Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 09.12.2018:
 Musik
Sonntag | 09.12.2018 | 10.45 Uhr
Orgelmatinée zum Advent DKM Helga Maria Lange spielt Orgelwerke von J.S Bach, Max Reger und E. Weidenhagen. Der Eintritt ist frei.
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0160-4113355
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph, Weidenau
Veranstaltungs-ID: 30566 
Sonntag | 09.12.2018 | 15.00 Uhr
Hits & Schlager aus vergangenen Zeiten im Klinik-Café mit Andreas Witt
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 30296 
Sonntag | 09.12.2018 | 16.00 Uhr
Adventskonzert
Die Bergknappen werden in Niederschelden zum 2. Advent wieder ein breitgefächertes und anspruchsvolles Programm bieten. Neben der symphonischen Blasmusik werden dem Publikum bekannte Musical-Melodien, aber auch volkstümliche Musik und Märsche dargeboten. Selbstverständlich sind auch der Jahreszeit entsprechende weihnachtliche Melodien auf dem Programm zu finden. Die Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden unter der Leitung von Sven M. Hellinghausen freut sich auf Ihren Besuch! Auch der musikalische Nachwuchs, die „Zwergknappen“ werden mit einigen Stücken zur Unterhaltung des Publikums beitragen.
Aula des Gymnasiums Auf der Morgenröthe, Siegen-Niederschelden, Höllenwaldstr. 0151/54847686
Veranstalter: Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden
Veranstaltungs-ID: 29845 
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Weihnachtskonzert
Zusammen mit dem Harfenisten Fionn-Elias Moora haben sich neun junge Sängerinnen der Musikschule an die Herausforderung gewagt, Teile aus einer der bekanntesten und schönsten Kompositionen Benjamin Brittens aufzuführen, der "Ceremony of Carols". Ein Flöten- und Trompetenquartett sowie die Gruppe Harmonies United präsentieren traditionelle Advents- und Weihnachtslieder. Ein Kammerorchester der Musikschule unter Leitung von Christian Löbbecke gibt zwei talentierten, jungen Streichern die Gelegenheit, sich solistisch zu präsentieren. Die 10jährige Enya Wu wird den ersten Satz aus dem Violinkonzert in g-Moll, op.4 Nr. 6 vortragen. Im Anschluss spielt der erst 9jährige Andreas Kilian die ersten beiden Sätze aus dem Bratschenkonzert von Georg Philipp Telemann. Zum Abschluss spielt das Orchester zwei Sätze aus einer Weihnachtssinfonie von Francois-Joseph Gossec, bevor das gemeinsame Lied „Tochter Zion“ das weihnachtliche Konzert beendet.
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271/404-1435
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Blechbläserensemble pro musica sacra Siegen e.V. Musik zum Advent Blechbläsermusik ist seit jeher fest mit Advent und Weihnachten verbunden und verleiht der Freude über die Geburt Jesu einen besonders festlichen Glanz. Aber so richtig adventlich wird es doch erst, wenn gemeinsam musiziert und gesungen wird. Deshalb möchten wir uns gerne zusammen mit Ihnen auf die Weihnachtstage einstimmen. Eintritt frei – am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.
Ev. Kirche Freudenberg-Oberholzklau, Alte Straße 31 02732/81878
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Adventskonzert “In deinen Armen“ Unter dem Motto “In your arms“ lädt das Vocalensemble Ars Cantica zu einem abwechslungsreichen Adventskonzert ein. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendchor der kath. Kirchengemeinde Burbach und dem MGV Niedererbach konzertieren die Chöre in Neunkirchen. Begleitet werden die Sänger/innen von einem Streicherensemble. Die Eintrittskarten können bei Melanie Bäumer, Tel. 02735/658217 und Margret Jud, Tel. 02735/3909 erworben werden.
Kath. Kirche Neunkirchen -
Veranstalter: Vokalensemble ars cantica
Veranstaltungs-ID: 30202 
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
"Gospel - Hautnah im Advent" Gospelchor Spirited Voices Der Chor besteht seit nunmehr 24 Jahren und singt traditionelle amerikanische Gospelmusik sowie neuere skandinavische Gospels,
Kath. Kirche Wilnsdorf-Niederdielfen -
Veranstalter: Gospelchor Spirited Voices
Veranstaltungs-ID: 30255 
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Winterkonzert des Chorious Hilchenbach Unterstützt wird Chorious Hilchenbach von den Pianisten Benjamin Scheckel und von "Der kleine Chor" des MGV Liederkranz Kirchen, der mit uns für vorweihnachtliche Stimmung sorgen wird. Beide Chöre stehen unter der Leitung von Ralf Stiebig. Einlass ist ab 16.30 Uhr und die Eintrittskarten kosten 8 Euro, bzw. 6 Euro für Kinder.
