Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 22.12.2017:
 Musik
Freitag | 22.12.2017 | 20.00 Uhr
Philharmonie Südwestfalen Weihnachtskonzert Mit festlichen Werken von: Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Nikolai Rimski-Korsakow, Claude Debussy (u.a. Clair de Lune), Johann Sebastian Bach und Peter I. Tschaikowski (Ballett-Suite „Der Nussknacker“) Die „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski kennt fast jeder. Im philharmonischen Weihnachtskonzert sind die berühmte Musik und die Geschichte dahinter zu erleben. Denn die prominente Schauspielerin Esther Schweins führt durch den Abend und liest E. T. A. Hoffmanns Märchen „Nußknacker und Mausekönig“. Tschaikowski hatte die Geschichte entdeckt, als sein Bruder Modest daraus ein Stück für das Familien-Theater machte. Daraus wurde das weltberühmte Ballett – und später die „Nussknacker-Suite“. Es geht um ein Mädchen, das zu Weihnachten vom Patenonkel einen Nussknacker bekommen hat. Im Traum wird dieser zum Anführer der Spielzeugsoldaten, die gegen das Heer des Mäusekönigs kämpfen. Der Nussknacker wird zum Prinzen, verliebt sich, reist zur Zuckerfee, die im Reich der Süßigkeiten ein rauschendes Fest veranstaltet. Und wenn sie nicht gestorben sind... Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie Di I 5.12. I 18 Uhr I Oberes Apollo-Foyer, Referent: Hans-André Stamm, Eintritt frei
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 25896
Freitag | 22.12.2017 | 20.00 Uhr
Morgoth + Burden Of Grief + The Watcher Liebe Freunde des amtlichen Todesblei, wir haben für den Abschied vom Jahr 2017 noch ein Highlight für euch ! Die Mannen von MORGOTH werden uns endlich auch in Siegen heimsuchen. Das wird ein Death Metal Fest vom Feinsten. In den Abend werden unsere Freunde von The Watcher (Death/Doom/Progressive Metal) und Burden Of Grief (Melodic Thrash / Death Metal) führen.
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 26090
 Theater/Kleinkunst
Freitag | 22.12.2017 | 19.00 Uhr
Novyje Russkije Babki Kabarett-Duo „Neue Russische Omas“ Mit einem brandneuen Programm kommt das berühmte Kabarettistenduo wieder nach Deutschland. Zwei junge Schauspieler – Igor Kasilov und Sergey Chvanov - die als „russische Omis“ vor über 10 Jahren das riesige Russland eroberten, sind wieder auf den deutschen Bühnen live zu bewundern. Von der aktuellsten politischen Satire über den feinsten „englischen“ Humor bis zu schrägen schwarzen Witzen - eine breite Palette Unterhaltung, ergänzt mit der lustigen musikalischen Untermalung, all das hat das berühmte Duett seinem Publikum zu bieten. Das ungeduldig erwartete neue Programm ist endlich da! Die Omis haben ihr Image aufgefrischt, sich die neue Kleider gegönnt und versuchen ihr vorgerücktes Alter zu ignorieren, was ihnen auch wunderbar gelingt. Fans aufgepasst – es gibt viele Überraschungen, die man einfach nicht verpassen darf! Kabarettshow in russischer Sprache.
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 26246
 Ausstellungen
03.11.2017 bis 28.02.2018
8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Thomas Kellner: FlucticulusHees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 25682
12.11.2017 bis 18.02.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Takako Saito. You and MeTakako Saito (geb. 1929 in Sabae-Shi, Präfektur Fukui, Japan, lebt und arbeitet seit 1978 vorwiegend in Düsseldorf) wurde international bekannt durch Objekte, Künstlerbücher, Performances und Aktionen im Kontext von Fluxus. Saitos Interesse gilt der Ding- und Alltagswelt, der sie durch Eingriffe oder kleine Handlungen ihre künstlerische Geste hinzufügt. Naturstoffe wie Steine, Muscheln, Zwiebelschalen oder Kastanien sind neben Papieren, Kunststoffen, Schaumstoffe oder Holzstücken ihre bevorzugten Materialien. Die Ausstellung „Takako Saito. Me + You“ im Museum für Gegenwartskunst ist retrospektiv angelegt und wird aus allen wichtigen Werkphasen Arbeiten zeigen.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 22493
07.05.2017 bis 18.02.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
6 x Francis Bacon ... und andere Höhepunkte der Sammlung Lambrecht-SchadebergZerrissenheit, Isolation und Gewalt sind die Themen, mit denen sich der irische Maler Francis Bacon beschäftigte. Mit dem Erwerb des großformatigen Gemäldes „Portrait“ von 1962 gelingt es der Sammlung Lambrecht-Schadeberg die repräsentative Werkgruppe zu erweitern. Mit nun insgesamt sechs zentralen Gemälden beherbergt das Museum für Gegenwartskunst in Siegen jetzt eine der wichtigsten Bacon-Sammlungen in Europa. „Was ich mache, mag eine Lüge sein, aber es vermittelt die Wirklichkeit genauer.“ (Francis Bacon)
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 23547
30.11.2017 bis 12.02.2018
Mo.- Do. 8 -16.30 Uhr | Fr. 8 - 15.30 Uhr & jeden ersten So. im Monat 15 -18 Uhr
Ausstellungsreihe IHKansichten „Tudo bem, Brasil!?“ Fotografien von Dirk ManderbachMit dieser Ausstellung des Siegener Fotografen Dirk Manderbach eröffnen wir zugleich unsere neue Ausstellungsreihe IHKansichten, die sich künftig mit den Ausstellungen der Reihe IHK-Galerie abwechseln wird: „Ansichten“ hat man, teilt man, reflektiert man, diskutiert man, verteidigt man und ändert man, ob in Sprache formuliert oder in einem Kunstwerk gestaltet. Wo immer uns „Ansichten“ begegnen, fordern sie uns dazu auf, Position zu ihnen zu beziehen. In diesem Sinne werden die Ausstellungen der neuen Reihe eben „Ansichten“ regionaler Künstlerinnen und Künstler zur eigenen Region oder zu „anderen Regionen“ ebenso wie „Ansichten“ nicht regionaler Künstlerinnen und Künstler zu „unserer Region“ zeigen. Den Auftakt dazu gibt Dirk Manderbach mit „Tudo bem, Brasil!?“.
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271 3302 - 0
Veranstalter: IHK Siegen
Veranstaltungs-ID: 26088
24.11.2017 bis 23.02.2018
noch offen
"Von Konfetti und Würmern"Retrospektive auf über 4 Jahre Theaterfotografie mit dem tollMut-Theater fotografiert von Bernd Dreseler.
frei:Raum Siegen, Löhrstr. 30 0157/71586909
Veranstalter: tollMut Theater
Veranstaltungs-ID: 25797

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2017>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de