Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 06.04.2019:
 Musik
Samstag | 06.04.2019 | 15.00 Uhr
Konzert der Musikschule Wilnsdorf „Ballads“ Und wie der Name schon verspricht, stehen gefühlvolle Melodien aus Rock, Pop und Jazz, aus bekannten Musicals und den aktuellen Charts auf dem Programm. Gespielt werden sie von Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Instrumentalklassen, die ihr Können auch im fächerübergreifenden Ensemble beweisen werden. Besonders herzlich eingeladen sind Kinder und Jugendliche, die ein Instrument erlernen wollen. Das Cafékonzert bietet die Möglichkeit, den Schülern zuzuschauen, zuzuhören und im Anschluss mit den Fachlehrern ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt zum Konzert ist frei.
Festhalle Wilnsdorf, Rathausstraße 9A 02739/802234
Veranstalter: Musikschule Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31782 
Samstag | 06.04.2019 | 18.30 Uhr
Schulchor der Clara-Schumann-Gesamtschule Konzert: “The Greatest Show“
Neben dem gastgebenden Chor gestalten die Vokalklassen 5d, 6d und 7d und der Vokalpraktische Kurs der Oberstufe die Show. Die Lehrerband begleitet einige Stücke aus dem interessanten und anspruchsvollen Programm, wird aber auch “solo” die Bühne rocken.
Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal, Djurslandweg 2 -
Veranstalter: Schulchor der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 31807 
Samstag | 06.04.2019 | 19.30 Uhr
ungewöhnliche Konzerte in ungewohnter Umgebung SatinBlue SatinBlue spielt ihre eigene Musik. Und wenn es eines Stempels bedürfte, so müsste man die Band eine "Singer/Songwriter-Band" nennen. In Wahrheit aber sind SatinBlue eine Band der Gegensätze. Auf himmlische Folk-Pop-Hymnen folgt zarte Entschleunigungsmusik, nach rauen Songwriter-Songs hält die Band mit raffinierten Fingerpicking-Perlen inne. Hier und da ein bisschen Mundharmonika, ein kleines bisschen Blues, eine ganz kleine Prise Country. Songs, die angenehm klischeefrei daherkommen, ausgestattet mit intelligenten Texten, ebenso intelligent arrangiert und wunderbar gesungen. Immer berührend, nie rührselig. SatinBlue präsentieren ihre Songs charmant als unaufgeregtes Spektakel, dem beizuwohnen große Freude bereitet.
Buchhandlung "Bücher Buy Eva" Hilchenbach, Markt 5 02733-7420
Veranstalter: Buchhandlung "Bücher Buy Eva"
Veranstaltungs-ID: 31809 
Samstag | 06.04.2019 | 19.30 Uhr
Frühjahrskonzert Musikkapelle Walpersdorf Mehrzweckhalle Netphen-Nenkersdorf, Sieg-Lahn-Str. 42 02737/58274
Veranstalter: Musikkapelle Walpersdorf e.V.
Veranstaltungs-ID: 31889 
Samstag | 06.04.2019 | 19.30 Uhr
AUSVERKAUFT! Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen Frühjahrskonzert
Die Zuhörer erwartet eine Auswahl der schönsten Melodien aus Kino, Musical und Operette, die von actionreichen Stories und zauberhaften Liebesromanzen erzählen und die Zuhörer auf sagenumwobene Inseln, ins Alpenpanorama am Wolfgangsee oder in ein märchenhaftes Schloss entführen. Die Inszenierung wird abgerundet durch passende Dekoration, professionelle Lichttechnik sowie das Mitwirken des Ensembles der Freilichtbühne Freudenberg. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Stefan Hees. Karten sind erhältlich bei allen aktiven Musikern, über Facebook Messenger, über die Homepage www.musikzug-netphen.de und bei Dorothee Spies, An der Obernau 5, Telefon 02738 8599.