Stiftskirche Stift Keppel Hilchenbach, Stift-Keppel-Weg 37 -
Veranstalter: Chorious Hilchenbach
Veranstaltungs-ID: 30404 
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Greyhounds Acoustics Die fünf Musiker spielen auf dem Weihnachtsmarkt Klassiker der 60er - 90er Jahre u. a. von den Beatles, Rolling Stones, E. Clapton, Bob Dylan, Santana, Status Quo, Fleetwood Mac, Dire Straits, CCR, REM, Gary Moore und vielen mehr. Die Besucher erwartet eine mitreißende Mischung bekannter Highlights der Beat- und Rockmusik aus vier Jahrzehnten, die das Lebensgefühl entscheidend mitgeprägt haben.
Dreslers Park Kreuztal 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 30408 bsw
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Adventskonzert des CVJM Posaunenchors Deuz
Festliche Bläsermusik und vertraute Adventslieder zum Mitsingen.
Ev. Kirche Netphen-Deuz, Beienbacher Weg 4 0160-8588501
Veranstalter: CVJM Posaunenchor Deuz
Veranstaltungs-ID: 30481 
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Adventskonzert Gospelchor Trinity Der Gospelchor Trinity wurde im Februar 2012 gegründet. Wir haben Großes vor und – wie wir finden – schon eine ganze Menge erreicht. Gospel macht gute Laune – und das wollen wir weitergeben. Mit viel Charme und Enthusiasmus führt unser junger Chorleiter Sebastian Heupel seine bunte Gruppe von Sängerinnen und Sängern.
Ev. Johanneskirche Wilnsdorf-Rödgen, Rödgener Str. 107 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 30489 
Sonntag | 09.12.2018 | 17.00 Uhr
Adventskonzert Frauenchor Eckmannshausen, Leitung: Katharina Kringe, und MGV "Westfalia" Ennest, Leitung: Alexander Weber.
St. Josefskapelle Netphen-Eckmannshausen, Unglinghausener Straße 2a 0271/790440
Veranstalter: Frauenchor Eckmannshausen 2003
Veranstaltungs-ID: 30632 
Sonntag | 09.12.2018 | 18.00 Uhr
Rundum Weihnachten
Weihnachtliche Klänge satt, vom Barock über die Romantik bis hin zur Gegenwart möchte die Kantorei Ihnen am zweiten Adventssonntag präsentieren. Den festlich-fröhlichen Einstieg bildet Vivaldis wohl bekanntestes geistliches Werk, sein Gloria in D-Dur, das mit den Worten der Engel auf Bethlehems Feldern, „Ehre sei Gott in der Höhe“, beginnt. Spritzig-fröhlich geht es mit Rutters Magnificat weiter, der den Lobgesang der Maria mit lateinamerikanischen Klängen anreichert. Stimmungsvoll-fröhlich ist schließlich der Grundcharakter von Saint-Saëns' Oratorio de Noël, in dem das weihnachtliche Geschehen nach Lukas durch Texte aus den Psalmen, Jesaja und weiteren Evangelien ergänzt und ausgelegt wird.
Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02733-51156  [Karten]
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 29148 bsw
Sonntag | 09.12.2018 | 18.00 Uhr
Lichtstunde - Musik zum Advent Gemeinsames Singen von Advents- und Weihnachtsliedern. Es musizieren: Heidi Gudelius und Ensemble.
Gemeindehaus Emmaus Siegen, Ypernstr. 145 0271/315244
Veranstalter: Ev. Christus-Kirchengemeinde Siegen
Veranstaltungs-ID: 30567 
Sonntag | 09.12.2018 | 19.00 Uhr
Jon Flemming Olsen
Olsen ist ein exzellenter Sänger und Musikinstrumentalist, ein feinsinniger Entertainer und Geschichtenerzähler. Außerdem ist er bekannt als Imbisswirt aus der preisgekrönten WDR-Serie "Dittsche - das wirklich wahre Leben". In der Alten Schmiede stellt er vor Veröffentlichung seiner neuen CD Texte und Lieder vor.
