Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 23.03.2019:
 Musik
Samstag | 23.03.2019 | 18.00 Uhr
Orgelvesper Dr. Mathias Scheer musiziert an der Lagegast-Orgel u.a. zu Liedern der Passionszeit.
Haardter Kirche Weidenau, Setzer Weg 4 0271-25056847
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Weidenau
Veranstaltungs-ID: 31681 
Samstag | 23.03.2019 | 19.00 Uhr
St. Patricks Day The Rogues from County Hell + Muirsheen Durkin
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 30365 
Samstag | 23.03.2019 | 19.00 Uhr
Frühjahrskonzert Posaunenchor Freudenberg Ausführende: Posaunenchor des CVJM-Freudenberg; Sigrun Reifenberger (Orgel); Michel Gattwinkel (Tenor) Der Posaunenchor des CVJM-Freudenberg, verstärkt durch Bläser des Posaunenchores Niederndorf, hat pünktlich zum Frühlingsbeginn zusammen mit einigen Gästen einen bunten Strauß mit Musik gebunden, den er seinen Zuhörern in zwei Konzerten (23. + 24.3.) gerne präsentieren möchte. Die Programmauswahl schlägt einen weiten Bogen durch die Posaunenchorliteratur, buntgemischt, Geistliches und Weltliches, Besinnliches und Anregendes, nur zum Hören und Genießen, aber auch zum Mitsingen, quer durch alle Epochen und Stilrichtungen.
Evangelische Kirche Niederfischbach, Konrad-Adenauer-Straße 111a 02734/1795
Veranstalter: CVJM-Posaunenchor Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 31625 
Samstag | 23.03.2019 | 19.30 Uhr
Konzert "Herzklopfen" mit Kerstin Stahl
Schaut man sich Liedtexte aus der Vergangenheit oder Gegenwart genauer an, stellt man schnell fest: Die meisten Lieder handeln von der Liebe. Das ist auch kein Wunder - zählt die Liebe doch zu den stärksten Gefühlen, die wir kennen. Kerstin Stahl hat unter dem Motto "Herzklopfen" ganz besondere Lovesongs zusammengestellt. Eins haben alle Lieder gemeinsam: Sie gehen immer unter die Haut! Begleitet wird sie dabei an den Tasten von dem in Burbach lebenden Pianisten Friedhelm Schneider. Beide Künstler verstehen es, ihr Publikum mit guter, handgemachter Musik zu berühren. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Buchhandlung "Bücher Buy Eva" Hilchenbach, Markt 5 02733-7420
Veranstalter: Buchhandlung "Bücher Buy Eva"
Veranstaltungs-ID: 31570 
Samstag | 23.03.2019 | 19.30 Uhr
Irish-Folk in der „Alten Linde“ Die Siegerländer Band Molly Ban wird die „Alte Linde“ auf die grüne Insel versetzen. Molly Ban hat sich dem traditionellem irischen Folk verschrieben. Die Band zeichnet sich immer wieder durch irische Arrangements aus, mit ausschließlich akustischen Instrumenten. Wie Low Whistel, Mandoline, Bodhran, Fiddle, Akkordeon, Tinwhistle und Spoons. Sie spielen gefühlvolle Balladen, stimmungsvolle Trinklieder, altes Liedgut sowie Jigs, Reels und Hornpipes.
Zur alten Linde Wilnsdorf-Niederdielfen 0271-399091
Veranstalter: Bürgerverein zur Alten Linde
Veranstaltungs-ID: 31596 
Samstag | 23.03.2019 | 20 Uhr
Paul Heller & Martin Sasse Two Generations Quartet
Dieses Konzert ist eine Konsequenz der langjährigen und kongenialen musikalischen Partnerschaft zwischen dem WDR-Big-Band-Saxophonisten Paul Heller und Deutschlands Mainstream-Jazz-Pianisten Nr.1, Martin Sasse. Sasse und Heller kennen und schätzen sich seit vielen Jahren und stehen seither immer wieder in den unterschiedlichsten Projekten gemeinsam auf der Bühne. Caris Hermes am Kontrabass und Niklas Walter am Schlagzeug, zwei herausragende Vertreter der jungen deutschen Jazzszene, machen das Quartett zum Two Generation Quartet.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: Jazzclub Oase
Veranstaltungs-ID: 29376 bsw
Samstag | 23.03.2019 | 20.00 Uhr
Fällt aus! Die jungen Zillertaler
Das Konzert muss leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Gekaufte Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen oder bei Proticket zurückgegeben werden.
