Nightlife

Tanz-, Gala- und Party-Band



Repertoire:
Von Walzer bis Hardrock.

Besetzung:
Fünf bis zehn Musiker: Peter Autschbach (Gitarrist, Sänger), Jane Palmer, Lucy Wende, Eva Lange (Sängerinnen), Rolf Sander oder Gus Fenwick (Bassist), Stephan Schneider (Schlagzeuger), Guido Hendrichs oder Eddy Teger (Keyboarder), auf Wunsch zwei bis drei Bläser "Nightlife-Horns" u.a. mit Czeslaw Glyk (Saxophonist), Martin Reuthner (Trompeter).
Das Motto von "Nightlife" lautet wie eins der Stücke aus unserem

Repertoire:
"Keep on rockin' me Baby..." Wir lieben die Energie des Rock'n'Roll, aber wir können auch so leise machen, daß man die berühmte Stecknadel fallen hören kann. Wir richten uns mit der Gestaltung des Programms nach den Wünschen des Publikums. Die Musik wird selbstverständlich mit der entsprechenden Bühnenshow dargeboten. Es wird nicht einfach nur nachgespielt, "Nightlife" versteht es, den Originalen einen individuellen Stempel aufzudrücken. Neben dem obligatorischen traditionellen Tanzprogramm (vom Kaiserwalzer über Movie Star bis zu Cher) umfasst unser Repertoire u.a. Stücke von Deep Purple, Dire Straits, The Who und Pink Floyd. Peter Autschbach bestritt mit diesem Programm höchst erfolgreich Veranstaltungen wie: Silvesterball im Hotel "Adlon" (Berlin), "Night of the Proms" (Düsseldorf), Internationaler Presseball (Köln), Begleitung von Gloria Gaynor in Kairo... Unter anderem folgende Firmen griffen und greifen gern auf unsere Dienste zurück: Audi, Adidas, ADAC, IBM....
Siehe auch:
Musik / Musiker: Peter Autschbach
Musik / Musiker: Martin Reuthner

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2860.HTM / 31.10.2003 |