Alte Schmiede, Freudenberg, Am Silberstern 4a 02734-3836
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern
Veranstaltungs-ID: 29402 bsw
Sonntag | 09.12.2018 | 19.00 Uhr
Weihnachtskonzert der Philharmonie Südwestfalen
mit Lisa Erchinger (Horn) und Katja Schubert (Horn). Das musikalische Programm ist sehr erlesen und führt direkt hinein in die Herzkammer der traditionellen Weihnacht. Engelbert Humperdincks Ouvertüre zu „Die Königskinder“ macht den Auftakt, Georg Philipp Telemanns Suite in F-Dur für 2 Hörner gibt den beiden Solistinnen Lisa Erchinger und Katja Schubert Raum zu brillieren. Frederick Delius lädt uns mit „Sleigh Ride“ zu einer Kutschfahrt durch das verschneite England ein, bevor Ausschnitte aus Hans Pfitzners Weihnachtsoper „Das Christ-Elflein“ erklingen. Peter I. Tschaikowskys Ballett-Suite zu „Dornröschen“ lässt uns innerlich – und vielleicht auch ein klein wenig äußerlich – tanzen, so lange, bis uns Otto Nicolai mit hinausnimmt in eine hoffentlich friedvolle Adventnacht, in die stillste Zeit des Jahres. Einführungsvortrag am 4.12., 18 Uhr (Apollo-Theater).
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720  [Karten]
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 30112 bsw
 Film
Sonntag | 09.12.2018 | 13.30 Uhr
KinderKino Bibi & Tina - Der Film Ein Pferderennen auf Schloss Falkenstein mischt die Freundschaft der jungen Hexe Bibi Blocksberg und ihrer Gefährtin Tina auf. Ein windiger Geschäftsmann will ihr Lieblingsfohlen kaufen, und überdies gefährdet eine intrigante Teenagerin die Beziehung zwischen Tina und ihrem Freund Alex. "Eine amüsante temperamentvolle Teenie-Komödie mit Musical-Elementen. In sonnigen, leuchtenden Landschaftsbildern fängt der Film die sommerliche Atmosphäre ein und spielt mit comichaft überzeichneten Figuren und Klischees, die sich auch in Masken- und Kostümbild wiederfinden. Durch die mitreißenden Popsongs und videoclipartigen Musicaldarstellungen verbreitet der Film gute Laune."
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 30596 
Sonntag | 09.12.2018 | 15.30 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche London, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Clara (Mackenzie Foy) bekommt zu Weihnachten ein mechanisches Ei ihrer verstorbenen Mutter geschenkt. Auf der Weihnachtsparty ihres Patenonkels Drosselmeyer (Morgan Freeman) kommt Clara zwar in den Besitz des Schlüssels, der nötig ist, um das Ei zu öffnen, lässt sich diesen aber von einer frechen Maus stehlen. Bei der Verfolgung des kleinen Nagers landet Clara in einer magischen Welt: Die Zuckerfee (Keira Knightley) will die Bewohner der vier Reiche vor der tyrannischen Mutter Gigeon (Helen Mirren) beschützen und stellt zu diesem Zwecke eine Armee aus lebendig gewordenen Zinnsoldaten auf! „Ein opulent ausgestatteter, weihnachtlicher Disney-Fantasyfilm frei nach Motiven von E.T.A. Hoffmanns Erzählung ‚Der Nussknacker und der Mäusekönig‘.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 30590 
Sonntag | 09.12.2018 | 20.00 Uhr
Gundermann Als der zu DDR-Zeiten beliebte Musiker Gerhard Gundermann (Alexander Scheer) 1995 wieder auf Tournee gehen will, wird bekannt, dass er von 1976 bis 1985 als „Inoffizieller Mitarbeiter“ für die Stasi tätig war. Der Mann, der zwanzig Jahre als Baggerfahrer im Braunkohlewerk seiner Heimatstadt Hoyerswerda gearbeitet hat, der sowohl überzeugter Marxist wie notorischer SED-Kritiker war, der als Musiker durchs Land reiste und zum Sprachrohr des „einfachen Mannes“ avancierte, soll ein Spitzel gewesen sein? Der Film von Regisseur Andreas Dresen („Sommer vorm Balkon“) über das kurze und intensive Leben von Gerhard Gundermann (1955-1998) vermittelt ein überzeugendes Bild von der Widersprüchlichkeit des Lebens in der DDR. „Ein kluger und einfühlsamer Beitrag zur deutsch-deutschen Geschichte.“ (epd Film)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 30597 
