Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Musik [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 08.12.2017:
 Musik
Freitag | 08.12.2017 | 16.00 Uhr
Adventskonzert des Gymnasiums Stift Keppel Es spielen das Kammerensemble und Solisten unter der Leitung von Michael Lappe und Herbert Schekel. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Musikschule Stift Keppel zugute.
Alloheim Senioren-Residenz, Hilchenbach, Kürschnerweg 1 -
Veranstalter: Kammerensembles des Gymnasiums Stift Keppel & Schülerkurs „k
Veranstaltungs-ID: 26135
Freitag | 08.12.2017 | 19.00 Uhr
Siegener Gospelchor "Go!Spirit" "Guten-Abend-Gospel - Willkommen" Wie in den vergangenen Jahren werden zahlreiche Besucher bei einer ganz besonderen Veranstaltung mit Liedern, Texten und Bildern erwartet. Was bedeutet für mich Willkommen-Sein? - Was hat Willkommen mit Weihnachten zu tun? - Wem bin ICH willkommen? -Wo ist da Gott? Johannes Kabilka und seine Sänger/Innen erzählen und singen von persönlichen Erfahrungen und in ihren Liedern wird immer wieder deutlich, dass sie mit dem Glauben an Gott ein Geschenk in Händen halten, das Raum für eine Gemeinschaft öffnet, in der dieses "Willkommen-Sein" wertfrei ist.&#8232; Der Chor freut sich, zahlreiche Gäste Willkommen zu heißen und gemeinsam ein Glaubensfest zu feiern. Im Anschluss findet bei einem Imbiss ein Gedankenaustausch mit den Gästen statt. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende für eine lokale Organisation gesammelt."
Gemeindezentrum Christus-Kirche Siegen, Obenstruthstr. 8a -
Veranstalter: Go!Spirit
Veranstaltungs-ID: 26102
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Solar Plexus Mehr Blues, mehr Funk, mehr Groove…. SOLAR PLEXUS, eine Band erfindet sich stetig neu. Mit dem Top-Gitarristen Igor Lazarev scheint alles möglich zu sein. Mehr Blues, mehr Funk, mehr Groove…Igor Lazarev mit internationaler Konzerterfahrung, verleiht auch diesem etabliertem Projekt neuen Schub. Auch der erst sechzehnjährige Posaunist Philipp Hayduk, der bereits Auftritte in verschiedenen, auch überregionalen Projekten vorweisen kann, fügt sich hervorragend in die Gruppe dieser erfahrenen Musiker ein. Eigene Interpretationen ausgewählter Klassiker z. B. von Herbie Hancock oder Miles Davis werden mit reichlich Inspiration präsentiert, so entsteht Musik für Kopf und Bauch. Der Abend mit SOLAR PLEXUS bedeutet Spielfreude pur. Die aktuelle Besetzung: Igor Lazarev: Gitarre; Barbara Holfeld: Saxofon, Querflöte; Bernhard Misiak: Keyboards; Wolfgang Czeranka: Keyboards; Philipp Hayduk: Posaune; Peter Hayduk: Bass; Bernd Vomhof: Schlagzeug.
