Kultur!Aktuell in Kreuztal

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 25.02.2018:
 Bildung/Wissenschaft
Sonntag | 25.02.2018 | 15.30 Uhr
Philosophisch Inspiriert: Philosophie der Musik Die meisten von uns kennen die wunderschöne Musik der Zauberflöte. Und wahrscheinlich waren wir von der Arie der Königin der Nacht begeistert. Diese Musik ist - für die, die sie mögen - eine wunderbare Form von Unterhaltung! Instrumente, Stimmen, Liebe, Tragödien sind die Zutaten dieser wundervollen Geschichte. Gibt es aber auch mehr? Mehr als die Bravura-Aria? Mehr als die schöne Chorstimme? Mehr als die Inszenierung? Es gibt vielleicht nur die Musik, getrennt von aller Unterhaltung. Laut Mozart muss die Musik "zuerst" kommen; sie ist die Botschaft einer parallelen Welt - die Welt der Menschlichkeit, in der es Überlegungen über unsere Natur und unsere Bestimmung gibt, wie in der Philosophie. Mozarts Zauberflöte ist eine der philosophischeren Opern des Genies aus Salzburg und es lohnt sich, dieses Stück näher zu betrachten. Wir werden praktisch philosophieren, indem wir Schritt für Schritt der Musik Mozarts folgen. Begriffe wie Geschichte der Menschen, Bosheit unseres Willens und das Leben selbst werden durch die Musik vermittelt. Unsere Aufgabe wird darin bestehen, Thesen zu entwickeln - und natürlich die Musik zu genießen!
Seminarraum der Stadtbibliothek Kreuztal am Roten Platz, Marburger Str. 10 0271/333-1524
Veranstalter: VHS Siegen-Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 26455
 Kinder
Sonntag | 25.02.2018 | 15.00 Uhr
Kreuztaler Teddybärenkonzert Peter und der Wolf Und seht Euch den Triumphzug an …" Die Katze, die Ente, der kleine Vogel, der Wolf, die Jäger, der Großvater, die Gewehrschüsse … und natürlich Peter. „Peter und der Wolf" ist das musikalische Märchen schlechthin. Jede Figur der Geschichte bekommt ein eigenes Instrument zugeordnet: Den Wolf symbolisieren die strahlend-lauten Hörner, den gutmütig grummelnden Großvater das Fagott und die quakende, schnatternde Ente die Oboen. Und Peter? Welche Instrumente erzählen Peters Geschichte? Hört mal ganz genau hin … „ Ein sinfonisches Märchen nach Sergei Prokofjew (1891 – 1953) Philharmonie Südwestfalen | Dirigent: Sergey Simakov | Sprecherin: Isis Krüger | Für Kinder ab 3 Jahren
Stadthalle Kreuztal, Am Erbstollen 7 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztal Kultur
Veranstaltungs-ID: 26361
 Ausstellungen
07.02.2018 bis 04.04.2018
Do. / Fr.: 19 - 22 Uhr | So. 15 - 22 Uhr
Lokschuppen – Reise der Zeit was bleibt ist nie wiederFotoausstellung. Zeit reist. Genau wie wir Menschen verändern sich Orte unter dem Einfluss von Stillstand, Vergänglich- und Endlichkeit. Neue, andere, Zeiten werden geschaffen durch Kultur, Zweck und Sinnlichkeit. Und während die Natur in die Ritzen der Ruinen drängt, sollten wir uns die Frage stellen: Was passiert mit diesen Orten, was geschieht mit uns selbst?
Café Basico Kreuztal, Hüttenstr. 30 0175/9509055
Veranstalter: Thomas Schiffmann
Veranstaltungs-ID: 26347
16.02.2018 bis 27.04.2018
Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr | Sa. 8 - 13 Uhr
szenenwechsel XXXIX Thomas GutmannKulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztal Kultur
Veranstaltungs-ID: 26787
14.02.2018 bis 28.03.2018
Mo. - Mi. 8.30 - 16 Uhr | Do. 8.30 - 17 Uhr | Fr. 8.30 - 13 Uhr
Kreuztal im Bild Fotoausstellung von Gerd HohageHohage, vielen als Redaktionsmitglied und Fotograf der „Kreuztaler Seniorenpost“ bekannt, zeigt in dieser Ausstellung mehr als 40 Aufnahmen, die die Vielschichtigkeit Kreuztals bildlich beschreiben. Bei der Mehrzahl der ausgestellten Fotografien handelt es sich um sogenannte Hochkontrastbilder, die durch die High Dynamic Range, kurz HDR-Technik und Ausarbeitung, entstanden sind. Mittels dieser Technik werden mehrere Bilder vom selben Motiv mit unterschiedlicher Belichtung aufgenommen und anschließend am Computer zu einem Bild zusammengefügt. Details in den hellsten Bildteilen bleiben so erhalten und Farben können kräftiger dargestellt werden. Gerd Hohage: „Für mich ergibt sich so die Möglichkeit, Kreuztal dem grauen, tristen Alltag zu entreißen“.
Foyer des Rathauses der Stadt Kreuztal, Siegener Str. 5 .
Veranstalter: Stadt Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 26802

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Februar 2018>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Kreuztal [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss / Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de