Sonntag | 09.12.2018 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 100 Dinge | 25 km/h | Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht | Bohemian Rhapsody | BTS: Burn The Stage: The Movie OV korea m. dt. UT | Elliot, das kleinste Rentier | Grinch (2018) | Grinch (2018) 3D | Halloween (2018) | Johnny English 3 | Krumme Haus | OV Sneak | Müslüm (türk. OmU) | Night School | Nur ein kleiner Gefallen | Nussknacker und die vier Reiche | Nussknacker und die vier Reiche 3D | Peppermint | Phantastische Tierwesen 2 | Phantastische Tierwesen 2 (3D) | Sneak | Smallfoot | Tabaluga | Tabaluga 3D | Unknown User: Dark Web | Unknown User: Dark Web (OV) | Verschwörung | Vorname (2018) | Widows | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 30578 
 Kinder
Sonntag | 09.12.2018 | 15 Uhr
Kölner Künstler Theater Der Schneekönig
Ein winterlicher Waldspaziergang für coole Schneeköniginnen und Schneekönige ab 5 Jahren. Undine und Paul möchten, dass es endlich noch einmal richtig schneit und machen sich auf die Suche nach dem Schneekönig. Dieser lebt mit seinen Waldwesen (Knollentrollen, Tannenfaunen, Waldelfen und Mooswichteln) verborgen im Wald der hohen Stämme. Er taucht erst dann wieder auf und lässt es schneien, wenn zwei Kinder ihn finden. Im Wald begegnen Undine und Paul den Waldwesen, die ihnen helfen, den Weg zu finden. Schlüssel, die ihnen die Pforten öffnen, sind Winter- (und im Advent auch Weihnachts-) Lieder, die die Kinder im Publikum singen. Ein phantasievolles Stück mit Schauspiel, wunderbaren Figuren und live gesungenen Winter- und Weihnachtsliedern.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: 1. FCKV
Veranstaltungs-ID: 29307 bsw
Sonntag | 09.12.2018 | 15.00 Uhr
AUSVERKAUFT!! Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten
Kindertheater - Knax-Club-Veranstaltung. Nach dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph. Manche stellen vor Weihnachten ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe Socke nicht zu wissen. Er ist verzweifelt, er hat ja keine Schuh‘... Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit ihm was zu leihen... Abends fliegt der kleine Rabe Socke seine Runde und sieht überall leere Schuhe vor den Türen stehen, – „prima, dass alle an mich gedacht haben und mir ihre Schuhe leihen“ – begeistert eingesammelt, bei sich postiert, früh morgens die Füllung freudig ausgeräumt und die Schuhe gleich zurückgestellt. Oh, was machen die Freunde für Gesichter, als sie beim Aufwachen die Schuhe leer vorfinden! Das ist schon seltsam – noch nie da gewesen... Der kleine Rabe Socke hingegen, in seiner Freude, schenkt etwas her von „seinen“ leckeren Sachen – auch seltsam weil nicht die Regel... Und dann gibt's da noch die selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen, etwas Bauchweh, vergessene Wunschzettel, die Angst keine Geschenke zu bekommen, Überraschungen und gute Freundschaften, – ganz wie es sich (nicht nur) für Weihnachten gehört.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/4588
Veranstalter: Kulturbüro Burbach
Veranstaltungs-ID: 28600 bsw
 Märkte/Feste
Sonntag | 09.12.2018 | 10 - 19 Uhr
Netphener Weihnachtsmarkt
Weihnachtliches Hüttendorf mit vielen Angeboten.
