Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 28.01.2018:
 Musik
Sonntag | 28.01.2018 | 15.00 Uhr
Oslo Gospel Choir (NOR) "30 Jahre Jubiläumstour" Er ist zweifellos der bekannteste Gospel-Chor in Europa. Mit seinen 20 exzellenten Protagonisten verzaubert und begeistert der Oslo Gospel Choir untrer der Leitung von Tore W. Aas sein Publikum in einzigartiger Weise. Mit einzigartiger Performance gelingt es dem Chor sowohl in Europa, als auch auf den Tourneen in den USA mit ausverkauften Konzerten immer wieder das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinzureißen. Wer Gospel liebt und singt, kommt am Oslo Gospel Chor nicht vorbei. Speziell für Gospel-New-comer war und bleibt der Oslo-Chor Vorbild und Inspirator für die eigene, erfolgreiche Chor-Gründung. Der große internationale Erfolg des Chores zeigt sich in 1,5 Millionen verkauften Alben, zahlreichen Fernsehauftritten und der Auszeichnung mit mehreren Preisen u.a. für das "Best International Gospel Album".
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 26257
Sonntag | 28.01.2018 | 17.00 Uhr
Posaunenquartett OPUS 4 aus Leipzig Am Sonntag gastiert das bekannte Posaunenquartett OPUS 4, das sich aus 4 Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig formiert und 1994 gegründet wurde. Der Leiter und Gründer Jörg Richter spielt Altposaune, die Tenorposaunen werden von Dirk Lehmann und Stephan Meiner geblasen und an der Bassposaune ist Wolfram Kuhnt zu hören. Zusammen mit DKM Helga Maria Lange an der Orgel wird das Konzert mit dem feierlichen Einzug von Richard Strauss eröffnet. Es folgen Stücke aus Renaissance und Barock von Josquin des Prez, B. Marini, J.G. Walter und H. Schütz. Wiederum im Dialog mit der Orgel erklingen Werke italienischer Meister auf Barockposaunen von G. Gabrieli, C. Gussago und G. Guami. Aber auch moderne bzw. populäre Kompositionen von Irving Berlin, George Gershwin und Bernhard Krol stehen auf dem Programm. Es wird somit gezeigt, dass sich die Posaune wie kaum ein anderes Instrument für alte und neue Musik bis hin zum Jazz gleichermaßen eignet. Ein Ideal, das dem Ensemble OPUS 4 besonders am Herzen liegt, ist der typisch weiche Posaunenklang. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 13,-€, ermäßigt 10,-€. Infos unter 0160 4113355
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0163/7170835
 Theater/Kleinkunst
Sonntag | 28.01.2018 | 15 Uhr
Red Dog Theater Rotkäppchen will nicht schlafen Rotkäppchen will auf gar keinen Fall schlafen gehen, man weiß ja nie, was unter dem Bett lauert. Und müde ist das pfiffige Mädchen sowieso nicht! Also lieber noch einen Spaziergang durch den Wald zur Oma unternehmen, denn im Wald ist die Kleine einfach die Größte. Hier fühlt sie sich sicher, kennt jeden Winkel und alle Tiere. Aber dann begegnet sie dem charmanten Wolf Gaspard. Doch auf einmal ist der Charmeur wieder verschwunden - und die Oma auch. Oder doch nicht? Hier ein merkwürdiger Geruch, da ein Knacken, dort ein Pfotenabdruck. Für Rotkäppchen beginnt eine abenteuerliche Spurensuche im tiefen, dunklen Wald ...Ein spannendes Abenteuer mit Puppen, Schauspiel und Musik über Mut, Neugier und eine junge Detektivin, das auch Rotkäppchen und der charmante Wolf heißen könnte, denn Gaspard spielt sich mit seinem französischen Akzent schnell in die Herzen der Zuschauer.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: 1. FCKV
Veranstaltungs-ID: 25048
 Film
Sonntag | 28.01.2018 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Deliha 2 | Nur Gott kann mich richten | Wunder | Downsizing | Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft! | Hot Dog | Aus dem Nichts | Tad Stones nur | The Commuter | Greatest Showman | Insidious 4 | Ayla | Dieses bescheuerte Herz | Jumanji 2 | Pitch Perfect 3 | Ferdinand | STAR WARS VIII | Burg Schreckenstein 2 | Coco – Lebendiger als das Leben | Paddington 2 | Mord im Orientexpress | Fack Ju Göhte 3 | Action Heroes Criminal Squad | Happy Family Die kleine Hexe | Originalfassung Wunder | Anime Kino Your Name | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 26674
 Kinder
Sonntag | 28.01.2018 | 15.00 Uhr
Kimugi Theater "Hänsel und Gretel" Die Geschichte der zwei Kinder einer armen Familie wird kindgerecht und liebevoll inszeniert. In der dargestellten Version schickt die Mutter die Kinder in den Wald, um Beeren zu sammeln, da sie nichts zu Essen haben. Als der Vater bemerkt, dass die Kinder weg sind, wird er wütend und geht zusammen mit der Mutter den Kindern hinterher, um sie zu suchen. Hänsel und Gretel treffen im Wald auf die lustige Hexe und die spannende Reise durch den finsteren Wald beginnt. Als sie an das Pfefferkuchenhaus der alten Knusperhexe kommen, scheint alles verloren. Doch zum Glück ist da der verzauberte Backofen, der den Kindern sagt, was sie tun sollen, um wieder frei zu kommen...