Georg-Heimann-Halle Netphen, Jahnstraße 0171/7628247
Veranstalter: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen
Veranstaltungs-ID: 31780 
Samstag | 06.04.2019 | 20.00 Uhr
Benefizkonzert In Erinnerung an Wolfgang Neuser
Musikalische Weggefährten aus den 60er bis 80er Jahren erinnern mit diesem Konzert an den am 5. April 2018 verstorbenen Siegener Rockmusiker Wolfgang "Wölle" Neuser (u.a. Birth Control). Mit dabei sind Mitglieder der Siegerländer Bands Mushrooms, Eternal Light, Crowd und Nemo, in denen Wolfgang Neuser zwischen 1968 und 1985 spielte, sowie weitere Special Guests. Der Reinerlös des Konzerts ist für das Krebsforschungszentrum Heidelberg bestimmt.
Café Basico Kreuztal, Hüttenstr. 30 -  [Karten]
Veranstalter: Freundeskreis Wolfgang Neuser
Veranstaltungs-ID: 30315 
Samstag | 06.04.2019 | 20.00 Uhr
„kultur.AM ORT“ Konzert mit Don & Ray „Rockin‘ in Rhythm“
Zwei musikalische Schwergewichte (ca. 200 Kilo) haben im Verlauf ihrer gemeinsamen Konzerttätigkeit sämtlichen musikalischen Ballast abgeworfen. Don & Ray sind Norbert Hotz am Kontrabass und Rainer Lipski am Klavier. Ihr Programm ist eine Melange aus leisem Funkeln und Songs, die das Haus zum Einsturz zu bringen droht. Das Mosaik musikalischer Höhepunkte baut eine Brücke von den Anfängen des 20sten Jahrhunderts bis heute. Das Spektrum reicht von der Entstehung populärer Musik in New Orleans über Duke Ellington, Ray Charles, die Beatles, Stevie Wonder bis zu Michael Jackson.
Otto-Reiffenrath-Haus, Neunkirchen, Bahnhofstr. 1 02735/767409
Veranstalter: Gemeinde Neunkirchen
Veranstaltungs-ID: 31144 bsw
Samstag | 06.04.2019 | 20.30 Uhr
Oldienight mit der Band Greyhounds Die 5 Musiker spielen Klassiker der 60er - 90er Jahre u. a. von den Beatles, Rolling Stones, E. Clapton, Bob Dylan, Santana, Status Quo, Fleetwood Mac, Dire Straits, CCR, REM, Gary Moore und viele mehr. Das Publikum erwartet eine mitreißende Mischung bekannter Highlights der Beat- und Rockmusik aus 4 Jahrzehnten, die das Lebensgefühl entscheidend mitgeprägt haben. Songs, die jeder kennt - Musik, die in die Beine geht!
"Zum Alten Bahnhof" Siegen, Eiserfelder Str. 290 0157/39308103
Veranstalter: Gaststätte "Zum alten Bahnhof"
Veranstaltungs-ID: 31672 
Samstag | 06.04.2019 | 21.00 Uhr
CarmenKnowsBest Crossover/Alternative The 90s
Rock, Crossover, Ska, Alternative, Grunge, ...
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 31831 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 06.04.2019 | 19.00 Uhr
Im weißen Rössl
„Im weißen Rössl“ erlebt seine Uraufführung nicht im Salzkammergut, „wo man gut lustig sein“ kann, sondern im Berlin der beginnenden 1930er Jahre. Ein Team angesagter Spezialisten erstellte die aufwendige Dramaturgie, und durch ein glückliches Zusammenspiel von zündender Musik, überbordender Ausstattung und schwungvoller Inszenierung entstand eine der erfolgreichsten deutschen Revueoperetten. In Zusammenarbeit mit der Uni Siegen zaubern Studierende des Faches Musik Salzburger Urlaubskolorit in den Orchestergraben und auf die Bühnenbretter. Die künstlerische Leitung obliegt den Operettenfreaks Ute Debus, Susanne Schlegel, Martin Herchenröder und Werner Hahn. Larissa Meister sorgt mit Tänzer*innen der Ballett Meister Schule für fliegende Röcke und krachende Lederhosen. Im Zentrum der Handlung steht die Wirtin Josepha Vogelhuber. Als Witwe schultert sie nicht nur die gastronomischen Herausforderungen, nein: Ihr junges Herz gerät zwischen die stürmischen Avancen des Zahlkellners Leopold und die glutvollen Augen des Stammgastes Dr. Siedler. Und weil „Die ganze Welt so himmelblau …“ ist, wenn man sich in die Augen schaut, entsteht ein turbulentes Durcheinander der Gefühle und Beziehungen, das manch einen verzweifelt singen lässt: „Zuaschaun kann i net, zuaschaun mag i net …“. Das Fass der Emotionen läuft über, als sich der Kaiser zum Besuch in St. Wolfgang ankündigt. Wie gut, dass der weise alte Mann die verwirrten Herzen wieder in Gleichklang bringen kann. Und gewiss wird das Publikum seinen berühmten Schlussworten beipflichten: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut“.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271 / 770277-20  [Karten]