Haus St. Elisabeth Netphen, Bahnhofstraße 64 02738/603111
Veranstalter: Stadt Netphen
Veranstaltungs-ID: 30541 
Sonntag | 09.12.2018 | 10.00 Uhr
Loi Krathong Thailändisches Lichterfest Bürgerhaus Hilchenbach-Müsen, Merklinghäuser Weg 3a 02733 8148827
Veranstalter: Meditationszentrum Doi Suthep
Veranstaltungs-ID: 30557 
Sonntag | 09.12.2018 | 11 - 18 Uhr
Burbacher Weihnachtsmarkt
Entlang der Jägerstraße und der Straße „Römer“ öffnen die liebevoll geschmückten Stände des 26. Burbacher Weihnachtsmarktes. Ebenfalls dann öffnet der Kunst- und Handwerkermarkt seine Pforten in der Römer-Passage. Der Duft von exotischen Gewürzen, Honig und Kerzen wird dann wieder durch die Römerpassage ziehen. Burbacher Kunsthandwerkerinnen und -handwerker stellen ihre selbst gefertigten Arbeiten aus und bieten so eine Auswahl von schönen Geschenken. Neben Kerzen, Seifen, Filzprodukten und Patchworkarbeiten werden auch fair gehandelte Waren vom Eine-Welt-Laden und verschiedener Schmuck angeboten. Im letzten Jahr waren rund 75 Kunsthandwerker, Vereine und Gruppen angemeldet, die allerhand Waren feilboten und die Besucher mit kulinarischen Genüssen verwöhnten. Auch ein Mittelaltermarkt wird wieder stattfinden. Dort können sich die Besucher in längst vergangene Zeiten zurückversetzen lassen. Auch den kleinen und großen Kindern wird wieder viel geboten: Neben dem beliebten Kinderschminken dreht sich das Karussell . Beim Lebendigen Adventskalender können sich die Besucher an beiden Tagen auf die Weihnachtszeit einstimmen. In der Abenddämmerung dreht der Burbacher Nachtwächter Bartholomäus seine Runden.
"Auf dem Römer" - Kirchplatz vor der Ev. Kirche Burbach 02736/4522
Veranstalter: Gemeinde Burbach
Veranstaltungs-ID: 30532 
Sonntag | 09.12.2018 | 11 - 18 Uhr
Weihnachtsmarkt im Heuslingtal Gemütlicher und familienfreundlicher Weihnachtsmarkt mit vielen Leckereien, Geschenkartikeln und Café im Sängerheim. Für die Kinder kommt der Nikolaus.
Am Sängerheim Oberheuslingen / Freudenberg, In der Hardt 1 -
Veranstalter: Vereine aus dem Heuslingtal
Veranstaltungs-ID: 30652 
Sonntag | 09.12.2018 | 11 - 19 Uhr
Lichterglanz im Park – Kreuztal Weihnacht 2018
Wenn die ersten Schneeflocken fallen, sich Frost und Dunkelheit ausbreiten, wenn der Duft von Glühwein und Gebackenem in der Luft hängt - dann ist wieder Zeit für den Kreuztaler Weihnachtsmarkt, der dieses Jahr zum 8. Mal in der historischen Kulisse von Dreslers Park mit seinen Villen stattfindet.
Dreslers Park Kreuztal .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 30539 
Sonntag | 09.12.2018 | 14 - 18 Uhr
Weihnachtsmarkt in Dahlbruch
...mit Glühweinstand, Grillwurst, Kaffee, Kuchen und Waffeln, Selbstgemachtem wie Marmelade, Liköre, Plätzchen, Mützen und Schals, Kreatives aus Holz, Lebkuchen, Backmischungen und Lichterzauber... Der Erlös geht an den Evangelischen Kindergarten Dahlbruch!
Evangelisches Gemeindezentrum Hilchenbach, Ernst-August-Platz 3 02733/61781
Veranstalter: Ev. Kindertagesstätte Dahlbruch
Veranstaltungs-ID: 30535 
Sonntag | 09.12.2018 | 14 - 19 Uhr
Weihnachtsmarkt „Von Erndtebrückern für Erndtebrück“
Heimische Vereine und engagierte Erndtebrücker sorgen sowohl für das leibliche Wohl der Besucher als auch für ein vielfältiges Angebot an weihnachtlichen Deko- und Geschenkartikel. Bei weihnachtlicher Musik ist auch dieses Jahr wieder der Nikolaus an beiden Tagen auf dem Markt unterwegs. Für eine kleine Abwechslung sorgen die Erndtebrücker Jagdhornbläser (nur Samstag) und die Kirchplatzmusikanten mit gelegentlichen Zwischenspielen. Im Kaminraum des Pfarrhaus werden von der Grundschule Kindergeschichten vorgelesen
Ev. Kirche Erndtebrück, Kirchplatz 02753/605-111
Veranstalter: Gemeinde Erndtebrück
Veranstaltungs-ID: 30534 
 Verschiedenes
Sonntag | 09.12.2018 | 13.00 Uhr
St. Nikolaus am Forsthaus Hohenroth Auf dem Freigelände rund um das Forsthaus wird ab 14.00 Uhr Wohlschmeckendes vom Grill, Glühwein, Kinderpunsch usw. angeboten. Das Forstamt wird auf dem Heuboden wieder Bastelarbeiten für Kinder anbieten, und mit der Försterin kann um 14.30 Uhr bei einer kleinen Familienwanderung der Winterwald erkundet werden. Musikalisch werden die Jagdhornbläser Wilgersdorf das Warten auf den Nikolaus verschönern. Wie in den vergangenen Jahren wird auch wieder das beliebte Wildbret aus dem Staatswald im Waldlandhaus zum Kauf angeboten.