Festhalle Bad Berleburg-Berghausen, Zur Ecke -  [Karten]
Veranstalter: NRW Live
Veranstaltungs-ID: 30827 
Samstag | 23.03.2019 | 20.00 Uhr
Benefizkonzert für die Arbeit der BlueBox Rayquasa & Back OnThe Road
Rayquasa: Marcel Specht ist mit neun Jahren der wohl jüngste Drummer, der jemals auf einer Bühne in der BLUEBOX getrommelt hat. Aber viel älter sind seine Bandkollegen auch nicht. Das Durchschnittsalter der sechsköpfigen Formation Rayquasa liegt bei 13 Jahren. Dabei haben die fünf Erndtebrücker Jungs, die gemeinsam mit Sängerin Mayleen Hempel losrocken, schon Beachtliches geleistet. Back OnThe Road: Mit mehr Verzerrung (hauptsächlich im Gesicht) und neuer Besetzung bringen wir Ihnen wieder gute Musik an die Frischetheke! Frei nach der Losung „da haben wir den Salat“ geht diese Band mit der Zeit und bietet veganen BluesRock vom Feinsten: Ich schlage vor, Sie schauen sich das mal an!
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 0271/404-2221
Veranstalter: Stadtjugendring Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31702 
Samstag | 23.03.2019 | 21.00 Uhr
LIVE-Rock mit dem Duo der JoJo-Weber-Band Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Eine Extra-Cocktailbar wird es in diesem Jahr ebenfalls wieder geben.
Alter Bahnhof Deuz, Albert-Irle-Straße 12 -
Veranstalter: Männer 91'Deuz
Veranstaltungs-ID: 31675 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 23.03.2019 | 19.00 Uhr
Gosenbacher Kom(m)ödchen „Ein Mädchen muss her!“
Lustspiel in 3 Akten von Erich Koch. Die Schwestern Mina und Magda leben zufrieden mit ihren Familien in einer Wohnung. Diese Idylle jedoch bricht schlagartig zusammen, als die ungeliebte dritte Schwester einem noch aufzuklärenden Unfall zum Opfer fällt. In ihrem Testament verfügt sie, dass nur die Familie erbt, in welcher als erstes ein Mädchen geboren wird. Nicht nur in den Schlafzimmern beginnt nun ein gnadenloser, herrlicher Kampf um das Erbe, in welchen selbst Wachtmeister Willi sowie der Herr Pfarrer mit hineingezogen werden. Als die körperlichen und seelischen Anstrengungen für die beiden Ehemänner Franz und Emil jedoch zu groß werden, schlagen diese zurück und warten mit allerlei Tricks und Dreistigkeiten auf…
Bürgerhaus Siegen-Gosenbach 0271/20626
Veranstalter: Gosenbacher Kom(m)ödchen
Veranstaltungs-ID: 31496 
Samstag | 23.03.2019 | 20.00 Uhr
Abgesagt! Rene Sydow: Die Bürde des weisen Mannes
Die Veranstaltung mit dem Kabarettisten Rene Sydow muss leider wegen Terminproblemen ersatzlos abgesagt werden. Bereits erworbene Karten werden über die jeweilige Vorverkaufsstelle selbstverständlich erstattet.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. / Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 28623 bsw
Samstag | 23.03.2019 | 20.00 Uhr
Ralf Schmitz „Schmitzeljagd“
Voller Energie titscht der Humor-Flummi von Pointe zu Pointe, erfüllt ein Arsenal an krassen Figuren in kunstvollen ‚Ein-Personen-Sketchen‘ mit Leben und sorgt dazu mit einzigartigen Impros für endlose Lachattacken und unvergleichliche Momente. Und weil unsere moderne Welt eine hektische Schnitzeljagd nach Glück ist, heißt sein neues Programm Schmitzeljagd. Wie ein dünner Garfield auf Speed setzt sich der Vollblutentertainer diesmal mit dem „Abenteuer Leben“ auseinander und sucht nach Antworten auf Fragen wie: „Warum ist jung sein heute so ein Stress - und warum will dann trotzdem niemand alt werden?“ oder: “Wie schaffe ich es bloß, tatsächlich jede Serie zu gucken, die mir empfohlen wird?“
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/2330727
Veranstalter: m/e/r/z veranstaltungs-service
Veranstaltungs-ID: 29558 bsw
 Film
Samstag | 23.03.2019 | 15.30 Uhr
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld! Als der Feuerwehrmann Sam einen aus der Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen zum Stehen bringt, wird seine Rettungsaktion von Mandy & Sarah gefilmt. Dank des Internets erfährt die ganze Welt von Sams Heldentat und auch in Hollywood ist man beeindruckt, denn dort sucht man nach einem neuen Filmhelden! Eigentlich hat Sam keine Lust darauf, doch Brandmeister Boyce überredet ihn, die Rolle des Hollywood-Helden anzunehmen. Achtung: Der Eintritt kostet je Person (egal ob Kind oder Erwachsener) nur 5,00 EUR auf allen Plätzen!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31720 