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 29658 bsw
Samstag | 06.04.2019 | 19.00 Uhr
Gosenbacher Kom(m)ödchen „Ein Mädchen muss her!“
Lustspiel in 3 Akten von Erich Koch. Die Schwestern Mina und Magda leben zufrieden mit ihren Familien in einer Wohnung. Diese Idylle jedoch bricht schlagartig zusammen, als die ungeliebte dritte Schwester einem noch aufzuklärenden Unfall zum Opfer fällt. In ihrem Testament verfügt sie, dass nur die Familie erbt, in welcher als erstes ein Mädchen geboren wird. Nicht nur in den Schlafzimmern beginnt nun ein gnadenloser, herrlicher Kampf um das Erbe, in welchen selbst Wachtmeister Willi sowie der Herr Pfarrer mit hineingezogen werden. Als die körperlichen und seelischen Anstrengungen für die beiden Ehemänner Franz und Emil jedoch zu groß werden, schlagen diese zurück und warten mit allerlei Tricks und Dreistigkeiten auf…
Bürgerhaus Siegen-Gosenbach 0271/20626
Veranstalter: Gosenbacher Kom(m)ödchen
Veranstaltungs-ID: 31500 
Samstag | 06.04.2019 | 19.30 Uhr
Bruchwerk Theater Beben
Schauspiel von Maria Milisavljevic; | Mit Lisa Sophie Kusz und Irina Ries | Regie Milan Pešl, Dramaturgie David Penndorf | “Ich weine ungern, weil ich mich dann so hilflos fühle. Ich weiß, die Welt mag das nicht gern. Hilflose Leute. Ich weine nicht gern, weil es mich nur noch trauriger macht. Weil es mich so ausgrenzt. Weil ich doch weiß, dass das keiner gern hat, wenn die neben ihnen weint.”
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 31429 
 Film
Samstag | 06.04.2019 | 15.30 Uhr
KinderKino Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers Drei verwaiste Schwestern, die 23-jährige Charly, die 16-jährige Lou und die jüngere Emmie, leben zusammen auf dem Reitergut Immenhof, den sie seit dem Tod ihres Vaters gemeinsam bewirtschaften. Durch ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten im Umgang mit Pferden hält Lou den Immenhof am Laufen. Allerdings prüft das Jugendamt, ob Charly sich alleine um ihre beiden jüngeren Schwestern kümmern kann. Ärger gibt es auch mit dem Besitzer des Nachbargestüts, einem eiskalten Geschäftsmann, und dessen eingebildeter Pferdetrainerin. Um den Immenhof zu retten lässt sich Lou auf einen riskanten Deal mit dem Nachbarn ein, bei dem sie ihre geliebte Stute Holly zu verlieren droht! Charmante Neuverfilmung der Kinderfilm-Klassiker.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31852 
Samstag | 06.04.2019 | 17.30 Uhr
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt Der junge Wikinger Hicks hat als Häuptling von Berk eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben. Eines Tages lernt sein Drache, der Nachtschatten Ohnezahn, ein ungezähmtes Drachenweibchen kennen, das allerdings weiß ist und somit wohl ein Tagschatten sein muss. Als der finstere Drachenjäger Grimmel das Dorf bedroht, machen sich die Drachenreiter auf die gefahrvolle Suche nach der „verborgenen Welt“, in der alle in Frieden leben können. „Der Animationsfilm verbindet geschickt spektakuläre Actionszenen mit Elementen einer romantischen Komödie!“ (Filmdienst) Für Kinder unter 6 Jahren verboten (auch in Begleitung der Eltern)!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31855 
Samstag | 06.04.2019 | 20.00 Uhr