Forsthaus Hohenroth Netphen, An der Eisenstr. / L722 -
Sonntag | 09.12.2018 | 15 & 17.30 Uhr
Lisas Weihnachtsfreude Musical für die ganze Familie Gemeinsam mit WDL organisieren die Evangelische Gemeinschaft Büschergrund und die evangelische-freikirchliche Gemeinde Freudenberg-Büschergrund ein Weihnachtsmusical für die ganze Familie. Das Musicalteam von WDL unter der Leitung von Alexander Lombardi hat bereits viele Kinder und ihre Eltern begeistert. Dieses Mal wird die Teenagerin Lisa von einer geheimnisvollen Freundin aufgemuntert und ihre Freude auf Weihnachten wird neu entfacht. Eintritt frei.
Aula des Schulzentrums Büschergrund Freudenberg, Hermann-Vomhof-Str. 9 0151 5183 5527
Veranstalter: Ev. Gemeinschaft u. Ev. freikirchl. Gemeinde Freudenberg Büschergrund
Veranstaltungs-ID: 30094 
Sonntag | 09.12.2018 | 15 - 17 Uhr
Plätzchen-Tausch Plätzchen und Rezepte werden probiert und getauscht.
frei:Raum Siegen, Löhrstr. 30 0175 6597999
Sonntag | 09.12.2018 | 16.00 Uhr
Christkindsuche im Weihnachtsdorf
mit der Rettungshundestaffel der Feuerwehr Siegen. Oh je, was ist denn da passiert? Einige Augenzeugen berichten, dass das Christkind in der Nähe der Nikolaikirche in Siegen vom Himmel gefallen ist. Trotz des Versuches einiger Passanten, dem Christkind zu helfen, ist es spurlos verschwunden. Zurück geblieben ist ein Stückchen Stoff vom Gewand, ein paar Plätzchenkrümel sowie etwas Weihnachtsglanz. Auf Grund der guten Erfahrungen in den letzten Jahren ist die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Siegen benachrichtigt worden, ob es nicht möglich wäre die Spur des Christkinds aufzunehmen und es zu finden, damit auch alle Kinder an Heilig Abend Geschenke bekommen. Natürlich haben die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner der Rettungshundestaffel sofort zugesagt und werden sich im Weihnachtsdorf unterm Krönchen auf die Suche machen. Da eine Suche sehr anstrengend ist, freut sich die Rettungshundestaffel über viele kleine und große fleißige Helfer, denn vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei.
Weihnachtsdorf um die Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 -
Veranstalter: Rettungshundestaffel der Feuerwehr Siegen
Veranstaltungs-ID: 30409 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 09.12.2018 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung zu „Sigmar Polke und die 1970er Jahre“ Mit Jennifer Cierlitza
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 30219 
 Ausstellungen
15.11.2018 bis 10.01.2019
11 - 19 Uhr
Grafik & Malerei vom Bildhauer und Grafiker GautamGautam ist in der Region längst kein Unbekannter mehr. Mit der Wittgensteiner Kunstgesellschaft stellte er 2017 in der Celenus-Klinik drei seiner Werke aus. Nun bestreitet er mit rund 45 Bildern, die in der ersten Etage der Klinik ausgestellt werden und einer Plastik ( „Walzer“, eine Hommage à Pina Bausch) im Foyer der Klinik eine Einzelausstellung Gautam wurde 1949 in Dortmund geboren und lernte verschiedene Berufe bevor er seiner „Mission“ aus der Kindheit folgte und Kunst studierte. Inzwischen ist der nun 69-Jährige als renommierter Künstler international unterwegs und einige seiner Werke sind u.a. in Lavrik (Norwegen) oder auf Korsika zu sehen. Die Ausstellung wird durch Frau Susanne Halhuber, Klinikdirektorin, eröffnet.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 30230 
01.12.2018 bis 14.01.2019
14 - 17 Uhr
"dass es eben schön sei…" Kunst und Kultur im BergbauDie Ausstellung zeigt Traditionelles und Spezifisches aus der bergmännischen Alltags- und Festkultur, das sich erhalten hat. Aus fünf Jahrhunderten werden hier Kunstobjekte verschiedener Epochen, Genres und Stile sowie Gebrauchsgegenstände aus der bergmännischen Lebenswelt präsentiert. Sakrales und Profanes wechseln sich dabei ab. Kurator Gottfried Theis wird am 1.12.18 ab 14.30 Uhr selbst durch die Ausstellung führen.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30055 
08.12.2018 bis 09.12.2018
14 - 18 Uhr
Jahresausstellung 2018 10 Jahre KunstraumJahresausstellung. Mit Werken von Ingrid Hamel-Weber | Barbara Weiß | Renate Moritz | Stefan Krusch | Marlies Forneberg | Helga Hoffmann | Mrika Sylejmani-Tahiraj | Petra Gerlach | Petra Weyandt-Peter | Hartmut Traut | Larissa Hornen | Nina Ewers.