Samstag | 23.03.2019 | 17.00 Uhr
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Der als „Checker Tobi“ bekannte „KiKA“-Fernsehmoderator Tobi Krell reist um die halbe Erde, weil er das Geheimnis des Planeten ergründen will. Dabei entdeckt er nicht nur speiende Vulkane, seltsame Unterwasserwesen oder das ewige Eis, sondern er wirbt auch überzeugend für einen sorgsameren Umgang mit der Erde. Der auf liebenswerte Weise altmodische Dokumentarfilm bereitet jedes Thema kindgerecht auf und nimmt die Neugier der kleinen Zuschauer absolut ernst. „Spannendes Unterhaltungskino für junge Entdecker, Nachwuchswissenschaftler und die Reiselustigen von morgen.“ (FBW)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31721 
Samstag | 23.03.2019 | 20.00 Uhr
Green Book - Eine besondere Freundschaft Im Jahr 1962 engagiert der schwarze Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) den Italo-Amerikaner Chauffeur Tony Vallelonga (Viggo Mortensen) für eine Konzerttour durch die Südstaaten, wo Rassismus, Diskriminierung und Gewalt gegen Schwarze an der Tagesordnung sind. Damit gehen zwei Männer auf eine gemeinsame Reise, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Auf der einen Seite der vornehme, leicht gezierte Musiker, der sich einiges auf seine klassische Ausbildung und sein umfassendes Wissen einbildet, doch in praktischen Dingen unbeholfen ist. Auf der anderen Seite der proletenhafte Tony Lip, der die Namen klassischer Komponisten nie gehört hat, aber dafür eine Menge von - schwarzer! - Popmusik versteht, ständig quasselt und Konflikte gern mit den Fäusten löst. Die auf einer realen Begebenheit beruhende Tragikomödie von Regisseur Peter Farrelly „skizziert die Annäherung und Freundschaft zweier gegensätzlicher Charaktere, ohne die bitteren Seiten, Zynismus, Hass & Häme, zu unterschlagen. Das von herausragenden Darstellern und einem warmherzigen Humor getragene Road Movie zeigt einen Lernprozess in beide Richtungen.“ (Filmdienst) „Vergnügliches Arthaus-Kino in Bestform!“ (Programmkino.de) Ausgezeichnet mit 3 Golden Globes und 3 Oscars für den besten Film, das beste Drehbuch und den besten Nebendarsteller! Aufpreis 1,00 EUR wegen Überlänge.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31724 
Samstag | 23.03.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Bohemian Rhapsody | Captain Marvel | Captain Marvel 3D | Chaos im Netz | Checker Tobi | Club der roten Bänder - Der Film | Drachenzähmen leicht gemacht 3 | Drachenzähmen leicht gemacht 3 (3D) | Escape Room | Free Solo | Glass | Goldene Handschuh | Goldfische | Green Book | Happy Deathday 2U | Hard Powder | Head Full of Honey | Iron Sky: The Coming Race | Junge muss an die frische Luft | Lego Movie 2 | Misfit | My Hero Academia (OmU) | Ostwind 4 | Rate Your Date | Rocca verändert die Welt | Trautmann | Trezviy voditel - Sober Driver (russ. OV) | CineSneak | Wir | Wir (OV) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 31687 
 Märkte/Feste
Samstag | 23.03.2019 | 13.30 - 15.30
Second-Hand-Basar für Kinder Es besteht die Möglichkeit gut erhaltene Frühjahr/Sommer-Bekleidung von Gr. 56 bis Gr. 176, Babyausstattung, Fahrzeuge, Spielzeug sowie Umstandsmode für werdende Mütter zu erwerben. Anmeldung unter: purzelmarkt-netphen@gmx.de
Ev. Gemeindehaus Netphen, Lahnstr. 67 -
Veranstalter: Purzelmarkt-Team
Veranstaltungs-ID: 31403 
Samstag | 23.03.2019 | 15.00 Uhr
Frühlingsfest des Männerchores St. Augustinus Dahlbruch-Kreuztal Dietrich-Bonhoeffer-Haus Kreuztal, Leipziger Str. 6 -
Veranstalter: Männerchor St. Augustinus Dahlbruch-Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 31683 
Samstag | 23.03.2019 | 17.00 Uhr
Frühlingsfest Der Weißtaler MGV und der Frauenchor Melodia aus Niederdielfen veranstalten das 2. Frühlingsfest am vereinseigenen Sängerheim in Niederdielfen (ggü. Schulzentrum). Begrüssen Sie mit uns den Frühling unter freiem Himmel, im beheizten Zelt oder im Sängerheim. Leckeres vom Grill und gut gekühlte Getränke stehen bereit.
