Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Dienstag, 28.06.2016:
 Bildung/Wissenschaft
HEUTE | Dienstag | 28.06.2016 | 18.30 und 20.30 Uhr
„Krankheit als Symbol“ und „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben“ Die Verbindung zwischen Körper und Seele kann die Ursache für gesundheitliches Leiden sein. Dies zeigt Dr. Ruediger Dahlke und erklärt die Gründe dafür und was man selbst dagegen tun kann. Der Arzt, Psychotherapeut und Autor hält regelmäßig in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien Vorträge und Seminare zur seelischen Bedeutung von Krankheitsbildern. Seine Ideen zur ganzheitlichen Medizin und spirituellen Philosophie erläutert er in Artikeln, Fernseh- und Rundfunkauftritten. Ziel seiner Aktivitäten ist es, Patienten auf dem Weg zu Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Gesundheit zu unterstützen.
Bismarckhalle Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47 0271/23200-0   
 Film
HEUTE | Dienstag | 28.06.2016 | 20.00 Uhr
Der Staat gegen Fritz Bauer Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klaußner) den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der frühere SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann versteckt halten soll. Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann (Ronald Zehrfeld) beginnt Bauer, die Hintergründe zu recherchieren. Doch es formiert sich Widerstand bis in die höchsten Kreise. Ein halbes Jahrhundert nach dem Tod von Fritz Bauer erinnern Drehbuchautor Olivier Guez und Regisseur Lars Kraume an einen leider fast vergessenen Mann, der sich in der alten Bundesrepublik mit seinem Mut wenig Freunde machte. Er brachte die Verbrechen von Auschwitz fast im Alleingang vor Gericht. Kraumes Psychogramm eines Aufrechten in den 60er Jahren und einer Nation, die von ihrer Vergangenheit nichts wissen wollte, war längst überfällig - auch wenn "Im Labyrinth des Schweigens" schon viel aufgegriffen hat. „Herausragend verkörpert der subtile Charakterdarsteller Burghart Klaußner diesen humanistischen Helden. Ein ungemein starker Film! Unbedingt sehenswert!“ (Programmkino.de) "Ein großartiger Spielfilm!“ (DIE ZEIT online) Ausgezeichnet mit dem Deutschen Filmpreis 2016 als Bester Spielfilm in Gold sowie in fünf weiteren Kategorien (Regie, Drehbuch, männliche Nebenrolle, Szenen- und Bühnenbild)!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467   
HEUTE | Dienstag | 28.06.2016 | 18.00 Uhr
Mustang In einem kleinen türkischen Dorf leben fünf elternlose Schwestern im Haus des Onkels und der Großmutter. Als ihr harmloses Herumtollen am Strand einen Skandal auslöst, beginnt die streng muslimische Familie stärkere Kontrolle auf die Mädchen auszuüben. Einfühlsam und kraftvoll zugleich setzt die junge Regisseurin Deniz Gamze Ergüven die Lebenslust der fünf Schwestern in Szene, die sich in einer von Männern geprägten Gesellschaft ihr Recht auf Selbstbestimmung erkämpfen. „Ein trotziger und starker Film!“ (3SAT Kulturzeit) Siegerländer Erstaufführung.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467   
HEUTE | Dienstag | 28.06.2016 | versch. Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Bastille Day | Ein ganzes halbes Jahr | Central Intelligence | Conjuring 2 | Einmal Mond und zurück | Stolz und Vorurteil & Zombies | Vor ihren Augen | Nice Guys | Alice im Wunderland 2 | Money Monster | Warcraft: The Beginning | X-Men: Apocalypse | Angry Birds – Der Film | Bad Neighbors 2 | Rico, Oskar und der Diebstahlstein | The Jungle Book | Star Trek Beyond 3D | Liveübertragung The Royal Opera House: Massenet - Werther am 27.06. um 20.00 Uhr | Smaragdgrün | Preview Independence Day 2 3D | Maggies Plan | Mullewapp 2 | Nicht alle Filme finden an allen Tagen statt. Mehr Infos auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401   
 Literatur
HEUTE | Dienstag | 28.06.2016 | 19.30 Uhr
Zweimal Zwei macht Vier, und Eins macht böse Eine Bühnenproduktion des Literaturkurses der Jahrgangsstufe Q1. Eigene Texte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer liefern die Textgrundlage zu einem Verwirrspiel über die hellen, dunklen, vertrauten, unheimlichen, unbekannten, verschütteten … über die vielen Facetten des Ich.
Aula des Gymnasiums Stift Keppel, Hilchenbach 02733/894123   
 Verschiedenes
HEUTE | Dienstag | 28.06.2016 | 19.00 Uhr
Gutes für die Lippen Tipps zur Lippenpflege & Mehr
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948   
 Ausstellungen
11.03.2016 bis 15.07.2016
Mo. bis Fr., 8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Günter Hähner: "Zu einem Gespräch gehören Zwei"Hees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 0271/21624   
15.06.2016 bis 10.07.2016
Di.-Sa. 14-18 Uhr, So. 11-13 und 14-18 Uhr
KunstSommer 2016 45ct Stadtansichten / Fotografische PostkartenKunststudierende der Uni Siegen und der TU Dortmund stellen aus.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/7403956   