Der goldene Handschuh St. Pauli in den 1970er Jahren: Auf den ersten Blick ist der Hilfsarbeiter Fritz „Fiete“ Honka (Jonas Dassler) ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der aus den unterschiedlichsten Milieus kommenden Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Serienmörder ist. Regisseur Fatih Akin („Aus dem Nichts“) hat es gewagt, Heinz Strunks als unverfilmbar geltenden Tatsachenroman „Der goldene Handschuh“ für die große Leinwand zu adaptieren. Das Ergebnis ist „eine versiert inszenierte, überzeugend ausgestattete Serienmörder-Ballade und derb-treffende Milieustudie.“ (Filmstarts)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31849 
Samstag | 06.04.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen CineLady After Passion | Alfons Zitterbacke | Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Beach Bum | Captain Marvel | Captain Marvel 3D | Drachenzähmen leicht gemacht 3 | Dumbo | Dumbo 3D | CineSneak | Escape Room | Free Solo | Friedhof der Kuscheltiere (2019) | Goldfische | Hard Powder | CineSneak (OV) | Iron Sky: The Coming Race | Mascha und der Bär | Misfit | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Prinzessin Emmy | Rocca verändert die Welt | Shazam! | Shazam! 3D | Shazam! 3D (OV) | Unheimlich perfekte Freunde | Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour | Wir | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 31826 
 Kinder
Samstag | 06.04.2019 | 10.30 - 12 Uhr
Workshop Biedermeier
Eingeladen sind Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Der Workshop beginnt in der Abteilung Wohnkultur. Wir erkunden die Zeit des beginnenden 19. Jahrhunderts. Das gehobene Bürgertum entdeckte damals den „privaten“ Freiraum, schuf sich ein Umfeld mit besonderen Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen, zu denen auch Uhren und Öfen gehörten. Was „Bummelmeier“ mit Biedermeier zu tun hat und was alles in dieser Zeit passierte, wird in dieser Veranstaltung untersucht. Aber es wird nicht nur geschaut, am Ende geht es auch um Poesiealben und kleinteilige Bastelarbeiten mit Papier und allerlei anderen Materialien. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich unter (0271) 230410 oder siegerlandmuseum@siegen.de. Kosten pro Kind: 1,50 Euro. Die Eltern haben in der Zeit kinderfrei.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 31822 
 Märkte/Feste
Samstag | 06.04.2019 | 08.00 Uhr
Kreuztaler Hofladen- und Biomarkt
Neben dem umfangreichen Angebot an Selbsterzeugnissen und Biowaren gibt es im April eine besondere Aktion für Groß und Klein: In Vorbereitung auf die Osterzeit wird auf der Freifläche bei den Sitzgelegenheiten Eierfärben angeboten – selbstverständlich auch in Bio- Qualität. Aktuelles zum Kreuztaler Hofladen- und Biomarkt und auch zum Wochenmarkt am Donnerstag gibt es auf der Homepage der Stadt Kreuztal unter dem Menüpunkt „Einkaufen in Kreuztal“.
Roter Platz Kreuztal, Stadtmitte 02732 51-350
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 31896 
Samstag | 06.04.2019 | 10.00 Uhr
Kids on Wheels Flohmarkt für Kinderfahrzeuge und Spielzeuge
Mit Geschicklichkeits-Parcours, Bobby-Car Rennen, Reperaturservice für die kleinen Fahrräder direkt vor Ort, Tombola. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös dieser Aktion geht an: Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen.
Gelände Mercedes BALD Siegen, Leimbachstr. 117 0271/2317544
Veranstalter: Lions Club Siegen-Krönchen
Veranstaltungs-ID: 31493 
Samstag | 06.04.2019 | 11.30 Uhr
Kredenbacher Bike-Basar
Der Kredenbacher Bike-Basar kommt wieder. Es werden Fahrräder für Kinder und Erwachsene, Fahrradzubehör, Bobby-Cars, Roller, Dreiräder, Inliner und noch vieles mehr verkauft. Also alles was rollt. Die Turnhalle liegt an der Straße Kellershain. Die Verkaufsware kann ab 10.00 Uhr dort abgegeben werden. 20 Prozent des Verkaufserlöses kommt der Grundschule Kredenbach zugute. Kaffee und Waffeln werden auch angeboten.