Alte Marienschule Siegen-Geisweid, Fröbelstr. 11 0271-4058729
Veranstalter: Kunstraum Siegen
Veranstaltungs-ID: 30358 
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
04.11.2018 bis 10.03.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Sigmar Polke und die 1970er Jahre Netzwerke, Experimente, IdentitätenVor einiger Zeit hat die Sammlung Lambrecht-Schadeberg eine Fotogruppe des Rubenspreisträgers Sigmar Polke (1941-2010) erworben. Die 85 Fotos aus dem Zeitraum 1973-78 stammen aus dem Besitz von Katharina Steffen, einer ehemaligen Partnerin des Künstlers. Sie hatte die Bilder von ihm während ihrer Beziehung erhalten und taucht oftmals auch selbst als Protagonistin auf. Die Fotos geben Anlass für einen kaleidoskopischen Blick auf Polkes künstlerische Produktion sowie sein Netzwerk in jener Zeit. Die Orte des Geschehens: 1. Der Gaspelshof in Willich bei Düsseldorf, einer Künstlerkommune und zugleich Satellit der Düsseldorfer Szene, 2. Zürich, Wohnort Katharina Steffens mit lebendiger Untergrundszene, 3. Bern: Standort der wichtigen Galerie Toni Gerber und des später legendären Kurators Harald Szeemann. Beispielhaft zeigt sich an diesen Orten, wie weit verzweigte Verbindungen zwischen Künstlern aufgebaut und versponnen wurden. Ähnlich wie in der westdeutschen Szene gab es eine starke Aufbruchsstimmung in der Schweiz, allen voran die Aktivitäten der feministischen Künstlerinnen in der Frauenrakete in Zürich. Während in Düsseldorf eine stärkere Künstlerszene bestand, war die Züricher Szene eine heterogene Mischung aus Kulturschaffenden, Freigeistern, Studenten, Rockern etc.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29875 
15.11.2018 bis 16.12.2018
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler NEU3Marc Bebenschneider · Arno Dirlewanger · Günter Hähner · Aylin Kindermann · Kai-Uwe Körner · Stella Kown-Mockenhaupt · Michael G. Müller · Petra Oberhäuser · Bruno Obermann · Ingo Schultze-Schnabl · Michael Schumann · Helga Seekamp · Susanne Skalski · Olaf neopan Schwanke
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 -
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler
Veranstaltungs-ID: 30173 
27.09.2018 bis 06.01.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
Vom Brief zum digitalen Netz - Aus dem Siegerland in die Welt „Telekommunikation seit dem 19. Jahrhundert als Kooperation von Medien“Den BesucherInnen soll Gelegenheit gegeben werden, selbst aktiv unter verschiedenen historischen Bedingungen kommunizieren zu können. Hierzu stellt die Sammlung Schmidt in Konstanz Originalgeräte zur Verfügung, die von der Frühzeit des Telefons im späten 19. Jahrhundert bis in die 1990er Jahre reichen. Es werden benutzbare originale Telekommunikationsverbindungen aus unterschiedlichen Zeiten hergestellt, die den Wandel der Telekommunikation während der letzten über 100 Jahre direkt erfahrbar machen. Für die Ausstellung verantwortlich sind PD Dr. Christian Henrich-Franke und Dr. Cornelius Neutsch. Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereiches „Medien der Kooperation“ unter Leitung von Prof. Dr. Erhard Schüttpelz.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 29571 
27.09.2018 bis 06.01.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
Vom Brief zum digitalen Netz - Aus dem Siegerland in die Welt "Das bis du!" Frühe Kindheit digitalDie Ausstellung widmet sich dem Smartphonegebrauch und familiärer Interaktion. Sie wird geleitet von Dr. Bina Elisabeth Mohn und Prof. Dr. Jutta Wiesemann. Kern ist eine Video-Installation, in der (Medien-)Interaktionen von Kleinkindern in unterschiedlichsten familiären Zusammenhängen beobachtbar gemacht werden. Basis hierfür sind kamera-ethnographische Untersuchungen, die beide Forscherinnen derzeit durchführen. Die BesucherInnen erfahren somit nicht nur, wie moderne Medien das Leben von Kleinkindern und deren familiäres Umfeld verändern, sondern erhalten darüber hinaus Einblicke in methodische Vorgehensweisen medienethnographischer Projekte.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 29562 
