Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Montag, 03.12.2018:
 Musik
Montag | 03.12.2018 | 15.00 Uhr
Gemeinsam Weihnachtslieder singen Jeder darf sich sein Lieblings-Weihnachtslied wünschen, um es gemeinsam zu singen und dem Trubel von Weihnachtsmarkt und Geschenkekaufstress so zu entfliehen. Christa Spies und Andreas Richter von der VHS Siegen begleiten musikalisch am Klavier. Bibliotheksleiterin Sylvia Gladrow hat weihnachtliche Geschichten ausgesucht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei.
KrönchenCenter Lesecafé Siegen, Markt 25 0271/404-3047
Veranstalter: VHS Siegen und Stadtbibliothek Siegen
Veranstaltungs-ID: 30420 
Montag | 03.12.2018 | 20.00 Uhr
"Noch'n Gedicht" Heinz Erhardt Abend Die Popularität, die Heinz Erhardt bereits zu Lebzeiten erlangte, ist nach seinem Tode 1979 immer weiter angestiegen. Seine Gedichte, seine Filme, seine Musik: Alles, was dieser Mann gemacht hat, ist heute Kult. Er war der erste große Unterhaltungsallrounder der Nachkriegszeit: Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter. Viele seiner gewitzten Sprüche sind in den deutschen Sprachschatz übergegangen: „Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.“ Seine Schallplatten, Gedichtbände und Filme erreichen verkaufszahlen und Rekordeinschaltquoten. Wenn dann Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da – der Echte wie er leibt und lebt.
Bismarckhalle Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47 0271/2330727
Veranstalter: JoKo Promotion
Veranstaltungs-ID: 27209 
 Film
Montag | 03.12.2018 | 17.30 Uhr
Der Vorname Es hätte so ein schönes Abendessen werden können, zu dem der Literaturwissenschaftler Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) eingeladen haben. Doch als ihr Bruder Thomas (Florian David Fritz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnanyi) das Essen im Hals stecken. „Eine hitzige Sittenkomödie mit geschliffenen Dialogen und boshafter Polemik, zwischen hochtönender Moral und kleingeistiger Gehässigkeit. Schöner wurde in deutschen Komödien selten gestritten!“ (epd Film)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 30457 
Montag | 03.12.2018 | 20.00 Uhr
Bohemian Rhapsody 135 Min. England in den 1970er Jahren: Der 19-jährige Farrouk (Rami Malek) hat große Träume: Er will auf die Bühne, singen - und zur Legende werden. Doch noch arbeitet er am Flughafen als Kofferträger. Als er allen Mut zusammennimmt und sich bei einer Band als deren neuer Leadsänger bewirbt, hat er noch keine Ahnung, dass dies der Beginn einer musikalischen Ära ist. Denn die Band heißt „Queen“ und er selbst nennt sich Freddie Mercury. Als charismatischer, leidenschaftlicher Performer erobert er das Publikum im Sturm. Doch je mehr er sich auf der Bühne zu finden beginnt, desto mehr verliert er den Halt im Leben. „'Bohemian Rhapsody' ist ein spannend erzählter mitreißender Musikfilm voller großer Emotionen. Mit großer Power, Opulenz und Dramatik inszeniert.“ (FBW) „Das hier ist genau das filmische Denkmal, das sowohl der legendäre Queen-Sänger, als auch seine Band verdient haben!“ (Programmkino.de)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 30450 
Montag | 03.12.2018 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 100 Dinge | 25 km/h | Aufbruch zum Mond | Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht | Bohemian Rhapsody | Elliott, das kleinste Rentier | Grinch (2018) | Grinch (2018) 3D | Grinch (2018) 3D (OV) | Halloween (2018) | Johnny English 3 | Krumme Haus | Müslüm (türk. OmU) | Night School | Nur ein kleiner Gefallen | Nussknacker und die vier Reiche | Nussknacker und die vier Reiche 3D | Peppermint | Phantastische Tierwesen 2 | Phantastische Tierwesen 2 (3D) | Smallfoot | Tabaluga | Unglaublichen 2 | CineSneak | Verschwörung | Vorname (2018) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 30437 
 Kinder
Montag | 03.12.2018 | 17.00 Uhr
Theater-Workshop "Deine Bühne" Workshop für Kinder von 10-14 Jahren im Rahmen des Kulturrucksacks der Stadt Siegen. "Deine Bühne" richtet sich an Kinder und Jugendliche, die sich zum ersten Mal auf einer Bühne als Darsteller ausprobieren wollen. Einige Einsteiger und Kinder mit Vorerfahrung sind bereits dabei. In den ersten Treffen erarbeiteten die Teilnehmer erste Methoden zur Rollenentwicklung und wurden an Grundlagen des darstellenden Spiels herangeführt. Die Gruppe trifft sich noch bis zum Anfang der Winterferien wöchentlich, immer Montags um 17:00 Uhr. Das Leitungsteam und die Teilnehmer freuen sich über neue Interessierte, die jederzeit einsteigen können.
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 .