Sängerheim in Niederdielfen (ggü. Schulzentrum), Wilnsdorf, Augraben 8 0271/392168
Veranstalter: Weißtaler MGV Niederdielfen 1924 e.V.
Veranstaltungs-ID: 31517 
Samstag | 23.03.2019 | 18.00 Uhr
Interkulturelles Begegnungsfest Die VHS Siegen und ihr Förderverein laden gemeinsam mit Ladies Power-Interkultureller Frauenverein Siegen zu einem Begegnungsfest ein mit einem Konzert der Künstlerin Aicha la belle Kouyaté aus Guinea und Band. Aicha Kouyaté kommt aus Siguiri in Oberguinea. Sie sang schon als Kind traditionelle Lieder der Malinké (Senegal, Mali, Guinea) und wuchs in dieser kulturellen und musikalischen Tradition auf. Sie ist heute eine vor allem in Westafrika international bekannte Griot-Sängerin. Aicha Kouyaté wird begleitet von Aziz Kuyateh und Band. Aziz Kuyateh ist nicht nur Musiker, sondern auch Poet. Er stammt aus einer traditionellen Griotfamilie. Die Griots sind die Bewahrer der Geschichte. In Afrika sagt man: Wenn ein Griot stirbt, stirbt ein Teil der Geschichte Westafrikas. Der Eintritt ist frei!
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271 404-3047
Veranstalter: VHS Siegen mit Förderverein der VHS Siegen e.V. und Ladies Power
Veranstaltungs-ID: 31456 
 Verschiedenes
Samstag | 23.03.2019 | 11 - 13 Ihr
Save The Internet - Demo
Die Demonstration startet am Bluebox-Park und endet um ca. 13 Uhr vor dem Apollo-Theater. Sie fordert das EU-Parlament auf, die EU-Urheberrechtsreform abzulehnen, da sie deutlich mehr Schaden als Nutzen für die Menschen in Europa bringt.
BlueBox-Park Siegen, Sandstraße 56-74 -
Veranstalter: Chaos Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 31694 
 Kunst/Vernissage
Samstag | 23.03.2019 | 18.30 Uhr
„Sinnlich + Schön“ by Olaf Pitzer Werke von Olaf Pitzer der vergangenen 10 Jahre.
Blickfang-Studio c/o IHW-Park Siegen, Eiserfelder Strasse 316 0171/4176621
Veranstalter: Olaf Pitzer
Veranstaltungs-ID: 31711 
 Natur
Samstag | 23.03.2019 | 10.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Altobstbaumpflege
Ein Obstbaum ist ca. 20 - 30 Jahre nicht geschnitten oder gepflegt worden? Was ist zu tun? In Theorie und Praxis beschäftigen wir uns mit Ursachen und Folgen von phytosanitären Missständen und den Erscheinungsformen früher Vergreisung. Wir klären den Pflegeaufwand und die Maßnahmen, um vorzeitige Alterung am Obstbaum einzudämmen oder zu verhindern. Vormittags: Theoretische Einführung anhand einer Power-Point-Projektion (Vereins- und Schulungsraum des Obst- und Gartenbauvereins, Euelsbruchstr. 6) Nachmittags: Praktische Übungen im Obst-Lehrgarten des O & G.
