Veranstaltungen in Siegen, Netphen und Freudenberg
01.12.2014 bis 14.12.2014
Auswahl: Musik, Theater/Kleinkunst und Ausstellungen
Mittwoch, 03.12.2014:
Theater/Kleinkunst
03.12.2014 / 20.00 UhrEure Mütter"Ohne Scheiß: Schokoeis"Eure Mütter, das sind nach wie vor Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann. Laut einer gruppeninternen Umfrage belegen die drei Komiker bei der Wahl zum „Sexiest Man on Earth alive“ im Moment die Plätze elf, zwölf und 57 – das bedeutet eine klare Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr! Von diesem Ergebnis beflügelt hat das Trio sein viertes abendfüllendes Programm konzipiert. Der schöne Titel lautet „Ohne Scheiß: Schoko-Eis!“ Eure Mütter lebten über mehrere Monate hinweg zurückgezogen in einem brennenden Haus, um dort in aller Ruhe an ihren neuen Nummern arbeiten zu können. Nun präsentieren sie wieder eine Comedy-Show, die gleichermaßen originell und einzigartig ist – und genau deshalb so schwer zu beschreiben. Eingängige Songs, ungewöhnliche Sketche und halsbrecherische Tanzeinlagen wechseln in rasantem Tempo, und das Trio besticht wie immer auf seine ganz eigene, unwiderstehlich charmante Art und Weise. Am besten man stellt es sich einfach wahnsinnig geil und tierisch lustig vor.Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151Tel.: 0271/2330727
Freitag, 05.12.2014:
Musik
05.12.2014 / 20.00 UhrWeihnachtskonzert mit Falk & Sons & Veringmit Jan Vering, Dieter, Max und PaulWeihnachtszeit – Musikzeit. Das Apollo-Weihnachtskonzert bietet ein breites Spektrum: swingender Bach und besinnlicher Claudius, uralte Choräle im Gospelsound und behutsame A-Cappella-Pretiosen, frische Weihnachtslieder und rockende Klassik. „Falk & Sons“, dass sind Dieter Falk und seine Söhne Max und Paul. Der Vater, geborener Siegener, studierter Kirchenmusiker, wirkt als Produzent, Arrangeur, Komponist, Pianist – und neuerdings auch als Professor. Dieter Falk gehört mit fünf ECHO-Nominierungen und über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent zur Spitze der deutschen Musikszene. Der mehrfache „Keyboarder des Jahres“ ist Komponist des Musical-Projektes „Die 10 Gebote“, das 2010 in der zweimal ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle mit einem 2500 Mann Chor, Sinfonie-Orchester und Solisten uraufgeführt wurde.Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1Tel.: 0271/7702772
Theater/Kleinkunst
05.12.2014 / 20.00 UhrJohann KönigFeuer im Haus ist teuer. Geh raus!Das Warten hat ein Ende: Feuer im Haus ist teuer, geh raus! Mit diesem Programm will "der listige Lümmel" (Görlitzer Abendbote) ab 2012 die humorige Glut seiner Zuhörerschaft deutschlandweit aufs Neue entfachen. Ob ihm sein glühendes Temperament dabei helfen oder im Weg stehen wird? Krasse Reime aus dem Flammenwerfer, coole Comedy aus dem Bunsenbrenner, granatenmäßiges Geknalle aus der Gag-Kanone, das ist seine Welt – nicht.Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151Tel.: 0208/995959
Samstag, 06.12.2014:
Musik