Altes Feuerwehrhaus, Netphen, St. Petersplatz 02738/603-111
Veranstalter: Kulturforum Netphen
Veranstaltungs-ID: 25994
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Philharmonie Südwestfalen Weihnachtskonzert Mit festlichen Werken von: Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Nikolai Rimski-Korsakow, Claude Debussy (u.a. Clair de Lune), Johann Sebastian Bach und Peter I. Tschaikowski (Ballett-Suite „Der Nussknacker“) Die „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski kennt fast jeder. Im philharmonischen Weihnachtskonzert sind die berühmte Musik und die Geschichte dahinter zu erleben. Denn die prominente Schauspielerin Esther Schweins führt durch den Abend und liest E. T. A. Hoffmanns Märchen „Nußknacker und Mausekönig“. Tschaikowski hatte die Geschichte entdeckt, als sein Bruder Modest daraus ein Stück für das Familien-Theater machte. Daraus wurde das weltberühmte Ballett – und später die „Nussknacker-Suite“. Es geht um ein Mädchen, das zu Weihnachten vom Patenonkel einen Nussknacker bekommen hat. Im Traum wird dieser zum Anführer der Spielzeugsoldaten, die gegen das Heer des Mäusekönigs kämpfen. Der Nussknacker wird zum Prinzen, verliebt sich, reist zur Zuckerfee, die im Reich der Süßigkeiten ein rauschendes Fest veranstaltet. Und wenn sie nicht gestorben sind... Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie Di I 5.12. I 18 Uhr I Oberes Apollo-Foyer, Referent: Hans-André Stamm, Eintritt frei
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 24677
Freitag | 08.12.2017 | 20.00 Uhr
Rock4 A night at the opera - remastered Die einzige A-Cappella-Gruppe mit einem Sänger, der es mit Freddy Mercury aufnehmen kann. Viele hielten es für unmöglich, aber Rock4 wäre nicht eine der außergewöhnlichsten A-cappella-Formationen, wenn sie sich dieser Herausforderung nicht stellen würden. Mit viel Gespür und Leidenschaft für das Original interpretieren sie auf ihre eigene, fantastische Art und Weise eines der besten Konzeptalben der Musikgeschichte neu: “A Night at the Opera” von Queen. Klassik, Rock, Pop und A-Cappella werden vereint. Doch um den Abend abzurunden, haben die vier Sänger noch eine besondere Auswahl weiterer Meisterwerke von Queen neu arrangiert: “Killer Queen”, “Innuendo”, You take my breath away”, Somebody to love” und “Under pressure”. Ein Abend, eine Verneigung, eine Wiedergeburt – auf eine Weise, wie es keiner erwarten würde.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a -
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 24942
Freitag | 08.12.2017 | 23.00 Uhr
Am Gleis W / Saboar [D.Tales | RU] & Phil2 Alle Schranken hoch - es geht weiter. Der vierte Stopp, ohne Zwischenhalt, direkt am Gleis! Der Reiseplan unserer vierten Reise steht. Zum Ende des Jahres haben wir Saboar mit an Board. Mit einer prall gefüllten Tasche House und Techno ist auch für ihn Endstation im Vortex! Saboar sorgt in seiner Heimat für einen mehr als grossen Beitrag für das Geschehen rund um elektronische Musik in seiner Heimat Cluj und noch weit darüber hinaus. Neben seiner Residency d.tales trägt der Rumäne seine Definition von House und Techno mittlerweile in sämtliche teile Europas und sogar darüber hinaus. Am 08. Dezember steht Siegen auf Fahrplan. Zusammen mit Phil2 sorgt er für eine lange Reise bis in den frühen Morgen, von House bis Techno, direkt am Gleis. Abfahrt!
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 26154

 Samstag, 09.12.2017:
 Musik
Samstag | 09.12.2017 | 15.00 Uhr
Weihnachtskonzert der Musikschule Wilnsdorf Weihnachtliche Melodien in der Kirche Weihnachtskonzert der Musikschule Wilnsdorf Auf der Bühne werden Schüler und Ensembles aus vielen Instrumentalklassen und dem Gesangsunterricht stehen. Vornehmlich weihnachtliche Musik haben sie sich erarbeitet, aber auch den ein oder anderen Klassiker. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das Konzert zu besuchen. Der Eintritt ist frei.
Kath. Kirche Wilnsdorf-Niederdielfen 02739/802-272
Veranstalter: Musikschule Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 26128
Samstag | 09.12.2017 | 16.00 Uhr
Freak Valley X-Mas Fest Toner Low | The Flying Eyes | Mammoth Mammoth | Zone Six Die Rock Freaks & das FREAK VALLEY FESTIVAL präsentieren das Freak Valley X-Mas Fest im Vortex Surfer Musikclub. Neben Livemusik gibt es heißes Vinyl, vegetarische Leckereien und einen freaky Weihnachtsmarkt.