Schulungsraum Obst und Gartenbauverein Freudenberg Freudenberg, Euelsbruchstraße 02734/1364
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 31480 
Samstag | 23.03.2019 | 13.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Hauberg früher, heute und in die Zukunft geschaut - Vortrag mit Wanderung
Kurze Einführung in Wort und Bild im Heimathaus Bürbach über die Geschichte des Bürbacher Haubergs: „Wie haben die Menschen früher gearbeitet?“ Wir wandern danach an der Bürbachquelle, hoch über Irles Wiese und an alten 80 und mehr Jahre alten Baumbeständen vorbei. Auch hier werden wir an manchen Stellen noch Mundlöcher vom ehemaligen Bergbau entdecken. Die heutigen Haubergsvereine müssen sich zunehmend den Problemen des Klimawandels stellen und neue Ideen der Bewirtschaftung entwickeln, um für dieses Phänomen in Zukunft auch gerüstet zu sein. Zu diesem Thema werden wir auch etwas erfahren. Anschließend „Nachlese“ im Heimathaus.
Heimathaus Siegen-Bürbach, Obere Dorfstr. 32 0271/332177
 Ausstellungen
10.03.2019 bis 16.06.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Die 60er Jahre - Aufbruch, Umbruch, NeubeginnIn dieser Ausstellung wird das besondere Lebensgefühl der 60er-Jahre wiedererweckt, das von ganz unterschiedlichen sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägt war. Dafür sucht das Museum auch noch nach passenden Exponaten: Wer Erinnerungsstücke aus den 60er Jahren hat, ist herzlich um Unterstützung gebeten, seien es Fotos (mit dem neuen Auto/ dem neuen Fernseher o.ä.), Filmplakate, Kleidung oder Schallplatten. Die Ausstellung endet am 16. Juni und damit am letzten Tag des Festwochenendes, mit dem die Gemeinde ihren 50. Geburtstag gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31015 
01.03.2019 bis 31.05.2019
auf Anfrage
Illuminierte Architektur Fotografien von Jürgen StahlDer durch seine Illuminationen bekannte Siegener Licht - und Fotokünstler Jürgen Stahl zeigt Fotografien, die im Rahmen des letztjährigen KunstSommers von der Illumination der Christuskirche in der Dautenbach entstanden sind. Das fünfeckige Gotteshaus mit seinem markanten Turm bot zu nächtlicher Zeit eine mystische Atmosphäre und ein dankbares Fotomotiv. Nun sind einige dieser Aufnahmen als auch in der Vergangenheit entstandene Fotografien wie die illuminierte Oberstadt, der denkmalgeschützte Kugelgasometer auf der Schemscheid sowie weitere Motive in den nächsten drei Monaten im Ev. Gemeindehaus in der Dautenbach zu sehen.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271/5004271
Veranstalter: Ev. Kirchenkreis Siegen
Veranstaltungs-ID: 31390 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
03.03.2019 bis 27.03.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Ausstellung zur Woche der Brüderlichkeit Ljuba Jakupovic: Mensch, wo bist Du? Gemeinsam gegen JudenfeindschaftDie Ausstellung ist der Beitrag der Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit Siegerland e. V. zur Woche der Brüderlichkeit 2019, deren Motto mit Werken des 1950 im Kosovo geborenen und heute in Hessen lebenden Künstlers Ljuba Jakupovic aufgegriffen wird. Seine Malerei, die ihre Wurzeln in der klassischen russischen Schule hat, steht für farbintensive, expressive Kompositionen. Schirmherr: Landrat Andreas Müller
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/20100
21.02.2019 bis 24.03.2019
Di.-Sa., 14-18 Uhr, Sonn- und Feiertags: 11-13 und 14-18 Uhr
Zu Gast im Kunstverein: Here is always somewhere elseEine Ausstellung von Kunststudierenden der Universität Siegen. Sie entwickeln eine Installation, die das Verhältnis von Traum- und Vorstellungsbildern mit dem eigenen Werkansatz auslotet. Dabei dient der Titel als Folie für die eigenen Projektionen. Die Ausstellung wird betreut von Michael Heym.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 31141 
09.03.2019 bis 21.04.2019
Mi., Sa., So., jeweils 14 – 17 Uhr, Sonderführungen auf Anfrage.
