Ich + Ich „Vom selben Stern Tour 2009“

Mo., 01. Juni 2009| 20 Uhr | TopAct

Getragene Beats und Gitarren, feine Elektrogebilde und tiefgründige Texte, mal rockig gespielt, mal seidenweich gehaucht: Schon vor ihrem aktuellen Echo-Erfolg (beste
Gruppe national Rock/Pop) gehörten Ich + Ich zu den erfolgreichsten Bands der deutschen Musikgeschichte – die Show bei KulturPur 2008 war restlos ausverkauft. Wer damals leer ausging, bekommt nun seine zweite Chance – wer schon dabei war, hat sicher längst noch nicht genug von Adel Tawils Stimme und seiner grandiosen Band.
VVK: Stehplätze 34,- €

Schon vor ihrem aktuellen Echo-Erfolg (beste Gruppe national Rock/Pop) gehörten Ich + Ich zu den erfolgreichsten Bands der deutschen Musikgeschichte. Kein Wunder also, dass das Konzert bei KulturPur 2008 restlos ausverkauft war. Wer damals leer ausging, sollte in diesem Jahr seine zweite Chance bekommen – aber diesmal dauerte der Vorverkauf sogar nur eine knappe Stunde. Erst ab dem 28. Mai gibt es wieder zusätzliche Karten an der Festivalkasse!

Live sorgte das Popduo bereits vor vier Jahren mit „Dienen“ oder „Du erinnerst mich an Liebe“ für ergreifende Bühnen-Momente und volle Clubs. Annette Humpe und Adel Tawil gelang mit dem gleichnamigen Debütalbum 2005 ein echter Überraschungstreffer. Ich + Ich haben sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Ihr zweites Album „Vom selben Stern“ landete auf Platz vier und hielt sich etliche Wochen in den Top20 der deutschen Charts. Dass „non performing artist“ Annette Humpe, die mit ihren Aufrtitten bei den Neonbabys und Ideal die deutsche Popszene geprägt hat und später für Rio Reiser, Udo Lindenberg, Die Prinzen und Lucilectric produzierte, nicht mit auf der Bühne steht, scheint dank Adel Tawils seelenvoller und tragfähiger Stimme und seiner grandiosen Band keinen zu stören.

Getragene Beats und Gitarren, feine Elektrogebilde und tiefgründige Texte, mal rockig gespielt, mal seidenweich gehaucht: so unbeschwert kann Popmusik aus Deutschland klingen. Mit ihrer Mischung aus „Melancholie und Nachdenklichkeit“(Der Tagesspiegel) haben Ich + Ich den aktuellen Zeitgeist und den Geschmack des Giller-Publikums nun zum zweiten Mal getroffen!
„Giller und ‚Ich + Ich‘ sind Freunde. Mit einem Wort: Gänsehaut. 2500 feierten mit Ich + Ich im großen Zelt. Und so sollte es bleiben, bis der letzte Akkord verklungen war.“ (Westfälische Rundschau)
„Eine starke, soulige Stimme, ein Mann, der weiß, wie man anrührt und berührt: Adel Tawil […] wusste sein Publikum mitzunehmen.“ (Siegener Zeitung)

Wir haben unter playlist.com für Sie eine Playlist mit einigen Songs zusammengestellt. Hören Sie doch mal rein:


Get a playlist! Standalone player Get Ringtones

Bitte beachten: Die drei Werbe-Buttons unter diesem Player verweisen auf Webseiten, die wir nicht beeinflussen können. Ohne sie dürfen wir diesen Player aber nicht verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.