06.12.2014 / BenefizkonzertGemeinschafts- und Benefizkonzert Landespolizeiorchester NRW und Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden zu Gunsten der DRK-Kinderklinik Siegen. Die Siegerländer Bergknappenkapelle möchte mit diesem musikalischen Leckerbissen und Highlight für alle Freundinnen und Freunde der konzertanten Blasmusik ihr 100stes Jubiläumsjahr abschließen. Die Bergknappen freuen sich bereits sehr darauf, nun bereits zu dritten Mal mit den Profis des Landespolizeiorchesters NRW die Bühne in Siegen teilen zu dürfen. Der Erlös dieses herausragenden Benefizkonzertes ist für die DRK-Kinderklinik in Siegen bestimmt und wird so garantiert für die gute Sache eingesetzt. Über das Programm im Detail und zum Vorverkauf werden die Bergknappen rechtzeitig auf ihrer Homepage informieren.Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151Tel.: 02735/60504
06.12.2014 / 17.00 UhrFröhliche Weihnacht überallBlechbläsermusik ist seit jeher fest mit Weihnachten verbunden und verleiht der Freude über die Geburt Jesu einen besonders festlichen Glanz. Lassen Sie sich in dieser allgemein eher hektischen Vorweihnachtszeit durch den Konzertbesuch gemeinsam mit uns auf dieses Ereignis einstimmen! Aufgeführt werden sowohl Werke von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz als auch moderne und swingende Arrangements.Ev. Kirche Netphen-DeuzTel.: 02732/81878
06.12.2014 / 17.00 UhrTurmblasen im AdventCVJM-Posaunenchor Kaan Marienborn(Ltg: Simon von der Heyden)Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2Tel.: 0271/51990
06.12.2014 / 18.00 UhrMusik im Advent bei Kerzenschein"Adventliche Musik"Hanna Roth, Violoncello | Brandon Eldredge, Klavier | Ute Debus, Kantorin.Gemeindehaus der Ev. Nikolaikirche SiegenTel.: 0271/51990
06.12.2014 / 20 UhrLocals im Doppelpack:Embrace & Good StuffFunkig-rockige Musik mit eingängig selbstgemachten Titeln: Embrace-Grün­­der Uwe Traut (git.) und Andreas Neugebauer (org.) rockten bereits Ende der 70er-Jahre gemeinsam und fanden sich 20 Jahre später wieder zusammen, um die alten Zeiten aufleben zu lassen. Mit hinzu kamen Anja Specht (voc.), Henning Münker (bass) und Salvatore (Toto) Todaro. Erdiger Rhythm‘n‘Blues, mal stampfend laut, mal sanft und gefühlvoll ist die Musik von Good Stuff: Klaus Wittig (voc., git. & bluesharp), Andreas Grammel (drums + voc), Arnulf Wagner (keyb.) und Peter Hoffmann (bass) sind Urgesteine der südwestfälischen Blues- und Rockszene.Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, SiegenTel.: 0271/333-2448
06.12.2014 / 20.00 UhrMilan Sládek & Holger MertinPantomine und PerkussionIn ihrem außergewöhnlichen Duo erkunden Pantomime-Weltstar Milan Sládek und Multiperkussionist Holger Mertin die kreativen Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn zwei unterschiedliche Künstler verschiedener Generationen aufeinandertreffen. Ihr Zusammenspiel erlaubt Mertin und Sládek Raum für spontane Handlungen, die dem Duo stets neue Wege der künstlerischen Kollaboration ermöglichen. Dabei definiert sich ihr Austausch besonders durch die Reduziertheit der künstlerischen Mittel.Aula Gymnasium Netphen, Haardtstr. 35Tel.: 02738/603-111
Sonntag, 07.12.2014:
Musik
07.12.2014 / 10.45 UhrMatinéen in St. Joseph"Orgelmatinée zur Adventszeit"Es spielt Helga Maria Lange (Orgel).Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23Tel.: 0163/7170835
07.12.2014 / 17.00 UhrWeihnachtskonzert"ProMusica 1887"Am Sonntag werden die Sängerinnen und Sänger von BelCanto Mudersbach, Vokalensemble 2004 Betzdorf und der Gastgeber ProMusica1887 Dreis-Tiefenbach die vorweihnachtliche Atmosphäre in Dreis-Tiefenbach entfachen. Unterstützt werden Sie dabei von der Bläsergruppe Magic Brass aus Köln und dem Organist Jürgen Poggel. Die Produktion bürgt durch die musikalische Gesamtleitung des Chorleiters Luis Perathoner aus Betzdorf für eine professionelle Qualität.Kath. Namen Jesu Kirche in Netphen Dreis-TiefenbachTel.: 0271 /76564
07.12.2014 / 17.00 UhrAdventskonzert"Frauenchor Eckmannshausen"Der Frauenchor Eckmannshausen gibt mit seiner Chorleiterin Katharina Kringe, zusammen mit dem Meisterchor MGV "Einigkeit" Herzhausen unter Leitung von Matthias G. Merzhäuser, dem Kinderchor „Musi(K)ids Herzhausen und einem kleinen „Überraschungschor“, begleitet von Instrumenten wie Orgel, Klavier und Querflöte, ein abwechslungsreiches Adventskonzert. Internationale schöne und bekannte Popsongs wechseln sich ab mit besinnlichen und fröhlichen Weihnachtsliedern.St. Josef Kapelle Netphen-EckmannshausenTel.: 0271/790440
Dienstag, 09.12.2014:
Theater/Kleinkunst
09.12.2014 / 20.00 UhrFrieda Braun"Alles in Butter"Die skurrile Sauerländerin verbindet ausgefallenen Wortwitz mit starkem Mienenspiel und verschmitzte Bauernschläue mit entwaffnender Naivität - da bleibt kein Auge trocken! In ihrem Programm „Alles in Butter!“ geht es unter anderem um Eheprobleme im Hause Braun. Tante Frieda zieht die Konsequenzen und verlässt ihren Erwin. Doch leise Zweifel bleiben: Haben nicht andere Männer auch ihre Macken? Zum Beispiel Heinz, der seine Frau Renate keinen Kuchen mehr backen lässt. Oder Franz, der nichts als Fußball im Kopf hat.Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151Tel.: 06691/22464
Donnerstag, 11.12.2014:
Theater/Kleinkunst
11.12.2014 / 20 UhrLÿzMixVarietéKabarett, Musik, Akrobatik und ZaubereiDas LÿzMixVarieté ge­­hört zu den Lÿz-Programmhighlights der al­ler­­ersten Stunde. Mehr als 100 Künstler sind ständig an diesem Projekt beteiligt und garantieren ein vielfältiges Programm. Ob Musik, Zauberei, Jonglage, Kabarett & Comedy, Travestie oder Tanz, ob ganz neue Nummern oder bewährte Klassiker: Die Donnerstag-Abende im Kleinen Theater bieten jede Menge Spaß für Zuschauer und Akteure! Jede der mitt­lerweile über 200 Shows ist neu zusammengestellt und ein Unikat, eine Talent- und Experimentierbühne, aus der zahlreiche Künstler den Schritt in die Professionalität gewagt haben.Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, SiegenTel.: 0271/333-2448
Freitag, 12.12.2014:
Musik
12.12.2014 / 20.00 UhrWeihnachtskonzert mit Falk & Sons & Veringmit Jan Vering, Dieter, Max und PaulWeihnachtszeit – Musikzeit. Das Apollo-Weihnachtskonzert bietet ein breites Spektrum: swingender Bach und besinnlicher Claudius, uralte Choräle im Gospelsound und behutsame A-Cappella-Pretiosen, frische Weihnachtslieder und rockende Klassik. „Falk & Sons“, dass sind Dieter Falk und seine Söhne Max und Paul. Der Vater, geborener Siegener, studierter Kirchenmusiker, wirkt als Produzent, Arrangeur, Komponist, Pianist – und neuerdings auch als Professor. Dieter Falk gehört mit fünf ECHO-Nominierungen und über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent zur Spitze der deutschen Musikszene. Der mehrfache „Keyboarder des Jahres“ ist Komponist des Musical-Projektes „Die 10 Gebote“, das 2010 in der zweimal ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle mit einem 2500 Mann Chor, Sinfonie-Orchester und Solisten uraufgeführt wurde.Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1Tel.: 0271/7702772
Samstag, 13.12.2014:
Musik
13.12.2014 / 17.00 UhrTurmblasen im AdventBläserkreis des Evangelischen Gymnasiums(Ltg. Erhard Fries)Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2Tel.: 0271/51990
13.12.2014 / 19.00 UhrWeihnachtskonzert mit Falk & Sons & Veringmit Jan Vering, Dieter, Max und PaulWeihnachtszeit – Musikzeit. Das Apollo-Weihnachtskonzert bietet ein breites Spektrum: swingender Bach und besinnlicher Claudius, uralte Choräle im Gospelsound und behutsame A-Cappella-Pretiosen, frische Weihnachtslieder und rockende Klassik. „Falk & Sons“, dass sind Dieter Falk und seine Söhne Max und Paul. Der Vater, geborener Siegener, studierter Kirchenmusiker, wirkt als Produzent, Arrangeur, Komponist, Pianist – und neuerdings auch als Professor. Dieter Falk gehört mit fünf ECHO-Nominierungen und über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent zur Spitze der deutschen Musikszene. Der mehrfache „Keyboarder des Jahres“ ist Komponist des Musical-Projektes „Die 10 Gebote“, das 2010 in der zweimal ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle mit einem 2500 Mann Chor, Sinfonie-Orchester und Solisten uraufgeführt wurde.Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1Tel.: 0271/7702772
Theater/Kleinkunst
13.12.2014 / 20 UhrChristine PrayonDie Diplom-AnimatöseDie Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse. Sie ist eine Animatöse mit Diplom. Und das gibt es selten. Getreu ihrem Motto "Bilden Sie sich Ihr Vorurteil am besten selbst", fährt Christine Prayon in ihrem Solo-Programm jede Erwartungshaltung garantiert und gnadenlos an die Wand: mit möglichst viel Haut, der Imitation einiger Präsidenten, schönem Gesang und der Zerstörung des ein oder anderen bewegenden Moments. Vor allem aber legt sie sich nicht fest, ob es sich hier um Kabarett, Comedy oder eine Heizdeckenverkaufsveranstaltung handelt.  Christine Prayon ist als Birte Schneider mit regelmäßigen Auftritten in der ZDF-Heute-Show bundesweit bekannt. Doch auch im Lÿz sorgte die ausgebildete Schauspielerin (Bayrische Theaterakademie) und hochdekorierte Kabarettistin (Passauer Scharfrichterbeil, Deutscher Kleinkunspreis, Prix Pantheon, Deutscher Kabarettpreis) mit ihrem Kurzauftritt und der Mario-Barth-Parodie Nussloch bereits für Furore. Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, SiegenTel.: 0271/333-2448
Sonntag, 14.12.2014:
Musik
14.12.2014 / 16.00 UhrWeihnachtskonzert"Musikkapelle Salchendorf"St. Nikolauskirche Netphen-SalchendorfTel.: 02737/4751
14.12.2014 / 16.00 UhrAdventskonzert"Netphener Gesangverein 1861 e. V."Der Netphener Gesangverein 1861 e. V. (NGV) mit seinem Männerchor, Frauenchor und gemischten Chor "fun4voices", lädt zum diesjährigen Adventskonzert. Als Gäste werden Rebecca Stracke und René Neuser von „RELive“, Bernhard Boja (Orgel) und Florian Finé (Trompete) erwartet.Kath. Kirche St. Martin, NetphenTel.: 0170/3073356
14.12.2014 / 16.30 UhrWeihnachtskonzert"Die Zwischentöne"Ein weihnachtliches Konzert mit Freunden . Alle Jahre wieder empfängt der evangelische Pfarrer Thomas Ijewski die Besucher zum Traditionskonzert. Nun schon zum 13 ten mal singt dass von Johannes Giesler geleitete Ensemble, im Advent, in der Freudenberger Altstadtkirche. Musikalische Gäste in diesem Jahr sind die "Föschber Landstreicher". Die Vielseitigkeit des Liedgutes in der mittlerweile 15 jährigen Chorarbeit der 25 Sänger des gemischten Meister-Chors "DIE ZWISCHENTÖNE" bringen den ErfolgEv. Kirche Freudenberg, Krottorfer Str.Tel.: 02734/3652 o. 02734/8378
14.12.2014 / 18.00 UhrKonzerte des Kammerchors Weidenau"Advents- und Weihnachtskonzert in St. Michael"Der Kammerchor Weidenau hat im Mai 2014 den 2. und 3. Teil aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel aufgeführt. Am 14.12. folgt nun der 1. Teil der Messias, in dem passend zur Kirchenjahreszeit die Verheißung und Geburt des Gottessohnes von G.H. Händel vertont worden ist. Die musikalische Begleitung übernimmt die Camerata Instrumentale/ Siegen unter der Leitung von Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange. Als Solisten wirken Andrea Artmann (Sopran), Stefanie Koch (Alt), Lothar Blum (Tenor) und Gerhard Pauli (Bass) mit.Kath. Kirche St. Michael Siegen, Kampenstraße 46Tel.: 0163/7170835


Ausstellungen vom 01.12.2014 bis 14.12.2014:
11.09.2014 bis 31.12.2014 / Mo. - Do. 08.00 - 16.30, Fr. 08.00 - 15.30 Uhr, jed. 1. So. im Monat: 15.00 - 18.00 UhrJudith Kisner"You cAn't restarT Anytime you WAnt"IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121Tel.: 0271/3302316
25.10.2014 bis 28.02.2015 / 8.00 - 18.00 UhrBruno Obermann"Zurück nach Vorne"Hees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266Tel.: 02737/1519
26.10.2014 bis 08.02.2015 / Di bis So 11.00 bis 18.00 Uhr, Do bis 20.00 Uhr7. Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt Siegen"Vajiko Chachkhiani - Both"Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1Tel.: 0271/4057710
07.11.2014 bis 12.12.2014 / Mo. - Fr. 08.30 - 19.00 Uhr, Sa. 08.30 - 14.00 UhrFAN Shuning und LI Jiang"Die Blüte – Quell des Lebens"Die Künstlerin LI, Jiang und der Künstler FAN, Shuning aus Chengdu zeigen uns mit ihren Bildern die Schönheit der Natur und das Leben in ihrer Heimat.KrönchenCenter, Markt 25, SiegenTel.: 0271/78110
14.11.2014 bis 10.12.2014 / Mo. - Fr. 08.30 - 12.00, Di. 14.00 - 16.00 und Do. 14.00 - 18.00 UhrExposition"Landgrabbing"VHS Siegen, KrönchenCenter, Markt 25Tel.: 0271/404-3000
14.11.2014 bis 28.02.2015 / Mo. - Fr. 08.30 - 12.30, Mo. + Di. + Do. 15.00 - 18.00 UhrArbeiten Schülerinnen und Schülern der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein"Meine Welt und ich"Kd.- und Jugendpsychiatrie Dr. Cornelia Vitt-Beiler Siegen, Frankfurter Straße 7Tel.: 0271/790690
16.11.2014 bis 03.01.2015 / Do. + Fr. 14.00 - 19.00 Uhr o.n.V.Zhang Zhaofang"Landschaften"ART Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1Tel.: 0271/339603
27.11.2014 bis 21.12.2014 / Di. - Sa. 14.00 - 18.00 Uhr So. 11.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00 UhrAndrea Freiberg - Petra Oberhäuser - Michael Schumann"tutto macchia"Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20Tel.: 0271/584-2240
29.11.2014 bis 14.01.2015 / Mi. + Sa. +So. 14.00 - 17.00 UhrErinnerungen an Siegerländer Künstler"Alte Schätze"4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6Tel.: 02734/7223

Veranstaltungen vom 01.12.2014 bis 14.12.2014
[ Alle bis heute bekannten Veranstaltungen in Siegen, Netphen und Freudenberg anzeigen]

© Kultur!Aktuell.