Grundschule Kredenbach Kreuztal, Dr.-Stelbrink-Straße 14 0160 / 749 00 25
Veranstalter: Förderverein der Grundschule Kredenbach
Veranstaltungs-ID: 31618 
Samstag | 06.04.2019 | 13 bis 18 Uhr
Frühlingsfest im Tierheim Siegen
An diesem Wochenende findet das zweitägige Sommerfest im Tierheim Siegen statt. Neben allen Tieren gibt es auch wieder kulinarische Köstlichkeiten, Tombola und einen Flohmarkt. Auch für die Kids wird etwas vorbereitet. Vorbeikommen lohnt sich! Der Eintritt ist natürlich frei!
Tierheim Siegen, Heidenbergstraße 91 0271/313770
Veranstalter: Tierschutzverein für Siegen und Umgebung e.V
Veranstaltungs-ID: 31636 
Samstag | 06.04.2019 | 6.00 - 13.00 Uhr
Geisweider Flohmarkt
Die traditionsreiche Veranstaltung, von der Werbegemeinschaft Geisweid vor nunmehr fast 50 Jahren ins Leben gerufen, zählt zu den größten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Südwestfalen. Im Mai 1995 wurde der Geisweider Flohmarkt von der Nostalgie Revue zum schönsten Flohmarkt in ganz Deutschland gewählt! Dank der HTS sind alle Plätze überdacht!
Geisweider Flohmarkt Siegen, Geisweider Str. unter der HTS 0221/80111805
Veranstalter: Werbegemeinschaft Geisweid
Veranstaltungs-ID: 30829 
 Verschiedenes
Samstag | 06.04.2019 | 10 Uhr
Jonglage- & Diabolo-Workshop mit Mo de Bleu
Mo de Bleu ist seit über 20 Jahren begeisterter Jongleur und Diabolospieler mit einem sehr umfangreichen Erfahrungsschatz. Neue Anregungen bekommt er regelmäßig bei Fortbildungen nationaler und internationaler Jongliertreffen. In entspannter Atmosphäre werden grundlegende Techniken im Umgang mit dem Diabolo, Bällen, Keulen und Ringen erlernt, gemeinsam trainiert und Erlerntes intensiviert. Die Workshops fördern Konzentration, Koordination sowie Gleichgewicht und richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Jonglierrequisiten werden zur Verfügung gestellt. Alle Kurse ab neun Jahre sowie für Jugendliche und Erwachsene.Bitte mitbringen: Verpflegung für die Mittagspause, ausreichend Getränke und bequeme Kleidung sowie vorhandenes Jongliermaterial. Maximal 16 Teilnehmer je Kurs.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448
Veranstalter: Mo de Bleu
Veranstaltungs-ID: 29384 
Samstag | 06.04.2019 | 9 - 16 Uhr
Südwestfalenbörse
Als Kooperationspartner konnte in diesem Jahr das Museum für Gegenwartskunst Siegen gewonnen werden, das auch mit einem eigenen Infostand in der Siegerlandhalle vertreten sein wird. Deshalb zeigt der in Siegen am Stand des Teams „Erlebnis: Briefmarken“ der Deutschen Post Philatelie erhältliche Siegener Sonderstempel vom 6. April 2019 auch das Museumsgebäude, dessen Altbau das vor 125 Jahren am 20. Juni 1894 eingeweihte Reichs-Post- und Telegraphenamt Siegen ist. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen hat aus diesem Anlass eine eigene Portocard, eine ansprechend gestaltete Klappkarte mit 10 verschiedenen Sonderbriefmarken zu 45 Cent (Postkartenporto) herausgegeben. Die Marken weisen sowohl einen künstlerischen, als auch einen heimatgeschichtlichen Bezug auf. Als Briefmarkenmotive wurden Fotografien des renommierten Fotografen-Ehepaars Bernd und Hilla Becher von für das Siegerland typischen, um 1900 als Arbeiterwohnhäuser errichteten Fachwerkhäusern ausgewählt. Diese Fotografien sind aktuell im Museum für Gegenwartskunst Siegen ausgestellt (bis zum 1. September 2019).
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 02737/1216
Veranstalter: ARGE Südwestfälischer Briefmarkenvereine u. Museum f. Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31812 
 Ausstellungen
26.03.2019 bis 10.04.2019
08.00 Uhr
Volksbund Kreis Siegen-Wittgenstein "14/18 Mitten in Europa"Die Urkatastrophe des Ersten Weltkrieges und ihre Folgen für das 20.- und 21. Jahrhundert.
