Rondo da Capo

Streicherensemble



Besetzung:
Variabel, aber mind. Trio. Zur Zeit: 10 Musiker (4 Violinen, 2 Bratschen, 4 Celli). Seit 2004 unter der Leitung von Elisabeth Dietermann.

Repertoire:
Musik für Streichorchester, hin und wieder mit Solist/ Blockflötenensemble.
Musik aus verschiedenen Epochen von Renaissance, bis modern, in verschiedenen Besetzungen.

Auftritte:
Das Ensemble musiziert regelmäßig mehrmals im Jahr in Gottesdiensten und bei anderen Terminen in der Kirchengemeinde, bei Konzerten, bei festlichen Anlässen und Gottesdiensten, auch außerhalb von Eiserfeld.

"Rondo da Capo ist ein Laienensemble und existiert seit 1958. Die Mitglieder kommen auch aus dem Umkreis von Siegen. Proben sind am Mittwochabend um 20 Uhr. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen!"


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 3040.HTM / 14.02.2014 |