04.11.2018 bis 20.01.2019
Mi. bis So., 14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Teddy, Püppi & CoFür die neue Sonderausstellung „Teddy, Püppi & Co.“ hat Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck Exponate zusammengestellt, die bis zu 6.000 Jahre alt sind und belegen, dass Spielen und Spielzeug schon immer und überall zum Menschsein dazugehörten. Mit dieser Ausstellung führt das Museum Wilnsdorf die Tradition weiter, in regelmäßigen Abständen Schätze und Schätzchen aus seinen Sammlungen zu Volkskunde, Kultur- und Menschheitsgeschichte dem Licht der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung lässt Spielwaren aus der jüngeren Vergangenheit aus ihrer Versunkenheit auftauchen: den Stubenwagen aus den 50ern, den Eisenreifen aus den 20ern, die viel geliebte und wenig bespielte Porzellanpuppe, den in Grund und Boden geliebten Teddybär, „technisches“ Spielzeug aus 200 Jahren, Baukästen, Brettspiele, Lernspiele und nicht zu vergessen, das Spielzeug für das Kind im Mann.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 30085 
19.11.2018 bis 21.12.2018
Mo. - Do. 8 bis 16 Uhr, Fr. 8 bis 12 Uhr
„Kunst auf der Treppe“Die neue Ausstellung wird von Erwin Hartmann gestaltet. Der Gernsdorfer hat schon als Kind gezeichnet und diese Passion auch teilweise zum Beruf gemacht, indem er als Konstrukteur arbeitete. Später entdeckte Hartmann seine Leidenschaft fürs Fotografieren, „und das hat die Leidenschaft für Landschaften geweckt“, sagt er von seinen Lieblingsmotiven. Sie nun seit einigen Jahren aufs (Acryl-)Bild bannen zu können, verdankt er einem Malkurs bei seinem Freund und Nachbarn Wolfgang Scherer, den er im Jahr 2012 zu seiner goldenen Hochzeit geschenkt bekommen hat. Auch Scherers Werke waren schon im Wilnsdorfer Rathaus zu sehen. Die gegenwärtige Ausstellung zeigt zwanzig in Acryl gemalte Landschaften. Die Bandbreite reicht von majestätischen Alpengipfeln bis hin zu mediterranen Szenerien. Besonders sehenswert sich die heimischen Wälder im Spiel der Jahreszeiten.
Rathaus Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802234
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 30486 bsw
25.10.2018 bis 05.01.2019
Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr | Sa. 8 - 13 Uhr
szenenwechsel XLII Angelika March-Rintelen, „TREIBHAUS“Kulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 29998 
01.09.2018 bis 28.02.2019
zu den Öffnungszeiten des Gemeindehauses
"Karika-Tiere" Schwarz-Weiß-Zeichnungen von Jochen FendDer ehemalige Weidenauer niedergelassene HNO-Arzt Dr. Jochen Fend hat 2011 nach der Beendigung seiner Praxistätigkeit einen Mini-Verlag gegründet, den Kunstschaf Verlag Siegen, für den Vertrieb seiner selbstgezeichneten und getexteten Büchern. In diesen 100-Seiten-Büchlein werden mit feiner Feder und ebenso feinem Humor, mit Freude am Detail und Vorliebe für Tier-Karikaturen pseudo-wissenschaftliche und pseudo-philosophische Betrachtungen angestellt und skurrile Geschichten aus dem Reich der vermenschlichten Tiere erzählt.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271-72761
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Weidenau
Veranstaltungs-ID: 29063 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2018>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de