Ab 10 Uhr ist die Tageskasse geöffnet

Ab Dienstag, 18. Mai, 10 Uhr werden zusätzliche Karten für alle Veranstaltungen über sämtliche Vorverkaufswege und an der Tageskasse auf dem Giller verkauft: Online (in dieser Tabelle auf [kaufen] klicken), in den Vorverkaufsstellen und über die Ticket-Hotline der Sparkassen bei ProTicket unter 01803/742654. Mehr infos zum VVK gibt es ausserdem  [hier].

Zeltzauber – Die Jubiläumsshow Di|18.5.2010
19.30 Uhr
34 € 31 € 28 € [kaufen]
Rüdiger Hoffmann Mi|19.5.2010
19.30 Uhr
28 € 25 € 22 € [kaufen]
Red Hot Chilli Pipers Mi|19.5.2010
21.30 Uhr
19 €
(Stehplatz) Als Kombi-Ticket zu Rüdiger Hoffmann
12 € *)
[kaufen]
Philharmonie-Hits Do|20.5.2010
19.30 Uhr
28 € 25 € 22 € [kaufen]
Comp. Blanca Li Fr|21.5.2010
19.30 Uhr
28 € 25 € 22 € [kaufen]
Saltatio Mortis Fr|21.5.2010
21.30 Uhr
22 € (Stehplatz) [kaufen]
Culcha Candela Sa|22.5.2010
19.30 Uhr
28€ (Stehplatz) [kaufen]
BossHoss Sa|22.5.2010
21.30 Uhr
28€ (Stehplatz) [kaufen]
Das blaue Märchen So|23.5.2010
15.00 Uhr
3 € (freie Platzwahl) [kaufen]
Power! Percussion So|23.5.2010
19.30 Uhr
22 € (Stehplatz) [kaufen]
Grobschnitt So|23.5.2010
21.30 Uhr
28 € (Stehplatz) [kaufen]
Das blaue Märchen Mo|24.5.2010
15.00 Uhr
3 € (freie Platzwahl) [kaufen]
Kunstrasen Mo|24.5.2010
16.45 Uhr
8 € (freie Platzwahl) [kaufen]
Milow Mo|24.5.2010
19.30 Uhr
34 € (Stehplatz) [kaufen]

*) Kombi-Tickets für Rüdiger Hoffmann und Red Hot Chilli Pipers sind aus organisatorischen Gründen nur bei der Ticket-Hotline der Sparkassen bei ProTicket (Tel.: 01803/742654) oder in der Vorverkaufsstelle des Kultur!Büro.s im Medien- und Kulturhaus Lÿz (Tel.: 0271/333-2440) erhältlich! Alle andere Vorverkaufsstellen können nur Einzelkarten der beiden Veranstaltungen zu Normalpreisen verkaufen.

Falls es zur Zeit bei einigen Veranstaltungen keine Karten mehr geben sollte: Zusätzliche Karten können ab Di., 18. Mai, 10 Uhr nach Öffnung unserer Festivalkasse über alle Vertriebswege gekauft werden (Internet, Hotline und alle VVK-Stellen). Daneben kann es allerdings immer wieder vorkommen, dass online/telefonisch bestellte Karten nicht bezahlt wurden (Rückläufer) und danach sofort wieder in den Verkauf gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.