Veranstalter: Junges Theater Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 30462 
 Verschiedenes
Montag | 03.12.2018 | 19.00 Uhr
Dia-Vortrag: Australien mit dem Rollstuhl erkundet Antje Hering berichtet von ihrer bisher 3. Reise. Die MS-Betroffene zeigt eindrucksvoll, was trotz Handicap möglich ist.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 30294 
 Ausstellungen
15.11.2018 bis 10.01.2019
11 - 19 Uhr
Grafik & Malerei vom Bildhauer und Grafiker GautamGautam ist in der Region längst kein Unbekannter mehr. Mit der Wittgensteiner Kunstgesellschaft stellte er 2017 in der Celenus-Klinik drei seiner Werke aus. Nun bestreitet er mit rund 45 Bildern, die in der ersten Etage der Klinik ausgestellt werden und einer Plastik ( „Walzer“, eine Hommage à Pina Bausch) im Foyer der Klinik eine Einzelausstellung Gautam wurde 1949 in Dortmund geboren und lernte verschiedene Berufe bevor er seiner „Mission“ aus der Kindheit folgte und Kunst studierte. Inzwischen ist der nun 69-Jährige als renommierter Künstler international unterwegs und einige seiner Werke sind u.a. in Lavrik (Norwegen) oder auf Korsika zu sehen. Die Ausstellung wird durch Frau Susanne Halhuber, Klinikdirektorin, eröffnet.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 30230 
20.11.2018 bis 14.12.2018
Mo, Mi, Fr 8.30 - 12 Uhr, Di 8.30 - 12 u. 14 - 16 Uhr, Do 8.30 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Ausstellung »Borderlands« From the North to the Republic und Berlin Wall TrailKrönchenCenter, Foyer/Flur, Siegen, Markt 25 0271/404-3000
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 30104 
19.11.2018 bis 07.12.2018
Mo-Fr: 8-20 Uhr, Sa: 10-18 Uhr
„erfasst, verfolgt, vernichtet“ Kranke und behinderte Menschen im NationalsozialismusTeilbibliothek Unteres Schloss (US) Siegen, Kohlbettstr. 15 0271/20100
19.11.2018 bis 21.12.2018
Mo. - Do. 8 bis 16 Uhr, Fr. 8 bis 12 Uhr
„Kunst auf der Treppe“Die neue Ausstellung wird von Erwin Hartmann gestaltet. Der Gernsdorfer hat schon als Kind gezeichnet und diese Passion auch teilweise zum Beruf gemacht, indem er als Konstrukteur arbeitete. Später entdeckte Hartmann seine Leidenschaft fürs Fotografieren, „und das hat die Leidenschaft für Landschaften geweckt“, sagt er von seinen Lieblingsmotiven. Sie nun seit einigen Jahren aufs (Acryl-)Bild bannen zu können, verdankt er einem Malkurs bei seinem Freund und Nachbarn Wolfgang Scherer, den er im Jahr 2012 zu seiner goldenen Hochzeit geschenkt bekommen hat. Auch Scherers Werke waren schon im Wilnsdorfer Rathaus zu sehen. Die gegenwärtige Ausstellung zeigt zwanzig in Acryl gemalte Landschaften. Die Bandbreite reicht von majestätischen Alpengipfeln bis hin zu mediterranen Szenerien. Besonders sehenswert sich die heimischen Wälder im Spiel der Jahreszeiten.
Rathaus Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802234
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 30486 bsw
12.11.2018 bis 30.01.2019
Mo. - Do.: 8 - 16.30 Uhr | Fr.: 8 - 15.30 Uhr
Kammer mal sehen Was wir alles können. Keine Kunstausstellung.Zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IHK Siegen gewähren jetzt einen Blick auf den Menschen hinter der Funktion innerhalb der IHK. In der vergnüglich vielseitigen Schau zeigen sie, was sie im besten Sinne des Wortes als Amateure in ihrer Freizeit an Kreativem und Künstlerischem hervorbringen. Und in den zusammen mit den Werken ausgestellten „Steckbriefen“ werden nicht nur Angaben zur Person und zum Tätigkeitsbereich innerhalb der Kammer gegeben, sondern auch Schlaglichter auf die Persönlichkeit geworfen und dem Betrachter der Werke Selbstreflexionen ihrer Schöpfer an die Hand gegeben.
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271 3302 - 0
Veranstalter: IHK Siegen
Veranstaltungs-ID: 30228 
21.11.2018 bis 25.01.2019
Mo. - Fr. 08.15 - 12.30 Uhr | Mo., Di., Mi. & Fr. 13.30 - 16 Uhr | Do.: 13.30 - 19 Uhr
Alles aus dem Grünen und Weissen BereichVera Lauber und Thomas Wewers zeigen ihre LandArt-Fotos
Galerie in der Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 -
Veranstalter: Wittgensteiner Kunstgesellschaft '80 e.V.
Veranstaltungs-ID: 30305 
25.10.2018 bis 05.01.2019
Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr | Sa. 8 - 13 Uhr
szenenwechsel XLII Angelika March-Rintelen, „TREIBHAUS“Kulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 29998 
01.09.2018 bis 28.02.2019
zu den Öffnungszeiten des Gemeindehauses
"Karika-Tiere" Schwarz-Weiß-Zeichnungen von Jochen FendDer ehemalige Weidenauer niedergelassene HNO-Arzt Dr. Jochen Fend hat 2011 nach der Beendigung seiner Praxistätigkeit einen Mini-Verlag gegründet, den Kunstschaf Verlag Siegen, für den Vertrieb seiner selbstgezeichneten und getexteten Büchern. In diesen 100-Seiten-Büchlein werden mit feiner Feder und ebenso feinem Humor, mit Freude am Detail und Vorliebe für Tier-Karikaturen pseudo-wissenschaftliche und pseudo-philosophische Betrachtungen angestellt und skurrile Geschichten aus dem Reich der vermenschlichten Tiere erzählt.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271-72761
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Weidenau
Veranstaltungs-ID: 29063 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2018>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de