Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Montag, 27.06.2016:
 Theater/Kleinkunst
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 21 Uhr (Neuer Termin!)
Siegener Sommerfestival Tina Teubner: "Aus dem Tagebuch meines Mannes" Das einzige Programm der zur Zeit besten Kabarettistin (Trägerin des Deutschen Kabarettpreises und des Deutschen Kleinkunstpreises), welches das Siegener Publikum noch nicht gesehen hat, feiert im Schlosshof seine Derniere. Bei der Teubner muss man mit allem rechnen. Auch mit etwas Schönen. Und mit der Wahrheit. Sie wäre nicht so wahrhaftig, wenn sie nicht so unsachlich wäre. Und nicht so komisch, wenn sie nicht aus dem prallen Leben schöpfte. Sie ist ihm verfallen: dem Leben und – Pubertät hin, Altersstarrsinn her – sogar ihrem Mann. Virtuos, anrührend, parteiisch, mutig und politisch völlig inkorrekt. Süffisanz ist eines ihrer liebsten Stilmittel, Schadenfreude eine ihrer liebsten Übungen.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/7702772   
 Bildung/Wissenschaft
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 20.00 Uhr
Bad Berleburger Literaturpflaster Vortrag: Dr. Ulf Lückel „Wittgenstein und die Oranier - ein historischer Streifzug" Die Beziehungen Wittgensteins zu den Niederlanden bestehen schon seit vielen Jahrhunderten, auch wenn sie erst im 20. und 21. Jahrhundert in Deutschland richtig wahrgenommen wurden: Die Gäste aus den Niederlanden in der Mittelgebirgsregion Südwestfalen prägen heute omnipräsent das touristische Bild unserer Gegend. Es gibt viele Berührungspunkte in der gemeinsamen interessanten Geschichte dieser beiden historischen Regionen – die können in diesem Vortrag ein wenig besser kennengelernt werden: ein Ausflug in die frühe gemeinsame und die später auseinander gehende Zeitgeschichte. Die Entwicklung der Niederlande aus südwestfälischer und aus der oftmals noch unentdeckten Wittgensteiner Perspektive bietet einen Einblick in die spannenden Gefilde der nassauisch-oranischen Geschichte, die uns die wechselseitigen Beziehungen und Gegensätze verdeutlichen. Etliche Facetten des Bezugs zwischen den Niederlanden und Wittgenstein stellt dieser mit vielen Bildern bereicherte Vortrag vor. Natürlich darf die nachbarschaftliche Perspektive von Nassauern, Siegerländern und Waldeckern nicht fehlen. Wir begeben uns auf eine interessante Zeitreise über 500 Jahre lebendiger Geschichte.
Cafeteria der Odebornklinik Bad Berleburg, Am Schlosspark 11 02751/923232   
 Film
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 20.00 Uhr
Die Poesie des Unendlichen Der indische Buchhalter Srinavasa Ramanujan (Dev Patel, "Slumdog MIllionär") wird 1913 nach Cambridge eingeladen, um dort seine analytische Zahlentheorie auszuarbeiten. Während die akademische Welt dem Autodidakten und intuitiven Mathematik-Genie mit Neid und Ablehnung begegnet, erweist sich Professor G. H. Hardy (Jeremy Irons) als Freund und Mentor. Basierend auf einer wahren Begebenheit, schuf Regie-Debütant Matthew Brown „eine große, bittersüße Geschichte über Genie und Intoleranz.“ (STERN) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467   
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 17.30 Uhr
Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit Mai 1945: Elf junge Soldaten aus Deutschland werden als Kriegsgefangene für ein Himmelfahrtskommando eingeteilt: Weder ausgebildet noch ausgerüstet, müssen sie einen dänischen Nordseestrand von 45.000 Tretminen säubern. Das eher unbekannte Kapitel der Historie dient dem dänischem Filmemacher Martin Zandvliet in seinem erschütternden Antikriegsfilm als Ausgangspunkt für ein eindringliches Nachkriegsdrama. Ausgezeichnet mit 6 dänischen Filmpreisen 2016 (u.a. Bester Film)! Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467   
