigungsbevollmächtigte steht Christa Weigand zur Verfügung, unterstützt von dem studierten Busballadenbarden Bernd-Michael Genähr. Als Duo „Weigand & Genähr“ sind die beiden längst zum Markenzeichen für unterhaltsames, regionales Kabarett geworden. Der Titel der Rundfahrt mutet zunächst rätselhaft an, passt jedoch gut zur Krönchenstadt und ihren Sehenswürdigkeiten. Zwei Schlösser hat Siegen, ein unteres und ein oberes. Das ist bekannt. Hinzu kommen das Apollo-Theater, das Museum für Gegenwartskunst und das Siegerlandmuseum als Musen-Tempel. An Einkaufs-Palästen herrscht ebenfalls kein Mangel.“ All diese Sehenswürdigkeiten älteren und neueren Datums wird der Hübbelbummler auf seiner Tour vom Bahnhof bis zum Oberen Schloss und zurück passieren. Auf die Erklärungen von Weigand & Genähr darf man gespannt sein. Sie werden sicher weit mehr und vergnüglicheres beinhalten als schnöde Fakten zu den Bauwerken. Die Fahrtzeit im Hübbelbummler beträgt ca. 1 ¼ Stunde mit diversen Stopps auf der Route. Anmeldungen nimmt die Gesellschaft für Stadtmarketing (GSS e. V.) entgegen unter Tel. 0271/404-1316 oder per Email a_junge@siegen.de.
Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) Siegen, Berliner Str. 0271/404-1316
Veranstalter: Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen GSS
Veranstaltungs-ID: 31811 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 07.04.2019 | 11 - 17 Uhr
Anne L. Strunk - Bildkunst Atelier Liese zu Gast im KulturFlecken Silberstern. Lassen Sie sich inspirieren von der bunten Welt der Anne L. Strunk, von ihren wundervollen Frauenbildern. Jede, egal ob groß, klein, dick oder dünn, nimmt voller Anmut ihren Platz ein. Mit Frank Gamboa und seiner Latinjazzflamencogitarre.
KulturFlecken Silberstern Freudenberg, Am Silberstern 4 02734-3836
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern
Veranstaltungs-ID: 29417 
Sonntag | 07.04.2019 | 13 - 16 Uhr, oder nach Vereinbarung
Ausstellung: Nichts Konkretes Udo Makulla und Reiner Olesch
Ihr Hauptarbeitsfeld ist die abstrakte Malerei. Also eine Kunstrichtung, in der die Arbeit mit dem Material, dessen Potenzial und die Dynamik des Künstlers im Vordergrund stehen. Gerade im Umgang mit der Abstraktion zeigt sich, wie sehr Kunst ein Denkprozess ist, der ergriffen und begriffen werden will. Das zeigt sich auch insbesondere in den sehr unterschiedlich dimensionierten Arbeiten, die von kleinen, Bildern, Objekten und bis zu großflächigen Leinwänden reichen. Dabei steht die experimentelle, künstlerische Arbeit mit den unterschiedlichsten Materialien im Mittelpunkt. So entstehen Bilder und Objekte mit individuellem Ausdruck.
Galerie Camino Wilnsdorf/Flammersbach, Kaan-Marienborner Str. 17 -
Veranstalter: Galerist Wilhelm Berner
Veranstaltungs-ID: 31519 
Sonntag | 07.04.2019 | 14.30 Uhr
Führung Wirtschaftsgeschichte der Region
Neben dem Besuch des Schaubergwerks unter dem Oberen Schloss werden Begriffe wie Hunt und Arschleder erläutert, verschiedene Typen von Grubenlampen vorgestellt und die Funktion eines Dampf- und eines Wasserhammers erläutert. Die Führung ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ab ca. 6 Jahren geeignet. Neben dem Eintrittsentgelt wird eine Gebühr von 1,50 Euro für die Teilnahme an der Führung erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 31823 
Sonntag | 07.04.2019 | 15.00 Uhr
Themenführung: Weibliche Perspektive Die zwei Rubenspreisträgerinnen Maria Lassnig und Bridget Riley Mit Kirsten Schwarz
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31584 
Sonntag | 07.04.2019 | 15.30 Uhr
Sonderführung „Begegnung und Verfremdung“
Fotografien und Skulpturen. Führung durch die Ausstellung mit den beiden Künstlerinnen Erika Stei und Helga Seekamp.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31819 
 Ausstellungen
26.03.2019 bis 10.04.2019
08.00 Uhr
Volksbund Kreis Siegen-Wittgenstein "14/18 Mitten in Europa"Die Urkatastrophe des Ersten Weltkrieges und ihre Folgen für das 20.- und 21. Jahrhundert.