Kreishaus Siegen, Koblenzer Straße 73 0271 333 2210
Veranstalter: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Veranstaltungs-ID: 31915 
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.03.2019 bis 31.05.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen KunstSommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
04.04.2019 bis 28.04.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr | Karfreitag geschlossen, Ostermontag geöffnet
Mitgliederausstellung des Kunstvereins Siegen kreuzweiseDie Mitgliederausstellung zum Thema „kreuzweise“ setzt noch einmal das KREUZ ins Zentrum, denn während der Vorbereitungszeit zu der Gruppenausstellung „Thema Kreuz“ (2018) sind von vielen Mitgliedern eigene Kreuz-Arbeiten angeboten worden. Alle Mitglieder waren aufgerufen, sich mit 1 Werk an der Ausstellung zu beteiligen. Die eingereichte Arbeit musste nicht unbedingt 2018/19 entstanden sein. Insgesamt haben sich 66 Mitglieder für diese Präsentation angemeldet. Die Techniken werden auch diesmal ein weites Spektrum bedienen: Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie, Skulptur, Objekt, Installation, Video und Mischtechnik. Alles ist erlaubt und erwünscht.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 31677 
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 
09.03.2019 bis 21.04.2019
Mi., Sa., So., jeweils 14 – 17 Uhr, Sonderführungen auf Anfrage.
"Begegnung und Verfremdung" Fotografien und Skulpturen von Helga Seekamp & Erika SteiIn der gemeinsamen Ausstellung von Helga Seekamp (Siegen, ASKMitglied) und Erika Stei (ehem. Mitglied des Ateliers "Skulptura", Hilchenbach) begegnen sich Fotografien und Skulpturen, deren Techniken grundverschieden sind. Es finden sich jedoch Gemeinsamkeiten in Form, Farbe und Struktur. In Helga Seekamps Fotoarbeiten spielen Farbexperimente mit den neuen Medien eine große Rolle und lassen die eigenen Fotos zur Grundlage zu Verfremdungen und damit zu ganz neuen Kompositionen werden. Erika Stei lässt sich von den unterschiedlichen Strukturen der Specksteine leiten, um den Stein zu gestalten. Der Rohling ist es, der ihr die Form vorgibt, quasi zu ihr "spricht" und sie inspiriert, die verschiedenen Farben herauszuarbeiten.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31507 
03.04.2019 bis 31.07.2019
Mo, Di & Do 7.30 - 16.30 Uhr | Mi & Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Fotoausstellung „Schön ist die Welt“Es werden Bilder aus der nahen und fernen Welt gezeigt. Bernhard Brüsemeister zeigt seine spielenden Hunde „Nala & Heinrich“ und Christian Feigs stellt uns mit „Momente des Lebens“ beeindruckende Menschen vor. In die „Tierwelt aus und nah und fern“ entführt einen Hermann Geppert und Willy Gütelhöfer nimmt uns mit zur „Freusburg“. Tobias Herwig bietet mit „Tobi macht blau“ seine Sicht der Welt in Blau während uns Michèle Herzog an „Die Schönheiten Afrikas“ heranführt. Karl Hermann Lau stellt seine „Wasserwelten“ vor und Christian Scheerer bietet uns „Schönheiten aus Nordamerika“. Fritz Simon führt die Besucher in die „Landschaften Norddeutschlands“, Werner Schmidt nach „Venedig“ und Kruno Schmidt zeigt seine „Bretonischen Impressionen“. Uwe Schmidt bringt uns den „Wolken“ näher und „Stadtbilder“ aus nah und fern bietet uns Claudius Warzecha. Peter Wolf zeigt den Besuchern mit seinem „Mondjahr – Year of Moon“ seine Liebe zum entfernten Trabanten.