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | versch. Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Bastille Day | Ein ganzes halbes Jahr | Central Intelligence | Conjuring 2 | Einmal Mond und zurück | Stolz und Vorurteil & Zombies | Vor ihren Augen | Nice Guys | Alice im Wunderland 2 | Money Monster | Warcraft: The Beginning | X-Men: Apocalypse | Angry Birds – Der Film | Bad Neighbors 2 | Rico, Oskar und der Diebstahlstein | The Jungle Book | Star Trek Beyond 3D | Liveübertragung The Royal Opera House: Massenet - Werther am 27.06. um 20.00 Uhr | Smaragdgrün | Preview Independence Day 2 3D | Maggies Plan | Mullewapp 2 | Nicht alle Filme finden an allen Tagen statt. Mehr Infos auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401   
 Märkte/Feste
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 10.00 Uhr
Stadtteilfrühstück im Mehrgenerationenhaus / Stadtteilbüro Kirstin Krässel, Leiterin der Stadtbibliothek Kreuztal, stellt das breitgefächerte Angebot der Bibliothek vor. Lassen Sie sich überraschen, was die Stadtbibliothek Ihnen und Ihren Kindern zu bieten hat. Das Stadtteilfrühstück findet jeweils am letzten Montag im Monat statt und verbindet In-formation und Geselligkeit bzw. das nachbarschaftliche Miteinander in der Fritz-Erler-Siedlung. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme am Frühstück beträgt 2,50 Euro.
Stadtteilbüro Fritz-Erler-Siedlung Kreuztal, Danziger Str. 2 02732/ 3790   
 Verschiedenes
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 20.30 Uhr
Fällt aus: Tango im Lÿz Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448   
HEUTE | Montag | 27.06.2016 | 19.00 Uhr
Reisebericht: Australien mit dem Rollstuhl erkundet Antje Hering berichtet über ihre bislang dritte Reise. Die MS-Erkrankte zeigt auf eindrucksvolle Weise was trotz Handikap möglich ist.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948   
 Ausstellungen
11.03.2016 bis 15.07.2016
Mo. bis Fr., 8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Günter Hähner: "Zu einem Gespräch gehören Zwei"Hees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 0271/21624   
19.05.2016 bis 04.09.2016
Mo.-Fr. 8-17 Uhr
KunstSommer 2016 Jochen Dietrich: Camera CatacumbaFoyer des RWE Siegen, Friedrichstraße 60 0271/2383343   
10.06.2016 bis 28.07.2016
Mo.-Fr. 08.15 - 12.30 und Mo., Di., Mi., Fr. 13.30 - 16.00 Uhr
Vernissage des Künstlers GautamDer Bildhauer Gautam präsentiert Skulpturen, Plastiken, Grafiken und Kunstwerke der Malerei.
Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 02751/922-283   
23.06.2016 bis 18.09.2016
Mo.-Fr. 5.30-17.30 Uhr
KunstSommer 2016 Naschbilder und Reisetrouvaillen - Rudolf Bieler / Dorothee JasperKulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 02732/51-264 o. 02732/51-321   
10.06.2016 bis 01.07.2016
Mo. - Fr. 09.00 - 13.00, Do. 09.00 - 16.00 Uhr
“na und?” Bilderausstellung von Beate UtschAlte Vogtei Burbach, Ginnerbach 2 02736/5577   
26.06.2016 bis 27.08.2016
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Deutsche Pop ArtMalerei und Objekte. In der Ausstellung werden Arbeiten von Hermann Albert, Thomas Baumgärtel, Werner Berges, K.P. Brehmer, Siegfried Firla, Moritz Götze, Wasja Götze, Manfred Hammes, Endy Hupperich, Fritz Köthe, Kriwet, Gisbert Lange, Richard Lindner, Heiner Meyer, C.O. Paeffgen, Kolja Senteur, Klaus Staeck und Josef Wittlich gezeigt.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603   

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2016>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]

Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen:



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de