19.05.2016 bis 04.09.2016
Mo.-Fr. 8-17 Uhr
KunstSommer 2016 Jochen Dietrich: Camera CatacumbaFoyer des RWE Siegen, Friedrichstraße 60 0271/2383343   
17.04.2016 bis 30.10.2016
Di. bis Fr., 13 bis 16 Uhr / So. 10 bis 18 Uhr
Die Peter Lustig Ausstellung – Eine HommagePeter Lustig eröffnete im April 2012 höchst persönlich die große „Löwenzahn-Ausstellung“ die bis Ende 2013 erfolgreich im Technikmuseum Freudenberg zu sehen war. Er ließ es sich nicht nehmen genau dort seine größten Fans zu treffen, stand den Besuchern einen wunderen Abend lang Rede und Antwort. Im Mittelpunkt der Ausstellung stand neben ihm natürlich sein TV-Zuhause. Der wundervolle blaue Bauwagen mit Dachterrasse und Stuhltreppe. 2013 endete die Ausstellung dann mit einem Donnerwetter, der ersten realen Gewitter und Regensimulation inerhalb einer Ausstellung. Rund um Peters Bauwagen entsteht eine neue, feinsinnige Ausstellung als Hommage an Peter Lustig. Die neue Ausstellung wird sich fundamental von der Löwenzahn-Ausstellung unterscheiden. Da die Person Peter Lustig und die TV-Sendung Löwenzahn jedoch untrennbar miteinander verbunden sind, wird natürlich auch Löwenzahn wieder eine Rolle spielen.
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 02734/3248 oder 02734/8090   
15.06.2016 bis 10.07.2016
Di. - Sa.: 14 - 18 Uhr / So. und Feiertage: 11 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
45 ct. Stadtansichten Fotografische Postkarten zwischen Dortmund und SiegenAusstellung der Universität Siegen, Department Kunst. Die Ausstellung stellt die Ergebnisse eines gemeinsamen künstlerischen Postkartenprojekts von Kunststudierenden der Universität Siegen und der TU Dortmund vor. Gezeigt werden 80 Fotokartenserien, die sich abseits gängiger Ansichtskartenmotive mit den urbanen Stadtlandschaften Dortmunds und Siegens auseinandersetzen.
Erdgeschoss Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/7403956   
05.06.2016 bis 25.09.2016
tägl. außer Mo. 11 bis 18 Uhr / Do. 11 bis 20 Uhr
Hans Hartung und die FotografieCirca 30.000 Fotonegative befinden sich im Nachlass von Hans Hartung (1904-1989) – eine unglaubliche Zahl, von denen der Künstler nur ein Teil entwickeln ließ. Hartung, der unbestritten zu den bedeutendsten Vertretern der gegenstandslosen Malerei des 20. Jahrhunderts zählt, organisierte die Abzüge in zahlreichen Alben, die sowohl chronologisch als thematisch geordnet sind. Neben Porträt- und Landschaftsserien finden sich immer wieder auch abstrakte Fotografien oder Experimente mit Licht und Schatten.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710   
10.06.2016 bis 28.07.2016
Mo.-Fr. 08.15 - 12.30 und Mo., Di., Mi., Fr. 13.30 - 16.00 Uhr
Vernissage des Künstlers GautamDer Bildhauer Gautam präsentiert Skulpturen, Plastiken, Grafiken und Kunstwerke der Malerei.
Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 02751/922-283   
23.06.2016 bis 18.09.2016
Mo.-Fr. 5.30-17.30 Uhr
KunstSommer 2016 Naschbilder und Reisetrouvaillen - Rudolf Bieler / Dorothee JasperKulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 02732/51-264 o. 02732/51-321   
05.06.2016 bis 25.09.2016
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Giorgio Sadotti Hell (Wir haben kein Wort dafür) GuruEr rückt ein funktionales Element des Ausstellungsraumes in den Mittelpunkt und inszeniert es als Kunstwerk: die Leuchtstoffröhren. Sie verlassen ihren Platz an der Museumsdecke und versammeln sich zu einer Gruppe auf dem Boden. Mit ihrem Ursprungsort bleiben sie durch Kabel verbunden, so dass für jede Lichteinheit ihre „Herkunft“ und ihre Energiequelle nachvollziehbar bleiben. Während sich das Licht an einer Stelle des Raumes konzentriert, herrscht in anderen Bereichen Dunkelheit. Werke aus der zeitgenössischen Sammlung des Museums ergänzen die Installation und verdeutlichen so, dass der neutrale Museumsraum und seine funktionalen Elemente mit neuen Impulsen und Energien aufgeladen werden.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710   
10.06.2016 bis 01.07.2016
Mo. - Fr. 09.00 - 13.00, Do. 09.00 - 16.00 Uhr
“na und?” Bilderausstellung von Beate UtschAlte Vogtei Burbach, Ginnerbach 2 02736/5577   
26.06.2016 bis 27.08.2016
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Deutsche Pop ArtMalerei und Objekte. In der Ausstellung werden Arbeiten von Hermann Albert, Thomas Baumgärtel, Werner Berges, K.P. Brehmer, Siegfried Firla, Moritz Götze, Wasja Götze, Manfred Hammes, Endy Hupperich, Fritz Köthe, Kriwet, Gisbert Lange, Richard Lindner, Heiner Meyer, C.O. Paeffgen, Kolja Senteur, Klaus Staeck und Josef Wittlich gezeigt.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603   

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juni 2016>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]

Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen:



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de