Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Musik und Film [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 08.12.2017:
 Musik
Freitag | 08.12.2017 | 16.00 Uhr
Adventskonzert des Gymnasiums Stift Keppel Es spielen das Kammerensemble und Solisten unter der Leitung von Michael Lappe und Herbert Schekel. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Musikschule Stift Keppel zugute.
Alloheim Senioren-Residenz, Hilchenbach, Kürschnerweg 1 -
Veranstalter: Kammerensembles des Gymnasiums Stift Keppel & Schülerkurs „k
Veranstaltungs-ID: 26135
Freitag | 08.12.2017 | 19.00 Uhr
Siegener Gospelchor "Go!Spirit" "Guten-Abend-Gospel - Willkommen" Wie in den vergangenen Jahren werden zahlreiche Besucher bei einer ganz besonderen Veranstaltung mit Liedern, Texten und Bildern erwartet. Was bedeutet für mich Willkommen-Sein? - Was hat Willkommen mit Weihnachten zu tun? - Wem bin ICH willkommen? -Wo ist da Gott? Johannes Kabilka und seine Sänger/Innen erzählen und singen von persönlichen Erfahrungen und in ihren Liedern wird immer wieder deutlich, dass sie mit dem Glauben an Gott ein Geschenk in Händen halten, das Raum für eine Gemeinschaft öffnet, in der dieses "Willkommen-Sein" wertfrei ist.&#8232; Der Chor freut sich, zahlreiche Gäste Willkommen zu heißen und gemeinsam ein Glaubensfest zu feiern. Im Anschluss findet bei einem Imbiss ein Gedankenaustausch mit den Gästen statt. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende für eine lokale Organisation gesammelt."
Gemeindezentrum Christus-Kirche Siegen, Obenstruthstr. 8a -
Veranstalter: Go!Spirit
Veranstaltungs-ID: 26102
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Solar Plexus Mehr Blues, mehr Funk, mehr Groove…. SOLAR PLEXUS, eine Band erfindet sich stetig neu. Mit dem Top-Gitarristen Igor Lazarev scheint alles möglich zu sein. Mehr Blues, mehr Funk, mehr Groove…Igor Lazarev mit internationaler Konzerterfahrung, verleiht auch diesem etabliertem Projekt neuen Schub. Auch der erst sechzehnjährige Posaunist Philipp Hayduk, der bereits Auftritte in verschiedenen, auch überregionalen Projekten vorweisen kann, fügt sich hervorragend in die Gruppe dieser erfahrenen Musiker ein. Eigene Interpretationen ausgewählter Klassiker z. B. von Herbie Hancock oder Miles Davis werden mit reichlich Inspiration präsentiert, so entsteht Musik für Kopf und Bauch. Der Abend mit SOLAR PLEXUS bedeutet Spielfreude pur. Die aktuelle Besetzung: Igor Lazarev: Gitarre; Barbara Holfeld: Saxofon, Querflöte; Bernhard Misiak: Keyboards; Wolfgang Czeranka: Keyboards; Philipp Hayduk: Posaune; Peter Hayduk: Bass; Bernd Vomhof: Schlagzeug.
Altes Feuerwehrhaus, Netphen, St. Petersplatz 02738/603-111
Veranstalter: Kulturforum Netphen
Veranstaltungs-ID: 25994
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Philharmonie Südwestfalen Weihnachtskonzert Mit festlichen Werken von: Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Nikolai Rimski-Korsakow, Claude Debussy (u.a. Clair de Lune), Johann Sebastian Bach und Peter I. Tschaikowski (Ballett-Suite „Der Nussknacker“) Die „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski kennt fast jeder. Im philharmonischen Weihnachtskonzert sind die berühmte Musik und die Geschichte dahinter zu erleben. Denn die prominente Schauspielerin Esther Schweins führt durch den Abend und liest E. T. A. Hoffmanns Märchen „Nußknacker und Mausekönig“. Tschaikowski hatte die Geschichte entdeckt, als sein Bruder Modest daraus ein Stück für das Familien-Theater machte. Daraus wurde das weltberühmte Ballett – und später die „Nussknacker-Suite“. Es geht um ein Mädchen, das zu Weihnachten vom Patenonkel einen Nussknacker bekommen hat. Im Traum wird dieser zum Anführer der Spielzeugsoldaten, die gegen das Heer des Mäusekönigs kämpfen. Der Nussknacker wird zum Prinzen, verliebt sich, reist zur Zuckerfee, die im Reich der Süßigkeiten ein rauschendes Fest veranstaltet. Und wenn sie nicht gestorben sind... Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie Di I 5.12. I 18 Uhr I Oberes Apollo-Foyer, Referent: Hans-André Stamm, Eintritt frei
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 24677
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Rock4 A night at the opera - remastered Die einzige A-Cappella-Gruppe mit einem Sänger, der es mit Freddy Mercury aufnehmen kann. Viele hielten es für unmöglich, aber Rock4 wäre nicht eine der außergewöhnlichsten A-cappella-Formationen, wenn sie sich dieser Herausforderung nicht stellen würden. Mit viel Gespür und Leidenschaft für das Original interpretieren sie auf ihre eigene, fantastische Art und Weise eines der besten Konzeptalben der Musikgeschichte neu: “A Night at the Opera” von Queen. Klassik, Rock, Pop und A-Cappella werden vereint. Doch um den Abend abzurunden, haben die vier Sänger noch eine besondere Auswahl weiterer Meisterwerke von Queen neu arrangiert: “Killer Queen”, “Innuendo”, You take my breath away”, Somebody to love” und “Under pressure”. Ein Abend, eine Verneigung, eine Wiedergeburt – auf eine Weise, wie es keiner erwarten würde.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a -
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 24942
Freitag | 08.12.2017 | 23.00 Uhr
Am Gleis W / Saboar [D.Tales | RU] & Phil2 Alle Schranken hoch - es geht weiter. Der vierte Stopp, ohne Zwischenhalt, direkt am Gleis! Der Reiseplan unserer vierten Reise steht. Zum Ende des Jahres haben wir Saboar mit an Board. Mit einer prall gefüllten Tasche House und Techno ist auch für ihn Endstation im Vortex! Saboar sorgt in seiner Heimat für einen mehr als grossen Beitrag für das Geschehen rund um elektronische Musik in seiner Heimat Cluj und noch weit darüber hinaus. Neben seiner Residency d.tales trägt der Rumäne seine Definition von House und Techno mittlerweile in sämtliche teile Europas und sogar darüber hinaus. Am 08. Dezember steht Siegen auf Fahrplan. Zusammen mit Phil2 sorgt er für eine lange Reise bis in den frühen Morgen, von House bis Techno, direkt am Gleis. Abfahrt!