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 25664
Samstag | 09.12.2017 | 17.00 Uhr
Turmblasen im Advent 2017 Samstag, 02.12.: Bläserensemble pian e forte (Ltg.: Benjamin Eibach) | Samstag, 09.12.: CVJM-Posaunenchor Kaan Marienborn (Ltg: Simon von der Heyden) | Samstag, 16.12.: Bläserkreis des Evangelischen Gymnasiums (Ltg. Erhard Fries) | Samstag, 23.12.: CVJM Posaunenchor Oberschelden (Ltg. Nils Plaum) | Im Anschluss an das Turmblasen lädt die Nikolaikirchengemeinde an jedem Samstag im Advent um 18.00 Uhr in die stimmungsvoll erleuchteten Nikolaikirche zu Musik im Advent bei Kerzenschein ein. Neben dem Singen von adventlichen und weihnachtlichen Liedern und Kanons wird festliche Kammermusik und Orgelmusik aufgeführt.
Turm der Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02733-51156
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 26122
Samstag | 09.12.2017 | 18 & 20 Uhr
Trio Glissando in der Autobahnkirche Siegerland Anfangs war es ein Geheimtipp, das Konzert von Trio Glissando in der Autobahnkirche Siegerland auf dem Rasthof Wilnsdorf. Das ungewöhnliche Ensemble musiziert bereits seit einigen Jahren zusammen und besticht alleine schon durch die ungewöhnliche Kombination der Instrumente: Für die besinnliche und zauberhafte Zeit des Jahres sind Harfe, Horn und Posaune geradezu prädestiniert, die besondere Stimmung der vorweihnachtlichen Zeit klanglich auszudrücken und zu verstärken. Die goldenen, biblischen Instrumente haben bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt. Im Zentrum des Konzerts steht die Soloharfenistin der Stuttgarter Philharmoniker Emilie Jaulmes, dazu gesellen sich die Brüder Matthias und Michael Nassauer. Matthias Nassauer sammelte über 10 Jahre musikalische Erfahrungen als Soloposaunist der Stuttgarter Philharmoniker und moderiert mit großem Erfolg die unterschiedlichsten Konzerte; sein Bruder Michael ist Solohornist der Philharmonie Südwestfalen und seit 2014 auch deren Intendant. In diesem Jahr erklingen Werke von Dauprat und Saint-Saens sowie weihnachtliche Spirituals. Natürlich darf die Christmas-Suite mit beliebten Melodien zum Fest nicht fehlen. Und dann erklingen auch noch Ausschnitte aus Tschaikowskys Nussknacker, extra neu arrangiert für Trio Glissando! Besinnliche Texte runden das Konzert ab und laden zum Innehalten in der sonst so hektischen Adventszeit ein.
Autobahnkirche Siegerland, Rasthof Wilnsdorf, Abfahrt 23 02736/7616
Veranstalter: Autobahnkirche Siegerland
Veranstaltungs-ID: 26041
Samstag | 09.12.2017 | 19.00 Uhr
Philharmonie Südwestfalen Weihnachtskonzert Mit festlichen Werken von: Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Nikolai Rimski-Korsakow, Claude Debussy (u.a. Clair de Lune), Johann Sebastian Bach und Peter I. Tschaikowski (Ballett-Suite „Der Nussknacker“) Die „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski kennt fast jeder. Im philharmonischen Weihnachtskonzert sind die berühmte Musik und die Geschichte dahinter zu erleben. Denn die prominente Schauspielerin Esther Schweins führt durch den Abend und liest E. T. A. Hoffmanns Märchen „Nußknacker und Mausekönig“. Tschaikowski hatte die Geschichte entdeckt, als sein Bruder Modest daraus ein Stück für das Familien-Theater machte. Daraus wurde das weltberühmte Ballett – und später die „Nussknacker-Suite“. Es geht um ein Mädchen, das zu Weihnachten vom Patenonkel einen Nussknacker bekommen hat. Im Traum wird dieser zum Anführer der Spielzeugsoldaten, die gegen das Heer des Mäusekönigs kämpfen. Der Nussknacker wird zum Prinzen, verliebt sich, reist zur Zuckerfee, die im Reich der Süßigkeiten ein rauschendes Fest veranstaltet. Und wenn sie nicht gestorben sind... Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie Di I 5.12. I 18 Uhr I Oberes Apollo-Foyer, Referent: Hans-André Stamm, Eintritt frei
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 24678
Samstag | 09.12.2017 | 21.00 Uhr
Meadow Saffron | Stallone | We'v got Muscles MEADOW SAFFRON sind eine Instanz in der Siegener Musikszene, seit mittlerweile 12 Jahren begeistern sie mit ihrem mal eingängigem, mal vertrakten Indierock die Zuhörerschaft. Hierbei gelingt es immer wieder, schöne Melodien mit treibender Rhythmusarbeit zu verbinden - stilistisch irgendwo zwischen Postrock, Indie und Posthardcore einzuordnen schaffen sie sich so ihren eigenen Mikrokosmos. 2016 erschien das zweite Album saving a sandbank bei Midsummer Records und wurde von der Presse übereinstimmend positiv bewertet. Die Kölner WE`VE GOT MUSCLES spielen instrumentellen Noiserock der von heraufziehenden epischen Melodien lebt, die sich kurz danach wieder in klangvollen Gewittern entladen. Gitarrenexzesse, bassige Klangteppiche und hämmernde Rhythmik bauen sich auf, um alsbald im noisigen Nirvana zu verschwinden. Diese musikalische Irrfahrt kann bis zu 8 Minuten dauern, auf der man Mitgrölparts und Radiotauglichkeit vergebens sucht. WE`VE GOT MUSCLES haben in Siegen ihre neue EP mit im Gepäck. STALLONE aus FFM machen Stoner Rock ohne Endlosschleife, Sludge ohne Gebrüll, Alternative ohne Pathos und Metal ohne Schema F. Einflüsse sind, was man daraus macht. STALLONE klingen wuchtig und eigen, aber nicht abweisend. Stattdessen verstehen sie Musik als Einladung. Bauch und Kopf werden auf die Füße gestellt und dann geht es beständig dem Herzen nach, Arbeitstitel: Poststoner-Aftermath-Rock.
VEB Siegen, Marienborner Str. 16 0271/20312
Veranstalter: VEB Politik, Kunst und Unterhaltung
Veranstaltungs-ID: 26100

 Sonntag, 10.12.2017:
 Musik
Sonntag | 10.12.2017 | 10.45 Uhr
Orgelmatinee zum Advent Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange spielt unter dem Thema “Wachet auf, ruft uns die Stimme” Bearbeitungen über diesen adventlichen Choral von Max Reger (Choralfantasie und Fuge op. 52 Nr. 2), J. S. Bach, J.G. Walther und E. Weidenhagen, sowie das Concerto a-Moll nach Vivaldi BWV 593. Der Eintritt ist frei.
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0163/7170835
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph, Weidenau
Veranstaltungs-ID: 26153
Sonntag | 10.12.2017 | 15.00 Uhr
Vorweihnachtliches Konzert des Musikverein Müsen Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 26007
Sonntag | 10.12.2017 | 16.00 Uhr
Konzert mit Kerstin Stahl Traditionell lädt Kerstin Stahl bereits seit einigen Jahren zu einem Adventskonzert ein. Sie wird dabei begleitet vom Siegener Pianisten Matthias Schmitz. Kerstin Stahl singt in ihrer musikalischen Atempause Besinnliches und zum Nachdenken Anregendes. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
Kapelle St. Josef, Burbach-Würgendorf 01520/6766953
Veranstalter: Kerstin Stahl
Veranstaltungs-ID: 26086
Sonntag | 10.12.2017 | 17 - 19 Uhr
KlangWerk Adventskonzert Nachdem der kleine gemischte Chor KlangWerk (Meisterchor 2016 im Chorverband NRW) im letzten Jahr sein Adventskonzert wegen Krankheit absagen musste, freuen sich alle Sängerinnen und Sänger ganz besonders auf das diesjährige Konzerthighlight. Der Chor nimmt ganz bewusst keinen Eintritt, damit jeder Interessierte die Möglichkeit bekommt, in dieser wunderschönen Zeit einem Winter-, Advents- und Weihnachtskonzert zu lauschen! Mit einer honorierenden Spende darf die Chorarbeit gerne unterstützt werden.
St. Marienkirche Siegen, Löhrstraße 0170/3483003
Veranstalter: KlangWerk
Veranstaltungs-ID: 26119
Sonntag | 10.12.2017 | 17.00 Uhr
Adventskonzert a capella Der Netphener Gesangverein 1861 e. V. (NGV) veranstaltet sein Adventskonzert. Unter dem Motto "a capella" sind der alle drei Chöre des NGV, Männerchor, Frauenchor und fun4voices, zu hören. Die musikalische Gesamtleitung obliegt der Chorleiterin Ute Lingerhand. Der Eintritt beträgt 8,00 €. Karten sind erhältlich unter 02738/4357, bei allen aktiven des NGV 1861, in der Oranientruhe Netphen sowie an der Abendkasse.
Kath. Kirche St. Martin, Netphen 0170-3073356
Veranstalter: Netphener Gesangverein 1861 e.V.
Veranstaltungs-ID: 26020
Sonntag | 10.12.2017 | 17.00 Uhr
Adventskonzert des Frauenchores Eckmannshausen 2003 Unterstützt wird der Frauenchor Eckmannshausen dabei durch den gemischten Chor Helberhausen unter Leitung von Gottfried Herrmann sowie dem Projektchor Helberhausen. Die Chöre bieten ein abwechslungsreiches Programm, das aus einem weltlichen und einem adventlichen Teil besteht. Dazu gibt es einige Überraschungen durch verschiedene Solisten. Karten zum Preis von € 10,- sind erhältlich bei Rita Toffanello, Tel. 0271-790440, bei den Sängerinnen des Frauenchores oder an der Abendkasse.
St. Josef Kapelle Netphen-Eckmannshausen 0271/790440
Veranstalter: Chorgemeinschaft Eckmannshausen e.V.
Veranstaltungs-ID: 26094
Sonntag | 10.12.2017 | 17.00 Uhr
„Winter-Klang“ weihnachtliches Chorkonzert des Frauenchores Cantabile Wilnsdorf In stimmungsvollem Ambiente und guter Akustik werden die rund 40 Sängerinnen unter der Leitung von Christa Maria Jürgens ihre Zuhörer mit einem vielseitigen Programm aus Winter- und Weihnachtsliedern auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Unterstützt werden die Damen in diesem Jahr u.a. vom GV Concordia 1882 Eiserfeld. Der bekannte Männerchor, unter der Leitung von Michael Bertelmann, bereichert das Konzert seinerseits mit stimmungsvollem Gesang. Karten sind im Vorverkauf bei Utes Laden, allen aktiven Sängerinnen, sowie an der Abendkasse zum Preis von 10,- Euro erhältlich. Der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren ist frei.
Ev. Kirche Wilnsdorf, Burgstraße 0175/9755483
Veranstalter: Frauenchor Cantabile Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 26101
Sonntag | 10.12.2017 | 18.00 Uhr
J. S. BACH: FEST-KANTATEN zu WEIHNACHTEN Kantate „Christen, ätzet diesen Tag“ BWV 63 | Weihnachts-Oratorium: Kantate III BWV 248 | Kantate „GLORIA IN EXCELSIS Deo“ BWV 191 | Dorothee Fries – Sopran | Susanne Kelling – Alt | Max Ciolek – Tenor, Evangelist | Roman Tsotsalas – Bass | Was ist für Musikliebhaber Weihnachten ohne Bach! Wie viele musikalische Sterne lässt Bach in seinen Fest-Kantaten aufleuchten, solche von strahlender Kraft, und solche von introvertiert glänzender Intensität…In diesem Geist verbindet uns die „Gloria-Kantate“ geradezu mit himmlischem Lobgesang. Eintritt: 20,- / 15,,- € (erm. 12,- / 8,- €) Kartenvorverkauf mit Platzreservierung
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271/74505 o. 0271/2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 24606
Sonntag | 10.12.2017 | 18.00 Uhr
Adventskonzert des Meisterchores „Vocale Unisono“ Ein Chor bestehend aus acht Sängerinnen unter dem Dirigat von Maurizio Quaremba. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.
