Mo. 5.6. | 19.30 Uhr | Supertramp’s Roger Hodgson


Er war bereits 2013 der TopAct bei KulturPur, auf ausdrücklichen Wunsch von Festivalleiter Wolfgang Suttner, der sich mit KulturPur27 in den (Un-)Ruhestand verabschiedet, kommt „Supertramp“-Gründungs­mitglied, -Texter und -Sänger Roger Hodgson, diesmal mit Band, auf seiner aktuellen „Breakfast in America Tour“ auf den Giller. Zusammen präsentieren sie die größten Hits aus seiner Zeit mit Supertramp sowie viele Songs seiner Solokarriere. Die Chance für alle, die damals keine Karten mehr bekommen konnten!  (mehr …)

Roger Hodgson bei KulturPur27

Er war bereits 2013 der TopAct bei KulturPur, auf ausdrücklichen Wunsch von Festivalleiter Wolfgang Suttner, der sich mit KulturPur27 in den (Un-)Ruhestand verabschiedet, kommt „Supertramp“-Gründungsmitglied, -Texter und -Sänger Roger Hodgson diesmal mit Band zu KulturPur27. Weitere Infos dazu folgen, der Vorverkauf startet am 25. März.

Zusatzkonzert mit Sarah Connor

sconnorkulturpur27zusatzkonzert

Keine Karten mehr für das Zusatzkonzert am 1. Juni: Nach einem entspannten Vorverkauf fanden am frühen Sonntagabend auch die letzten Tickets für „Muttersprache – Live “ neue Besitzer. „Wir freuen uns sehr, dass nun alle Fans die Möglichkeit haben, Sarah Connor bei KulturPur live zu erleben,“ so Festivalleiter Wolfgang Suttner.  (mehr …)

Sarah Connor bei KulturPur27

sconnorkulturpur27
Keine Karten mehr im Vorverkauf erhältlich! Sie steht seit langem auf der Wunschliste des internationalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur (1. bis 5. Juni 2017), nun hat es endlich geklappt: Sarah Connor, Ausnahmesängerin und leuchtender Stern am deutschen Pop-Firmament, hat ihr Konzert am 2. Juni im großen Zelttheater auf der Ginsberger Heide bestätigt. Mit 19 bereits ein Star, der weltweit über sieben Millionen Platten verkaufte, zog sie sich nach zehn Jahren Musikkarriere aus der Musik-Öffentlichkeit zurück und erst  (mehr …)

Das war KulturPur26

KP 2016 04727

Die 26. Ausgabe des internatonalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur fand gestern abend mit 1500 begeisterten Besucher des Konzerts von Chris Norman ein Ende mit standing ovations. Über  40.000 Besuchern kamen dieses Jahr auf die Ginsberger Heide, mit einer Auslastung von über 80% der Veranstaltungen in den Zelten war KulturPur 2016 einer der erfolgreichsten „Jahrgänge“. Nur das Wetter machte dem Festival am traditionell besucherstärksten Sonntag einen Strich durch die Rechnung. Die beliebten Open air-Programme konnten zwar kurzfristig in die Zelte verlegt werden, doch bei Temperaturen um die 5 Grad, Hagel, Schnee und Regen hielt es viele KulturPur-Fans auf dem Sofa.

„Nach dem Spiel“ wird ausgeschlafen

Festivalleiter Wolfgang Suttner sprach in einem Interview mit der Siegener Zeitung über die 26. Ausgabe von KulturPur und ungelegte Eier.

KulturPur26 Donnerstag AbendsSind Sie zufrieden mit dem Verlauf des Festivals?

„In den 26 Jahren waren wir mit unseren Festivals immer sehr zufrieden. Und es geht stets weiter nach oben: Seit dem letzten Jahr arbeiten wir am Thema Gastronomie, und zusammen mit unserem „Kreativwirt“ Jan Klappert wurde das Thema Essen und Trinken und ,Nach den Top-Acts feiern‘ in diesem Jahr hervorragend umgesetzt. Besonders zufrieden war ich mit unserer Programmauswahl, die sich wunderbar ergänzt hat und uns Rekordergebnisse im Kartenverkauf bescherte.“

(mehr …)

Das Programm bei KulturPur26

Das Programm am Do., 12.5.2016:
KP26_Donnerstag
Das Programm am Fr., 13.5.2016:
Das Programm am Freitag bei KulturPur26Das Programm am Sa., 14.5.2016: Das Programm am Samstag bei KulturPur26Das Programm am So., 15.5.2016:Das Programm am Sonntag bei KulturPur26Das Programm am Mo., 16.5.2016:Das Programm am Montag bei KulturPur26

Das Programmheft liegt jetzt kostenlos aus

… bei allen Sparkassen, öffentlichen Gebäuden und zahlreichen Geschäften im Kreis Siegen-Wittgenstein und angrenzenden Gebieten. Wer noch keins ergattert hat, kann hier virtuell drin rumblättern: