Michael Nüchtern

Schlagzeug


  • Verstorben im Juli 2016

Mitglied bei "Rikkiïs Lost Number", "Trio Reale", "Pieps & Friends", "Peter Autschbach Projekt".

Musikstil:
Jazz, Latin, Rock, Pop.

Zum Musiker:
Geb. 1958 in Siegen. Beruf: Musiker. Seit 15 Jahren Dozent für Schlagzeug und Percussion an der Musikschule Lennestadt. Leitung der Jazz AG der Musikschule Lennestadt zusammen mit Peter Autschbach. Unzählige Konzerte und Studioproduktionen in verschiedensten Formationen im In- und Ausland. Fernsehproduktionen: WDR, SWF. Aktuell Mitglied in der erfolgreichen 10köpfigen Steely Dan Coverband "Rikkiïs Lost Number". Zitat von Peter Autschbach: "Du bist der talentierteste Schlagzeuger, den ich kenne".

Veröffentlichungen:
"Trio Reale" ("We love Jazz"), "Rikkiïs Lost Number" ("Live in Zülpich"), "Autschbach Projekt" ("Under the Surface"), "Pieps & Friends" ("Stand on my head"), "Seperate Minds" ("Love is the main thing"), "European Fusion Trio" ("Beginnings"), "Michael Nüchtern Solo Projekt" ("Music for Drums & Percussion"), "Jazz AG" ("Music") sowie unzählige weitere aus den 80er Jahren.

"Ein virtuoser Wanderer zwischen den musikalischen Welten" (TZ Münster). "Die Begeisterung des Publikums erreichte ihren Höhepunkt bei einem grandiosen Schlagzeugsolo von Michael Nüchtern" (Westfalenpost). "Ein grundsolider, technisch versierter Taktgeber, der vor allem durch seine `Leisestärken` beeindruckt" (Westfälische Rundschau). "Michael Nüchtern hat das, was vielen Schlagzeugern fehlt: Ein hervorragendes Ohr für das musikalische Gesamtgeschehen und die Ideen seiner Mitspieler" (Siegener Zeitung).


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 302.HTM / 14.11.2003 |