KulturPur 2012 – zweite Infos

++ZWEITE INFOS++
Zwei weitere TopActs bestätigt
KulturPur22 holt Mail-Checker Bendzko und Reggae-Legende Gentleman 
Was lange währt, wird endlich gut: Nach monatelangen Verhandlungen, vielen Telefonaten und noch mehr emails bestätigten nun mit Tim Bendzko und Gentleman zwei ganz besondere Top-Acts ihre Konzerte bei KulturPur. Das Programmteam des internationalen Musik- und Theaterfestivals hatte ihren beiden Wunsch-Headlinern zwar prominente Programmplätze an Pfingst-Sonntag und -Montag reserviert, dennoch war lange nicht klar, ob die Tournee-Routen tatsächlich über Hilchenbach-Lützel führen. Nun, kurz vor Veröffentlichung des Festivalprogramms, ließen sich sowohl Bendzko wie auch Gentleman & the Evolution endgültig für einen ausgedehnten Zwischenstopp am Rothaarsteig gewinnen. Vor allem Gentleman ist ein international gefeierter Musik-Act, der die großen Bühnen in Europa, Afrika und in den USA bespielt und sogar in Jamaika, der Heimat des Reggae, sein Publikum zum „grooven“ bringt. Nach einer ausgedehnten Tournee durch Nord- und Südamerika starten Gentleman & The Evolution am 28. Mai bei KulturPur ihre deutsche Festival-Saison. Auch bei Tim Bendzko dauerte es einige Zeit bis der Vertrag im Kultur!Büro. eintraf. Kein Wunder, nach „Nur noch kurz die Welt retten“ und „Wenn Worte meine Sprache wären“ gehört der junge Musiker sicher zu den am meisten gespielten und am stärksten nachgefragten Künstlern des vergangenen Jahres. „Spätestens als Tim Bendzko dann noch neben Legenden wie Peter Maffay, Herbert Grönemeyer und Udo Lindenberg für den Echo 2012 nominiert wurde, wussten wir, dass ein KulturPur-Termin nur noch sehr, sehr schwierig zu realisieren sein würde“, schmunzelt Festivalleiter Wolfgang Suttner rückblickend. Umso zufriedener sind die Festivalmacher nun, dass der sympathische Sänger am 27. Mai doch noch auf der Ginsberger Heide seine „mails checkt“. Das komplette Festivalprogramm wird am 2. März vorgestellt. Der Vorverkauf beginnt am 10. März um 10 Uhr.
++DEMNÄCHST MEHR++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.