Anastacia sprengte alle Rekorde

Plakat_KP2016+++ Der Vorverkauf für KulturPur hat begonnen +++ Zusatzkonzert der Philharmonie +++ Für jeden Festivaltag gibt es noch Tickets +++

Der Vorverkauf bei KulturPur lief in diesem Jahr besonders rasant: Um 10 Uhr öffneten am 27. Februar die Vorverkaufsstellen, der ProTicket-Internet-Shop und die Tickethotline der Sparkassen bei ProTicket zeitgleich ihre Pforten, Server oder Leitungen und verkauften ohne Unterbrechung Karte für Karte. Nach 44 Minuten war das Konzert mit Anastacia ausverkauft, eine Minute später die Philharmonie Südwestfalen und mittags dann auch das Konzert mit Joris.

Solche Highlights könnten wir locker dreimal verkaufen – aber dann wäre KulturPur nicht mehr KulturPur sondern nur noch eine beliebige Massenveranstaltung, wie es sie in den ‚Arenen‘ und Stadien zur Genüge gibt.“, so Festivalleiter Wolfgang Suttner. „Bei uns kann man den Künstler auch ohne Großleinwand auf der Bühne erkennen!

Zumindest für die Philharmonie-Fans hat Organisationsleiter Jens von Heyden noch einen „Slot“ im stramm geplanten Festivalablauf freihalten können. Die Produktion „Höher, Schneller, Virtuoser – ein sportlicher Konzertabend“ wird am Pfingstmontag um 10.30 Uhr als Matinée wiederholt. Karten für dieses Zusatzkonzert gibt es ab sofort bei allen Vorverkaufsstellen, der Hotline 01803/742654 und unter www.kulturpur26.de. Und für jeden einzelnen der fünf Festivaltage sind dort auch noch TopAct-Tickets im Vorverkauf zu haben: Moving Shadows am Do., 12. Mai, die Kabarett-Gala „Schlag auf Schlag“ am 13. Mai, Seven am 14. Mai, Fork am 15. Mai sowie Luis Frank y son Tradicional Habana und Chris Norman & Band am 16. Mai.

Ticket-Hotline der Sparkassen bei ProTicket: 01803 / 74 26 54
oder Tickets online unter www.kulturpur26.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *