human doc. trio



Experimentelles und Improvisatorisches, das sind stilistische Ausdrucksformen des Trios.

Besetzung:
Ulrich Langenbach / guitar
Peter Albert / bass
Thomas Weber / drums

Die Musik von human doc. trio ist zeitgenössischen Jazz in Form freier Improvisation sowie des Experimentellen.
Das human doc. trio existiert in dieser Besetzung seit 2008.
Unsere Stilistik ist geprägt durch das freie, aufeinander bezogene Spiel. Das aus dem Augenblick heraus entstandene Material, bleibt sowohl ein flüchtiges Experiment, wie auch eine augenblickliche musikalische Manifestation, deren Ausgang nicht vorhersehbar ist. Wir als Musiker sowie die Zuhörer sind mit und durch dieses zeitlich entstandene Material unmittelbar und gegenwärtig konfrontiert. Das Material ist frei von kompositorischer Rhetorik. Wir „schreiben“ Stücke, die wie sich entwickelnde Dinge sind. Authentisch ist unsere Spielfreude, die Konzentration und die Spannung. Die Stücke bleiben einzigartig und sind nicht wiederholbar.



© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 3229.HTM / 09.12.2013 |