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 26154
 Film
Freitag | 08.12.2017 | 15.30 Uhr
Der kleine Vampir Vampir Rüdiger von Schlotterstein begeht seinen 13. Geburtstag nun schon zum 300. Mal. Um der Verfolgung durch den Untotenjäger Geiermeier zu entkommen, flieht die Vampir-Familie in den Schwarzwald. Dort verbringt gerade der 13-jährige Anton die Ferien; als Fan von Grusel-geschichten freut er sich, endlich einen echten Vampir kennenzu-lernen. Basierend auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Angela Sommer-Bodenburg entstand ein rasanter Animationsfilm!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 26168
Freitag | 08.12.2017 | 17.15 Uhr
Fack ju Göhte 3 An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M'Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ. Denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht der Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungs-verweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation? Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) jedenfalls ist keine große Hilfe, seit sie mit dem Bildungsministerium im Clinch liegt und als letzte Gesamtschule des Bundeslandes mit Imageproblemen zu kämpfen hat, an denen die Problemschüler nicht ganz unschuldig sind. Wenigstens bekommt Zeki Müller Unterstützung von Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar aushilft. Mit „Fack ju Göhte“ gelang Drehbuchautor & Regisseur Bora Dagtekin („Türkisch für Anfänger“) der Überraschungserfolg des Jahres 2013: Über 7,1 Mio. Besucher konnten sich für die „aufmüpfige, mitunter recht zotige, erfrischend freche Komödie“ (film-dienst) begeistern. Kein Wunder also, dass zwei Jahre später die Fortsetzung „Fack ju Göhte 2“ ins Kino kam: Die durchgeknallte Klassenfahrt lockte mit 7,5 Mio. Zuschauer noch mehr Menschen ins Kino als der erste Teil. Im dritten und letzten Teil stellen sich Chantal & Co. nunmehr der ultimativen Herausforderung: dem Abitur! Kinder ab 6 Jahren dürfen den Film sehen, wenn sie von einem eigenen Elternteil ins Kino begleitet werden!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 26171
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Mord im Orient-Express (USA 2017, 114 Minuten, ab 12) Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt der berühmte Meister-detektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) den legendären Orient-Express. Doch an eine gemütliche Zugfahrt ist nicht zu denken, denn in seinem Abteil wird eine Leiche gefunden: Der Kunsthändler Ratchett (Johnny Depp) wurde ermordet! Weil die Lokomotive in einer Schneewehe entgleist ist und der Zug auf einem Viadukt steht, ist klar, dass einer der dreizehn übrigen Reisenden der Täter sein muss. Basierend auf dem Roman von Agatha Christie schuf Regisseur Kenneth Branagh („Hamlet“) einen spannenden Thriller mit Star-Besetzung: Judi Dench, Michelle Pfeiffer, Willem Dafoe, Derek Jacobi, Daisy Ridley und Penélope Cruz! „Vergnügliches Kino für den Geist und die Sinne!“ (Filmecho)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 26174
Freitag | 08.12.2017 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aile Arasinda | Bo und der Weihnachtsstern | Burg Schreckenstein 2 | Daddy’s Home 2 | Coco – Lebendiger als das Leben | Flatliners | Aus dem Nichts | Paddington 2 | The Justice League | Thor – Tag der Entscheidung | Happy Deathday | Bad Moms 2 | Hexe Lilli rettet Weihnachten | Mord im Orientexpress | Der kleine Vampir | Fack Ju Göhte 3 | Jigsaw | Cars 3: Evolution | Es | CineLady Dieses bescheuerte Herz | Happy Family Barbie: Magie der Delfine | Originalfassung Star Wars VII 3D | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 26158

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2017>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Musik und Film[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de