Ev. Laurentiuskirche Kreuztal-Ferndorf 02732/21760
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Ferndorf
Veranstaltungs-ID: 26202

 Montag, 11.12.2017:
 Musik
Montag | 11.12.2017 | 20.00 Uhr
Schlager Unser – Das Weihnachtskonzert Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe Seit seiner Teilnahme am Eurovision Song Contest 1998 ist Guildo Horn deutschlandweit bekannt. „Der Meister“ Horn und seine Band „Die Orthopädischen Strümpfe“ servieren traditionelles adventliches Liedgut mit vorweihnachtlichen Rock/Pop-Klassikern, garniert mit den besten Schlagerfiletstückchen der 70er. Guildo verspricht eine mehr als zweistündige Bescherung. Vor gut 27 Jahren hat der studierte Sozialpädagoge die Showbühne betreten und dem Publikum seitdem mit Tausenden von Live- Konzerten und Hunderttausenden verkaufter Tonträger Party, Spaß, Tanz und Zärtlichkeit beschert. Und sein Publikum mit Nussecken versorgt. Guildo Horn ist ein Multitalent, agiert als Musiker, Talkmaster, Opern-, Operetten- und Musicaldarsteller, Buchautor und Schauspieler. Mal singt er Mozarts Papageno, dann wieder beweist er mit der TV-Sendung „Guildo und seine Gäste“ (zweifacher Grimme-Preis), wie unterhaltsam und vernünftig eine Talkshow mit geistig behinderten Menschen sein kann.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 24680

 Mittwoch, 13.12.2017:
 Musik
Mittwoch | 13.12.2017 | 20.00 Uhr
The 12 Tenors | The Millenium-Tour 2017/18 Eine ganz besondere Erfolgsgeschichte im Showbusiness, ist die der Produktion „The 12 Tenors“. Die 12 Ausnahmestimmen, aus 10 verschiedenen Nationen, touren nahezu weltweit und feiern große Erfolge, wo immer sie auch auftreten. Unter dem Motto „The Millenium-Tour 2017/18“ gastieren sie auch in der Siegerlandhalle. Das deutsche Publikum hat die jungen Gesangs-Helden, die ausschließlich eine klassische Ausbildung an renommierten Häusern genossen haben, in sein Herz geschlossen. Es honoriert die hervorragende Qualität der gesanglichen Darbietung, unterstützt von einer Band und einer beeindruckenden Lichtanlage. Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker - in ihrer neuen Show performen The 12 Tenors die größten Hits aller Zeiten! Mit ihren kraftvollen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie ist kein Genre vor ihnen sicher. Mit ihrem unverwechselbaren klassischen und doch modernen Sound verbinden sie den Geschmack von Generationen. Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: Ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Wie immer bei den Shows der 12 Tenöre, darf sich das Publikum auf Musik ohne (Alters-)Grenzen, eine neue spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern freuen.
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/23200-0
Veranstalter: JoKo Promotion
Veranstaltungs-ID: 23978
Mittwoch | 13.12.2017 | 23.00 Uhr
Deepstahl Diese Nacht werden wir mit euch in die Untiefen der musikalischen Klangwelt abtauchen. Durch surreale Unterwasserwelten treiben uns die Basswellen bis in die dunkelsten Abgründe der Meere. Was euch in den finstersten Klüften erwartet wissen nur die Götter des Schattenreichs... In Poseidon we trust !
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 26155

 Donnerstag, 14.12.2017:
 Musik
Donnerstag | 14.12.2017 | 18.30 Uhr
Forum junger Instrumentalisten der Fritz-Busch-Musikschule Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule.
Ratssaal im Rathaus Siegen, Markt 2 0271/404-1435

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2017>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Musik[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de