Rathaus Hilchenbach, Markt 13 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31800 
03.03.2019 bis 27.04.2019
Mo-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 10-16 Uhr
Udo Lindenberg Hinterm HorizontUdo Lindenberg ist nicht nur als deutscher Rockmusiker, Schlagzeuger und Schriftsteller bekannt, sondern auch als Kunstmaler. Er bringt in sogenannten zweidimensionalen Likörelle Comic-Figuren mit Hut und Brille, die ihn selbst darstellen, zu Papier. Seine Werke zitieren Songzitate oder Alben-Titel seines musikalischen Schaffens. Inzwischen gehören seine Likörelle in Deutschland zu den gefragtesten Kunstwerken unserer Zeit. Im Frühjahr diesen Jahres erscheinen seine neuesten Motive, die in dieser Ausstellung gezeigt werden. Mit Witz, spitzer Zunge und Farbe bringt er seine Gefühle auf ihm besondere Weise in Form von Karikaturen zum Ausdruck.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 31330 
04.04.2019 bis 27.04.2019
Mo. - Fr.: 8 - 21 Uhr | Sa.: 10 - 13 Uhr
Marianne Demmer "Hier, kannste haben...' die demmers - marianne + reinhard - im dialog"Im Zentrum der Ausstellung steht das Thema Bildung, Lernen und Kultur in der vielfältigen Gesellschaft. Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die Worte des verstorbenen Ehemannes von Marianne Demmer, der ein bekannter Siegener Fotograf war. Mit den Worten „Hier - kannste haben“ gab Reinhard Demmer Material, welches ihm nicht gefiel oder misslungen war, an seine Frau weiter, wissend, dass diese Zufälliges, Misslungenes und Abfälle für ihre eigenen künstlerischen Produktionen außerordentlich schätzte und dies als Impuls für weitere Bearbeitung gut gebrauchen konnte. Umgekehrt hielt er auch ihre künstlerischen Aktivitäten fotografisch fest, so dass sie mit diesen Fotos im Stile ihrer Digi-Art weiterarbeiten konnte. Auf diese Weise entstanden und entstehen viele spannende, im Dialog aufeinander bezogene Exponate. Bei der Ausstellung treten somit die Originalarbeiten von Reinhard Demmer mit Marianne Demmers Weiterentwicklungen und Neuschöpfungen in einen Dialog, der von Überblendungen, über Kollagen bis zur völligen Abstraktion gehen kann.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen -
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 31803 
01.04.2019 bis 30.06.2019
Sa, So und feiertags: 14 - 18 Uhr
Susanne Hoffmann Deutschlands wilde TiereSusanne Hoffmann präsentiert Gemälde in Pastell-Kreide von Tieren aus freier Natur wie u.a. Eichhörnchen, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse, Hasen in naturgetreuer Darstellung. Die Künstlerin malt - überwiegend mit Pastellkreiden und Acrylfarben - Naturmotive wie Landschaften und Tiere, versucht sich jedoch auch an Menschenportraits.
Waldinformationszentrum d. Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. -
Veranstalter: Susanne Hoffmann
Veranstaltungs-ID: 31820 
05.02.2019 bis 16.04.2019
zu den Öffnungszeiten der Klinik
Farbenspiel - einfach abstraktDie Lebenskünstler zeigen eine Ausstellung mit Werken zum Thema: Farbenspiel - einfach abstrakt. Die Gruppe wurde in 2003 von der Fotografin Friedel an Haak aus Obersdorf–Rödgen ins Leben gerufen. Sie besteht aus Menschen, die in ihrer Freizeit ihre Kreativität und Ausdrucksweise künstlerisch darstellen. Sie prägen mit ihren Bildern seit vielen Jahren ihre unbewussten, manchmal auch bewussten Gedanken, Vorstellungen und Meinungen. Aus der Eigenart eines jeden Künstlers entstehen eindrucksvolle Kunstwerke; eine Mischung von besonderen Kunstkompositionen. Die Abstraktion ist ein Versuch, sich der nicht sichtbaren Wirklichkeit der Dinge zu nähern und sie im Bild mit Hilfe von Farbe, Fläche und Linie auszudrücken. Vertieft man die Oberfläche mit reliefartigen Strukturen, so bezieht man Licht und Schatten mit ein, eine Tiefenwirkung entsteht. Die Inspiration zu ihren Werken erhalten die Künstler oft in der Natur. Aber oft werden auch Emotionen aus dem Bauch heraus dargestellt. Gefühle wie Wut, Erregung, Zufriedenheit und Glück können durch die Wahl der Farben ausgedrückt werden.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie / Lebenskünstler
Veranstaltungs-ID: 30881 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<April 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de