"Begegnung und Verfremdung" Fotografien und Skulpturen von Helga Seekamp & Erika SteiIn der gemeinsamen Ausstellung von Helga Seekamp (Siegen, ASKMitglied) und Erika Stei (ehem. Mitglied des Ateliers "Skulptura", Hilchenbach) begegnen sich Fotografien und Skulpturen, deren Techniken grundverschieden sind. Es finden sich jedoch Gemeinsamkeiten in Form, Farbe und Struktur. In Helga Seekamps Fotoarbeiten spielen Farbexperimente mit den neuen Medien eine große Rolle und lassen die eigenen Fotos zur Grundlage zu Verfremdungen und damit zu ganz neuen Kompositionen werden. Erika Stei lässt sich von den unterschiedlichen Strukturen der Specksteine leiten, um den Stein zu gestalten. Der Rohling ist es, der ihr die Form vorgibt, quasi zu ihr "spricht" und sie inspiriert, die verschiedenen Farben herauszuarbeiten.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 31507 
07.02.2019 bis 27.03.2019
mit Voranmeldung
Photo Trouvée Die Wahrheit über das flache Objekt in der FotografieStillleben-Fotografien von Anne-France Abillon (F), Elaine Duigenan (UK), Meggan Gould (USA), Lorena Guillen-Vaschetti (ARG), Vadim Gushchin (RUS), Juergen Koenigs (DE), Kent Rogowski (USA), Sarah Strassmann (DE). Heutzutage sind wir von Milliarden von künstlichen Objekten umgeben. Nahrungsmittel, gentechnisch veränderte Pflanzen, Industrieprodukte, monumentale Maschinen und alle Abfälle sind überall in der Welt vorhanden und kreisen in Wolken um unseren Planeten. Die Künstler in dieser Ausstellung arbeiten auf der Grundlage dieses Wissens zwischen dem fotografierten Objekt, das durch den Sucher wie durch das Renaissance-Fenster betrachtet wird, bis hin zum „objet trouvé“, wo das Foto selbst zum „photo trouvée“ wird. Es bleibt nur noch die Frage, was das Objekt an der Wand noch bedeutet.
Studio / Atelier Thomas Kellner, Siegen, Friedrichstr. 42 0271-2383343
Veranstalter: Thomas Kellner
Veranstaltungs-ID: 31242 
03.03.2019 bis 27.04.2019
Mo-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 10-16 Uhr
Udo Lindenberg Hinterm HorizontUdo Lindenberg ist nicht nur als deutscher Rockmusiker, Schlagzeuger und Schriftsteller bekannt, sondern auch als Kunstmaler. Er bringt in sogenannten zweidimensionalen Likörelle Comic-Figuren mit Hut und Brille, die ihn selbst darstellen, zu Papier. Seine Werke zitieren Songzitate oder Alben-Titel seines musikalischen Schaffens. Inzwischen gehören seine Likörelle in Deutschland zu den gefragtesten Kunstwerken unserer Zeit. Im Frühjahr diesen Jahres erscheinen seine neuesten Motive, die in dieser Ausstellung gezeigt werden. Mit Witz, spitzer Zunge und Farbe bringt er seine Gefühle auf ihm besondere Weise in Form von Karikaturen zum Ausdruck.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 31330 
05.02.2019 bis 16.04.2019
zu den Öffnungszeiten der Klinik
Farbenspiel - einfach abstraktDie Lebenskünstler zeigen eine Ausstellung mit Werken zum Thema: Farbenspiel - einfach abstrakt. Die Gruppe wurde in 2003 von der Fotografin Friedel an Haak aus Obersdorf–Rödgen ins Leben gerufen. Sie besteht aus Menschen, die in ihrer Freizeit ihre Kreativität und Ausdrucksweise künstlerisch darstellen. Sie prägen mit ihren Bildern seit vielen Jahren ihre unbewussten, manchmal auch bewussten Gedanken, Vorstellungen und Meinungen. Aus der Eigenart eines jeden Künstlers entstehen eindrucksvolle Kunstwerke; eine Mischung von besonderen Kunstkompositionen. Die Abstraktion ist ein Versuch, sich der nicht sichtbaren Wirklichkeit der Dinge zu nähern und sie im Bild mit Hilfe von Farbe, Fläche und Linie auszudrücken. Vertieft man die Oberfläche mit reliefartigen Strukturen, so bezieht man Licht und Schatten mit ein, eine Tiefenwirkung entsteht. Die Inspiration zu ihren Werken erhalten die Künstler oft in der Natur. Aber oft werden auch Emotionen aus dem Bauch heraus dargestellt. Gefühle wie Wut, Erregung, Zufriedenheit und Glück können durch die Wahl der Farben ausgedrückt werden.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie / Lebenskünstler
Veranstaltungs-ID: 30881 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<März 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de