So. 20.5.2018 | 19.30 Uhr | Philharmonie Südwestfalen & Doldinger’s Passport

Beim traditionellen KulturPur-Konzert trifft in diesem Jahr die Philharmonie Südwestfalen auf eine lebende Musik-Legende: Seit mehr als 64 Jahren steht Klaus Doldinger auf der Bühne und hat in dieser Zeit entscheidend dazu beigetragen, dass Jazz aus Deutschland auf dem internationalen Parkett mitspielt. Daneben gehört er zu den erfolgreichsten Komponisten von Filmmusik und TV-Titelmelodien. Für das von ihm arrangierte „symphonic project“ wurden klassische Suiten mit Jazz- und Filmmusik-Kompositionen kombiniert. Doldinger’s Passport und die Philharmonie Südwestfalen lassen am Pfingstsonntag „Das Boot“ auftauchen, die Bühne des großen Zelttheater zum „Tatort“ und Michael Endes „Unendliche Geschichte“ lebendig werden. Musikalische Leitung hat, zum letzten Mal als Chefdirigent bei KulturPur, Charles Olivieri Munroe.
Sitzplätze | Kat 1: 52,- € | Kat 2: 49,- € | Kat 3: 44,- € | [Tickets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.