Bismarckhalle Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47 -
Veranstalter: KIMUGI - kinder & Musicaltheater Giessen
Veranstaltungs-ID: 26372
 Verschiedenes
Sonntag | 28.01.2018 | 15.30 Uhr
Aktives Museum Südwestfalen Deportation nach Auschwitz-Birkenau vor 75 Jahren Kostenlose Führung im Aktiven Museum mit Traute Fries
Aktives Museum Südwestfalen, Siegen, Obergraben 10 0271/20100
Veranstalter: Aktives Museum Südwestfalen
Veranstaltungs-ID: 26582
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 28.01.2018 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung zu „Takako Saito. You and Me“ Mit Yvonne Klein
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 26198
 Ausstellungen
18.01.2018 bis 18.02.2018
Di-Sa 14-18 Uhr, So. 11-13 Uhr und 14-18 Uhr
Mitgliederausstellung des Fotokreise Siegen e.V.Die Mitglieder des Fotokreis Siegen zeigen in ihrer alljährlichen Fotoausstellung ihr künstlerisches Schaffen. Die Ausstellung stellt einen Querschnitt der unterschiedlichsten Motive und Blickwinkel dar. Der Eintritt ist frei.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 02738 8756
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 26144
14.01.2018 bis 13.05.2018
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
"Zu Gast im Siegerlandmuseum" Fotografien von Marc Baruth - Searching For Weaker SeamsIm Rahmen der ASK-Ausstellungsreihe "Zu Gast im Siegerlandmuseum" zeigt der Siegener Künstler und Designer Marc Baruth einen Querschnitt seiner fotografischen Arbeiten der vergangenen Jahre. Seit geraumer Zeit beschäftigt sich Marc Baruth in seinen Arbeiten mit dem Thema Landschaft und deren Darstellung in Malerei und Fotografie. Gezeigt werden Bilder aus des Serien "______/LAND" | "LAND_Plateau" & "Der verlorene Sohn". ur Ausstellung erscheint mit "Marc Baruth - Searching For Weaker Seams" ein weiterer Katalog in der Reihe mit monografischen Veröffentlichungen der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 26348
12.11.2017 bis 18.02.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Takako Saito. You and MeTakako Saito (geb. 1929 in Sabae-Shi, Präfektur Fukui, Japan, lebt und arbeitet seit 1978 vorwiegend in Düsseldorf) wurde international bekannt durch Objekte, Künstlerbücher, Performances und Aktionen im Kontext von Fluxus. Saitos Interesse gilt der Ding- und Alltagswelt, der sie durch Eingriffe oder kleine Handlungen ihre künstlerische Geste hinzufügt. Naturstoffe wie Steine, Muscheln, Zwiebelschalen oder Kastanien sind neben Papieren, Kunststoffen, Schaumstoffe oder Holzstücken ihre bevorzugten Materialien. Die Ausstellung „Takako Saito. Me + You“ im Museum für Gegenwartskunst ist retrospektiv angelegt und wird aus allen wichtigen Werkphasen Arbeiten zeigen.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 22493
07.05.2017 bis 18.02.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
6 x Francis Bacon ... und andere Höhepunkte der Sammlung Lambrecht-SchadebergZerrissenheit, Isolation und Gewalt sind die Themen, mit denen sich der irische Maler Francis Bacon beschäftigte. Mit dem Erwerb des großformatigen Gemäldes „Portrait“ von 1962 gelingt es der Sammlung Lambrecht-Schadeberg die repräsentative Werkgruppe zu erweitern. Mit nun insgesamt sechs zentralen Gemälden beherbergt das Museum für Gegenwartskunst in Siegen jetzt eine der wichtigsten Bacon-Sammlungen in Europa. „Was ich mache, mag eine Lüge sein, aber es vermittelt die Wirklichkeit genauer.“ (Francis Bacon)
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 23547
24.11.2017 bis 23.02.2018
noch offen
"Von Konfetti und Würmern"Retrospektive auf über 4 Jahre Theaterfotografie mit dem tollMut-Theater fotografiert von Bernd Dreseler.
frei:Raum Siegen, Löhrstr. 30 0157/71586909
Veranstalter: tollMut Theater
Veranstaltungs-ID: 25797

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Januar 2018>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss / Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de