Kreishaus Siegen, Koblenzer Straße 73 0271 333 2210
Veranstalter: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Veranstaltungs-ID: 31915 
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.03.2019 bis 31.05.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen KunstSommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
04.04.2019 bis 28.04.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr | Karfreitag geschlossen, Ostermontag geöffnet
Mitgliederausstellung des Kunstvereins Siegen kreuzweiseDie Mitgliederausstellung zum Thema „kreuzweise“ setzt noch einmal das KREUZ ins Zentrum, denn während der Vorbereitungszeit zu der Gruppenausstellung „Thema Kreuz“ (2018) sind von vielen Mitgliedern eigene Kreuz-Arbeiten angeboten worden. Alle Mitglieder waren aufgerufen, sich mit 1 Werk an der Ausstellung zu beteiligen. Die eingereichte Arbeit musste nicht unbedingt 2018/19 entstanden sein. Insgesamt haben sich 66 Mitglieder für diese Präsentation angemeldet. Die Techniken werden auch diesmal ein weites Spektrum bedienen: Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie, Skulptur, Objekt, Installation, Video und Mischtechnik. Alles ist erlaubt und erwünscht.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 31677 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
09.03.2019 bis 21.04.2019
Mi., Sa., So., jeweils 14 – 17 Uhr, Sonderführungen auf Anfrage.
"Begegnung und Verfremdung" Fotografien und Skulpturen von Helga Seekamp & Erika SteiIn der gemeinsamen Ausstellung von Helga Seekamp (Siegen, ASKMitglied) und Erika Stei (ehem. Mitglied des Ateliers "Skulptura", Hilchenbach) begegnen sich Fotografien und Skulpturen, deren Techniken grundverschieden sind. Es finden sich jedoch Gemeinsamkeiten in Form, Farbe und Struktur. In Helga Seekamps Fotoarbeiten spielen Farbexperimente mit den neuen Medien eine große Rolle und lassen die eigenen Fotos zur Grundlage zu Verfremdungen und damit zu ganz neuen Kompositionen werden. Erika Stei lässt sich von den unterschiedlichen Strukturen der Specksteine leiten, um den Stein zu gestalten. Der Rohling ist es, der ihr die Form vorgibt, quasi zu ihr "spricht" und sie inspiriert, die verschiedenen Farben herauszuarbeiten.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31507 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 
05.02.2019 bis 16.04.2019
zu den Öffnungszeiten der Klinik
Farbenspiel - einfach abstraktDie Lebenskünstler zeigen eine Ausstellung mit Werken zum Thema: Farbenspiel - einfach abstrakt. Die Gruppe wurde in 2003 von der Fotografin Friedel an Haak aus Obersdorf–Rödgen ins Leben gerufen. Sie besteht aus Menschen, die in ihrer Freizeit ihre Kreativität und Ausdrucksweise künstlerisch darstellen. Sie prägen mit ihren Bildern seit vielen Jahren ihre unbewussten, manchmal auch bewussten Gedanken, Vorstellungen und Meinungen. Aus der Eigenart eines jeden Künstlers entstehen eindrucksvolle Kunstwerke; eine Mischung von besonderen Kunstkompositionen. Die Abstraktion ist ein Versuch, sich der nicht sichtbaren Wirklichkeit der Dinge zu nähern und sie im Bild mit Hilfe von Farbe, Fläche und Linie auszudrücken. Vertieft man die Oberfläche mit reliefartigen Strukturen, so bezieht man Licht und Schatten mit ein, eine Tiefenwirkung entsteht. Die Inspiration zu ihren Werken erhalten die Künstler oft in der Natur. Aber oft werden auch Emotionen aus dem Bauch heraus dargestellt. Gefühle wie Wut, Erregung, Zufriedenheit und Glück können durch die Wahl der Farben ausgedrückt werden.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie / Lebenskünstler
Veranstaltungs-ID: 30881 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<April 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de